"Exchange" unter Linux

(Anleitung für Exchange-Server 2013)

Nachfolgend eine kleine Anleitung für nicht so versierte Linux User bzw. Reminder für alle Anderen

Um alle Funktionen, die man aus Outlook kennt auch unter Linux nutzen zu können benötigt man:

  • Evolution (E-Mailprogramm)
  • EWS Erweiterung für Evolution (evolution-ews)

Evolution ist bei Ubuntu / Mint / Arch meistens schon vorinstalliert. Wenn nicht muss zuerst Evolution installiert werden. Funktioniert wie unten beschrieben nur ohne „-ews“

Zum Installieren der Erweiterung im Terminal folgendes eingeben:

Arch Linux

sudo pacman -S evolution-ews

Ubuntu / Mint

sudo apt-get install evolution-ews

bzw. über den PaketManager eurer Wahl installieren ;)

Nun den Rechner neu starten. Im Anschluss kann Evolution eingerichtet werden.

  1. Name und E-Mailadresse eingeben
  2. Als Server-Art Exchange-Webdienste wählen
  3. Benutzername: abc12345
  4. Dann auf Adresse holen klicken
  5. Auf Anfrage das Passwort zum E-Mailpostfach eingeben
  6. Wenn die OAB-Adresse ausgefüllt wird, hatt alles geklappt
  7. Auf Weiter klicken und Einstellungen nach Wunsch treffen
  8. Fertigstellen

Drucken/exportieren
In anderen Sprachen
Übersetzungen dieser Seite: