Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
public:lwdoc:vorherige_versionen [23.10.2017 10:07]
krp36894
public:lwdoc:vorherige_versionen [23.10.2017 10:31]
krp36894
Zeile 1: Zeile 1:
-====== ​Restore Files & Folders ​======+====== ​Dateien und Ordner wiederherstellen ​======
  
-Every user is able to restore older versions of data and folder on the [[en:​public:​lwdoc:​netzlaufwerke_cifs|HS network drives]].+Auf den [[Netzlaufwerke CIFS|Laufwerken der Hochschule]] hat jeder Benutzer die Möglichkeit,​ alte Versionen von Dateien und Ordnern wiederherzustellen.
  
 {{INLINETOC}} {{INLINETOC}}
  
-===== The scenarioaccidentaly deleted files ===== +===== Das SzenarioDatei versehentlich gelöscht ​===== 
-To explain the process we use the following scenario:+Als Erklärung soll folgendes Szenario dienen:
  
-A User has two files in a directoryOne of it is being deleted accidentalybut it is noticed a week after (the trash has already been deleted):+Ein Benutzer hat zwei Dateien ​in einem VerzeichnisEine davon löscht er versehentlichwas ihm aber erst eine Woche später auffällt. Bis dahin ist der Papierkorb längst geleert:
  
 {{:​public:​lwdoc:​lwdoc_restore_orig.png?​nolink |Ordner mit beiden Dateien}} {{:​public:​lwdoc:​lwdoc_restore_orig.png?​nolink |Ordner mit beiden Dateien}}
 {{:​public:​lwdoc:​lwdoc_restore_deleted.png?​nolink |Ordner mit nur noch einer Datei}} {{:​public:​lwdoc:​lwdoc_restore_deleted.png?​nolink |Ordner mit nur noch einer Datei}}
  
-===== Back in Time ===== +===== In der Zeit zurückblicken ​===== 
- +Auf den Netzlaufwerken gibt es die Möglichkeit ​in der Zeit zurückzublicken und sich einen alten Stand seiner Ordner anzuschauenAus diesem kann die vermisste Datei kopiert werdenHierzu ist ein Rechtsklick auf den Ordner ​(oder bei schon offenem Ordner in die freie weiße Flächenötig.
- +
-On the net drives there is the possibility to look back in the time and to look at old conditions of its foldersFrom this the missed file can be copiedFor this a right click is necessary on the folder ​(or if the folder is already open, click into the free white surface).+
  
 {{ :​public:​lwdoc:​lwdoc_restore_rclick.png?​nolink |Das Kontextmenü des Ordners}} {{ :​public:​lwdoc:​lwdoc_restore_rclick.png?​nolink |Das Kontextmenü des Ordners}}
  
-By clicking ​"Properties"​ you can open the Dialogue where you have to click on the "​Previous Versions"-Tab:+Mit Klick auf "Eigenschaften" ​bekommt man den Eigenschaften-Dialog, hier muss der Tab "​Vorgängerversionen"​ gewählt werden:
  
 {{ :​public:​lwdoc:​lwdoc_restore_pvdlg.png?​nolink |Ordnereigenschaften mit selektiertem "​Vorgängerversionen"​-Tab}} {{ :​public:​lwdoc:​lwdoc_restore_pvdlg.png?​nolink |Ordnereigenschaften mit selektiertem "​Vorgängerversionen"​-Tab}}
  
-===== Recover the old Data =====+===== Die alte Datei wiederherstellen ​=====
  
-By doubleclicking a stateyou can see the former content of the folder:+Mit einem Doppelklick auf den Standden man sich anschauen möchte, bekommt man den ehemaligen Inhalt angezeigt:
  
 {{ :​public:​lwdoc:​lwdoc_restore_oldview.png?​nolink |Die Ansicht des ehemaligen Zustands des Ordners}} {{ :​public:​lwdoc:​lwdoc_restore_oldview.png?​nolink |Die Ansicht des ehemaligen Zustands des Ordners}}
  
-You can copie the deleted files from this ViewThis also works with complete foldersYou can also recover the contents of a file by exchanging the new Data with the old.+Aus dieser Ansicht kann man jetzt die gelöschte Datei zurückkopierenDas funktioniert nicht nur mit gelöschten Dateien, sondern auch mit gelöschten Ordnern. 
 +Genauso kann man auch mit Dateien verfahren, in denen etwas versehentlich verändert wurde - hier ersetzt man die neue Datei durch die Alte.
  
-====== ​Files on Subvolumes (P:\) ======+====== ​Dateien auf Subvolumes (P:\) ======
  
- +Befindet sich das wiederherzustellende Objekt auf "P:\ET""P:\MB" oder "P:​\MB\Labore", so benutzen Sie bitte eine der Freigaben:
- +
-If the object which should be restored is stored on “P:\ETP:\MB” or “P:​\MB\Labore” you have to use one of the releases:+
  
   \\fs-projekte.hs-regensburg.de\projekte-mb-labore   \\fs-projekte.hs-regensburg.de\projekte-mb-labore
Zeile 42: Zeile 39:
   \\fs-projekte.hs-regensburg.de\projekte-et   \\fs-projekte.hs-regensburg.de\projekte-et
   ​   ​
-(You can insert these paths in "​Windows+R"​[Run]this way you do not have to assign ​extra drive letters.) +(Diesen Pfad in Start -> Ausführen eingegebenerspart das Zuweisen eines extra Buchstabens.) 
-  +   
-BackgroundObjects in these paths are located on subvolumesUnfortunately ​in this situation the Explorer ​asks the wrong place for existing previous versions and then shows the current state instead of the past data. \\ +HintergrundObjekte aus diesen Pfaden befinden sich auf einem SubvolumeLeider frägt ​in so einer Situation der Explorer ​an der falschen Stelle nach vorhandenen Vorgängerversionen und zeigt dann statt den vergangenen Daten den aktuellen Stand an.\\ 
-By connecting to the Subvolume ​directly ​(e.g. ''​projekte-mb-labore''​) ​the problem does not arise+Mit einer Verbindung auf das Subvolume ​direkt ​(also z.B. ''​projekte-mb-labore''​) ​tritt das Problem nicht auf.
   ​   ​
  
Drucken/exportieren
In anderen Sprachen