Die Umleitung von E-Mails aus dem Exchangesystem der Hochschule Regensburg zu externen E-Mail-Adressen ist Mitarbeitern der Hochschule nicht gestattet.

Einrichten einer E-Mail-Umleitung zu einer externen E-Mail-Adresse

Das Rechenzentrum der Hochschule Regensburg kann nicht für eine korrekte Zustellung von E-Mails, die aus dem Exchange-System an externe E-Mail-Adressen weitergeleitet werden, garantieren. Das Einrichten der E-Mail-Weiterleitung anhand folgender Anleitung erfolgt daher auf eigenes Risiko!

1. Login auf der Exchange-Webseite der HS.R

Loggen sie sich zuerst unter folgendem Link in das Exchange-System der HS.R ein:

https://exchange.othr.de

Wie man sich einloggt wird unter folgendem Link erklärt: Outlook WebApp 2013

2. Klicken Sie auf das Zahnrad und wählen Sie „Optionen"

Sie finden die entsprechende Schaltfläche am oberen rechten Bildschirmrand.

3. Wählen Sie „E-Mail organisieren“, „Posteingangsregeln“ und dann „Neu…“

4. Wählen Sie „[Auf alle Nachrichten anwenden]“ und „Nachricht umleiten an“

5. Geben Sie im nun geöffneten Fenster die externe E-Mail-Adresse ein

6. Klicken Sie im vorigen Fenster auf „Speichern“

7. Bestätigen Sie jetzt ein letztes Mal

Die Umleitung ist nun komplett eingerichtet.

abschließender Hinweis

Schickt man von der E-Mailadresse, an welche die E-Mails ab sofort weitergeleitet werden, eine (Test-)E-Mail an das Exchange Konto, auf dem man soeben die Weiterleitung aktiviert hat, so wird diese Email nicht automatisch weitergeleitet.
Drucken/exportieren
In anderen Sprachen
Übersetzungen dieser Seite: