Publikationen der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg

Ein Auszug von Publikationen aus den letzten fünf Jahren der acht Fakultäten der OTH Regensburg:

Fakultät Architektur

Prof. Anne Beer

Publikationen

  • Summer School und Symposium Landumbau, WS 2010/11   
  • NEUBAU RICHARD WAGNER MUSEUM, BAYREUTH, 12/2010  
  • Dokumentation des Wettbewerbsverfahren, Katalog, Stadt Bayreuth
  • Bauwelt/2010 Wettbewerbsjury Richard Wagner Museum Bayreuth Katalog Diplomprojekt Naturzentrum Reichenstein 2010, Selbstverlag
  • 2010 Buchprojekt Bayernhafen Regensburg, Kapitel Zukunftsvisionen, „Ergebnisse Entwurfsklasse Donaulände, SO 2007“
  • 02.03.2010, La Voz de Galizia (ES), „Ferrol recibe a los estudiantes de Arquitectura del proyecto Iacobus 2010“, Iacobus 2010
  • 29.05.2010, La Montagne (F), „Un véritable arsenal de talents“, Iacobus 2010
  • Katalog Entwurfsprojekt Iacobus 2009, Selbstverlag

Preise

  • Competitiononline, Architektenwettbewerb Gemeinschaftshaus Selb Plössberg, 1.Preis Beer Architekten, 07/2009
  • Preis Arnulfplatz und Anschlussstraßen Regensburg, Wettbewerb Aktuell 03/07

Prof. Dr. Cornelia Bieker

Publikationen

  • Bieker, C.; The Savoy Enhancement Part II: The Dome, Journal: Steel Construction, Ernst und Sohn, Verlag fuer Architektur und technische Wissenschaften GmbH&Co.KG Band 4, Dezember 2010
  • Bieker, C.; The Savoy Enhancement Part I: South Façade, Journal: Steel Construction, Ernst und Sohn, Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH&Co.KG Band 3, Juni 2010

Prof. Matthew Burger

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • 2008 Bauhaus-Universität Weimar, Weimar, Fakultät Gestaltung

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • 2011 Linnéuniversitetet Nybro, Sweden, Graduate Design Program
  • 2011 Ölands Folkhögskola, Öland, Sweden, Design Basics
  • 2011 University of Johannesburg, Johannesburg, Süd Afrika Department of Industrial Design
  • 2008 Fachhochschule Salzburg, Salzburg, DPM Design & Produktmanagement

Prof. Dr. Susan Draeger

Publikationen

  • Draeger, Susan: „Gemeinsam rudern - Warum Auditoren gute Energieberater brauchen“, In: Gebäude-Energieberater 11/2011 (S.28-31), Alfons W. Gentner Verlag GmbH, Stuttgart, 2011
  • Draeger, Susan: „Umweltfreundliche Architektur kann zertifiziert werden“, In: BK Baukammer Berlin 3/2011 (S.17-21), CB Verlag Carl Boldt, Berlin
  • Draeger, Susan: „Das optimale Zertifizierungssystem“, In: DBZ 1/2011 (S.64-67), Bauverlag BV GmbH, Gütersloh
  • Draeger, Susan: „Lite Architecture“, SVH Verlag, Saarbrücken
  • Draeger, Susan: „Siedem zasad ekologicznego budownictwa“, In: ARCHITEKTURA 4/2010 (S.32-35), Murator S.A., Warschau, 2010
  • Raoul Bunschoten, Draeger, Susan: „Energie-Inkubator Tempelhof – Fossile Infrastrukturen“, In: ARCH+ 196/197, ARCH+ Verlag, Berlin, 2010
  • Draeger, Susan: „Wiederverwendbare Gebäudetypologien für temporäre Gewerbebauten”, TU Berlin, Berlin, 2010
  • Draeger, Susan: „Vergleich des Deutschen Gütesiegels Nachhaltiges Bauen mit internationalen Zertifizierungssystemen”, SF Zukunft Bau, BMVBS, Berlin, 2010
  • Kleyer, M.; R.; Draeger, S.; Geipel, F.; Kühl, T.; Schadek, U.; Scheele, U.; Straßer, H.; Strauß, B.: „Biodiversität und Bebauung auf Zeit”, Abschlussbericht, 2008 Forschungsprojekt TEMPO, Universität Oldenburg, Oldenburg
  • Geipel, Finn; Draeger, Susan: „Bebauung auf Zeit”, Abschlussbericht Teilprojekt Architektur Forschungsprojekt TEMPO, BMBF, Bonn, 2007

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • 19.06.2012 „Beyond Building Services“ Architekturfakultät, Staatliche Akademie der Bildenden Künste (ABK) Stuttgart (eingeladen)
  • 24.04.2012 „Wadi Hanifah Wetlands” Vortrag Metropolitan Solutions Forum, Hannover Messe (eingeladen)
  • 23.04.2012 „Cities of the Future” Podiumsdiskussion, Metropolitan Solutions Forum, Hannover Messe (eingeladen)
  • 21.12.2011 „Energieeffizienz – Methoden und Messbarkeit” Berufungsvortrag, Fachgebiet Gebäudeklimatik, Hochschule Regensburg (eingeladen)
  • 20.12.2011 „Nachhaltigkeit – Voraussetzungen, Visionen, Ziele.” Berufungsvortrag Universität Stuttgart (eingeladen)
  • 09.11.2011„Global Cities of the Future” Podiumsdiskussion, Intelligent City Expo Conference, Hamburg, (eingeladen)
  • 01.11.2011„Urbane Kraftwerke” Vortrag zur Energieeffizienz und Energiegewinnung Bundesstiftung Baukultur, Netzwerktreffen, Bauhaus Dessau (eingeladen)
  • 28.10.2010 „Planung Nachhaltiger Bauten“,     THP Akademie, Berlin (eingeladen)
  • 06.05.2010 „Energie-Inkubator Tempelhof ”
  • Vortrag zur Ausstellung „Post Oil City“, ifa-Galerie, Berlin (eingeladen)
  •  „Zertifizierungssysteme zum Nachhaltigen Bauen”, Energieforum, Potdam (eingeladen)
  • „DGNB contra BREEAM und LEED“, Vortragsreihe des BMVBS Zukunft Bau, Bautec, Berlin (eingeladen)
  • 13.01.2010    „Vergleich des Systems Deutsche Gütesiegel Nachhaltiges Bauen mit internationalen Zertifizierungssystemen“, Vortragsreihe Zukunft Bau, DEUBAU, Essen (eingeladen)
  • „Wiederverwendbare Gebäudetypen für temporäre Gewerbebauten“ Technische Universität, Berlin (eingeladen)

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • 20.01.2011„Adaptive Building Initiative – Buro Happold & Hoberman Associates” Vortrag an der arb, London
  • 27.04.2010 „Comparison between environmental assessment methods” Ekalog ARCHITEKTURY Conference, Warschau (eingeladen)
  • 16.04.2010 „How to design a sustainable building?“ CEE Green Build Conference, Budapest (eingeladen)

Preise

  • 1.Platz  „Europäische Schule“, München; Buro Happold mit LWW2012
  • 1.Platz  „Kama Tri-City“, Berezniki; Buro Happold m. ST Raum a. und KK 2011
  • 1.Platz  „China Southern Power“, HQ CSP China; Buro Happold mit gmp 2011
  • 2.Platz  “„Passivhaus mit E-Mobilität“; Buro Happold mit IfuH & UdK Berlin2011
  • 1.Platz  „Smart Price House“, Hamburg; Buro Happold mit IFuH / Adjaye 2010
  • 1.Platz  „Justizzentrum Herne“, Herne; Buro Happold mit LWW 2010
  • 1.Platz „Energie Inkubator Tempelhof“, Berlin; Buro Happold m. Chora 2009
  • 1.Platz  „Österreichischer Platz“, Stuttgart; Buro Happold mit LWW 2009

Prof. Markus Emde

Publikationen

  • Baunetzwoche #269 „reduce reuse recycle“ Antivilla Potsdam Krampnitz , 2012
  • ARCH+ 205 „Die Case Studies von Brandlhuber+“ , 2012
  • DAM „Das Architekturmodell, Werkzeug, Fetisch, kleine Utopie“ Scheidegger&Spieß 2012
  • Reduce Reuse Recycle, Ressource Architektur, Hatje Cantz, Deutscher Pavillon 13. Internationale Architekturausstellung  Biennale Venezia 2012
  • ARCH+ 201/201, „option lots“ , 2011
  • Bauwelt 25/2011, „Ungewöhnlich Wohnen“ Wettbewerb Bremen 1. Preis
  • A10 #31, 2010, the great escape, S.10
  • German Architects, 12/2010, Bau der Woche, Pragmatische Poesie
  • Baunetz, 11/2010, Berlin is Brutiful
  • Werk, Bauen und Wohnen, 06/2010
  • MARK magazine, 03/2010
  • Artforum, Feb. 2010, TopTen Jesko Fezer
  • C3 no.307 1003, 2010
  • Deutsches Architektur Jahrbuch 2010/11
  • 0119, 1992-2008, Verlag der Buchhandlung König
  • Arch+ 195, Nov. 2009, Brutiful, S.02f
  • Bauwelt #47, 2009, Der inszenierte Rohbau, S.12f
  • 032c #18, 2009/10, S.271
  • RT Kunstmagazin #12/2009, Ende des Prekären, S.107 8
  • Pure Plastic, New Materials for Today's Architcture, S 70-73 2008, Town Houses, S 136-137, 2008
  • Tuned City, Zwischen Klang- und Raumspekulation, 2008, S 73-78
  • Convertible City, Over The Top Köln, Berlin/Venedig, S 2, 2007)
  • Bauwelt 10/2007, Kultur-Sport-Hallen, S 24-27
  • A10 #03/04, Ready, Sport- and Culture Centre Copenhagen, S 24-26
  • Bauwelt China vol.4/2007, Spots for Athletic Architecture, S 60-63
  • Werk, Bauen und Wohnen, 12/2007, Ohne Programm, S 20-25
  • Made in Germany, Best of Contemporary Architecture, S 124f
  • Spacecraft, fleeting Architcture and Hideouts, S 207, 232

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • TU Berlin 2012
  • TU Braunschweig, BDA-Tag Leipzig 2011
  • BHS Berlin, HS OWL Detmold, MSA Münster 2010
  • PBSA Düsseldorf, HS Bochum 2009
  • HS Regensburg, TU Berlin 2008

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • ZHAW Zürich 2012
  • Wohnbaubiennale Wien 2011
  • HSZ-T Zürich 2010
  • HSZ-T Zürich 2009
  • HSZ-T Zürich 2007

Preise

  • Deutscher Bauherrenpreis 2012
  • Deutscher Architektur Preis, Anerkennung , 2011
  • DAM Preis für Architektur in Deutschland, die 23 Besten, 2011
  • Nominierung Mies van der Rohe Award ,2010
  • Architekturpreis Farbe - Struktur - Oberfläche , 2010
  • Architekturpreis der Stadt Kopenhagen , 2007

Prof. Andreas Emminger

Publikationen

  • Politik und Kultur, Zeitung des Deutschen Kulturrates; 3/2010: „Freiraum denken! Architektur studieren in Zeiten von Bologna“, mit Dr. Olaf Bahner
  • "Richtlinien für Planungswettbewerbe RPW 2008: Handlungsempfehlungen" Veröffentlichung des Bund Deutscher Architekten BDA Berlin Autoren: Prof. Burkard Pahl, Andreas Emminger, Martin Halfmann, Walter Landherr, Prof. Dr.-Ing. Hartmut Niederwöhrmeier, 9/2009
  • "Mehr Wettbewerb / mehr Qualität: Perspektiven für den Architektenwettbewerb in öffentlichen und privaten Vergabeverfahren", Veröffentlichung des Bund Deutscher Architekten BDA Berlin,  Autoren: Prof. Burkard Pahl, Andreas Emminger, Martin Halfmann, Walter Landherr, 5/2008

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Vortrag "Citta Slow oder die Lebensqualität der gebauten Umwelt" auf den 14. Unterkrumbacher Werkstatttagen, Hersbruck , 6/ 2012
  • Vortrag "Stationen einer Reise" an der FH Frankfurt, Frankfurt , 4/ 2012
  • Vortrag "Wegbericht", Architekturkreis, Regensburg , 12/2011
  • Podiumsdiskussion Zukunft Architektur in der Region: "HOAI oder die Zukunft im Beruf", Nürnberg , 10/ 2011
  • Podiumsdiskussion beim Symposium "Die Stadt und ihr Treibstoff" auf dem 6. BDA-Tag, Essen , 5/2010

Preise

  • 2. Preis Realisierungswettbewerb "Neubau der Hauptverwaltung der Sparda-Bank", Nürnberg, in Arge mit blauhaus und Grabow & Hofmann,  1/ 2011
  • Anerkennung Realisierungswettbewerb "Erweiterung Produktion und Verwaltung der Firma Rummel-Matratzen", Neustadt/ Aisch, 12/ 2010
  • Nominierung zum Deubau-Preis 2010 mit dem Archiv- und Depotgebäude "Selfstorage", Nürnberg, fertiggestellt 9/ 2009, 12/ 2009
  • 3. Preis Realisierungswettbewerb "Ersatzneubau Marienstraße der Sparkasse Nürnberg", Nürnberg, 9/ 2009
  • 3. Preis Realisierungswettbewerb "Elias-Holl-Platz", Augsburg, in Arge mit Emminger & Nagies Landschaftsarchitekten 9/ 2008
  • Anerkennung Realisierungswettbewerb "Hotel Karl-Schönleben-Straße", Nürnberg, //2008
  • 2. Preis Realisierungswettbewerb "Erweiterung Stadtmuseum", Schwabach, 1/ 2007

Prof. Dr. Rudolf Hierl

Publikationen

  • Wettbewerb Agfa Gelände in München Themenheft Städtebau Wettbewerbe aktuell 5/2007
  • Wohngemeinschaft Demenz, Publikation der Bayerischen Architektenkammer 4/2007
  • Wohngebäude am Arnulfpark Baumeister 4/2007
  • Die Stadt als inspirierender Raum, FAZ 30. 09. 2007
  • Viele tolle Ideen fürs Leben über 50 _ MZ 1.2.2007
  • Jung schön und noch zu haben – Künstlerateliers unter Brücken, SZ 14.7.2007
  • Synergien zwischen alt und neu, SZ 13.07.2007
  • Kosten- und qualitätsbewusstes Bauen, Detail 4/2007
  • Geschosswohnungsbau in München, Detail 4/2007
  • Kosteneffizient Bauen - Ökonomische Konzepte, wirtschaftliche Konstruktionen, Birkhäuser Edition Detail 2007
  • Living 50 + Wohnen im Alter Publikation mit Unterstützung der Obersten Baubehörde München

Preise

  • 2012  Businesspark Regensburg, 1. Preis
  • 2011  Augustenkarree, Karlstraße 47a, München,  1. Preis
  • 2011  Ideenwettbewerb Oertelplatz in München Allach, 1. Preis
  • 2010  Städtebaulicher und landschaftsplanerischer Wettbewerb Gerberau München, ein dritter Preis
  • 2009  Planungsgutachten Wohnhochhaus Baierbrunnerstraße München Sendling, 1. Preis

Prof. Rudolf Huber

Publikationen

  • Mehr Wohnqualität durch sparsameres Bauen – Studienbeiträge zu einem anderen Wohnen auf dem Land, Hrsg. (Verlag Schnell und Steiner, Regensburg, 2011)

Prof. Dr. Peter Morsbach

Publikationen

  • Mittelalterliche Judensteine in Regensburg (= Beiträge zur Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz Heft 1). Regensburg 1978
  • (Herausgeber) Ausst. Kat. Ratisbona Sacra. Das Bistum Regensburg im Mittelalter. München-Zürich 1989 (140 Beiträge verfasst)
  • Schloss Alteglofsheim bei Regensburg. Geschichte und Gestalt eines altbayerischen Adelssitzes. Phil. Diss., Ms. Bamberg 1987
  • (Herausgeber) 1250 Jahre Kunst und Kultur im Bistum Regensburg. München-Zürich 1989
  • (Herausgeber) Der Dom zu Regensburg. Ausgrabung – Restaurierung - Forschung. München-Zürich. 1. und 2. Auflage 1989, 3. Auflage 1990
  • Kath. Pfarrkirche St. Wolfgang, Matting (Schnell Kunstführer Nr. 1815), München-Zürich 1990
  • Die Kirchen der Pfarrei Erbendorf (Schnell Kunstführer Nr. 1834), München-Zürich 1990
  • Regensburger Kirchen. Ein Führer. Regensburg 1990
  • Evangelische Kirchen in Regensburg (Schnell & Steiner, Großer Kunstführer 176), München-Zürich 1991
  • Kath. Stadtpfarrkirche St. Jakob, Cham (Schnell Kunstführer 134), München-Zürich 1992
  • Die Kirchen der Pfarrei Münchsmünster (Schnell Kunstführer 2003), München-Zürich 1992
  • Ausst. Kat. Die Neupfarrkirche. Hauptkirche des evangelischen Regensburgs. Mutterkirche für das evangelische Südosteuropa. Regensburg 1992
  • Die Oberpfalz. Ein Wegweiser zur Kunst- und Kulturgeschichte einer Region. Mit Fotos von Wilkin Spitta. Regensburg 1992
  • Der hl. Bonifatius. Hgb. Religionspädagogisches Seminar der Diözese Regensburg, Regensburg 1993
  • Dompfarrkirche Niedermünster Regensburg (ehem. Damenstiftskirche). (Schnell Kunstführer 50), München-Zürich 1993
  • Ehemalige Benediktinerabteikirche St. Emmeram zu Regensburg (Schnell & Steiner, Großer Kunstführer), München-Regensburg 1993
  • (mit Artur Dirmeier) Spitäler in Regensburg. Krankheit, Not und Alter im Spiegel der Fürsorgeeinrichtungen und Krankenhäuser einer Reichsstadt (= Schnell, Großer Kunstführer 192), Regensburg 1994
  • Kunst in Regensburg. Regensburg 1995
  • Niederbayern. Ein Wegweiser zu Kunst- und Kulturgeschichte des bayerischen Unterlandes. Mit Fotos von Wilkin Spitta. Regensburg 1995
  • Kunstführer St. Nikolaus in Graßlfing. Pentling 1997
  • Kunstführer Pfarrei Frauenberg. Kirchen und Kapellen. Brunn 1997
  • Kunstführer Katholische Pfarrei St. Wolfgang in Haibühl. Kirchen und Kapellen. Haibühl 1997
  • Flurdenkmal-Weg im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen, Neusath-Perschen 1995, 2. Aufl. 1998
  • Oberschwaben und Schwäbische Alb. Kunst, Kultur und Landschaft zwischen mittlerem Neckar und Iller (= DuMont Kunst-Reiseführer), Köln 1999, 2. Auflage 2002
  • Dorfkirchen in der Oberpfalz, Regensburg 2001
  • Stadtkirchen in der Oberpfalz, Regensburg 2002
  • Schloss und Bayerische Musikakademie Alteglofsheim (Schauplätze. Unterwegs in Bayerns Geschichte), Regensburg 2003
  • (mit Werner Schrüfer) Dompfarrkirche Niedermünster Regensburg, Regensburg 2003
  • Stadtkirchen in Niederbayern, Regensburg 2003
  • Kunstführer Schloss Wörth an der Donau (Schauplätze. Unterwegs in Bayerns Geschichte), Regensburg 2004
  • Kunstführer Evang.-Luth. Dreieinigkeitskirche Regensburg, Regensburg 2005
  • Regensburg, Regensburg 2005
  • Wallfahrtskirchen in der Oberpfalz, Regensburg 2005
  • Die Kirchen und Kapellen des Marktes Regenstauf, Regenstauf 2005
  • Denkmaltopographie der Stadt Coburg: Ensembles und Einzeldenkmäler (= Denkmäler in Bayern Band IV.48), München 2006
  • Wallfahrtskirchen in Niederbayern, Regensburg 2006
  • Kunstführer Kirchen und Kapellen der Pfarrei Frauenberg, Regensburg 2006
  • Kunstführer Schloss und Bayerische Musikakademie Schloss Alteglofsheim, Regensburg 2006
  • Herausgeber von: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 1. und 2. Auflage 2007
  • Kunstführer Evang.-Luth. St. Oswald-Kirche, Regensburg 2007
  • Kunstführer Die Kirchen der Pfarrei Duggendorf, Regensburg 2007
  • Die Erbauer des Doms. Die Geschichte der Regensburger Dommeisterfamilie Roriczer-Engel, Regensburg 2008
  • (mit Maria Baumann) Bad Kötzting, Regenstauf 2008
  • (mit Achim Hubel) Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Bayern V: Regensburg und Oberpfalz, München-Berlin 2008 (Neubearbeitung)
  • Regensburg und Europa im Mittelalter. Wege der Architektur, Regensburg 2009
  • (mit Eginhard König) Das Goldene Kreuz. Ein Häuserbuch (in Druck)
  • (Herausgeber) Festschrift 1000 Jahre Ramspau 1011-2011, Regenstauf 2010
  • Die Brüder Asam. Vom Leben im Theater der Kunst (= kleine bayerische biographien), Regensburg 2011
  • Hgb., (mit Thekla Schulz-Brize und Joachim Weinbreyer), Die Treppe. Leiter der Sinne (Regensburger Beiträge zu Architektur, Bauforschung und Denkmalpflege Bd. 1), Regensburg 2012
  • Denkmaltopographie der Stadt Passau: Ensembles und Einzeldenkmäler (= Denkmäler in Bayern, Band II.25) (in Vorbereitung, erscheint 2013)
  • Der Lustgarten von Schloss Alteglofsheim bei Regensburg, in: Schönere Heimat 69 (1980), S. 249-253
  • Die Scheibenkreuzplatte von St. Leonhard in Regensburg (= Monographien zur Oberpfälzer Flur- und Kleindenkmalforschung 1, 1980)
  • Die Kreuzplatten von Adlersberg (= Monographien zur Oberpfälzer Flur- und Kleindenkmalforschung 11 (1980)
  • Rezension von: Karl-Heinz Betz, Simon Sorg (1719-1792), in: Die Oberpfalz 5 (1981)
  • Filialkirche Weillohe und Kirche Hl. Bäumel, in: Thalmassing. Eine Gemeinde des alten Landgerichtes Haidau. Hrsg. J. Fendl, Regensburg 1981, 147-154
  • Stadtamhof in alten Beschreibungen, in: Die Oberpfalz 8 (1981), S. 225-230; 9 (1981), S. 257-262
  • Grabkreuzplatten in Regensburg, in: Oberpfälzer Heimat 26 (1982), S. 25-52
  • Grabungen in Schloss Alteglofsheim, Lkr. Regensburg, Oberpfalz. Auf der Suche nach fürstlicher Gartenkunst, in: Das archäologische Jahr in Bayern 1982, S. 163f.
  • Dokumentation 1982 zum Regensburger Burgfrieden, in: Beiträge zur Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz 5 (1982), S. 41-62
  • Voruntersuchungen zu einer Baugeschichte von Schloß Alteglofsheim bei Regensburg. Magister-Arbeit Univ. Regensburg 1983
  • Zur Ausstattung des „Rundell-Zimmers“ in Schloß Wörth a. d. Donau, in: Jahrbuch der Bayerischen Denkmalpflege 37 (1983), München 1985, S. 117-129
  • Der spätmittelalterliche Bildstock in Moosham, in: Beiträge zur Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz 8 (1985), S. 72-79.
  • Antike Grenzsteine auf der Athener Agora, in: Internationale Steinkreuzforschung, Mitteilungsblätter 1 (1985), S. 23-26
  • Alteglofsheim, in: Cosmas Damian Asam (1686-1739). Hgb. Bruno Bushart und Bernhard Rupprecht, München 1986, 247f.
  • Weltenfürst und törichte Jungfrau. Bemerkungen zu einem mittelalterlichen Kleindenkmal in Regensburg, in: Beiträge zur Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz 9 (1986), S. 67-72
  • Das Bistum Regensburg und sein Dom, in: Regensburger Almanach 1989, Regensburg 1989, S. 260-262
  • Marienlexikon II (1989): Stichworte Erdteile; Geburt Christi; Hugo van der Goes
  • TU ES PETRUS. Mittelalterliche Darstellungen des Apostelfürsten im Bistum Regensburg, in: 1250 Jahre Kunst und Kultur im Bistum Regensburg, München-Zürich 1989, S. 283-297
  • Zur Bau- und Ausstattungsgeschichte des Regensburger Domkreuzganges, in: Der Dom zu Regensburg. Ausgrabung – Restaurierung - Forschung. Regensburg 1989 und folgende Auflagen, S. 25-40.
  • Der Kaisersaal in Schloss Alteglofsheim. Ein neuentdecktes Werk Giovanni Battista Carlones, in: Ars Bavarica 57/58 (1989), S. 91-116
  • Die romanischen Portalskulpturen der Alten Kapelle in Regensburg. Kritische Bemerkungen zu altbekannten Werken, in: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg 129 (1989), S. 237-241
  • Marienlexikon III (1990), Stichworte: Lactatio; Lactans; Abraham Janssens
  • Das Hochkreuz an der Regensburger Kirchmeierstraße. Bemerkungen zu Geschichte und Restaurierung, in: Beiträge zur Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz 13 (1990), S. 75-82
  • Georg Dehio, Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler Bayern V, Regensburg Oberpfalz, München 1991: bearbeitet 45 Objekte im Landkreis Regensburg
  • Untersuchungen zur städtebaulichen Entwicklung Regensburgs in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg 131 (1991), S. 121-175
  • Marienlexikon IV (1992), Stichworte: Meister von Liesborn; Meister von Meßkirch; Bernt Notke
  • Das romanische Deckentabulat der Klosterkirche St. Emmeram, in: Thurn und Taxis-Studien Bd. 18, Kallmünz 1992, S. 179-187
  • Marienlexikon V (1993), Stichworte: Michael Ostendorfer; Bernart van Orley; Petrus Christus; Jörg Ratgeb; Tilman Riemenschneider; Salome; Sacra Conversazione
  • „Manche Kapellen sind schöner als anderswo die Kirchen“. Kunstgeschichtliche Streifzüge durch den Landkreis Neumarkt i. d. Opf., in: Heimatbuch des Landkreises Neumarkt i. d. Opf., Regensburg 1993, S. 79-101
  • „das glanzloseste und kargste der bayerischen Länder“. Anmerkungen zu den Einflüssen der Nachbarländer auf das künstlerische Gesicht der Oberpfalz, in: Die Oberpfalz und ihre Nachbarn aus dem ehemaligen Nordgau (= Festschrift 30. Bayerischer Nordgautag Sulzbach-Rosenberg), Regensburg 1994, S. 34-37
  • Baugeschichtliche Anmerkungen zu einigen mittelalterlichen Spitalbauten in Regensburg, in: Regensburger Spitäler und Stiftungen. Denkmalpflege, Sammlungstradition, Geschichte und Sozialwesen, Regensburg 1995, S. 47-52
  • Der Keltertreter an der Wallfahrtskirche in Stadlern, in: Beiträge zur Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz 18 (1995), S. 137-140
  • Rezension zu: Marcia Kupfer, Romanesque wall painting in Central France. The Politics of Narrative. New-Haven London 1993, in: das münster 1/1995, S. 82f.
  • Die Innenausstattung der Krankenhauskirchen St. Pius und St. Vinzenz im Wandel der Zeit, in: Menschen für Ihre Gesundheit. Festschrift zur Einweihung des neuen Zentralgebäudes im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Regensburg, München 1995, S. 89-93
  • (mit Toni Nachbar) Zur Inventarisation technischer Denkmäler am Beispiel der ehemaligen Maximilianshütte in Maxhütte-Haidhof, in: Kulturland Oberpfalz - Wege in die Zukunft (= Festschrift 31. Bayerischer Nordgautag Windischeschenbach), Regensburg 1996, S. 93-96
  • Zur frühen Baugeschichte der ehemaligen Benediktinerabtei- und Kartäuserkloster-Kirche St. Vitus in Regensburg-Prüll, in: Romanik in Regensburg. Kunst, Geschichte, Denkmalpflege. Regensburg 1996, S. 115-123
  • Marterln und Martersäulen. Ausdruck der Passionsfrömmigkeit, in: Erika und Adolf J. Eichenseer (Hrsg.), Oberpfälzer Ostern, Regensburg 1996, S. 270-272
  • Künstlerische Beziehungen zwischen Böhmen und der Oberpfalz im 17. und 18. Jhd., in: Setkání na hranici. 2. Cesko-hornofalcké archivni symposium. Ústí nad Labem 1997, 155-157
  • „Ein tempel ûz edlem liecht gesteine“. Die „liehte wîte“ der Architektur und die Inszenierung des Heiligen am Beispiel des Chores von St. Sebald in Nürnberg, in: Jahrbuch des Vereins für christliche Kunst 22 (1998), S. 6-37
  • „Böhmisch-oberpfälzische Akanthusaltäre“ oder „Akanthusaltäre in Böhmen und in der Oberpfalz“. Anmerkungen zur Herkunft des Akanthusaltares, in: Oberpfalz und Böhmen. Begegnungen über Grenzen (= Festschrift zum 32. Bayerischen Nordgautag in Furth im Wald), Regensburg 1998, S. 101-106
  • Ein Repräsentationsbildnis des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, in: Ausstellungskatalog Von teutscher Not zu höfischer Pracht 1648-1701, Nürnberg 1998, Kat. Nr. 216
  • Kennen Sie die Regensburger Stadel? Von der Schwierigkeit des praktischen Nutzens, in: Regensburger Almanach 1999, Regensburg 1998, S. 83-90
  • Matthes Roriczers Büchlein von der Fialen Gerechtigkeit. Spätmittelalterliche Fachprosa als Grundlage der deutschen Wissenschaftssprache, in: „Der Weg führt durch Gassen…“. Festgabe für Eberhard Dünninger zum 65. Geburtstag, Regensburg 1999, S. 192-214
  • Die Neue Waag in Regensburg, in: Regensburger Almanach 2000, Regensburg 1999, S. 123-127
  • Die städtebauliche Entwicklung Regensburgs vom Ende des 16. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, in: Geschichte der Stadt Regensburg, Band II (Regensburg 2000), S. 1141-1154
  • (mit Anke Borgmeyer) Die Stadtentwicklung im 20. Jahrhundert, in: Geschichte der Stadt Regensburg, Band II (Regensburg 2000), S. 1221-1251
  • Die erste Regensburger Jugendherberge war im Altersheim. Die frühen Jahre der Regensburger Jugendherberge, in: Regensburger Almanach 2000, Regensburg 2000, S. 122-130
  • „Das vornehmste Gebäude, in welchem die Musen ihren Sitz aufgeschlagen hatten“. Streiflichter aus der Baugeschichte des Theaters und Gesellschaftshauses, in: Regensburg plant und baut. Theater Sanierung 1998-2001, Regensburg 2001, S. 18-53, S. 178-184
  • Rezension zu: Heilige Walburga hilft aus aller Not. Zeugnisse ihrer Verehrung und Verklärung. Ausst. Kat. Eichstätt 2000, in: das münster 2 (2001), 183 f.
  • Der Rote-Lilien-Winkel. Wohnviertel zwischen den Zentren der Macht, in: Der Rote-Lilien-Winkel in Regensburg. Vom Straßendurchbruch zur Wohnidylle (= Städtebau in der Oberpfalz), Regensburg 2001, S. 7-43
  • (mit Walter Schultheiß) Die Sanierung des Roten-Lilien-Winkels, in: Der Rote-Lilien-Winkel in Regensburg. Vom Straßendurchbruch zur Wohnidylle (= Städtebau in der Oberpfalz), Regensburg 2001, S. 45-71
  • Untersuchungen zur Baugeschichte der ehemaligen Maximilianshütte in Maxhütte-Haidhof, in: Jahresband zur Kultur und Geschichte im Landkreis Schwandorf 13 (2002), S. 80-119
  • (mit Eva Sixt) „Oder wachsen Ihnen die Knöpfe über den Kopf?“ (Ilse Aichinger). Zur Neueinrichtung des Deutschen Knopfmuseums in Bärnau, in: Industrie und Kultur. Glückauf der Oberpfalz (= Festschrift zum 34. Bayerischen Nordgautag in Maxhütte-Haidhof), Regensburg 2002, S. 221-232
  • „in gütigkeit und nach gewonhait des hantwerchs“. Beiträge und Forschungen zur Organisation und Geschichte des Regensburger Steinmetzhandwerks im späten Mittelalter und in der Neuzeit, in: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg, Bd. 141 (2001), S. 7-58
  • „Es war schier jedermann toll“. Fragen zur Entstehung der Kapelle zur Schönen Maria auf dem „Judenplatz“, in: Der Neupfarrplatz. Brennpunkt – Zeugnis – Denkmal (Beiträge des Regensburger Herbstsymposions zur Kunst, Geschichte und Denkmalpflege vom 18. bis 21. November 1999, Regensburg 2002), S. 41-49
  • Kunst am Bau der Nachkriegszeit, in: Regensburger Almanach 2002, Regensburg 2002, S. 137-144
  • Technologietransfer im Spätmittelalter. Anmerkungen zur Bedeutung der archivalischen Überlieferung, in: Bayern und Slowenien in der Früh- und Spätgotik, Regensburg 2003, S. 79-92
  • „… wie das deutsche Reich selbst, alt weitläufig und verfallen“. Das Stadtbild Regensburgs am Ende des alten Reiches, in: Beiträge des Regensburger Herbstsymposions für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege 2002), Regensburg 2003, S. 17-32
  • Architektur und Kunst am Bau der Nachkriegszeit (1949-65), in: Denkmäler des Wandels (= Beiträge des Regensburger Herbstsymposions zur Kunst, Geschichte und Denkmalpflege 2000), Regensburg 2003, S. 36-53
  • Vom Reichsgrafen zur Pfarrerköchin. Schicksale und Wandlungen, in: Sanierung von Schloss Alteglofsheim, Regensburg 2003
  • Die neue Maxstraße und ihre alte Geschichte. Vom „Quartier Napoleon“ zur modernen Flaniermeile, in: Regensburger Almanach 2003, Regensburg 2003, S. 44-53
  • Zur Sozial- und Siedlungsgeschichte der Donauwacht vom Mittelalter bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts, in: Die Donauwacht in Regensburg (= Städtebau in der Oberpfalz), Regensburg 2004, S. 31-42
  • Zur Baugeschichte der Donauwacht vom Mittelalter bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts, in: Die Donauwacht in Regensburg (= Städtebau in der Oberpfalz), Regensburg 2004, S. 43-70
  • Gescheitert und verhindert. Regensburger Verkehrsplanungen für die Altstadt, in: Regensburger Almanach 2004, S. 93-102
  • Du sollst dir kein Bild machen..., in: Ausst. Kat. Christus. Das Bild des unsichtbaren Gottes (= Museumschriften des Bistums Regensburg, Bd. 1), Regensburg 2004, S. 13-18
  • Neues zur Verkehrsplanung der Fünfzigerjahre, in: Die Fünfzigerjahre in Regensburg (= Regensburger Herbstsymposion für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege 2003), Regensburg 2004, S. 26-40
  • Die Neupfarrkirche. Von der Wallfahrtskirche zur Mutterkirche des evangelischen Regensburgs, in: Neupfarrplatz Regensburg. Document. Kirche. Kunstwerk, Regensburg 2005. S. 33-49
  • Roriczer, in: Neue Deutsche Biographie, Berlin 2005
  • Drei Inschriftentafeln aus St. Emmeram, in: Ausst. Kat. Canossa 1077. Erschütterung der Welt, München 2006, Kat. 417
  • Tontafel mit der Weiheinschrift der Klosterkirche Prüfening, in: Ausst. Kat. Canossa 1077. Erschütterung der Welt, München 2006, Kat. 419
  • Die Regensburger Werkmeisterfamilie Roriczer, in: Das mittelalterliche Regensburg im Zentrum Europas, Regensburg 2006, S. 105-122
  • Beatus Petrus, princeps apostolorum. Zu den bildlichen Darstellungen des Apostelfürsten im Bistum Regensburg, in: Ausst. Kat. Tu es Petrus. Bilder aus zwei Jahrtausenden (= Museumsschriften des Bistums Regensburg Bd. 2), Regensburg 2006, S. 13-41
  • «Ibi cubavit lamia.» Das Bild des Bösen in der Kunst, in: Das Böse und die Psychiatrie = Neurotransmitter. Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie für die Praxis, Sonderheft 2/2006, S. 85-89
  • Bauten des Tourismus in Regensburg und der Oberpfalz, in: Denkmal und Freizeit (Regensburger Herbstsymposion für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege 2006), Regensburg 2007, S. 39-58
  • Königin Hemma. Die umstrittene Stifterin, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 49
  • Eselsturm und Allerheiligenkapelle. Auf den Spuren des karolingischen Doms, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 78-85
  • Hl. Wolfgang. Erster Bistumspatron und letzter Bischof auf dem Bischofsthron, in: in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 85
  • Regensburg zur Zeit der Ottonen, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 90f.
  • Schutz, Trutz und Eigennutz. Burgen rund um Regensburg, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 102-109
  • Bischof Gebhard III., Ein Regensburger Oberhirte auf dem Höllenthron, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 109
  • Regensburg und die Salier, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 112f.
  • Heinrich II., in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 113
  • Die Anfänge der romanischen Bildhauerei, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 113
  • (mit Martin Weindl) Abt Erminold. Ein erschlagener Abt und sein meisterhafter Grabstein, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 131
  • Die Roriczer. Dommeister, Autoren und Hochverräter, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 175
  • Tanzhaus und Zentrum der Macht. Das Alte Rathaus und seine vielfältigen Funktionen, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 190-197
  • Albrecht Altdorfer. Maler und Ratsherr, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 197
  • Kaiser Ludwig der Bayer. Der Anfang vom Ende, in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 219
  • Der Auer-Aufstand, in: in: Peter Brielmeier (†) und Uwe Moosburger, Regensburg Metropole im Mittelalter, Regensburg 2007, S. 225f.
  • Von den unbesiegbaren Kräften einer Stadt. Gute Gründe, warum Regensburg Welterbe wurde, in: Regensburger Almanach 2007, S. 18-25
  • Die Häuser und Stiftsgebäude des Damenstiftes Obermünster. Topographische, städtebauliche und baugeschichtliche Anmerkungen, in: Beiträge zur Geschichte des Bistums Regensburg 42 (2008), S. 403-456
  • (mit Katrin Eichler), Das Kloster im Keller. Auf den Spuren des ehemaligen Damenstifts und späteren Jesuitenkollegs Mittelmünster, in: Denkmalpflege in Regensburg Bd. 11 (2009), S. 59-82
  • Regensburgs römische Schauseite und wie es dazu kam. Die Fassade der Karmelitenkirche St. Joseph am Alten Kornmarkt, in: Regensburger Almanach 2011, Regensburg 2010, S. 76-85
  • Die figürlichen Hochgräber der Gotik, in: Der Tod in Regensburg (= Beiträge des Regensburger Herbstsymposions für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege 2008), Regensburg 2010, S. 41-52
  • Prüfening. Kloster und Schloss. Ein Parforceritt durch 836 Jahre Baugeschichte (1109-1945), in: 900 Jahre Kloster Prüfening (= Beiträge des Regensburger Herbstsymposions für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege 2009), Regensburg 2010, S. 61-70
  • Von Randesbur(e) zu Ledebur. 1000 Jahre adlige Geschichte in Ramspau, in: Festschrift 1000 Jahre Ramspau 1011-2011, Regenstauf 2010, S. 41-50
  • (mit Josef Vogl) Die Pfarrkirche St. Laurentius, in: Festschrift 1000 Jahre Ramspau 1011-2011, Regenstauf 2010, S. 65-70
  • Maximilian Karl Marquardt Ludwig von Pfetten (1861-1929). Gutsherr und Reichstagsabgeordneter, in: Festschrift 1000 Jahre Ramspau 1011-2011, Regenstauf 2010, S. 117-120
  • Die Verluste von Blockbauten und Waldlerhäusern im Landkreis Cham –  Ursachen und Wirkungen, in: Das Jurahaus 17/2011, S. 91-96
  • Die Pläne Franz Beers zum Neubau der Stiftsgebäude des Damenstifts Niedermünster in Regensburg 1720–22, in: Denkmalpflege in Regensburg Bd. 12 (2011), S. 61-70
  • Regensburg als Denkmal deutschen  Geistes im Dritten Reich, in: Zum Teufel mit den Baudenkmälern (= Beiträge des Regensburger Herbstsymposions für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege 2010), Regensburg 2011, S. 25-40
  • Amberg, das Zentrum der Oberpfälzer Renaissance-Architektur, in: Amberg-Sulzbacher Land (Edition Bayern Heft 7), Regensburg 2012, 12f.
  • Steinkreuze, Kreuzsteine und Kreuzigungsdarstellungen in Stadt und Landkreis Regensburg aus der Zeit vor 1803. Eine Bestandsaufnahme, in: Beiträge zur Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz 35 (2012), 7-38
  • „Einer löst sich - das System wankt“. Das Denkmal für Max Ulrich Graf von Drechsel in Karlstein, in: Beiträge zur Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz 35 (2012), 39f.
  • Das Stadtbild Regensburgs im 16. Jahrhundert, in:  Zwischen Gotik und Barock (= Beiträge des Regensburger Herbstsymposions für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege 2011), Regensburg 2012, S. 17-36
  • „… und keine Kost, die zu genießen war“. Gedanken über Oberpfälzer Wirtshäuser in alter Zeit, in: Wilhelm Weidinger (Hgb.)

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Regensburg rüstet zur 1800-Jahr-Feier, in: Frankenpost Würzburg, 21. März 1978
  • Flur- und Kleindenkmäler – erhaltenswerte Kleinodien, in: Das Städte-Dreieck 18. Jahrgang, Nr. 214, April 1980, S. 22
  • Regensburg – gute Adresse für Konfessionsflüchtlinge, in: Reformation in Regensburg. Beilage zur Mittelbayerischen Zeitung Regensburg, 10./11. Oktober 1992, S. 4
  • Als die Steinerne Brücke abgerissen werden sollte, in: Mittelbayerische Zeitung Regensburg, 4. Januar 1993
  • Albertus Magnus, in: Mittelbayerische Zeitung Regensburg, 20./21. Februar 1993
  • Franz Anton Neu. Vom erfolgreichen Bildhauer zum Selbstmörder, in: Mittelbayerische Zeitung Regensburg, 3./4. Juli 1993
  • „Der Bischof ist tot, es lebe der Bischof!“. Zu zwei Regensburger Bischofsdenkmälern des späten Mittelalters, in: Regensburger Bistumsblatt, 17. Januar 1993
  • Hochtrabende Pläne von der „neuen Stadt“. Das Dritte Reich, der Zweite Weltkrieg und die Folgen für die Altstadt Regensburgs, in: Mittelbayerische Zeitung Regensburg, 30./31. März 1993
  • Lichtvisionen der Heiligen, in: Weihnachtsbeilage zur Mittelbayerischen Zeitung Regensburg 1993
  • Das Obermünster lag im Gau der Pfaffen, in: Mittelbayerische Zeitung Regensburg, 29./30. Januar 1994
  • Vergnügliche Lesereise in eine fremde Zeit. Fünf Autoren nähern sich dem Phänomen Mittelalter (Besprechung von: Mittelalter – Annäherungen an eine fremde Zeit, hrsg. von Wilfried Hartmann), in: Mittelbayerische Zeitung Regensburg, 12./13. Februar 1994
  • Das Regensburger Herbstsymposion für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege, in: das münster 2 (1995), S. 192 f.
  • Maximilianstraße: 200-jähriger Neubeginn, in: Bei uns. Die Stadt Regensburg informiert, Nr. 111, August 2002, S. 4f.
  • Die Treppe – Leiter der Sinne (mit Thekla Schulz-Brize und Joachim Wienbreyer), in: Spektrum. Das Magazin der Hochschule Regensburg 1.2012, S. 72f.

Prof. Erich Prödl

Publikationen

  • European Architecture, Verlagshaus Braun, 2007

Prof. Johann-Peter Scheck

Publikationen

  • 05.11.2009 „Sicherheit planen“ Publikation der Zeitschrift Detail anlässlich des gleichnamigen Symposiums in der Jüdischen Gemeinde München; Vortrag und Publikation zum Forschungsthema „gated communities“, Prof. Johann-Peter Scheck.

Prof. Dr. Birgit Scheuerer-Lenzen

Publikationen

  • Familien-Polygon, Zeno – Zeitschrift für nachhaltiges Bauen, 10/2009
  • Mittelbayerische Zeitung vom 07.07.2008 „Wohnkonzept der Zukunft“, zum Ideenwettbewerb „MyHouse – MyEnergy“
  • Veröffentlichungen „Simulation von Gebäudeatrien als Basis für Energiekonzepte“ Schrag, Waldhoff, Lenzen, Rädler
  • Interview im Magazin der REWAG „Fluxx“ 2/2007 – Neues Haus im dicken Mantel –

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Podiumsdiskussion Baumesse München Energieeffizienz, Klimaschutz, Praxis Altbau, zur Zukunft der Hochschulausbildung, 21.1.2011
  • Podiumsdiskussion Bayerische Klimawoche 2008 zum Thema
  • „Energie studieren“, Bayerische Architektenkammer München, Mai 2008

Preise

  • Justizvollzugsanstalt Heidering,  Dömges Architekten AG, Regensburg Realisierungswettbewerb 3. Preis, 2007
  • Pückler-Gymnasium in Cottbus, Arnke & Häntsch Architekten, Berlin Ankauf Realisierungswettbewerb 2007

Prof. Dr. Thekla Schulz-Brize

Bücher (Monographien)

  • Die römischen Tempel im Heraion von Samos. Band I. Die Prostyloi, Samos 24 (Bonn 2002) 172 S., 78 Abb., 47 Taf.
  • Die römischen Tempel im Heraion von Samos. Band II. Der Peripteros und der Naiskos, Samos-Band (in Vorbereitung).

 

Herausgaben

  • Dipteros und Pseudodipteros, Internationale Tagung vom 13.11. – 15.11.2009 an der Hochschule Regensburg, Byzas 12, Istanbul 2012.
  • Die Treppe – Leiter der Sinne, Regensburger Beiträge zu Architektur, Bauforschung und Denkmalpflege 1, Regensburg 2012 (gemeinsam mit P. Morsbach – J. Wienbreyer)

 

Publikationen

  • Rezension zu P. I. Schneider – U. Wulf-Rheidt (Hgg.), Licht – Konzepte in der vormodernen Architektur. Diskussionen zur Archäologischen Bauforschung 10, Internationales Kolloquium in Berlin vom 26.02.-01.03.2009 veranstaltet vom Architekturreferat des DAI, Regensburg 2011, Göttingen 2014  <http://gfa.gbv.de/z/2014>, (01.04.2014)
  • Serapeion von Ephesos, Wien 2012, <http://www.oeai.at/index.php/383.html> (01.04.2014)
  • Stufenbauten und Treppen in der griechischen und römischen Antike, in: P. Morsbach, Th. Schulz, J. Wienbreyer (Hgg.), Die Treppe – Leiter der Sinne, Regensburger Beiträge zu Architektur, Bauforschung und Denkmalpflege 1, Regensburg 2012, 60-75 Abb. 1-25.
  • Vergleich der Pseudodipteroi - Aufbau und Konstruktion, in: Th. Schulz (Hrsg.), Dipteros und Pseudodipteros, Byzas 12, Istanbul 2012, 165-179 Abb. 1-11.
  • Gebälk- und Dachkonstruktion der Pseudodipteroi – Der Tempel des Apollon Smintheios in der Troas im Vergleich mit dem Zeustempel von Aizanoi, in: Alexander von Kienlin (Hrsg.), Holztragwerke in der Antike, Byzas 11, Istanbul 2011, 203-216 Abb. 1-9.
  • Die Gebälk- und Dachkonstruktion des Zeustempels, in: Klaus Rheidt (Hrsg.), Aizanoi und Anatolien, Neue Entdeckungen zur Geschichte und Archäologie im  Hochland des westlichen Kleinasien (Mainz 2010) 88-97 Abb. 85. 88-98.
  • Zur Situation der archäologischen Bauforschung in: Mitteilungen des Deutschen Archäologenverbandes 41, 2010, 2, 41-45.
  • Architektur der zwanziger Jahre in Regenburg, in: Kunst- und Gewerbeverein Regensburg
     e. V., Es ist eine Lust zu leben! Die 20er Jahre Regensburg (Regensburg 2009) 112–141, Abb. 1–136.
  • Baukonstruktion und Bautechnik des Zeustempels von Aizanoi im Vergleich zu anderen Pseudodipteroi, Byzas 9, 2009, 509–525 Abb. 1–7.
  • Visualisierung der Regensburger Synagoge,  Regensburg 2006, <https://www.hs-regensburg.de/index.php?id=2920> (gemeinsam mit  H.-Chr. Dittscheid, M. Fleischmann, A. Izsák, D. Egelhofer, K. Wagner, M. Stubenhofer, J. Hallweger) (01.04.2014)
  • Zur Rekonstruktion des romanischen Kreuzgangs, Museum der Stadt Füssen (Hrsg.), Magnus - Drache, Bär und Pilgerstab, 1250 Jahre Apostel des Allgäus (Lindenberg 2000) 128-141 mit Abb. (gemeinsam mit V. Dannheimer, B.  Irmler, A. von Kienlin)
  • Zur Rekonstruktion des romanischen Kreuzgangs im ehemaligen Benediktinerkloster St. Mang zu Füssen, Alt-Füssen, Jahrbuch des Historischen  Vereins „Alt Füssen“ (Füssen 2000) 23-49 Abb. 1-34 (gemeinsam mit V. Dannheimer, B. Irmler, A. von Kienlin)
  • Excavations at Pidurangula: The Central Architecture of the Upper Rock Shelter, Beiträge zur allgemeinen und vergleichende Archäologie 14, 1994, 231–241 Abb. 1-14.
  • The Dagoba and Bodhighara of Dambulla, Proceedings of South Asian Archaeologists in Western Europe 1991 (1993) 595 - 606 Abb. 1-5 Taf. 46.
  • Der frühchristliche Umbau des `römischen Naiskos´ im Heraion von Samos, Bericht über die 36. Tagung für Ausgrabungswissenschaften und Bauforschung der Koldewey-Gesellschaft 1990 (1992) 27-31 Abb. 1-5.
  • Drei Blöcke des Thronpodestes, Kat.-Nr. 29 in: Das mykenische Hellas. Heimat der Helden Homers. Kulturministerium Griechenlands, ICOM Sektion Griechenland. Ausstellung Berlin 1988 (Berlin1988) 100.
  • Die Rekonstruktion des Thronpodestes im ersten großen Megaron von Tiryns, Athenische Mitteilungen 103, 1988, 11-23 Taf. 2.3 Beil. 2-4.

Prof. Jakob Timpe

Publikationen

  • Weniger oder mehr – über Sparsamkeit im Design  in Der Architekt, S.  5/ 2012 Design Report 2/2008, Messeschau: Gelenkig (Elane)
  • Wohnrevue 4/2010: Artikel "Making of Elane"
  • Concerning Istanbul, Aufsatz "The National Embellishment", S. 35, Hrsg. TU Darmstadt, ISBN 978-3-88536-107-7, 2010
  • Highlight / Das Fachmagazin der Lichtbranche / 9.10.2010, Artikel Making of Elane, S. 50-52
  • Schöner Wohnen 12/2008, S. 34: Elane
  • MD 7/2008,  S. 62: Elane
  • Club Design, Links International Publishing Group, Barcelona 2006, ISBN 84-96263-67-3 (Red Cat Club)
  • Das Bauzentrum / Baukultur Ausgabe 09-10/2006: Karpatischer Fries,  Artikel S. 17
  • SCHÖNER WOHNEN 11/2005 S. 38 (Leuchte Camp/Marset)

Prof. Pavel Zverina

Publikationen

  • Katalog Manifesto of Symbiosis, Gestalten 2, SS 2008. Dokumentation studentischer Arbeiten zur Ausstellung in der Halle A
  • Heft Experimentelles Gestalten: Symbiotischer Pavillon. Dokumentation studentischer Arbeiten im Wahlpflichtfach Experimentelles Gestalten, 2007
  • Gestaltungskonzepte:
    • Heft Diplom SS 07 – Tanzakademie mit interaktivem Forum
    • Heft Diplom WS 06/07 – Schelsbräu Tirschenreuth (mit Prof. Beer)
    • Heft Entwerfen WS 06/07 (mit Prof. Wienbreyer)

Fakultät Bauingenieurwesen

Prof. Andreas Bracher

Bücher (Monographien)

  • Bracher, A., „12 A, Straßenwesen“, in Schneider, Bautabellen für Ingenieure, 18. Auflage, 2008., 2009
  • Bracher, A.,  „7 B, Verkehrsswesen“, in Schneider, Bautabellen für Architekten, 18. Auflage, 2008., 2009
  • Bracher, A., „12 A, Straßenwesen“, in Schneider, Bautabellen für Ingenieure, 19. Auflage, 2010., 2010
  • Bracher, A.,  „7 B, Verkehrsswesen“, in Schneider, Bautabellen für Architekten, 19. Auflage, 2010., 2010
  • Bracher, A., „12 A, Straßenwesen“, in Schneider, Bautabellen für Ingenieure, 20. Auflage, 2012., 2012
  • Bracher, A.,  „7 B, Verkehrsswesen“, in Schneider, Bautabellen für Architekten, 20. Auflage, 2012., 2012

Prof. Dimitris Diamantidis

Bücher (Monographien)

  • Editor: Innovative Methos for the Assessment of Existing Structures, Prague, ISBN 978-80-01-05115-3, 2012

Publikationen

  • Diamantidis, D., 2006, „Reliability of Existing Structures - the JCSS Recommendations”, American Concrete Institute, Fall Convention, Denver, USA.,2006
  • Diamantidis, D.; Bazzurro, P. (2007), „Safety Acceptance Criteria for Existing Structures”, Workshop on Risk Acceptance and Risk Communication, Stanford University,  USA., March 26-27., 2007
  • Diamantidis, D. (2007), „Sicherheit bestehender Bauwerke”, Massivbauseminar, TU München, gewidmet Prof. H. Kupfer zum 80. Geburtstag., 2007
  • Diamantidis,D.; Holický, M. ; Jung, K. (2007),  “Assessment of existing structures – on the applicability of the JCSS recommendations, Festschrift Prof. Rackwitz, T.U. München., 2007
  • Diamantidis, D. (2007), Reliability Assessment of Existing Structures – Some Practical Aspects, Workshop organised by ESF and TU Prague, November 15, 2007., 2007
  • Diamantidis, D. (2008), Safety Acceptance Criteria in Current Standards – a Critical Review, ASCE Structures Congress, Vancouver, Canada, April 24-26., 2008
  • Diamantidis, D. (2008), Robustness and Progressive Collapse Requirements in View of Risk Acceptability, 1st Workshop, Cost Action TU0601, Zürich, February 2008., 2008
  • Diamantidis, D., 2009, “Risk Based Decisions for the transportation of dangerous goods”, EU COST Conference, Ghardaia, Algeria, February 2009, 2009
  • Diamantidis, D., 2009, “Robustness of buildings in structural codes”, EU- COST Workshop, Ljubljana, 21/22 September., 2009
  • Diamantidis, D. and  M. Holicky, 2010, “Reliability Differentiation in the Eurocodes”, SEMC International Conference, Capetown, South Africa, September 2010., 2010
  • Diamantidis, D. and  M. Holicky, 2010, “Basis of Design – Methodological Aspects”, in Guidebook 2, Design of Bridges, edit. P. Croce et al., 2010
  • Diamantidis, D. and  T. Vrouwenvelder, 2010, “Accidental Actions”, in Guidebook 2, Design of Bridges, edit. P. Croce et al., 2010
  • Diamantidis, D. and  T. Vrouwenvelder, 2010, “Accidental Actions”, in Guidebook 1, Load Effects on Buildings, edit. M. Holichky et al., 2010
  • Diamantidis, D., 2010, “Reliability Differentiation”, in Guidebook 1, Load Effects on Buildings, edit. M. Holichky et al, 2010
  • Diamantidis, D., “On Robustness of CC3 buildings”,  Workshop COST TU601, Copenhagen, Oktober 2011, 2011
  • Diamantidis, D. et. al. “Robustness aspects of CC3 buildings”, COST TU601 Final Conference, Prag, Mai, 2011, 2011
  • Diamantidis, D. and  T. Vrouwenvelder, 2010, “Accidental Actions”, in Guidebook 2, Design of Bridges, edit. P. Croce et al, 2011

Publikationen (peer-reviewed)

  • Holicky, M. ; Diamantidis, D. (2008), Optimization of Road Tunnel Safety, Beton und Stahlbetonbau, Volume 103, April 2008., 2008
  • Diamantidis, D., 2009, “Implementation of reliability based criteria for structural integrity assessment of existing structures” DAMAS 09 Conference, Beijing, China., 2009
  • Diamantidis, D. and  M. Holicky, “Risk and Robustness of Road Tunnels”, ICASP Conference, Zürich, August 2010, 2010
  • Diamantidis, D. et. Al. Performance Assessment of Road Tunnels based on Risk Acceptance Criteria, Internatonal Conference PLSE, Hongkong, December 5-7, 2012., 2012
  • Canisius, G. and Diamantidis, D., Risk based criteria for the verfification of global structural performance, Internatonal Conference PLSE, Hongkong, December 5-7, 2012., 2012

Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

  • Diamantidis, D., 2009, “Structural Reliability and Robustness in the Eurocodes”, ICAMB Conference, Vellore, India, December 2009., 2009

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Sicherheit bestehende Bauwerke,  ETH Zürich 30.10.2007, 2007
  • Risk Analysis and Risk Acceptance, invited lecture University of South Florida, Tampa, 2009
  • Risk Analysis and Risk Acceptance, invited lecture University of South Florida, Tampa, 2009
  • Reliability Differentiation in the Eurocodes, Leonardo Da Vinci Seminar,CZ/08/LLP-LdV/TOI/134020, Universita di Pisa, 22.03.2010, 2010
  • Reliability Differentiation in the Eurocodes, Lecture T.E.I. Athen, Greece 04.03.2010., 2010
  • Diamantidis, D. “Implementation of Safety in the Eurocodes” Lecture Caledonian College of Engineering in Oman, Muscat, Oman, März 2011, 2011
  • Codes and Procedures for the Analysis of Existing Structures, Vocational Training Seminar Leonardo da Vinci, Universidad Politecnica de Cataluna,  Barcelona 14.06.2012, 2012
  • Risk Analysis and Risk Acceptance Criteria, Stellenbosh University, Lectures, 21 and 22 February 2012., 2012
  • Arbeit in Normenausschüssen, Betreuung von Promotionen, Begutachtung von Forschungsanträgen
  • Joint Committee on Structural Safety (JCSS), 2007
  • Joint Committee on Structural Safety (JCSS), 2009
  • ISO (International Standards Organisation), 2009
  • Gutachter Promotionsverfahren Dipl.-Ing. G. Faschingbauer, T.U. Dresden., 2010
  • Joint Committee on Structural Safety (JCSS), 2010
  • ISO (International Standards Organisation), 2010
  • Reviewer EU- FP7-ERANET Programme RTD, 2011
  • Reviewer für die Fachzeitschrift: Engineering Structures, 2013

Prof. Thomas Euringer

Bücher (Monographien)

  • W. A. Günthner, A. Borrmann (Hrsg.).: Digitale Baustelle - innovativer Planen, effizienter Ausführen: Werkzeuge und Methoden für das Bauen im 21.Jahrhundert, Springer Verlag Heidelberg, 2010., 2010

Publikationen

  • K. Lukas, Y. Ji, M. Obergrießer, A. Borrmann: Parametrische Modellierung von Brückenbauwerken In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008, 2008
  • Y. Ji, K. Lukas, M. Obergrießer, A. Borrmann: Entwicklung integrierter 3D-Trassenproduktmodelle für die Bauablaufsimulation In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008., 2008
  • M. Obergrießer, Y. Ji, M. Schorr, K. Lukas, A. Borrmann: Einsatzpotential kommerzieller PDM/PLM-Softwareprodukte für Ingenieurbauprojekte In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008., 2008
  • Technischer Bericht/Studie: M. Obergriesser,   T. Euringer, T. Horenburg, W. Günthner: CAD-Modellierung im Bauwesen - Integrierte 3D-Planung von Brückenbauwerken, 2011
  • M. Obergriesser, A. Borrmann: ForBAU - Werkzeuge zur Schaffung integrierter Modelle im Trassenbau, In: Tagungsband der 2. Fachkonferenz Bauinformatik - Baupraxis. Dresden, 2011., 2011
  • J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz, M. Obergrießer: Exchange of Parametric Bridge Models using a Neutral Data Format, In: Special Issue of the Journal of Computing in Civil Engineering, 2013., 2013
  • M. Obergrießer,J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz: Parametric Modeling of Infrastructure Buildings, Journal of Information Technology in Construction, 2013., 2013

Publikationen (peer-reviewed)

  • Euringer, Kinematical Element Analysis (KEA)- Theoretical background and it‘s application in geotechnics, University of Zagreb, 2007
  • M. Obergrießer, A. Borrmann, T. Euringer: Automatisierte Auswertung von Produktionsdaten für den geometrischen und prozessualen Soll- Ist – Vergleich bei dem Verfahren der Pfahlherstellung Veröffentlicht im 21. Forum Bauinformatik. Universität Karlsruhe (TH), Deutschland 2009, 2009
  • M. Obergrießer, Y. Ji, T. Baumgärtel, T. Euringer, A. Borrmann, and E. Rank:  GroundXML - An addition of alignement and subsoil specific cross-sectional data to the LandXML scheme, In: Proc. of the 12th International Conference on Civil, Structural and Environmental Engineering Computing. Madeira, Portugal, 2009., 2009
  • A. Borrmann, Y. Ji, I-C. Wu, M. Obergrießer, E. Rank, C. Klaubert, W. Günther: ForBAU – The virtual construction site project, In: Proc. of the 24th CIB-W78 Conference on Managing IT in Construction. Istanbul, Turkey, 2009, 2009
  • A. Borrmann, M. Schorr, M. Obergrießer, Y. Ji, I-C. Wu, W. Günther, T. Euringer, E. Rank: Using Product Data Management Systems for Civil Engineering Projects – Potentials and Obstacles, In: Proc. of the 2009 ASCE International Workshop on Civil Engineering. Austin, TX, USA. 2009, 2009
  • Y. Ji, A. Borrmann and M. Obergrießer: Towards the Exchange of Parametric Bridge Models Using a Neutral Data Format, In: Proc. of the 2011 ASCE International Workshop on Computing in Civil Engineering. Miami, FL, USA. 2011., 2011
  • M. Schorr, A. Borrmann, M. Obergriesser, Y. Ji, W. Günthner, E. Rank: Employing Product Data Management Systems in Civil Engineering Projects – Functionality Analysis and Assessment, Journal of Computing in Civil Engineering, 2011., 2011
  • M. Obergrießer, T. Euringer, A. Borrmann, and E. Rank: Integration of geotechnical design and analysis processes using a parametric and 3D-model based approach In: Proc. of the 2011 ASCE International Workshop on Computing in Civil Engineering. Miami, FL, USA. 2011., 2011
  • M. Obergriesser, A. Borrmann: Infrastructural BIM Standards - Development of an Information Delivery Manual for the geotechnical infrastructural design and analysis process, In: Proc. of the 9th European Conference on Product and Process Modeling (ECPPM). Reykjavik, Iceland, 2012., 2012
  • J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz, M. Obergrießer: Exchange of Parametric Bridge Models using a Neutral Data Format, In: Special Issue of the Journal of Computing in Civil Engineering, 2013., 2013
  • M. Obergrießer,J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz: Parametric Modeling of Infrastructure Buildings, Journal of Information Technology in Construction, 2013., 2013

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • K. Lukas, Y. Ji, M. Obergrießer, A. Borrmann: Parametrische Modellierung von Brückenbauwerken In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008, 2008
  • Y. Ji, K. Lukas, M. Obergrießer, A. Borrmann: Entwicklung integrierter 3D-Trassenproduktmodelle für die Bauablaufsimulation In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008., 2008
  • M. Obergrießer, Y. Ji, M. Schorr, K. Lukas, A. Borrmann: Einsatzpotential kommerzieller PDM/PLM-Softwareprodukte für Ingenieurbauprojekte In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008., 2008
  • M. Obergrießer, A. Borrmann, T. Euringer: Automatisierte Auswertung von Produktionsdaten für den geometrischen und prozessualen Soll- Ist – Vergleich bei dem Verfahren der Pfahlherstellung Veröffentlicht im 21. Forum Bauinformatik. Universität Karlsruhe (TH), Deutschland 2009, 2009
  • M. Obergriesser, A. Borrmann: ForBAU - Werkzeuge zur Schaffung integrierter Modelle im Trassenbau, In: Tagungsband der 2. Fachkonferenz Bauinformatik - Baupraxis. Dresden, 2011., 2011

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Euringer, Kinematical Element Analysis (KEA)- Theoretical background and it‘s application in geotechnics, University of Zagreb, 2007
  • M. Obergrießer, Y. Ji, T. Baumgärtel, T. Euringer, A. Borrmann, and E. Rank:  GroundXML - An addition of alignement and subsoil specific cross-sectional data to the LandXML scheme, In: Proc. of the 12th International Conference on Civil, Structural and Environmental Engineering Computing. Madeira, Portugal, 2009., 2009
  • A. Borrmann, Y. Ji, I-C. Wu, M. Obergrießer, E. Rank, C. Klaubert, W. Günther: ForBAU – The virtual construction site project, In: Proc. of the 24th CIB-W78 Conference on Managing IT in Construction. Istanbul, Turkey, 2009, 2009
  • A. Borrmann, M. Schorr, M. Obergrießer, Y. Ji, I-C. Wu, W. Günther, T. Euringer, E. Rank: Using Product Data Management Systems for Civil Engineering Projects – Potentials and Obstacles, In: Proc. of the 2009 ASCE International Workshop on Civil Engineering. Austin, TX, USA. 2009, 2009
  • Y. Ji, A. Borrmann and M. Obergrießer: Towards the Exchange of Parametric Bridge Models Using a Neutral Data Format, In: Proc. of the 2011 ASCE International Workshop on Computing in Civil Engineering. Miami, FL, USA. 2011., 2011
  • M. Obergrießer, T. Euringer, A. Borrmann, and E. Rank: Integration of geotechnical design and analysis processes using a parametric and 3D-model based approach In: Proc. of the 2011 ASCE International Workshop on Computing in Civil Engineering. Miami, FL, USA. 2011., 2011
  • M. Obergriesser, A. Borrmann: Infrastructural BIM Standards - Development of an Information Delivery Manual for the geotechnical infrastructural design and analysis process, In: Proc. of the 9th European Conference on Product and Process Modeling (ECPPM). Reykjavik, Iceland, 2012., 2012

 

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • M. Schorr, A. Borrmann, M. Obergriesser, Y. Ji, W. Günthner, E. Rank: Employing Product Data Management Systems in Civil Engineering Projects – Functionality Analysis and Assessment, Journal of Computing in Civil Engineering, 2011., 2011
  • Technischer Bericht/Studie: M. Obergriesser,   T. Euringer, T. Horenburg, W. Günthner: CAD-Modellierung im Bauwesen - Integrierte 3D-Planung von Brückenbauwerken, 2011
  • J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz, M. Obergrießer: Exchange of Parametric Bridge Models using a Neutral Data Format, In: Special Issue of the Journal of Computing in Civil Engineering, 2013., 2013
  • M. Obergrießer,J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz: Parametric Modeling of Infrastructure Buildings, Journal of Information Technology in Construction, 2013., 2013

Prof. Thomas Fritsche

Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

  • K. Goj; Th. Fritsche: Erfahrungen beim Spanngliedaustausch bei der im Zuge der B 15 neu abschnittsweise mit verbundloser Vorspannung hergestellten Labertalbrücke . 22. Dresdner Brückenbausymposium, 2012

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • "Wie leben wir in 40 Jahren? Infrastruktur"  Wissenschaftlichen Vortragsreihe der HS Regensburg „Was bringt die Zukunft?", 2011

Prof. Joachim Gschwind

Publikationen

  • Gschwind, J.: Timber Concrete Composite Slabs. Lehreinheit in: Tagungsunterlagen des  Curso Internacional “Rehabilitacion y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 27. - 29. April 2007, Lima, Peru (CD Rom)., 2007
  • Gschwind, J.: Timber Concrete Composite Slabs. Vortrag in: Tagungsunterlagen des 2do Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszent¬rums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 30. April 2007, Lima, Peru (CD Rom)., 2007
  • Gschwind, J.: Timber concrete composite slabs – characteristics and modeling. In: Tagungsunterlagen des Workshops “Jornadas sobre Ingeniería Estructural y Sísmica” in der Universidad Autónoma Metropolitana, Unidad Azcapotzalco (UAM-A), 25./26.11.2008, Mexiko Stadt, Mexiko (CD Rom).

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Gschwind, J.: Timber Concrete Composite Slabs. Lehreinheit in: Tagungsunterlagen des  Curso Internacional “Rehabilitacion y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 27. - 29. April 2007, Lima, Peru (CD Rom)., 2007
  • Gschwind, J.: Timber Concrete Composite Slabs. Vortrag in: Tagungsunterlagen des 2do Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszent¬rums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 30. April 2007, Lima, Peru (CD Rom)., 2007
  • Gschwind, J.: Timber concrete composite slabs – characteristics and modeling. In: Tagungsunterlagen des Workshops “Jornadas sobre Ingeniería Estructural y Sísmica” in der Universidad Autónoma Metropolitana, Unidad Azcapotzalco (UAM-A), 25./26.11.2008, Mexiko Stadt, Mexiko (CD Rom)., 2008

Prof. Wolfgang Kusterle

Herausgaben

  • KUSTERLE, W. (Hrsg.): Spritzbeton-Tagung 2012. Proc. der Internationalen Fachtagung, 12.+13.01.2012, Alpbach, Tirol, Eigenverlag 2012.
  • KUSTERLE, W. (Hrsg.): Spritzbeton-Tagung 2009. Proc. der internationalen Fachtagung, 15.+16.01.2009, Alpbach, Tirol, Eigenverlag 2009.
  • KUSTERLE, W.; Hillemeier, B.; Feix, J.  (Hrsg.): Verstärken und Instandsetzen von Betonkonstruktionen 2007. Proc. Internationale Fachtagung, Messe Innsbruck, 25. und 26.01.2007., Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften der Universität Innsbruck, 2007.
  • KUSTERLE, W. (Hrsg.): Spritzbeton-Tagung 2006. Proc. der Internationalen Fachtagung, 26.+27.01.2006, Alpbach, Tirol, Institut für Betonbau, Baustoffe und Bauphysik der Universität Innsbruck, 2006.
  • KUSTERLE, W. (Hrsg.): Spritzbeton-Tagung 2002. Proc. der Internationalen Fachtagung, 31.1.+1.02.2002, Alpbach, Tirol, Institut für Betonbau, Baustoffe und Bauphysik der Universität Innsbruck, 2002
  • KUSTERLE, W. (Hrsg.): Betoninstandsetzung 2000. Proc. der Internationalen Fachtagung, 27.+28.1.2000, Innsbruck-Igls, Institut für Baustoffe und Bauphysik der Universität Innsbruck, 2000.
  • KUSTERLE, W. (Hrsg.): Spritzbeton-Technologie `99. Proc. der Internationalen Fachtagung, 21.+22.1.1999, Innsbruck-Igls, Institut für Baustofflehre und Materialprüfung der Universität Innsbruck, 1999.
  • KUSTERLE, W. (Hrsg.): Baustoffe und Konstruktion. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Nils Valerian Waubke. Institut für Baustofflehre und Materialprüfung der Universität Innsbruck, 1996
  • LUKAS, W.; KUSTERLE, W. (Hrsg.): Spritzbeton-Technologie. Proc. der Internationalen Fachtagung, 18.+19.1.1996, Innsbruck-Igls, Institut für Baustofflehre und Materialprüfung der Universität Innsbruck, 1996.
  • LUKAS, W.; KUSTERLE, W. (Hrsg.): Spritzbeton-Technologie. Proc. der Internationalen Fachtagung, 21.+22.1.1993, Innsbruck-Igls, Institut für Baustofflehre und Materialprüfung der Universität Innsbruck, 1993.
  • LUKAS, W.; KUSTERLE, W. (Hrsg.): Vermeidung von Putzschäden – Putzinstandsetzung. Proc. der Internationalen Fachtagung, 16.+17.1.1992, Innsbruck-Igls, Institut für Baustofflehre und Materialprüfung der Universität Innsbruck, 1992.
  • LUKAS, W.; KUSTERLE, W. (Hrsg.): Spritzbeton-Technologie. Proc. der Internationalen Fachtagung, 18.+19.1.1990, Innsbruck-Igls, Institut für Baustofflehre und Materialprüfung der Universität Innsbruck, 1990.
  • WAUBKE, N.W.; KUSTERLE, W. (Hrsg.): Schimmelbefall in Wohnbauten: Ursachen – Folgen – Gegenmaßnahmen. Proc. der Internationalen Fachtagung, 11.+12.1.1990, Innsbruck-Igls, Institut für Baustofflehre und Materialprüfung der Universität Innsbruck, 1990.
  • LUKAS, W.; KUSTERLE, W. (Hrsg.): Putze: Putzschäden und deren Vermeidung. Proc. der Internationalen Fachtagung, 12.+13.1.1989, Innsbruck-Igls, Institut für Baustofflehre und Materialprüfung der Universität Innsbruck, 1989.
  • LUKAS, W.; KUSTERLE, W. (Hrsg.): Instandsetzung und Erhaltung von Bauten aus Beton und Stahlbeton. Proc. der Internationalen Fachtagung, 14.+15.1.1988, Innsbruck-Igls, Institut für Baustofflehre und Materialprüfung der Universität Innsbruck, 1988.
  •  LUKAS, W.; KUSTERLE, W. (Hrsg.): Spritzbeton-Technologie. Proc. der Internationalen Fachtagung, 15.+16.1.1987, Innsbruck-Igls, Institut für Baustofflehre und Materialprüfung der Universität Innsbruck, 1987.

Publikationen

  • BAST, T.; EDER, A.; KUSTERLE, W.: Kriechversuche an Kunststoffmakrofaserbetonen. Untersuchungen zum Langzeitverhalten von Faserbetonen unter Biegezugbeanspruchung – ein Zwischenbericht. 11. Vilser Baustofftag, Reutte, 15.03.2007, Zement + Beton Handels- und Werbeges. m. b. H., Wien., 2007
  • LEMMERER, J.; KUSTERLE, W.: Baulicher Brandschutz in Eisenbahntunnels. In: Schneider/John- /Brandner: Internationales Symposium Brenner Basistunnel und Zulaufstrecken, Innsbruck, university press, 3/2007., 2007
  • Kusterle, W.: Fiber Reinforced Concrete - Requests and Facts. Vortrag in: Tagungsunterlagen des Workshops “Jornadas sobre Reparación y Refuerzo de Estructuras Existentes” in der Universidad Autónoma Metropolitana, Unidad Azcapotzalco, 25. und 26. Oktober 2007, Mexiko Stadt, Mexiko (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2007
  • KUSTERLE, W.; INSAM, R.: Aktueller Stand der Richtlinie "Ausbildung von Tunnelentwässerungen" der Österreichischen Vereinigung für Beton- und Bautechnik. Proc. ÖSTERREICHISCHER BERGBAUTAG 2008, 13.-15. Mai 2008, Rust., 2008
  • KUSTERLE, W.; INSAM, R.: Aktueller Stand der Richtlinie „Ausbildung von Tunnelentwässerungen“ der Österreichischen Vereinigung für Beton- und Bautechnik (ÖVBB). BHM, 153 (2008), Heft 10., 2008
  • Kusterle, W.: Fibre Reinforeced Concrete. Lehreinheit in: Tagungsunterlagen des 2do Curso Internacional “Rehabilitacion y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbe¬benforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 17. und 18. April 2008, Lima, Peru (CD Rom)., 2008
  • Kusterle, W.: Fire Resistance of Concrete Tunnel Linings. Vortrag in: Tagungsunterlagen des 3er Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 22. April 2008, Lima, Peru (CD Rom)., 2008
  • Kusterle, W.: Viscose material behaviour of solids – creep of polymer fibre reinforced concrete. In: Tagungsunterlagen des Workshops “Jornadas sobre Ingeniería Estructural y Sísmica” in der Universidad Autónoma Metropolitana, Unidad Azcapotzalco (UAM-A), 25./26.11.2008, Mexiko Stadt, Mexiko (CD Rom)., 2008
  • Greim, M.; Kusterle, W.: Rheology of Building Materials 2008. Conference report, Applied Rheology 18, 2008, 2008
  • Kusterle, W.: Viscouse material behaviour of solids – creep of polymere fibres. In: Proc. 5 th. Central European Congress on Concrete Engineering, Baden, September 24, 2009, 2009
  • Kusterle, W.: Innovative Materialien und Verfahren für Instandsetzungen. Editorial, Beton- und Stahlbetonbau 104 (2009) Heft 11, 2009
  • Etterer, G.; Kaufmann, Th., Kusterle, W.: Zur Beurteilung der Konsistenz und Verarbeitungszeit von Frischbetonmischungen für Tunnelinnenschalen und Nassspritzbeton. Poster beim 19. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe, HS Regensburg, 10. 3. 2010., 2010
  • KUSTERLE, W.: Spritzbeton mit Polypropylenfasern: Spritzbare Brandschutzschicht. tHIS 8/2012, 94-98., 2012
  • Fleischmann, F., Kusterle, W.: "Die Beurteilung Selbstverdichtender Betone", Sika Beontage, 17. bis 18.01.2013,Salzburg., 2013
  • Fleischmann, F., Kusterle, W.: "A new concrete rheometer for the assessment of the rheological properties of Self-Compacting Concrete", SCC2013, 12. bis 15.05.2013, Chicago., 2013

Publikationen (peer-reviewed)

  • PICHLER, W.; SAXER, A.; KUSTERLE, W.: Kann die Spritzbetonzusammensetzung die Versinterungsneigung in der sekundären Tunneldrainage beeinflussen? In: Kusterle, W. (Hrsg.): Spritzbeton-Tagung 2012. Proc. der Tagung, 12.+13.01.2012, Alpbach, Tirol, Eigenverlag 2012., 2012
  • KUSTERLE,W.; PICHLER, W; SAXER, A.:Prüfverfahren zur Bestimmung des Versinterungspotentials von Spritzbeton – Einflussfaktoren. Beton- und Stahlbetonbau 106 (2011), Heft12, 847-852., 2011
  • KUSTERLE, W.; VOGL,G.: Brandschutzschichten in Verkehrstunnels. beton 3/2008., 2008
  • KUSTERLE, Wolfgang; RUZICKA, Michael; DONAUER, Peter-Frank; MUCHSEL, Herbert: Brandschutzschichten in Verkehrstunnels. In: Spritzbeton Technologie 06, BMI 1/2006.
  • HANSER, Stefan; KUSTERLE, Wolfgang; LINDLBAUER, Wolfgang; RECHBERGER Heimo: Innovative Betontechnologie für den baulichen Brandschutz beim Tunnel Bindermichl der A 7 Mühlkreisautobahn. Zement und Beton 3/04, Wien.
  • GREIM, M., KUSTERLE, Wolfgang: Rheological Measurement of Building Materials. Conference Report, Applied Rheology, Volume 14. Issue 3, S 148-150,2004.
  • KUSTERLE, Wolfgang, LINDLBAUER, Wolfgang: Zur Brandbeständigkeit von Beton: Rückschlüsse aus Ergebnissen an Großversuchskörpern. In: Proceedings Österreichischer Betontag 2004, ÖVBB, Wien, 2004, S 13-19.
  • KUSTERLE, Wolfgang et al: Brandbeständigkeit von Faser-, Stahl- und Spannbeton. Straßenforschung Heft 544, Wien, 2004.
  • LUKAS. W., HUBER H., OBERSAMER W., KUSTERLE W., et al: Faser Hochleistungsbeton für Randleisten und Fahrbahndecken. Straßenforschung, Heft 529, Wien, 2002.
  • LEMMERER, Johann; KUSTERLE, Wolfgang und PEHERSTORFER, H: Brandschutz im Tunnelbau – Stand der österreichischen Aktivitäten, Forschungen und Planungen. ÖVBB; Tagungsband des Österreichischen Betontags 2002, Wien, Heft 48 / 2002.
  • KUSTERLE, Wolfgang:    Application and Testing of Shotcrete According to the Austrian Guideline on Sprayed Concrete. Shotcrete Magazine, Volume 2, Number 4, Fall 2000, Farmington Hills, MI,p. 22-26.
  • KUSTERLE, Wolfgang; WAUBKE, Nils-Valerian: Die Brandbeständigkeit von Faser-,Stahl- und Spannbeton. ÖVBB-Schriftenreihe Heft 47 / 2001, Wien, S 89-96.
  • LUKAS, Walter; KUSTERLE, Wolfgang; GERHOLD, Johannes; SAXER, Andreas; HARTL Gerhard: Korrosionsschutz der Bewehrung durch Aufbringen dünner Spritzmörtel. Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Straßenforschung, Heft 498, Wien 2000, S 1-150
  • GERHOLD, Johannes; KUSTERLE, Wolfgang: Die Beurteilung von Spritzmörteln als Korrosionsschutzmaßnahme im Großversuch. In: Proceedings 5th International Colloquium, MSR ´99, 30.11. - 2.12.99, Technische Akademie Esslingen.
  • LUKAS, W.; HUBER, H.; KUSTERLE, W. et. al: Bewertung von neuentwickelten Spritzbeton-Verfahrenstechniken. Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten, Straßenforschung, Heft 474, Wien, 1998.
  • TESTOR, Markus; KUSTERLE, Wolfgang:  Ermittlung der Spritzbetondruckfestigkeiten - Modifiziertes Setzbolzenverfahren und Abhängigkeit der Druckfestigkeit von der Probekörpergeometrie. Zement + Beton 3/98.
  • JODL, H. G.; KUSTERLE, W. A.:    Experiences with Austrian Sprayed Concrete Technology in Tunnelling. Proceedings International Congress on Underground Construction in Modern Infrastructure, SveBeFo, Stockholm 1998.
  • TESTOR, Markus; KUSTERLE, Wolfgang:    Druckfestigkeitsentwicklung von Spritzbetonen mit alkalifreier Erstarrungsbeschleunigung. Zement + Beton 3/97, Wien 1997, S 20-25.
  • KUSTERLE, Wolfgang: Spritzbeton/-mörtel, das Anwendungsgebiet für Zusatzmittel und Zusatzstoffe? ConChem-Journal 1/94.
  • HUBER, H.; GANTNER, J., KUSTERLE, W.: Spritzbeton mit alkalifreier Erstarrungsbeschleunigung - umweltneutraler Spritzbeton. Zement und Beton 1/94.
  • ENZENBERG, Albert; KUSTERLE, Wolfgang: Untersuchungen über Spritzbetone mit verzögerter Ausgangsmischung. Proc. 4. Int. Fach-tagung Spritzbeton-Technologie, Innsbruck-Igls, 21. und. 22. 1. 1993.
  • SAXER, Andreas; KUSTERLE, Wolfgang; LUKAS, Walter: Untersuchungen über das Auslaugverhalten von Spritzbeton. Proc. 4. Int. Fachtagung Spritzbeton-Technologie, Innsbruck-Igls; 21. und 22. 1. 1993.
  • STRASSER, Peter; KUSTERLE, Wolfgang:  Dünne Spritzbetonauskleidungen im Tunnelbau. Zement und Beton. 33 (1988) Heft 1, 14-16.
  • KUSTERLE, Wolfgang; LUKAS, Walter: Spritzbeton hoher Güte für die einschalige Spritzbetonbauweise. In: Tagungsband der 3. Int. Fachtagung Spritzbeton-Technologie, S. 29-40. Inns¬bruck: Institut für Baustofflehre und Materialprüfung 1990 und in: Festschrift Arnold Eber, S. 85-95. München: Lehrstuhl für Tunnelbau und Baubetriebslehre 1990.
  • KUSTERLE, Wolfgang: Einflüsse auf Frühfestigkeit und Endfestigkeit des Spritzbetons. Zement und Beton 34 (1989) Heft 3, 117-120.
  • KUSTERLE, Wolfgang: Anforderungen an die Spritzbetonfrühfestigkeit für das Spritzen über Kopf. Zement und Beton, 30 (1985) Heft 1, 31-33.
  • KUSTERLE, Wolfgang: Frühfestigkeiten des Spritzbetons. In: Tagungsband Spritzbeton-Technologie, S. 35-38. Innsbruck: Institut für Baustofflehre und Materialprüfung 1985.

Publikationen (peer reviewed und eingeladen)

  • Kusterle, W.: Sprayable fire-protective layers in traffic tunnels. In: Proc. of the Third International Conference on Engineering Developments in Shotcrete, Queenstown, 15-17 March, 2010, Bernard, E.S. (ed.)  Shotcrete: Elements of a System. CRC Press/Balkema, Taylor & Francis, London 2010, ISBN: 978-0-415-47589-1, p.159-172., 2010
  • KUSTERLE, Wolfgang; LINDLBAUER, Wolfgang; ZEIML, Matthias; MUCHSEL, Herbert: Fire Resistance of Concrete Tunnel Linings – Conclusions from Large-Scale Tests. Proceedings ConMat 05, Vancouver 22-24. August, 2005.

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • „RheoCT. Die Beurteilung und Steuerung der Konsistenz von selbstverdichtenden Betonen im Mischer.” Vortragender F. Fleischmann, 22. Workshop und Kolloquium Rheologische Messungen an Baustoffen. Hochschule Regensburg, 1. 3. 2013.
  • "The concrete rheometer BT2 for assessment of the rheological properties of Self-Compacting Concrete – scope and potential for development" Vortragender F. Fleischmann, 21. Workshop und Kolloquium Rheologische Messungen an Baustoffen. Hochschule Regensburg, 29. 2. 2012., 2012
  • „Einflüsse auf Frischbetoneigenschaften“, „Einflüsse auf Festbetoneigenschaften“ Lehrgang Erweiterte betontechnologische Ausbildung (E-Schein), Bayerische Bauakademie, Feuchtwangen 17. 02. 2012., 2012
  • „The assessment and control of the flowability of Self-Compacting Concrete – A research project and its first results.” Vortragender F. Fleischmann, 20. Workshop und Kolloquium Rheologische Messungen an Baustoffen. Hochschule Regensburg, 1. 3. 2011., 2011
  • „Einflüsse auf Frischbetoneigenschaften“, „Einflüsse auf Festbetoneigenschaften“ Lehrgang Erweiterte betontechnologische Ausbildung (E-Schein), Bayerische Bauakademie, Feuchtwangen 18. 02. 2011., 2011
  • „Einflüsse auf Frischbetoneigenschaften“, „Einflüsse auf Festbetoneigenschaften“ Lehrgang Erweiterte betontechnologische Ausbildung (E-Schein), Bayerische Bauakademie, Feuchtwangen 19.02.10., 2010
  • „Betoninstandsetzung mit Spritzbeton“ Paintener Baufachtage, 10.2.2010., 2010
  • „Einflüsse auf Frischbetoneigenschaften“, „Einflüsse auf Festbetoneigenschaften“, Lehrgang Erweiterte betontechnologische Ausbildung (E-Schein), Bayerische Bauakademie, Feuchtwangen 20.02.09., 2009
  • „Spritzbeton für Instandsetzungen“ Fachhochschule Kärnten, Spittal, Österreich, Austausch ERASMUS, 17. 12. 2009., 2009
  • „Einflüsse auf Eigenschaften von Frischbeton“,„Einflüsse auf Eigenschaften von Festbeton“ Lehrgang erweiterte betontechnologische Ausbildung nach DIN 1045, Bayerische Bauakademie, Feuchtwangen, 22. 2. 2008., 2008
  • „Fibre Reinforced Concrete“ im Rahmen des Workshops Instandsetzung und Verstärkung von Bauwerken, 22. und 23. 5. 2007 an der Hochschule Regensburg, 2007
  • „Betontechnologische Maßnahmen zur Verbesserung des konstruktiven Brandschutzes“Heidelberger Betontage, Kreuth, 9. 2. 2006; Lengfurt, 21. 2. 2006.
  • „Die fachgerechte Ausführung von Instandsetzungen mit Spritzbeton“ DBV-Regionaltagungen 2006, München, 7. 2. 2006; Nürnberg, 7.3. 2006.
  • „Baustoffe für einschalige Tunnelbauweisen“ Möglichkeiten und Grenzen einschaliger Tunnelbauweise im Straßentunnelbau. BAST, 9.+10.3.1999, Bergisch Gladbach
  • „Spritzbeton - Gegenwart und Zukunft“ Tunnelbau-Fachtagung ´98, TBG 2.-4. 11. 98, Hennef.
  • "Spritzbeton/-mörtel, das Anwendungsgebiet für Zusatzmittel und Zusatzstoffe" 1. ConChem-Konferenz, 23. - 25. 11. 1993, Karlsruhe
  • "Der Einfluss von Silicafume auf das Reaktionsverhalten von Zement"Symposium Microsilica in der Modernen Betontechnologie am 18. 9. 1991 in Konstanz
  • Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe
    am 12. und 13.3. 2002, Regensburg.
  • Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe
    am 12. und 13. 3. 2003, Regensburg.
  • 13. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe
    am 10. und 11. 3. 2004, Regensburg.
  • 14. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe
    am 9. und 10. 3. 2005, Regensburg.
  • 15. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe
    am 8. und 9. 3. 2006, Regensburg.
  • 16. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe, Regensburg, 14. und 15. 03. 2007, 2007
  • 17. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe, Regensburg, 12. und 13. 3. 2008, 2008
  • 18. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe, Regensburg, 11. und 12. 3. 2009, 2009
  • 19. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe, Regensburg, 10. und 11. 3. 2010, 2010
  • 20. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe, Regensburg, 1. und 2. 3. 2011, 2011
  • 21. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe. Regensburg, 29. 2. und 1. 3. 2012, 2012

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Fleischmann, F., Kusterle, W.: "A new concrete rheometer for the assessment of the rheological properties of Self-Compacting Concrete", SCC2013, 12. bis 15.05.2013, Chicago., 2013
  • Kusterle, W., Fleischmann, F., Christlmeier, P.: "Ein neues Beurteilungsverfahren der Konsistenz von Selbstverdichtenden Betonen", Forschungskolloquium VÖZfi,  07.11. 2012, Wien., 2012
  • „Die Vor- und Nachteile des Trocken- und Nassspritzverfahrens“ Vortragveranstaltung Innovative Betontechnologie, BetonMix, PROGRESS AG, Brixen 28. 9. 2012., 2012
  • „Spritzbeton – Richtige Ausführung und neue Trends“ Wasser Tirol, Ötztal Bahnhof, 15.2.2012, 2012
  • Fleischmann, F., Kusterle, W.: "Die Beurteilung Selbstverdichtender Betone", Sika Beontage, 17. bis 18.01.2013,Salzburg., 2013
  • 10. „Spritzbeton-Tagung 2012“ Internationale Fachtagung am 12. und 13. 1. 2012, Alpbach, 2012
  • „Spritzbeton für Instandsetzungen“ Fachhochschule Kärnten, Spittal, Österreich, Austausch ERASMUS, 16. 12. 2011., 2011
  • „Reduziertes Versinterungspotential in den Richtlinien der Österreichischen Vereinigung für Beton- und Bautechnik“ Zusammen mit Pichler, W. und Saxer, A. ÖVBB, Beton im Tunnelbau, Vomp, 18. 03. 2011., 2011
  • Sprayable fire-protective layers in traffic tunnels.  Third International Conference on Engineering Developments in Shotcrete, Queenstown, 15-17 March, 2010., 2010
  • „Spritzbeton für Instandsetzungen“ Fachhochschule Kärnten, Spittal, Österreich, Austausch ERASMUS, 17. 12. 2010., 2010
  • „Creep and Fatigue Resistance of Synthetic Macro Fibre Reinforced Concrete”,Facultad de Ingenieria Civil de la Universidad Nacional de Ingenieria, Lima, Peru, 23.11. 2009., 2009                        
  • „Viscous material behaviour of solids – some practical experiences” Facultad de Ingenieria Civil de la Universidad Nacional de Ingenieria, Lima, Peru, 25.11.2009., 2009
  • Viscouse material behaviour of solids – creep of polymere fibres.  5 th. Central European Congress on Concrete Engineering, Baden, September 24, 2009, 2009
  • “Tensile creep tests on fibre reinforced concrete: test procedure”,FIB-Task Group 8.3 meeting, Budapest University of Technology and Economics, 05.03.2009, Budapest., 2009
  • „Spritzbeton-Tagung 2009“  Internationale Fachtagung am 15. und 16. 1. 2009, Alpbach, 2009
  • ´Viscose material behaviour of solids – creep of polymer fibre reinforced concrete. Workshop “Jornadas sobre Ingeniería Estructural y Sísmica” in der Universidad Autónoma Metropolitana, Unidad Azcapotzalco (UAM-A), 25./26.11.2008, Mexiko Stadt, Mexiko., 2008
  • „Spritzbeton für Instandsetzungen“ Fachhochschule Kärnten, Spittal, Österreich, Austausch ERASMUS, 12. 12. 2008., 2008
  • Fire Resistance of Concrete Tunnel Linings. Vortrag beim des 3er Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 22. April 2008, Lima, Peru., 2008
  • Fibre Reinforeced Concrete.  2do Curso Internacional “Rehabilitacion y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbe-benforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 17. und 18. April 2008, Lima, Peru., 2008
  • Aktueller Stand der Richtlinie "Ausbildung von Tunnelentwässerungen" der Österreichischen Vereinigung für Beton- und Bautechnik. ÖSTERREICHISCHER BERGBAUTAG 2008, 13.-15.Mai 2008, Rust., 2008
  • “Faserbeton – Wunsch und Wirklichkeit” Sika Betontage 2008, Salzburg 11. Januar, 2008, 2008
  • „Sprayed Concrete Materials“ BTS –Course on Tunnel Design & Construction, British Tunnelling Association, Brunel University  London 15. 6. 08, 2008
  • „Verstärken und Instandsetzen von Betonkonstruktionen“ 6. Internationale Fachtagung am 25. + 26. 1. 2007 in Innsbruck, 2007
  • Sprayed Concrete: Material and Application Technology. BTS Training Course 2007: SCL Tunnelling, Brunel University London, 25. – 29 Juni 2007, 2007
  • Fiber Reinforced Concrete - Requests and Facts. Vortrag beim des Workshop “Jornadas sobre Reparación y Refuerzo de Estructuras Existentes” in der Universidad Autónoma Metropolitana, Unidad Azcapotzalco, 25. und 26. Oktober 2007, Mexiko Stadt, Mexiko., 2007

Prof. Andreas Maurial

Publikationen

  • Maurial, A.: Reforzamiento Externo con Fibras de Carbono – Posibilidades y Aplicación, In: Tagungsunterlagen des 2do Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 30. März 2006, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2006
  • Maurial, A.: Uniones Adhesivas – Tecnología y Aplicación en la Ingeniería Civil: Tagungsunterlagen des 3er Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 22. April 2007, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache),2007
  • Maurial, A.: Reforzamiento Externo con Fibras de Carbono – Posibilidades y Aplicación. Lehreinheit in: Tagungsunterlagen des  Curso Internacional “Rehabilitacion y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 27.  - 29. April 2007, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache), 2007
  • Maurial, A.: Reforzamiento Externo con Fibras de Carbono – Posibilidades y Aplicación. Vortrag in: Tagungsunterlagen des 2do Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes”, Facultad de Ingeniería Civil, Universidad Nacional de Ingeniería, 30. April 2007, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2007
  • Maurial, A.: Reforzamiento Externo con Fibras de Carbono – Posibilidades y Aplicación. Vortrag in: Tagungsunterlagen des Workshops “Jornadas sobre Reparación y Refuerzo de Estructuras Existentes” in der Universidad Autónoma Metropolitana, Unidad Azcapotzalco, 25. und 26. Oktober 2007, Mexiko Stadt, Mexiko (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2007
  • Seiler, C.; Hüttner, S.; Maurial, A.: Nuevo Modelo Uniforme de Cargas en Puentes Inducidas por Peatones para Diferentes Tipos de Movimientos - Teoría, Pruebas Experimentales y Aplicación practica. In: Tagungsunterlagen des “XVI Congreso Nacional de Ingeniería Sísmica“ der mexikanischen Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen SMIS vom 31.10. bis zum 03.11.2007 in Ixtapa, Mexiko, (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2007
  • Maurial, A.: Uniones Adhesivas – Tecnología y Aplicación en la Ingeniería Civil. Lehreinheit in: Tagungsunterlagen des 2do Curso Internacional “Rehabilitación y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 17. und 18. April 2008, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2008
  • Maurial, A.: Aspectos del Diseño y la Construcción de Viaductos para Rutas Ferroviarias Elevadas de Alta Velocidad en Regiones con Alta Actividad Sísmica, In: Tagungsunterlagen des “XVI Congreso Nacional de Estudiantes de Ingeniería Civil”, Universidad Nacional de San Martin, 25. -29.08.2008, Tarapoto, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2008
  • Maurial, A.: Uniones adhesivas – tecnología y aplicaciones en la ingeniería civil. In: Tagungsunterlagen des “V Congreso International y XVII Congreso Nacional de Estudiantes de Ingeniería Civil”, Universidad Nacional de Ingeniería, 24. – 29. August 2009, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2009
  • Maurial, A.: Reforzamiento Externo con Fibras de Carbono – Posibilidades y Aplicación. Vortrag in: Tagungsunterlagen des 4to Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes”, Facultad de Ingeniería Civil, Universidad Nacional de Ingeniería, 23.11.2009, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2009
  • Maurial, A.: Uniones Adhesivas – Tecnología y Aplicación en la Ingeniería Civil. Lehreinheit in: Tagungsunterlagen des 3er Curso Internacional “Rehabilitación y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbe-benforschungszentrums CISMID, Universidad Nacional de Ingeniería, 24./25.11.2009, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache), 2009
  • Maurial, A.: Aspectos del Diseño y la Construcción de viaductos para rutas ferrovíarias elevadas de alta velocidad en regiones con alta actividad sísmica. In: Tagungsunterlagen des “VII Congreso International y XIX Congreso Nacional de Estudiantes de Ingeniería Civil”, Universidad Nacional de San Antonio de Abad del Cusco, 08. – 12. August 2011, Cusco, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2011

Publikationen (peer-reviewed)

  • Seiler, C.; Hüttner, S.; Maurial, A.: Nuevo modelo uniforme de cargas en puentes inducidas por peatones para diferentes tipos de movimientos - teoría, pruebas experimentales y aplicación practica. In: Tagungsunterlagen des Workshops “Jornadas sobre Ingeniería Estructural y Sísmica” in der Universidad Autónoma Metropolitana, Unidad Azcapotzalco (UAM-A), 25./26.11.2008, Mexiko Stadt, Mexiko (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2008

Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

  • Seiler, C.; Hüttner, S.; Maurial, A.: Deducción Y Verificación de un Modelo Consistente de Cargas Inducidas por Peatones y su Aplicación Practica. In: Tagungsunterlagen des   "International Symposium for CISMID 20th Aniversary"  im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 20.  - 22. August 2007, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache), 2007
  • Seiler, C.; Hüttner, S.; Maurial, A.: Nuevo Modelo Uniforme de Cargas en Puentes Inducidas por Peatones para Diferentes Tipos de Movimientos - Teoría, Pruebas Experimentales y Aplicación practica. In: Tagungsunterlagen des “XVI Congreso Nacional de Ingeniería Sísmica“ der mexikanischen Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen SMIS vom 31.10. bis zum 03.11.2007 in Ixtapa, Mexiko, (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2007
  • Seiler, C.; Hüttner, S.; Maurial, A.: Modelo Uniforme de Cargas Inducidas por Peatones – Teoría, Pruebas Experimentales y Aplicación Práctica. Vortrag in: Tagungsunterlagen der „XXXIV Jornadas Sudamericanas de Ingeniería Estructural“ vom 27.09. bis zum 01.10.2010 in San Juan, Argentinien (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2010
  • Schermer, D.; Scheufler, W.; Maurial, A.: Muros de manpostería bajo cargas combinadas - condiciones de borde en construcciones comunes y propuesta para un método de ensayo. In: Tagungsunterlagen des   "International Symposium for CISMID 25th Aniversary"  im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 17. /18. August 2012, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache), 2012

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Maurial, A.: Reforzamiento Externo con Fibras de Carbono – Posibilidades y Aplicación, In: Tagungsunterlagen des 2do Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 30. März 2006, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2006
  • Maurial, A.: Uniones Adhesivas – Tecnología y Aplicación en la Ingeniería Civil: Tagungsunterlagen des 3er Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 22. April 2007, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache),2007
  • Maurial, A.: Reforzamiento Externo con Fibras de Carbono – Posibilidades y Aplicación. Lehreinheit in: Tagungsunterlagen des  Curso Internacional “Rehabilitacion y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 27.  - 29. April 2007, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache), 2007
  • Maurial, A.: Reforzamiento Externo con Fibras de Carbono – Posibilidades y Aplicación. Vortrag in: Tagungsunterlagen des 2do Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes”, Facultad de Ingeniería Civil, Universidad Nacional de Ingeniería, 30. April 2007, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2007
  • Seiler, C.; Hüttner, S.; Maurial, A.: Deducción Y Verificación de un Modelo Consistente de Cargas Inducidas por Peatones y su Aplicación Practica. In: Tagungsunterlagen des   "International Symposium for CISMID 20th Aniversary"  im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 20.  - 22. August 2007, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache), 2007
  • Maurial, A.: Uniones Adhesivas – Tecnología y Aplicación en la Ingeniería Civil. Lehreinheit in: Tagungsunterlagen des 2do Curso Internacional “Rehabilitación y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 17. und 18. April 2008, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2008
  • Seiler, C.; Hüttner, S.; Maurial, A.: Nuevo modelo uniforme de cargas en puentes inducidas por peatones para diferentes tipos de movimientos - teoría, pruebas experimentales y aplicación practica. In: Tagungsunterlagen des Workshops “Jornadas sobre Ingeniería Estructural y Sísmica” in der Universidad Autónoma Metropolitana, Unidad Azcapotzalco (UAM-A), 25./26.11.2008, Mexiko Stadt, Mexiko (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2008
  • Maurial, A.: Aspectos del Diseño y la Construcción de Viaductos para Rutas Ferroviarias Elevadas de Alta Velocidad en Regiones con Alta Actividad Sísmica, In: Tagungsunterlagen des “XVI Congreso Nacional de Estudiantes de Ingeniería Civil”, Universidad Nacional de San Martin, 25. -29.08.2008, Tarapoto, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2008
  • Maurial, A.: Uniones adhesivas – tecnología y aplicaciones en la ingeniería civil. In: Tagungsunterlagen des “V Congreso International y XVII Congreso Nacional de Estudiantes de Ingeniería Civil”, Universidad Nacional de Ingeniería, 24. – 29. August 2009, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2009
  • Maurial, A.: Reforzamiento Externo con Fibras de Carbono – Posibilidades y Aplicación. Vortrag in: Tagungsunterlagen des 4to Workshop Perú – Alemania – México „Desarollo e Implementación de Módulos de Enseñanza sobre la Rehabilitación y el Reforzamiento de Construcciones Existentes”, Facultad de Ingeniería Civil, Universidad Nacional de Ingeniería, 23.11.2009, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2009
  • Maurial, A.: Uniones Adhesivas – Tecnología y Aplicación en la Ingeniería Civil. Lehreinheit in: Tagungsunterlagen des 3er Curso Internacional “Rehabilitación y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbe-benforschungszentrums CISMID, Universidad Nacional de Ingeniería, 24./25.11.2009, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache), 2009
  • Seiler, C.; Hüttner, S.; Maurial, A.: Modelo Uniforme de Cargas Inducidas por Peatones – Teoría, Pruebas Experimentales y Aplicación Práctica. Vortrag in: Tagungsunterlagen der „XXXIV Jornadas Sudamericanas de Ingeniería Estructural“ vom 27.09. bis zum 01.10.2010 in San Juan, Argentinien (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2010
  • Maurial, A.: Aspectos del Diseño y la Construcción de viaductos para rutas ferrovíarias elevadas de alta velocidad en regiones con alta actividad sísmica. In: Tagungsunterlagen des “VII Congreso International y XIX Congreso Nacional de Estudiantes de Ingeniería Civil”, Universidad Nacional de San Antonio de Abad del Cusco, 08. – 12. August 2011, Cusco, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache)., 2011
  • Schermer, D.; Scheufler, W.; Maurial, A.: Muros de manpostería bajo cargas combinadas - condiciones de borde en construcciones comunes y propuesta para un método de ensayo. In: Tagungsunterlagen des   "International Symposium for CISMID 25th Aniversary"  im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID der Universidad Nacional de Ingeniería, 17. /18. August 2012, Lima, Peru (CD Rom, in spanischer Sprache), 2012

Prof. Thomas Neidhart

Publikationen

  • Tost, Vogt, Neidhart, Einatz: ABS Rostock – Berlin: Bandbreite geotechnischer Untersuchungen und Beurteilungen bei schwierigen Untergrundverhältnissen; Vortrag + Publikation auf der 8-ten Erdbaufachtung VDEI in Dresden, Feb. 11, 2011
  • Organistaion + Moderation Tiefbaufachtagung des Verbands Deutscher Eisenbahningenieure (VDEI)  in Dresden,  Januar 2011, 2011
  • Organistaion + Moderation Tiefbaufachtagung des Verbands Deutscher Eisenbahningenieure (VDEI)  in Dresden,  Januar 2011, 2011
  • Neidhart, Th.: „Schwingungsmessungen in Erdbauwerken und im Untergrund von Eisenbahnstrecken“; Tagungsband zum Symposium Bauwerksdynamik; EMPA Dübendorf, Schweiz.
  • Organistaion + Moderation Tiefbaufachtagung des Verbands Deutscher Eisenbahningenieure (VDEI)  in Dresden am 5. und 6. Feb. 2009., 2009

Publikationen (peer-reviewed)

  • Vogel, Lieberenz, Neidhart, Wegener: Zur dynamischen Stabilität von Eisenbahnstrecken mit Schotteroberbau auf Weichschichten; Eisenbahn¬technische Rundschau 09-2011, 2011

Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

  • Coautor Kapitel "Geotechnik" in Holsche-macher Bautabellen, Beuth-Verlag, Berlin., 2012

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Stabilisierungssäulen - Arten, Abgrenzung, Wirkungsweise; Vortrag und Veröffent-lichung auf der 8. Erdbaufachtagung in Leipzig,  Januar 2012, 2012
  • Bettung von Fernwärmeleitungen in RSS-Flüssboden; Veranstaltung: Modernes Bauen – Baustoffe der Zukunft; Heidelberger Beton Donau-Naab, 26. 01. 12, Regensburg., 2012
  • Neidhart, Th. et al: Dynamische Beanspruchung weicher Böden unter Eisenbahnverkehr; Vortrag und Publikation im Tagungsband der Baugrundtagung 2008 in Dortmund., 2008Neidhart, Th.: „Bodenmechanische Grundlagen von Flüssigböden“ Vortrag und Tagungsunterlagen im Rahmen der Zertifizierungsseminare der RAL GG 507 Flüssigboden, 25.02.10, 2010

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Neidhart, Th.: „Nachweis der dynamischen Stabilität des Unterbaus nach den Richtlinien der Deutschen Bahn AG“; 13-tes Symposium: Bauwerksdynamik und Erschütterungsmessungen, EMPA-Dübendorf, CH; 18.06.10, 2010
  • Neidhart, Th.: “Dynamic Impacts of Trains on Soft Soil”. Lehreinheit in: Tagungsunterlagen des 3er Curso Internacional “Rehabilitación y Reforzamiento de Construcciones Existentes” im peruanisch-japanischen Erdbebenforschungszentrums CISMID, Universidad Nacional de Ingeniería, 24./25.11.09, Lima, Peru (CD Rom), 2009

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Stabilisierungssäulen - Arten, Abgrenzung, Wirkungsweise; Vortrag und Veröffent-lichung auf der 8. Erdbaufachtagung in Leipzig,  Januar 2012, 2012
  • Neidhart, Th. et al: Dynamische Beanspruchung weicher Böden unter Eisenbahnverkehr; Vortrag und Publikation im Tagungsband der Baugrundtagung 2008 in Dortmund., 2008

Prof. Wolfgang Stockbauer

Bücher (Monographien)

  • W. A. Günthner, A. Borrmann (Hrsg.).: Digitale Baustelle - innovativer Planen, effizienter Ausführen: Werkzeuge und Methoden für das Bauen im 21.Jahrhundert, Springer Verlag Heidelberg, 2010., 2010

Publikationen

  • „Bauen mit Sichtbeton“; an Hand von Studienarbeiten werden fünf Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit der Fakultäten A und B mit Partnern aus der Praxis dokumentiert. Die Broschüre wurde mit eingeworbenen Drittmitteln realisiert (2009), 2009
  • Digitale Baustelle - innovativer Planen,  effizienter Ausführen, 1. Auflage 2011, Beitrag:„Digitales Geländemodell-moderne Methoden der Erfassung und Verarbeitung, 2011
  • Kraus,Stockbauer:Beton Bauteile /Jahrbuch 2013,"Fertigteilbau und Laserscanning", 2012

Florian Fleischmann, M.Eng. , Dipl.-Ing. (FH)

Publikationen

  • Fleischmann, F., Kusterle, W.: "Die Beurteilung Selbstverdichtender Betone", Sika Beontage, 17. bis 18.01.2013,Salzburg., 2013
  • Fleischmann, F., Kusterle, W.: "A new concrete rheometer for the assessment of the rheological properties of Self-Compacting Concrete", SCC2013, 12. bis 15.05.2013, Chicago., 2013

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • „The assessment and control of the flowability of Self-Compacting Concrete – A research project and its first results.” Vortragender F. Fleischmann, 20. Workshop und Kolloquium Rheologische Messungen an Baustoffen. Hochschule Regensburg, 1. 3. 2011., 2011
  • "The concrete rheometer BT2 for assessment of the rheological properties of Self-Compacting Concrete – scope and potential for development" Vortragender F. Fleischmann, 21. Workshop und Kolloquium Rheologische Messungen an Baustoffen. Hochschule Regensburg, 29. 2. 2012., 2012
  • 20. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe, Regensburg, 1. und 2. 3. 2011, 2011
  • 21. Kolloquium und Workshop über Rheologie mineralischer Baustoffe. Regensburg, 29. 2. und 1. 3. 2012, 2012

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Kusterle, W., Fleischmann, F., Christlmeier, P.: "Ein neues Beurteilungsverfahren der Konsistenz von Selbstverdichtenden Betonen", Forschungskolloquium VÖZfi,  07.11. 2012, Wien., 2012
  • Fleischmann, F., Kusterle, W.: "Die Beurteilung Selbstverdichtender Betone", Sika Beontage, 17. bis 18.01.2013,Salzburg., 2013
  • Fleischmann, F., Kusterle, W.: "A new concrete rheometer for the assessment of the rheological properties of Self-Compacting Concrete", SCC2013, 12. bis 15.05.2013, Chicago., 2013

Mathias Obergrießer, Dipl.-Ing. (FH) / M.Eng.

Bücher (Monographien)

  • W. A. Günthner, A. Borrmann (Hrsg.).: Digitale Baustelle - innovativer Planen, effizienter Ausführen: Werkzeuge und Methoden für das Bauen im 21.Jahrhundert, Springer Verlag Heidelberg, 2010., 2010

Publikationen

  • M. Obergrießer,J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz: Parametric Modeling of Infrastructure Buildings, Journal of Information Technology in Construction, 2013., 2013
  • J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz, M. Obergrießer: Exchange of Parametric Bridge Models using a Neutral Data Format, In: Special Issue of the Journal of Computing in Civil Engineering, 2013., 2013
  • M. Obergriesser, A. Borrmann: ForBAU - Werkzeuge zur Schaffung integrierter Modelle im Trassenbau, In: Tagungsband der 2. Fachkonferenz Bauinformatik - Baupraxis. Dresden, 2011., 2011
  • Technischer Bericht/Studie: M. Obergriesser,   T. Euringer, T. Horenburg, W. Günthner: CAD-Modellierung im Bauwesen - Integrierte 3D-Planung von Brückenbauwerken, 2011
  • M. Obergrießer, Y. Ji, M. Schorr, K. Lukas, A. Borrmann: Einsatzpotential kommerzieller PDM/PLM-Softwareprodukte für Ingenieurbauprojekte In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008., 2008
  • Y. Ji, K. Lukas, M. Obergrießer, A. Borrmann: Entwicklung integrierter 3D-Trassenproduktmodelle für die Bauablaufsimulation In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008., 2008
  • K. Lukas, Y. Ji, M. Obergrießer, A. Borrmann: Parametrische Modellierung von Brückenbauwerken In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008, 2008

Publikationen (peer-reviewed)

  • M. Obergrießer,J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz: Parametric Modeling of Infrastructure Buildings, Journal of Information Technology in Construction, 2013., 2013
  • J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz, M. Obergrießer: Exchange of Parametric Bridge Models using a Neutral Data Format, In: Special Issue of the Journal of Computing in Civil Engineering, 2013., 2013
  • M. Obergriesser, A. Borrmann: Infrastructural BIM Standards - Development of an Information Delivery Manual for the geotechnical infrastructural design and analysis process, In: Proc. of the 9th European Conference on Product and Process Modeling (ECPPM). Reykjavik, Iceland, 2012., 2012
  • M. Obergrießer, T. Euringer, A. Borrmann, and E. Rank: Integration of geotechnical design and analysis processes using a parametric and 3D-model based approach In: Proc. of the 2011 ASCE International Workshop on Computing in Civil Engineering. Miami, FL, USA. 2011., 2011
  • M. Schorr, A. Borrmann, M. Obergriesser, Y. Ji, W. Günthner, E. Rank: Employing Product Data Management Systems in Civil Engineering Projects – Functionality Analysis and Assessment, Journal of Computing in Civil Engineering, 2011., 2011
  • Y. Ji, A. Borrmann and M. Obergrießer: Towards the Exchange of Parametric Bridge Models Using a Neutral Data Format, In: Proc. of the 2011 ASCE International Workshop on Computing in Civil Engineering. Miami, FL, USA. 2011., 2011
  • A. Borrmann, M. Schorr, M. Obergrießer, Y. Ji, I-C. Wu, W. Günther, T. Euringer, E. Rank: Using Product Data Management Systems for Civil Engineering Projects – Potentials and Obstacles, In: Proc. of the 2009 ASCE International Workshop on Civil Engineering. Austin, TX, USA. 2009, 2009
  • A. Borrmann, Y. Ji, I-C. Wu, M. Obergrießer, E. Rank, C. Klaubert, W. Günther: ForBAU – The virtual construction site project, In: Proc. of the 24th CIB-W78 Conference on Managing IT in Construction. Istanbul, Turkey, 2009, 2009
  • M. Obergrießer, Y. Ji, T. Baumgärtel, T. Euringer, A. Borrmann, and E. Rank:  GroundXML - An addition of alignement and subsoil specific cross-sectional data to the LandXML scheme, In: Proc. of the 12th International Conference on Civil, Structural and Environmental Engineering Computing. Madeira, Portugal, 2009., 2009
  • M. Obergrießer, A. Borrmann, T. Euringer: Automatisierte Auswertung von Produktionsdaten für den geometrischen und prozessualen Soll- Ist – Vergleich bei dem Verfahren der Pfahlherstellung Veröffentlicht im 21. Forum Bauinformatik. Universität Karlsruhe (TH), Deutschland 2009, 2009

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • M. Obergriesser, A. Borrmann: ForBAU - Werkzeuge zur Schaffung integrierter Modelle im Trassenbau, In: Tagungsband der 2. Fachkonferenz Bauinformatik - Baupraxis. Dresden, 2011., 2011
  • M. Obergrießer, A. Borrmann, T. Euringer: Automatisierte Auswertung von Produktionsdaten für den geometrischen und prozessualen Soll- Ist – Vergleich bei dem Verfahren der Pfahlherstellung Veröffentlicht im 21. Forum Bauinformatik. Universität Karlsruhe (TH), Deutschland 2009, 2009
  • M. Obergrießer, Y. Ji, M. Schorr, K. Lukas, A. Borrmann: Einsatzpotential kommerzieller PDM/PLM-Softwareprodukte für Ingenieurbauprojekte In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008., 2008
  • Y. Ji, K. Lukas, M. Obergrießer, A. Borrmann: Entwicklung integrierter 3D-Trassenproduktmodelle für die Bauablaufsimulation In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008., 2008
  • K. Lukas, Y. Ji, M. Obergrießer, A. Borrmann: Parametrische Modellierung von Brückenbauwerken In: Tagungsband des 20. Forum Bauinformatik. Dresden, 2008, 2008

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • M. Obergriesser, A. Borrmann: Infrastructural BIM Standards - Development of an Information Delivery Manual for the geotechnical infrastructural design and analysis process, In: Proc. of the 9th European Conference on Product and Process Modeling (ECPPM). Reykjavik, Iceland, 2012., 2012
  • M. Obergrießer, T. Euringer, A. Borrmann, and E. Rank: Integration of geotechnical design and analysis processes using a parametric and 3D-model based approach In: Proc. of the 2011 ASCE International Workshop on Computing in Civil Engineering. Miami, FL, USA. 2011., 2011
  • Y. Ji, A. Borrmann and M. Obergrießer: Towards the Exchange of Parametric Bridge Models Using a Neutral Data Format, In: Proc. of the 2011 ASCE International Workshop on Computing in Civil Engineering. Miami, FL, USA. 2011., 2011
  • A. Borrmann, M. Schorr, M. Obergrießer, Y. Ji, I-C. Wu, W. Günther, T. Euringer, E. Rank: Using Product Data Management Systems for Civil Engineering Projects – Potentials and Obstacles, In: Proc. of the 2009 ASCE International Workshop on Civil Engineering. Austin, TX, USA. 2009, 2009
  • A. Borrmann, Y. Ji, I-C. Wu, M. Obergrießer, E. Rank, C. Klaubert, W. Günther: ForBAU – The virtual construction site project, In: Proc. of the 24th CIB-W78 Conference on Managing IT in Construction. Istanbul, Turkey, 2009, 2009
  • M. Obergrießer, Y. Ji, T. Baumgärtel, T. Euringer, A. Borrmann, and E. Rank:  GroundXML - An addition of alignement and subsoil specific cross-sectional data to the LandXML scheme, In: Proc. of the 12th International Conference on Civil, Structural and Environmental Engineering Computing. Madeira, Portugal, 2009., 2009

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • M. Obergrießer,J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz: Parametric Modeling of Infrastructure Buildings, Journal of Information Technology in Construction, 2013., 2013
  • J. Ji, A. Borrmann, J. Beetz, M. Obergrießer: Exchange of Parametric Bridge Models using a Neutral Data Format, In: Special Issue of the Journal of Computing in Civil Engineering, 2013., 2013
  • Technischer Bericht/Studie: M. Obergriesser,   T. Euringer, T. Horenburg, W. Günthner: CAD-Modellierung im Bauwesen - Integrierte 3D-Planung von Brückenbauwerken, 2011
  • M. Schorr, A. Borrmann, M. Obergriesser, Y. Ji, W. Günthner, E. Rank: Employing Product Data Management Systems in Civil Engineering Projects – Functionality Analysis and Assessment, Journal of Computing in Civil Engineering, 2011., 2011

Bernd Wagner, Dipl.-Ing. (FH)/Wirtschaftsing. (FH)

Publikationen (peer-reviewed)

  • B. Wagner: "Europaviertel Frankfurt - Messkonzept zur Qualitätssicherung der in fließfähigen Verfüllmaterialien gebetteten Fernwärmeleitungen", Tagungsband zum 27. Oldenburger Rohrleitungsforum, Oldenburg, 2013, 2013

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • B. Wagner: "Europaviertel Frankfurt - Messkonzept zur Qualitätssicherung der in fließfähigen Verfüllmaterialien gebetteten Fernwärmeleitungen", Tagungsband zum 27. Oldenburger Rohrleitungsforum, Oldenburg, 2013, 2013

Fakultät Betriebswirtschaft

Prof. Dr. Eberhard Auchter

Publikationen

  • Kriz, W.C. &Auchter, E. (2012). Gender Effects in Simulation Games for Entrepreneurship. In: Bielecki, W.T., Gandziarowska-Ziolecka, J., Pikos, A.M. &Wardaszko, M. (Hrsg.), Bonds & Bridges. Facing the Challenges of the Globalizing World with the Use of Simulation and Gaming, Warschau. S. 127-140
  • Auchter, E. &Kriz, W. (2011) Evaluation des bundesweiten EXIST-priME-Cups - ein planspielbasierter Wettbewerb zu Entrepreneurship Education, in: Hochschule Regensburg (Hrsg.): Forschungsbericht der Hochschule für angewandte Wissenschaften- Fachhochschule Regensburg 2011, Regensburg. S. 29-36
  • Auchter, E. &Kriz, W. (2011) Gender Aspects by Using Start-up Simulations for Entrepreneurship Education - Results of Theory-Based Evaluation Studies, in: Maritz, A., Proceedings of the 8th AGSE International Entrepreneurship Research Exchange, Swinburne University of Technology, Melbourne, Australia, 1-4 February, 2011. S.369-379
  • Auchter, E.,Kriz, W.C. &Wittenzellner, H. (2010) Evaluation Methodology of Start-up Simulations for Entrepreneurship Education in: Proceedings of the 7th AGSE International Entrepreneurship Research Exchange; 2-5 February, University of the Sunshine Coast, Coolum, Queensland, Australia, S. 593-602
  • Kriz, W.C., Auchter, E.&Wittenzellner, H. (2009). Evaluation von Planspielen für die Existenzgründerausbildung. In: Kriz, W.C. & Mayer, H.O. (Hrsg.): Evaluation von Lernszenarien in Ausbildung und Training. Berlin: Wissenschaftlicher Verlag Berlin, S.212-241
  • E. Auchter, W. Kritz& H. Wittenzellner: Evaluation of a Nationwide German Entrepreneurship Program „exist-priME-cup“ in: Proceedings of the 6th AGSE International Enrtreprenaurship Research Exchange; 03.-06.02.2009, University of Adelaide, Adelaide, South Australia pp. 579-585
  • Kriz, W.C., Auchter, E.&Wittenzellner, H., Theory-Based Evaluation of Entrepreneurship Education with Simulation Games, in: Indian Journal of Economics and Business, 2008, S. 19-33
  • Kriz, W.C., Auchter, E.&Wittenzellner, H., Evaluation of the Simualtion Games in the German entrepreneurship education program „exist-prime-cup“, in: Proceedings of the 39th Conference of International Simulation and Gaming Association, 2008, Kaunas (Litauen)
  • Kriz, W.C., Auchter, E.: Kompetenzen und Motivation für Unternehmensgründungen mit Planspielen fördern – Ergebnisse einer empirischen Studie, in, Kriz, W.C. (Hrsg.), Planspiele für die Organisationsentwicklung, Schriftenreihe Band 8: Wandel und Kontinuität in Organisationen, Berlin, 2007, S. 309-333
  • Kriz, W. und Auchter, E., Theory-Based Evaluation of the Simulation Game „Start-up“, in: Porkovnik, Y. (Hrsg.), Game and Reality, Reality and Game, Proceedings of 37th ISAGA Conference St. Petersburg, Engecon 2006
  • Kriz, W. und Auchter, E., Evaluation of the „Start-up Simulation“ in Entrepreneurship Education, in: Proceedings of 36th Conference of the International Simulation and Gaming Association, Atlanta (Georgia Institute of Technology) 2006

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • „Ansätze zur Reduzierung von genderspezifischen Unterschieden beim Einsatz von Planspielen in der Entrepreneurship Education“, 8.11. 2010, G-Forum – 16.Interdisziplinäre JahreskonferenzzurGründungsforschung  2012, Universität Potsdam, Potsdam
  • “Evaluation des bundesweiten EXIST-priME-Cups-ein planspielbasierter Wettbewerb  zur Entrepreneurship Education“, 22.10 2010, G-Forum – 14.Interdisziplinäre Jahreskonferenz zur Gründungsforschung  2010,  Köln

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • „The Impact of Gender Specific Environment on Learning and Entrepreneurial Behavior of Women by Using Start-up Simulations - New Evaluation Results”,  Australian Center of Entrepreneurship Research Exchange Conference (ACERE) Diana 2012, 1. 2. 2012, University of Notre Dame, Freemantle (Western Australia), Australien
  • “Gender Aspects by Using Start-up Simulations for Entrepreneurship Education - Results of Theory-Based Evaluation Studies,  8th AGSE International Entrepreneurship Research Exchange,  2.2. 2011, Swinburne University of Technology, Melbourne, Australien
  • “Evaluation of Games for Entrepreneurship Education” , 40th International Simulation and Gaming Association ( ISAGA ) Conference 2009, 30. 6. 2009, The National University of Singapore, Singapur
  • “Evaluation Methodology of Start-up Simulations for Entrepreneurship Education” ,  7th  AGSE International Entrepreneurship Research Exchange, 2.2. 2010, University ofthe Sunshine Coast, Queensland, Australien

Prof. Dr. Günther Bourier

Bücher (Monographien)

  • Bourier, Günther:  Statistik-Übungen, 4. Aufl., Wiesbaden: Gabler Verlag, 2011.
  • Bourier, Günther: Wahrscheinlichkeitsrechnung und schließende Statistik, 8. Auflage, Wiesbaden: Springer Verlag, 2013.
  • Bourier, G., Beschreibende Statistik, 11. Auflage, Wiesbaden, Springer Verlag, 2013

Prof. Dr. Werner Eckert

Bücher (Monographien)

  • L. Berekoven, W. Eckert, P. Ellenrieder: „Marktforschung.  Methodische Grundlagen und praktische Anwendung“, 12. Auflage, Wiesbaden: Gabler-Verlag, 2009

Prof. Dr. Edgar Feichtner

Publikationen

  • Feichtner, E.; Nicht alles was gefällt wirkt! Zur Bewertung von Werbemitteln aus betriebswirtschaftlicher Sicht, in: Festschrift für Prof. Dr. Greule (Universität Regensburg)

Prof. Dr. Claus Koss

Bücher (Monographien)

  • Koss, C., Basiswissen Finanzierung. Eine praxisorientierte Einführung, Wiesbaden (Gabler) 2006

Publikationen

  • Koss, C., Einführung in die Jahresabschlussanalyse, in: Steuer und Studium, Nr. 1/2006, S. 14 – 21
  • Koss, C. Target Costing für den Mittelstand, in: Betriebswirtschaftliche Mandantenbetreuung, Nr. 10/2007, S. 257 – 260
  • Koss, C., Kommentierung § 32 d EStG (Abgeltungsteuer), in: Korn, Einkommensteuergesetz, Loseblatt, Bonn,Berlin (Stollfuß)

Prof. Dr. Thomas Liebetruth

Publikationen

  • Liebetruth, ThomasSupply Chain FlexibilityandResilience, in: Materialwirtschaft und Logistik - auf einen Blick, Dezember 2012, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
  • Liebetruth, Thomas (zusammen mit Müller, Stefanie): Steuerung und Controlling von Kontraktlogistik-Partnerschaften – Ausschreibung, Angebotsprüfung, in: Materialwirtschaft und Logistik - auf einen Blick, März 2012, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
  • Liebetruth, Thomas (zusammen mit Müller, Stefanie): Steuerung und Controlling von Kontraktlogistik-Partnerschaften – Ist-Analyse, Outsourcing-Konzeption, in: Materialwirtschaft und Logistik - auf einen Blick, Dezember 2011, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
  • Liebetruth, Thomas: Supply-Chain-Controlling, in: Materialwirtschaft und Logistik - auf einen Blick, Dezember 2010, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
  • Liebetruth, Thomas (zusammen mit Jacobi, Carsten): Supply Chain Management mit e-KANBAN als internetbasiertes VMI-Tool, in: Krupp, Thomas; Paffrath, Rainer;  Wolf, Johannes (Hrsg.): Informationssysteme in der Logistik – Grundlagen, Lösungsansätze und Anwendungsbeispiele aus Industrie, Handel und Logistikdienstleistung – Von der Speditionssoftware bis zur integrierten Supply Chain-Planung, Deutscher Verkehrsverlag, Hamburg 2010, S. 221-231
  • Liebetruth, Thomas Verhaltenswissenschaftliche Ansätze zur Schließung von Implementierungslücken des Supply Chain Controllings, in: Müller, Stefanie; Roth, Angela; Schmidt, Norbert (Hrsg.): Märkte, Anwendungsfelder und Technologien in der Logistik: Ergebnisse und Reflektion von 20 Jahren Logistikforschung, Gabler Wiesbaden 2009

Prof. Dr. Gerald Mißlbeck

Publikationen

  • Linde, H., Mißlbeck, G., Wolf, H., Lehn, N., Schnellnachweis von Methicillin-resistenten Staphylococcusaureus – Ökonomische Aspekte von Screening bei der Aufnahme des Patienten, in: Der Mikrobiologe, 17. Jahrgang, Heft 4, August 2007

Prof. Dr. Frank Mühlbradt

Publikationen

  • Mühlbradt, Frank W., Unabhängige Asset Manager: Daten, Fakten, Trends, in: Die Bank, Nr. 8, 2012, S. 12 ff.
  • Mühlbradt, Frank W., Unabhängige Asset Manager – Wenige Player bestimmen den Markt, in: Die Bank Nr. 9, 2011, S. 14 ff.

Prof. Dr. Gerhard Rösl

Publikationen

  • Daneben erschienen eine Reihe von Radio-, Fernseh- und Presseinterviews mit Prof. Dr. Rösl zum Themenkomplex Regionalgeld.
  • Rösl, G., Regionalwährungen in Deutschland. Lokale Konkurrenz für den Euro?, in: Deutsche Bundesbank (Hrsg.), Diskussionspapier, Reihe 1: Volkswirtschaftliche Studien, Nr. 43, Frankfurt 2006
  • Rösl, G., Regionalgeld in Deutschland: Eine große Idee in kleinräumiger Wirkung, in: Ludwig-Erhard-Stiftung (Hrsg.), Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, Heft 111, Bonn 2007, S. 41 – 45
  • Rösl, G., Inoffizielle Parallelgeldschöpfung in Europa, in: Michler, A. und Thieme, J. (Hrsg.), Schriften zu Ordnungsfragen der Wirtschaft, Systeme monetärer Steuerung, Analyse und Vergleich geldpolitischer Strategien, 2007, S. 315 – 334
  • Rösl, G: The impact of private banknote deposit systems on the monetary income and profit of the national central banks of the Eurosystem", in: The usage, costs and benefits of cash, Theory and evidence from macro and micro data", Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, 2012, S. 361 - 401.
  • N. Bartzsch/G. Rösl/F. Seitz, Der Auslandsumlauf deutscher Euro-Banknoten, Schätzungen mit direkten Ansätzen, Diskussionspapier, Volkswirtschaftliche Studien, Reihe 1, Nr. 20, 2011, Deutsche Bundesbank, Frankfurt.
  • N. Bartzsch/G. Rösl/F. Seitz, Der Auslandsumlauf deutscher Euro-Banknoten, Schätzungen mit indirekten Ansätzen, Diskussionspapier, Volkswirtschaftliche Studien, Reihe 1, Nr. 21, 2011, Deutsche Bundesbank, Frankfurt.
  • N. Bartzsch/G. Rösl/F. Seitz, Foreign demand for euro banknotes issued in Germany, estimation using direct approaches, Discussion paper, Series 1: Economic Studies, No 20/2011(e) Deutsche Bundesbank, Frankfurt 2006.
  • N. Bartzsch/G. Rösl/F. Seitz, Foreign demand for euro banknotes issued in Germany, estimation using indirect approaches, Discussion paper, Series 1: Economic Studies, No 21/2011(e) Deutsche Bundesbank, Frankfurt 2006.
  • N. Bartzsch/G. Rösl/F. Seitz, Currency movements within and outside a currency union: the case of Germany and the euro area, Hochschule für Angewandte Wissenschaften (Hrsg.), HAW im Dialog: Weidener Diskussionspapiere ; 30, 2011
  • Rösl, G./Schäfer, W.: Staatliche Insolvenzen, freiwilliger Austritt und Zwangsausschluss aus der Europäischen Währungsunion, in: 43. Radein-Forschungsband,  Finanzmarktkrisen: Darstellung, Analyse und Konsequenzen, 2011.
  • Rösl, G.: Schwachpunkte der Freigeldlehre und der Regionalgeldmodelle, in: Weis, Mathias und Sitzeck, Heiko (Hrsg.), Der Geldkomplex, Kritische Reflexion unseres Geldsystems und mögliche Zukunftsszenarien, St. Gallener Beiträge zur Wirtschaftsethik, Bd. 41, 2008, S. 242 – 257.
  • Rösl, G.: Inoffizielle Parallelgeldschöpfung in Europa, in: Michler, Albrecht und Thieme, Jörg (Hrsg.), Schriften zu Ordnungsfragen der Wirtschaft, Systeme monetärer Steuerung, Analyse und Vergleich geldpolitischer Strategien, Stuttgart, 2007, S. 315 – 334.
  • Rösl, G.: Regional Currencies in Germany, Local Competition for the Euro?, Discussion paper, Series 1: Economic Studies, No 53/2006, Deutsche Bundesbank, Frankfurt 2006. Diskutiert u. a. in: New York Times vom 9.2.2007, Daily Telegraph vom 18.1.2007
  • Rösl, G.: Seigniorage  in  der  EWU  –  Eine  Analyse  der  Notenbankgewinnentstehung und -verwendung des Eurosystems, Dissertation an der Universität der Bundeswehr Hamburg, Peter Lang Verlag, Frankfurt, 2002. Rezensiert in: Bulletin Quotidien Europe – European Library, No. 8671/590, 2004, S.2.
  • Rösl, G.: Die Umverteilung der Geldschöpfungsgewinne im Eurosystem – Das Earmarking-Verfahren seit dem 1.1.2002, Diskussionsbeiträge aus dem Institut für Theoretische Volkswirtschaftslehre 1/2002, Universität der Bundeswehr Hamburg, 2002.
  • Rösl, G./Schäfer W.: Creation and Allocation of Central Bank Profits in the Euro Area, in: Caesar, R./Scharrer, H.-E. (eds.): European Economic and Monetary Union: Regional and Global Challenges, HWWA Studies, Vol. 62, in cooperation with Institut für Europäische Politik, Bonn 2001, S. 157 – 174.
  • Rösl, G./Schäfer W.: Notenbankgewinnentstehung und -verwendung in der WWU, in: Caesar, R./Scharrer, H.-E. (Hrsg.): Die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion – regionale und globale Herausforderungen, Europäische Schriften des Instituts für Europäische Politik, Bd. 76, Bonn 1998, S. 147 – 168.
  • Rösl, G./Schäfer W.: Notenbankgewinnentstehung und -verwendung im Euro-Währungsraum, Diskussionsbeiträge aus dem Institut für Theoretische Volkswirtschaftslehre 3/1998, Universität der Bundeswehr Hamburg, 1998.

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • N. Bartzsch/G. Rösl/F. Seitz, A simple way to capture currency abroad, in: Applied Economics Letters, 2012, Vol. 19, 1511 - 1514.
  • Rösl,    G./Schäfer W.: A Conceptual Approach to the Creation and Allocation of Central Bank Profits in the Euro Area, in: Kredit und Kapital, Heft 1, 2000, S. 39 – 61.
  • N. Bartzsch/G. Rösl/F. Seitz, Schätzungen des In- und Auslandsumlauf von Euro-Banknoten, in: Wirtschaftsdienst, Bd. 92 (2012), 5, S.345-351
  • Rösl, G.: Regionalgeld für die örtliche Wirtschaft, Das Rathaus - Zeitschrift für Kommunalpolitik, Heft November/Dezember 2008, S. 1 – 5.
  • Rösl, G.: Regionalgeldausgabe in Deutschland, Zeitschrift für Sozialökonomie, Beiträge zu einer nachhaltigen Wirtschaftsordnung, Heft 158/159, S. 3 – 9.
  • Rösl, G.:, Regionalgeld in Deutschland: Eine große Idee in kleinräumiger Wirkung, in: Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, Heft 111, Ludwig-Erhard-Stiftung, Bonn, März 2007, S. 41 – 45.
  • Rösl, G./Seitz, F./Tödter, K.H.: Ein monetäres Makromodell für die Lehre, in: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Heft 8, August 2005, S. 446 – 452.
  • Rösl, G.: Regionalgeld in Deutschland – lokale Konkurrenz für den Euro?, in: Bundesbankmagazin, Heft 2, Mai 2005, S. 16 – 18.
  • Rösl, G.: Regionalwährungen in Deutschland und deren Einordnung in ein Gesamtkonzept (in-)offizieller Gelder, in: Wirtschaftsdienst, Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Hamburgisches Welt-Wirtschafts-Archiv (HWWA), Heft 3, Februar 2005, S. 182 – 190.
  • Rösl,    G.: Die Umverteilung der Eurosystem-Geldschöpfungsgewinne seit dem 1.1.2002, in: Wirtschaftsdienst, Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Hamburgisches Welt-Wirtschafts-Archiv (HWWA), Heft 6, 2002, S. 352 – 356.
  • Rösl,    G: Die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion: Eine Zwischenbilanz, in: Integration, Nr. 4, 2000, S. 275 – 281.

Prof. Dr. Uwe M. Seidel

Publikationen

  • Brettschneider, F., Ostermann, B., Seidel, U. M., Erfolgsfaktoren für ein Kommunkations- Controlling, in: Controller Magazin, Heft 6/2007, Verlag für ControllingWissen AG, Offenbach und Wörthsee/München, S. 262-269
  • Seidel, U. M.,Controller´s Träume werden wahr, Beitrag zur Festschrift für Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle, Verlag für ControllingWissen AG, Offenbach und Wörthsee/München, 2007

Prof. Dr. Gabriela von Wallenberg

Bücher (Monographien)

  • Kartellrecht, Lehrbuch, Carl Heymanns Verlag, 3. Aufl. 2007

Publikationen

  • Ist das Telefonmarketing gegenüber Verbrauchern tot? in: Betriebs-Berater 2009 S. 1768-1773
  • Erläuterungen zu dem Politikbereich "Wettbewerb" in: Die Verträge zur EU-Osterweiterung, Kommentar mit systematischen Erläuterungen, Merli, Franz/Huster, Stefan (Hrsg.), BWV Berliner Wissenschafts-Verlag, 2008
  • Der gesetzliche Auftrag der Monopolkommission auf dem Prüfstand in: Wirtschaft und Wettbewerb 2008 S. 646-653
  • Der Mautkompromiß auf dem Prüfstand des europäischen Beihilferechts in: Transportrecht 2007 S. 398-404
  • Regionalzeitungen und Cross-Media, Februar 2006, www.kartellrecht-von-wallenberg.de
  • "Der verfassungsrechtliche Schutz privater Rundfunkanbieter in Bayern, MultiMedia& Recht 2007, 79

Fakultät Elektro- und Informationstechnik

Prof. Dr. Manfred Bruckmann

Publikationen

  • Bruckmann, Manfred: Vortrag IGBT-Dreipunktumrichter für industrielle Mittelspannungsantriebe, Cluster-Seminar „Multi-Level-Umrichter“ 10. Oktober 2012 in Würzburg
  • Bruckmann, Manfred: Vortrag Topologien leistungselektronischer Wandlerschaltungen und Drehstromantriebe für Hybrid-/Elektrofahrzeuge; Moderator für das OTTI-Fachseminars „Leistungselektronik in der Automobiltechnik“, 2010

Prof. Dr. Oliver Brückl

Publikationen

  • Brückl, O.: Aspekte zur Netzintegration der Windenergie. 6. Anwenderforum Windenergie im Binnenland, 15.-16. November 2012, Neumarkt i.d. Opf.
  • Brückl, O.: Netzintegration von Windstrom "Made in Bavaria". 3. Bayerischer Windbranchentag, 08.11.2012, Fürth.
  • Brückl, O.: Integration der E-Mobilität in die Verteilungsnetze. Ein Jahr E-Mobilitätscluster Regensburg, 13.03.2012, Regensburg.
  • Brückl, O., Haslbeck, M., Grothmann, B.: Windparks am Mittelspannungsnetz – ohne Netzausbau. Husum WindEnergy 2012 – Forum OSTWIND, 20.09.2012, Husum.
  • Haslbeck, M., Sojer, M., Smolka, T., Brückl, O.: Mehr Netzanschlusskapazität durch regelbare Ortsnetztransformatoren. Etz, 2012, 9, 46-51.
  • Brückl, O., Bäsmann, R., Hinz, A.: Regelbare Ortsnetztransformatoren (RONT) - Fit für mehr erneuerbare Energien. (Teil 2). ew, 111. Jg. (2012), 1-2, 60-65.
  • Brückl, O., Bäsmann, R., Hinz, A.: Regelbare Ortsnetztransformatoren (RONT) - Fit für mehr erneuerbare Energien. (Teil 1). ew, 110. Jg. (2011), 25-26, 62-64.
  • Brückl, O.: Der Regelbare Ortsnetztransformator zur optimalen Integration erneuerbarer Energien. Informationstag und Expertenforum Energie „Intelligente Netzstationen“, 21.-22.11.2011, Kloster Eberbach.
  • Bäsmann, R., Brückl, O., Hinz, A., Vielhauer, A.: Der Regelbare Ortsnetztransformator zur Steigerung des Integrationspotenzials von Erneuerbaren Energien – Ergebnisse aus Simulationen und Felderprobung. Internationaler ETG-Kongress 2011, 08.-09.11.2011, Würzburg.
  • Brückl, O.: Intelligente Technik für Verteilnetze – der Regelbare Ortsnetztransformator. 19. VKU-Expertennetzwerk, 25.-26.10.2011, Berlin.
  • Brückl, O.: Erneuerbare Energien und deren Netzintegration. Gräper Hausmesse 2011, 06.10.2011, Ahlhorn.
  • Hinz, A., Brückl, O.: Regelbare Ortsnetztransformatoren – ein Pilotprojekt. 9. CIGRE/CIRED-Informationsveranstaltung, 05.10.2011, Regensburg.
  • Brückl. O.: Wahrscheinlichkeitstheoretische Bestimmung des Regel- und Reserveleistungsbedarfs in der Elektrizitätswirtschaft. IfE-Schriftenreihe Band 53, Herrsching: E&M Verlag, 2006.
  • Brückl, O., Neubarth, J., Wagner, U.: Regel- und Reserveleistungsbedarf eines Übertragungsnetzbetreibers. et, Jg. 56 (2006), Heft 1-2, 50-55.
  • Brückl, O.: Die Integration von Windenergie in die allgemeine Stromversorgung – Auswirkungen auf die Versorgungssicherheit. In: Tagungsband der Fachtagung „Technologie der Zukunft – Stand der Technik – Sicherheit der Energieversorgung“ am 27./28. April 2005 in München.
  • Roth, H., Brückl, O., Held, A.: Windenergiebedingte CO2-Emissionen konventioneller Kraftwerke. IfE-Schriftenreihe Band 50, Herrsching: E&M Verlag, 2005.
  • Geiger, B., Hardi, M., Brückl, O., Roth, H., Tzscheutschler, P.: CO2-Vermeidungskosten im Kraftwerksbereich, bei den erneuerbaren Energien sowie bei nachfrageseitigen Energieeffizienzmaßnahmen. IfE-Schriftenreihe Band 47, Herrsching: E&M Verlag, 2004.
  • Wagner, U., Brückl, O.: Zukunftsoptionen für die Stromversorgung in Deutschland. In: Tagungsband für 3. dena EnergieForum „Kraftwerk-Erneuerungsprogramm in Deutschland – Fragen, Aufgaben und Lösungsstrategien bis 2020“ am 4. November 2003 in Berlin.
  • Wagner, U., Brückl, O.: Erneuerbare Energien und die Zukunft der Energieversorgung. In: Tagungsband für VRE-Symposium „Erneuerbare Energien zwischen Anspruch und Machbarkeit“ am 16. Oktober 2003 in Berlin.
  • Brückl, O.: Effizienz der Windstromeinspeisung. In: Tagungsband der Fachtagung „Leistungsorientierte Energiewirtschaft – Impulse aus der Energieforschung“ am 29./30. April 2003 in Schliersee.
  • Brückl, O., Wagner, U.: Was kostet die CO2-Vermeidung mit Offshore-Windenergieanlagen? In: Tagungsband zum ZVEI Informationstag „Offshore-Windenergienutzung – Frischer Wind für Erneuerbare Energien“ am 2. September 2002 in Husum.
  • Wagner, U., Brückl, O.: Kostengünstige Stromerzeugung – wie lange noch? et, Jg. 52 (2002), 11, 744-750.

Prof. Dr. Mikhail Chamonine

Publikationen

  • F. Kreitmeier, D.V. Chashin, Y.K. Fetisov, L:Y. Fetisov, I. Schulz, G.J. Monkman, M. Shamonin, Nonlinear magnetoelectric response of planar ferromagnetic-piezoelectric structures to sub-millisecond magnetic pulses, Sensors in print (2012)
  • E. Forster, M. Mayer, R. Rabindranath, H. Böse, G. Schlunck, G.J. Monkman, M. Shamonin, Patterning of ultrasoft, agglutinative magnetorheological elastomers, Journal of Applied Polymer Science, Article first published online: 17 SEP 2012, DOI: 10.1002/app.38500 (2012)
  • E. Hörner, I. M. Krykanov, D.V. Chashin, Y.K. Fetisov, L.Y. Fetisov, M. Shamonin, Magnetoelectric characteristics of cobalt-iron alloy - lead zirconate titanate bilayer planar structures, International Journal of Materials Research, e-first (2012)
  • F. Kreitmeier, I. Schulz, G.J. Monkman, M. Shamonin, Y.K. Fetisov, D.V. Chashin, L.Y. Fetisov, Observation of nonlinear magnetoelectric response to magnetic pulses in layered magnetostrictive-piezoelectric structures, 2012 Intl Symp Applications of Ferroelectrics held jointly with 2012 European Conference on the Applications of Polar Dielectrics and 2012 International Symp Piezoresponse Force Microscopy and Nanoscale Phenomena in Polar Materials (ISAF/ECAPD/PFM), pages 1-4,                DOI: 10.1109/ISAF.2012.6297739 (2012) 
  • J. Probst, R. Rabindranath, G. Schlunck, H. Böse, E. Forster, M. Mayer, A. Bentz, G.J. Monkman, M. Chamonine,  German Patent DE 10 2011 10 757 B4: „MAGNETOAKTIVES ODER ELEKTROAKTIVES KOMPOSITMATERIAL, DESSEN VERWENDUNG UND VERFAHREN ZUR BEEINFLUSSUNG VON AUF DEM MAGNETOAKTIVEN ODER ELEKTROAKTIVEN KOMPOSITMATERIAL ANGELAGERTEN BIOLOGISCHEN ZELLEN“, published 13.09.2012.
  • A. Apelsmeier, B. Schmauss, M. Shamonin, Compensation of parasitic losses in an extrinsic fiber-optic temperature sensor based on intensity measurement, Sensors and Actuators A – Physical, Vol. 173,  Issue 1, pp. 49-54, DOI: 10.1016/j.sna.2011.10.015 (2012)
  • G. Neumüller, J. Schenkl, G. Bollinger, M. Chamonine, Drahtlose Sensornetzwerke auf der Basis von MEMSIC-Hardware in der Lehre und in der praktischen Anwendung, Tagungsband zum 3. Landshuter Symposium Mikrosystemtechnik, pages 177-182,  Landshut: Cluster Mikrosystemtechnik (2012).
  • F. Kreitmeier, Y. Fetisov, M. Chamonine, K. van der Linden, J. Schenkl, H. Hummel, Vibrationsenergiewandlung mit piezoelektrischen Biegeschwingern bei niedrigen Frequenzen, Tagungsband zum 3. Landshuter Symposium Mikrosystemtechnik, pages 277-284,  Landshut: Cluster Mikrosystemtechnik (2012).
  • Apelsmeier, R. Trautner, M. Chamonine, B. Schmauß, Patentanmeldung „Vorrichtung und Verfahren zum Auslesen eines spektral selektiven Messaufnehmers“, eingereicht beim DPMA (2009)
  • R. Trautner, B. Schmauß, M. Chamonine, Herstellung und Charakterisierung eines extrinsischen faseroptischen Elementarsensors zur Temperaturmessung, tm - Technisches Messen, 75, No.10, 565-570 (2008)
  • R. Trautner, B. Schmauß, Mikhail Chamonine, Ein miniaturisierter faseroptischer Temperatursensor für technische Anwendungen: Technologie und Systemkonzept, Tagungsband zum 1. Landshuter Symposium für Mikrosystemtechnik, pages 71-81, Landshut: Cluster Mikrosystemtechnik (2008)
  • O. Sydoruk, M. Shamonin, A. Radkovskaya, O. Zhuromskyy, E. Shamonina, R. Trautner, C. J. Stevens, G. Faulkner, D. J. Edwards, and L. Solymar Mechanism of subwavelength imaging with bilayered magnetic metamaterials: Theory and experiment J. Appl. Phys. 101, 073903 (2007)
  • A. Radkovskaya, O. Sydoruk, M. Shamonin, C. J. Stevens, G. Faulkner, D. J. Edwards, E. Shamonina, and L. Solymar Transmission properties of two shifted magnetoinductive waveguides Microwave and optical technology letters / Vol. 49, No.5, May 2007
  • Frank Hesmer, Eugen Tatartschuk, Oleksandr Zhuromskyy, Anna A. Radkovskaya, Mikhail Shamonin, Tong Hao, Chris J. Stevens, Grahame Faulkner, David J. Edwards, and Ekaterina Shamonina Coupling mechanisms for split ring resonators: Theory and experiment phys. stat. sol. (b) 244, No. 4, 1170-1175 (2007)
  • A. Radkovskaya, O. Sydoruk, M. Shamonin, E. Shamonina, C. J. Stevens, G. Faulkner, D. J. Edwards, L. Solymar Experimental study of a bi-periodic magnetoinductive waveguide: comparision with theory IET Microwaves, Antennas & Propagation 1, 80-83 (2007)
  • O. Sydoruk, A. Radkovskaya, O. Zhuromskyy, E. Shamonina, M. Shamonin, C. J. Stevens, G. Faulkner, D. J. Edwards, and L. Solymar - Tailoring the near-field guiding properties of magnetic metamaterials with two resonant elements per unit cell - Phys. Rev. B. 73, 224406-1-12 (2006)
  • Radkovskaya, M. Shamonin, C. J. Stevens, G. Faulkner, D. J. Edwards, E. Shamonina, L. Solymar -An experimental study or the properties of magnetoinductive waves in the presence of retardation -Journal of Magnetism and Magnetic Materials 300, 29-32 (2006)
  • (A. Radkovskaya, M. Shamonin, C. J. Stevens, G. Faulkner, D. J. Edwards, E. Shamonina, L. Solymar Resonant Frequencies of a Combnation of Split Rings: Experimental, Analytical and Numerical Study Microwave and Optical Technology Letters, Vol. 46, No. 5, September 5 2005.
  • M. Shamonin,, E. Shamonina, V. Kalinin, L. Solymar Resonant frequencies of a split-ring resonator: Analytical solutions and numerical simulations Microwave and Optical Technology Letters, Vol. 44, Issue 2, 133-136, 2005.
  • A. A. Snarskii, M.V. , M. Shamonin,.I. Zhenirovskyy, R. Trautner: Effect or Disorder on the Conductivity of Two-Phase Strongly Inhomogeneous Highly Filled Composites Technical Physics, Vol. 50, No. 1, 11-18, 2005.
  • M. Shamonin,, E. Shamonina, V. Kalinin, L. Solymar: Properties of a metamaterial element: Analytical solutions and numerical simulations for a singly split double ring J. Appl. Phys. 95(7), 3778-3784, 2004.
  • O. Filippov, K.H. Ringhofer, , M. Shamonin,, E. Shamonina, A. A. Kamshilin, E. Nippolainen, B.I. Sturman: Polarization prperties of light-induced scattering in Bi12TiO20 crystals: theory and experiment for diagonal geometry Optical Society of America, Vol. 20, No. 4 / April 2003 / J. Opt. Soc. Am B
  • M. Klank, O. Hagedorn, C. Holthaus, , M. Shamonin,, H. Dötsch: Characterization and optimization of magnetic garnet films for magneto-optical visualization of magnetic field distributions NDT&E International 36(6), 375-381, 2003
  • M. Klank, O. Hagedorn, , M. Shamonin,, H. Dötsch: Sensitive magneto-optical sensors for visualization of magnetic fields using garnet films of specific orientations Journal of Applied Physics, Vol. 92, No. 11, December 2002
  • M. Shamonin,, M. Klank, O. Hagedorn, H. Dötsch: Magneto-optical visualization of metal-loss defects in a ferromagnetic plate: experimental verification of theoretical modelings Appl. Opt. 40 (19), 3182-3189, 2001
  • M. Shamonin,, T. Beuker, P. Rosen, M. Klank, O. Hagedorn, H. Dötsch: Feasibility of magneto-optic flaw visualization using thin garnet filmss NDT&E International 33 (8),547-553, 2000.)

Prof. Dr. Thomas Fuhrmann

Publikationen

  • Fuhrmann, T.: Balancing Lab Types in Curriculum Mix for Optimal Education, IEEC 2012
  • Fuhrmann, T.; Graf, F.: Project Oriented Digital Engineering Course for Activating Students, IEEC 2012
  • Fuhrmann, T.: Realizing a complex student project over several semesters IEEE Educon 2012, Session 7C
  • Fuhrmann, T.: Time optimized wavelength calibration algorithm for optical spectrum analyzers, Informatics Microsystems Information Systems Proceedings, ISBN 978-5-7339-0930-1, Moscow, 2012
  • Fuhrmann, T.: Elektromobilität und Energienetze Hochschule Regensburg, Spektrum 1/2011, Seiten 34-35
  • Fuhrmann, T.: Studierende entwickeln transportable Kühltasche für Medikamente Hochschule Regensburg, Spektrum 2/2010, Seite 55
  • Fuhrmann, T.: Noise Performance Optimization of a Fast Wavelength Calibration Algorithm for OSAs WASET International Journal of Information and Communication Engineering 6:3 2010, pp. 179-184
  • Mottok, J.; Meier, H.; Fuhrmann, T.: Kooperative Promotion und Research Master als ein Lern- und Forschungsarrangement an Hochschulen für angewandte Wissenschaften Symposium Hochschuldidaktik, IHI Zittau, 14.9.2010
  • Fuhrmann, T.: Effizienter Korrelationsalgorithmus zur Wellenlängenkalibrierung von Optischen Spektrumanalysatoren Forschungsbericht der Hochschule Regensburg, 2010, Seiten 27-29
  • Fuhrmann, T.: Developing an Optical Spectrum Analyzer IEEE Educon 2010, Session 02C
  • Fuhrmann, T.: Fast Wavelength Calibration Algorithm for Optical Spectrum Analyzers WASET International Journal of Information and Communication Engineering 6:1 2010, pp. 1-6
  • Fuhrmann, T.: Effizienter Korrelationsalgorithmus zur Wellenlängenkalibrierung Optischer Spektrumanalysatoren, Forschungsbericht der Hochschule Regensburg 2010, Seiten 27-29
  • Fuhrmann, T.: Developing an Optical Spectrum Analyzer Realizing a complex embedded system with student groups, IEEE Educon 2010
  • Fuhrmann, T.: Fast Wavelength Calibration Algorithm for Optical Spectrum Analyzers, International Journal of Signal Processing 6:1 2010, pp. 1-6
  • Fuhrmann, T.: Universität und Hochschule – die Brücke zwischen Ausbildung und Industrie GOING, 63. IAA PKW, 2009
  • Fuhrmann, T.: Ingenieurstudium als Brücke zur Industrie GOING; IAA 2010, Hannover, Vortrag am 28.9.2010
  • Fuhrmann, T.: Ingenieurstudium als Brücke zur Industrie GOING; IAA 2009, Frankfurt am Main, Vortrag am 25.9.2009
  • Fuhrmann, T.: Ingenieurstudium als Brücke zur Industrie GOING, IAA 2011, Frankfurt, Vortrag am 22.9.2011
  • Fuhrmann, T.: Optische Hochgeschwindigkeitsnetze Eingeladener Vortrag, Reutlinger Innovationstage 2012, IHK Reutlingen, 7.6.2012
  • Fuhrmann, T.: Vorausschauender Regensensor für ein Kraftfahrzeug Gebrauchsmuster, DE 20 2011 105 961 U1, 2011
  • Friedrich, D.; Fuhrmann, T.; Irblich, T.; Meyer, T.; Schmitt J.: Transportable Kühltasche Gebrauchsmuster, DE 20 2010 009 592 U1, 2010

Prof. Dr. Bernhard Hopfensperger

Publikationen

  • Hopfensperger, B.: „Feldorientierte Regelung elektrischer Maschinen“ Vortrag im Rahmen des OTTI-Fachseminars „Leistungselektronik in der Automobiltechnik“, 15.-17. Februar 2012 in Regensburg

Prof. Dr. Detlef Jantz

Bücher (Monographien)

  • Jantz D.; Eine Prozessorerweiterung im Hardware-Software-Interface zur Überwachung von Datenzugriffen; Dissertation Clausthal 2008,  Papierflieger Verlag GmbH Clausthal Zellerfeld, ISBN 978-3-89720-979-4

Publikationen (peer-reviewed)

  • Siemers C., Jantz D., Lützel S.; Architectural and Compiler Support for Fault Recovery at Runtime; Proceedings Embedded World 2008 (2008), ISBN 978-3-7723-3961-5
  • Jantz D., Siemers C.; Managing the Domain of Memory Access Leakages and System Protection Issues; Electronica 2006; Electronica Embedded Conference München.
  • Siemers C., Jantz D.; An Introduction into Reconfigurable Computing – What and Why?; Proceedings Embedded World 2006 Conference, Caspar Grote and Renate Ester, Vol.2 .
  • Siemers C., Jantz D.; Design Methodology for Small Real-time capable Embedded Systems; Proceedings Embedded World 2006 Conference, Caspar Grote and Renate Ester, Vol.1 .
  • Jantz D.; Mikroprozessor und Compiler; 2006/07; Patent DPA DE 10 2006 005 480 B3.

Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

  • Siemers C., Jantz D.; The PERM Architecture Approach: Supporting Embedded System Development, PDeS 2006, IFAC Workshop Programmable Devices and Embedded Systems 2006, Brno, Czech Republic.
  • Siemers C., Jantz D.; Design Methodology for small Real-Time capable Embedded Systems; PDeS 2006, IFAC Workshop Programmable Devices and Embedded Systems 2006, Brno, Czech Republic.

Prof. Dr. Jürgen Kempf

Publikationen

  • M. Bashir, J. Kempf, "Advanced Biometric Pen System for Recording and Analyzing Handwriting", In Journal of Signal Processing Systems, Springer, 2011. *DOI 10.1007/s11265-011-0576-z
  • M. Bashir, J. Kempf, "DTW based Classification of Diverse Pre-processed Time Series obtained from Handwritten PIN words and Signatures", In Journal of Signal Processing Systems, Springer New York, 2010
  • M. Bashir, J. Kempf, "Bio-Inspired Reference Level Assigned DTW for Person Identification using Handwritten Signatures", BioID_MultComm2009, Madrid, Spain, LNCS 5707. pp.200-206, 2009, Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009
  • M. Bashir, J. Kempf, "Person authentication with RDTW based on handwritten PIN and signature with a novel biometric smart pen device", IEEE Workshop on Computational Intelligence in Biometrics: Theory, Algorithms and Applications, 2009. CIB 2009, Volume, Issue, March 30 2009-April 2 2009 Page(s): 63-68
  • Feistner L.I., Hamprecht F.A., Hook C., Kempf J., Dynamic Signature Verification Using a Pressure- sensitive Pen, Pattern Analysis and Applications (PAA), 10/2008 (submitted).
  • M. Bashir, J. Kempf, "Reduced Dynamic Time Wraping for Handwriting Recognition Based on Multidimensional Time Series of a Novel Pen Device", WASET, International Journal of Intelligent Systems and Technologies, Volume 3 Number 4, Art. 31, p.194, Fall 2008
  • N. Bierhals, S. Hangai, G. Scharfenberg, J. Kempf, C. Hook, "Extraction of Target Areas based on Turning Points for Signature Verification", A Study on Signature/Sign Processed Dynamic Data Format SC37 N2442, Tech. Rep. of Biometrics Security Group (June 2008)
  • Takita T., Hangai, S., Kempf, J., Hook C., Scharfenberg, G., An Identification of Japanese Numerical Characters on a Biometrical Smart Pen System, 1-4244-1300-1/07 @ 2007 IEEE, p.232-237
  • Takita T., Hangai, S., Kempf, J., Hook C., Scharfenberg, G., PIN Identification for Japanese Using a Biometrical Smart Pen, SCIS2007, 4F2-3 (2007), Nagasaki, Japan
  • „Wireless Communication using ZigBee R technology for Medical Purpose in the BiSP-System“, V. Palla, G. Scharfenberg, J. Kempf, G. Schickhuber (2007)
  • „A Novel Biometric Smart Pen for Recording and Analyzing Human Handwriting and Drawing Dynamics“, Juergen Kempf, Muzaffar Bashir, G. Scharfenberg,  Gerald Schickhuber, Christian Hook (2007)
  • „Towards an Automated Analysis of Neuroleptics Impact on Human Hand Motor Skills“, M. Dose, C. Gruber, A. Grunz, C. Hook, J. Kempf, G. Scharfenberg,, and B. Sick (2007)
  • „The Severity of Sleep Apnea Syndrome Is Associated with Writing Performance Assessed by a Multisensoric Pen“, C. Hook, J. Kempf G. Scharfenberg,, M. Arzt, M. Pfeifer (2007)

Prof. Dr. Franz Kneißl

Bücher (Monographien)

  • Böttcher A., Kneißl F.: Informatik für Ingenieure. Grundlagen und Programmierung in C., 3. überarbeitete Auflage, 392 S., Oldenbourg Lehrbücher für Ingenieure (2012)

Prof. Dieter Kohlert

Publikationen

  • D. Kohlert, F. Schreier, J. Pernsteiner: "Entwicklung eines anwendungsspezifischen Prozessors zur Berechnung von Molekülspektren, Forschungsbericht der Hochschule Regensburg, 2012
  • D. Kohlert: "Die Via-Array-Testchip-Serie: Status und Perspektiven", Forschungsbericht der Fachochschule Regensburg, 2008

Publikationen (peer-reviewed)

  • D. Kohlert and F. Schreier : "Optimized Implementations of Floating-Point-Polynomials on FPGA-Hardware",  Moscow State Technical University of Radioengineering, Electronics and Automation: Informatics,  Microsystems, Information Systems Proceedings 2012 Vol. 1(1).
  • D. Kohlert, D., F. Schreier: „Line-by-Line Computation of Atmospheric Infrared Spectra With Field Programmable Gate Arrays“, IEEE Journal of Selected Topics in Applied Earth Observations and Remote Sensing“, vol. 99, pp. 1-9, Jan. 2011
  • D. Kohlert, R. Holmer: "Entwurfsmethodik für einen Multi-Design-Rule Via-Testchip", 3. GMM/GI/ITG-Fachtagung Zuverlässigkeit und Entwurf, 21. bis 23.  September 2009, Stuttgart
  • R. Holmer, D. Kohlert: "Test Chip for Via Process Improvement - a Successful Cooperation between Infineon Regensburg and University of Applied Science Regensburg, Semiconductor Conference Dresden 2009, 29. / 30.April 2009
  • F. Schreier and D. Kohlert:  “Optimized implementations of Rational Approximations — a Case Study on the Voigt and complex Error Function,” Comp. Phys. Comm., vol. 179, no. 7, pp. 457–465, 2008.
  • D. Kohlert, R. Holmer: "Via-Array-Testchip, ein Verfahren zur Optimierung von Zuverlässigkeit und Qualität von CMOS-Bausteinen", 1. GMM/GI/ITG-Fachtagung Zuverlässigkeit und Entwurf, 27. / 28. März 2007, München

Prof. Dr. Gareth Monkman

Publikationen

  • Kreitmeier. F, I. Schulz, G.J. Monkman, M. Shamonin, Y.K. Fetisov, D.V. Chashin & L.Y. Fetisov - Observation of Nonlinear Magnetoelectric Response to Magnetic Pulses in Layered Magnetostrictive-Piezoelectric Structures – ISAF-ECAPD-PFM Proceedings, Aveiro Portugal, 9th July, 2012.
  • Kreitmeier. F, D.V. Chashin, Y.K. Fetisov, L.Y. Fetisov, I. Schulz, G.J. Monkman and M. Shamonin. - Nonlinear Magnetoelectric Response of Planar Ferromagnetic-Piezoelectric Structures to Sub-Millisecond Magnetic Pulses – Sensors – MDPI, October 2012.
  • Schumm. M., E. Schwarz, D. Wahler, S.N. Jayaprakash & G.J. Monkman – The Trilopede – Informatics Microsystems Information Systems Preceedings – Vol 1 (1), Moscow State Technical University, 2012.
  • Forster. E, M. Mayer, R. Rabindranath, H. Böse, G. Schlunck, G.J. Monkman, M. Shamonin - Patterning of Ultrasoft, Agglutinative Magnetorheological Elastomers – Journ. Applied Polymer Science, Wiley 2012.
  • Schulz I., Putzger J., Niklas A., Brandt M., Jäger A., Hardt A., Knörzer S., Hiller K.A., Löffler S., Schmalz G., Danilov S. N., Giglberger S., Hirmer M., Ganichev S. D., Monkman G., "PPG signal acquisition and analysis on in vitro tooth model for dental pulp vitality assessment", Applied Research Conference 2012: ARC 2012, 2012. P. 142-46
  • Schulz. I. G.J. Monkman - Rauscharmes Messsystem zur Zahnvitalitätsbestimmung mit Hilfe der optischen Detektion der Pulpadurchblutung - Forschungsbericht'12, Hochschule Regensburg 2012.
  • Hirmer. M, S. Danilov, S. Giglberger, J. Putzger, A. Niklas, A. Jäger, K-A. Hiller, G. Schmalz, B. Redlich, G. Monkman and S. Ganichev - Spectroscopic Study of Human Teeth and Blood from Visible to Terahertz Frequencies for Clinical Diagnosis of Dental Pulp Vitality – PACS, November 11, 2011.
  • E. Forster, M. Mayer, R. Rabindranath, A. Bentz, H. Böse, M. Shamonin & G.J. Monkman - Surface Control and Characterization of ultra soft Magneto-Active Polymers (MAP) - Poster EuroEAP, Pisa (Italy), June 2011.
  • Highly compliant Magneto-Active Polymers (MAPs) - Actuator’11, Bremen, May 2011
  • E. Forster, R. Rabindranath, M. Mayer, A. Bentz, H. Böse, M. Shamonin & G.J. Monkman - Characterization of ultra soft Magneto-Active Polymers (MAPs) - Inductica Conference, Berlin, 24-26 May 2011.
  • Bentz. A., E. Forster, M. Mayer & G. Monkman - Projekt MagElan: Großer “Wurf” für die Forschungsdokumentation – Spektrum – No 1, pp35-36, Hochschule Regensburg 2010.
  • Petchartee. S. & G. Monkman. - Optimisation of Prehension Force through Tactile Sensing. Industrial Robot, Emerald Group Publishing Limited, Vol 35, No. 4, pp 361-368, 2008.
  • Petchartee. S. & G. Monkman. - Pre-slip Sensing through Tactile Sensing. - Sensors and Transducers - ISSN 1726-5479, International Frequency Sensors Association (IFSA), - Vol 90, No. 4, pp 310-324, 2008.
  • Petchartee. S. & G. Monkman. - 3D-Shape Recognition based Tactile Sensor. -  Book Series “Lecture Notes in Electrical Engineering: Smart Sensors and Sensing Technology” - Springer-Verlag Berlin Heidelberg, part 9 chapter 4, pp. 317, 2008.
  • Steiner. R. & G.J. Monkman - Konzipierung und Entwicklung eines Mobilen Roboters – Forschungsbericht'08, Fachhochschule Regensburg 2008.

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Inductica Berlin - Berlin Messe 26 -28 June 2012.
  • Inductica Berlin - Berlin Messe 24 -26 May 2011.
  • Inductica Berlin - Berlin Messe 22 - 24 June 2010.
  • Inductica Berlin - Berlin Messe 4 – 7 May 2009.
  • Inductica Berlin - Berlin Messe 10 - 12 June 2008.

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Inductica Chicago - Rosemont Conference Center 13 - 15 October 2009.
  • Inductica Chicago - Rosemont Conference Center 28 - 30 October 2008.

Patente

  • Magnetoaktives oder elektroaktives Kompositmaterial, dessen Verwendung und Verfahren zur Beeinflussung von auf dem magnetoaktiven oder elektroaktiven Kompositmaterial angelargerten biologischen Zellen. - Deutsche Patent Erteilung Nr. 10 2011 010 757.6. um 13.09.2012.
  • Monkman. G.J., et al - Service device for maintenance of a solar panel arrangement. – US patent Nr. US 2012/0125367 A1 published 24 May 2012.
  • Böse. H., A. Hesler & G. Monkman - Magnetorheologische Kompositmaterialien mit hartmagnetischen Partikeln, Verfahren zu deren Herstellung sowie deren Verwendung. -  Deutsche Patent DE 10 2007 028 663 A1. Priority: 21.06.2007. European Patent  EP 2 160 741 B1 Granted: 17.08.2011.
  • Monkman G.J., D. Wahler & S.N. Jayaprakash - Trilopede mobile robot – UK Patent application number: GB 888 8255 50. 2nd December 2010.
  • Monkman. G.J., et al - Service device for maintenance of a solar panel arrangement. – EU Patent Nr. 10 012 717.4, Filed 1st October 2010.

Prof. Dr. Jürgen Mottok

Bücher (Monographien)

  • Vera Gebhardt, Gerhard M. Rieger, Jürgen Mottok und Christian Gießelbach. Funktionale Sicherheit nach ISO 26262: Ein Praxisleitfaden zur Umsetzung. Dpunkt Verlag, in print, 2012.
  • Jürgen Mottok und Olaf Ziemann (Hrsg.), Applied Research Conference 2012: ARC 2012, Shaker Verlag, 2012.

Publikationen    

  • D. Landes, V. Pfeiffer, Y., Sedelmaier, J. Mottok, G.  Hagel. Learning and Teaching Software Process Models, IEEE EDUCON 2012, Marrakesch, Marokko, 2012.
  • M. Schumm, S. Jospeh, J. Mottok, M. Niemetz, and I. Schroll-Decker. Lernarrangements im Software Engineering und deren Evaluation
  • Neue Konzepte für Hochschule und lebenslanges Lernen. In 5th Embedded Software Engineering Congress in Sindelfingen, December 2012.
  • J. Braun, J. Mottok, C. Miedl, D. Geyer, and M. Minas. Increasing the reliability of single and multicore systems with software rejuvenation and coded processing. In Proceedings of the Automotive Safety & Security 2012 Sicherheit und Zuverlässigkeit für automobile Informationstechnik in Karlsruhe, November 2012.
  • J. Braun, J. Mottok, C. Miedl, D. Geyer, and M. Minas. Capability of single hardware channel for automotive safety applications according to ISO 26262. In Proceedings of the 17th International Conference on Applied Electronics 2012 (AE2012) in Pilsen, ISBN 978-80-261-0038-6, pages 41-45, September 2012.
  • S. Kraemer, P. Raab, J. Mottok, and S. Raček. Reliability analysis of real-time scheduling by means of stochastic simulation. In Proceedings of 17th International Conference on Applied Electronics, pages 151-156, September 2012.
  • P. Raab, S. Raček, S. Krämer, and J. Mottok. Reliability of Task Execution during Safe Software Processing. In Proceedings of the 15th Euromicro Conference on Digital System Design, pages 84-89, September 2012.
  • M. Schumm, S. Jospeh, I. Schroll-Decker, M. Niemetz, and J. Mottok. Required Competences in Software Engineering - Pair Programming as an Instrument for Facilitating Life-long Learning. In 15th International Conference on Interactive Collaborative Learning and 41st International Conference on Engineering Pedagogy in Villach, September 2012.
  • J. Braun, D. Geyer, and J. Mottok. Alternative measure for safety related software. ATZelektronik, 04/2012:40-43, August 2012. ISSN 1862-1791.
  • C. Miedl and J. Braun. Verteilte Sicherheitsarchitekturen bei Batteriemanagement-Systemen. In ASQF Fachgruppe Safety Franken - Themenabend Sicherheitsarchitekturen in Regensburg, July 2012.
  • A. Sailer, S. Schmidhuber, M. Deubzer, M. Hobelsberger, and J. Mottok. Requirements engineering for a continuous design flow and methodology. In Proceedings of the 2nd Applied Research Conference, ISBN 978-3-8440-1093-0, pages 76-79. SHAKER Verlag, June 2012.
  • S. Schmidhuber, M. Deubzer, and J. Mottok. Genetic optimization of real-time multicore systems with respect to communication-based metrics. In Proceedings of the 2nd Applied Research Conference, ISBN 978-3-8440-1093-0, pages 21-25. SHAKER Verlag, June 2012.
  • Tobias Ellert, Jürgen Mottok. Porting the Microsoft .NET Micro Framework onto an Embedded Operating System. In Proceedings of the 2nd Applied Research Conference, ISBN 978-3-8440-1093-0, pages 26-30. SHAKER Verlag, June 2012.
  • Matthias Nick, Michael Schorer, Juergen Mottok. Feasibility Study of a Build System Performing Automated Builds Based On Model-Based Build Descriptions. In Proceedings of the 2nd Applied Research Conference, ISBN 978-3-8440-1093-0, pages 71-75. SHAKER Verlag, June 2012.
  • Christoph Schmittner, Georg Scharfenberg, Jürgen Mottok, Stefan Strassmeier, Thomas Limmer. Analysis of the Functional and Electrical Safety of Charging Stations. Proceedings of the 2nd Applied Research Conference, ISBN 978-3-8440-1093-0, pages 80-85. SHAKER Verlag, June 2012.
  • Daniel Ostermeier, Juergen Mottok, Christine Knorr, Michael Huber. Competence Atlas for Save and Green Road Vehicles in the Electro Mobility Cluster Regensburg. Proceedings of the 2nd Applied Research Conference, ISBN 978-3-8440-1093-0, pages 86-92. SHAKER Verlag, June 2012.
  • S. Schmidhuber, A. Sailer, M. Deubzer, M. Hobelsberger, and J. Mottok. Overview of the Itea2-Project Amalthea. In Proceedings of the 2nd Applied Research Conference, ISBN 978-3-8440-1093-0, pages 60-62. SHAKER Verlag, June 2012.
  • S. Felis, J Mottok, B. Bauer, D. Kohlert, D. Jantz, and M. Laumer. FBI3 - Fehlereinspeisung auf Hardware-Ebene. In 3. Landshuter Symposium Mikrosystemtechnik, March 2012.
  • M. Alfranseder and J. Mottok. Benchmarking parallelisierbarer algorithmen auf cuda architekturen. In Embedded Software Engineering Congress. Vogel Business Media GmbH & Co. KG, 2012.
  • Thomas Bock, Jürgen Mottok, and Thorsten Köhler. A gesture-based human-machine interface using stereoscopic depth images. In Jürgen Mottok and Olaf Ziemann, editors, Proceedings of the Applied Research Conference 2012 (ARC2012), pages 166-169. Georg-Simon-Ohm University of Applied Sciences Nuremberg, Shaker Verlag, June 2012.
  • S. Joseph, M. Schumm, I. Schroll-Decker, M. Niemetz, and J. Mottok. Anmerkungen zur Kompetenz-Performanz-Relation:Software Engineering im Spannungsfeld der beruflichen Anforderungen. In Embedded Software Engineering Conference, in print, 2012.
  • U. Stumvoll, B. Rösel, J. Mottok. Ein Lernarrangement zur systematischen Softwareentwicklung am Beispiel der FIRST® LEGO® League für Schüler und Schülerinnen. In Embedded Software Engineering Conference, in print, 2012.
  • S. Felis, J. Mottok. Die Fault Bench for Integrated Incircuit Injection  zur Verifikation von Safely Embedded Software. In Embedded Software Engineering Conference, in print, 2012.
  • Jörg Abke, Philipp Brune, Wolfram Haupt, Georg Hagel, Dieter Landes, Jürgen Mottok, Michael Niemetz, Volkhard Pfeiffer, Reimer Studt, Irmgard Schroll-Decker, Yvonne Sedelmaier. EVELIN – ein Forschungsprojekt  zur systematischen Verbesserung des Lernens von Software Engineering. In Embedded Software Engineering Conference, in print, 2012.
  • Stefan Krämer, Peter Raab, Jürgen Mottok. Simulationsbasierte Reliability-Analyse Einflüsse von zufälligen Fehlern auf das Echtzeit-Scheduling. In Embedded Software Engineering Conference, in print, 2012.
  • S. Joseph, M. Schumm, I. Schroll-Decker, M. Niemetz, and J. Mottok. Required Competences in Software Engineering:Pair Programming as an Instrument for Facilitating Life-Long Learning. In International Conference on Engineering Pedagogy, in print, 2012.
  • Gerhard Hansch, Christian Staudte, Stephan Gerhager, Rudolf Hackenberg, and Jürgen Mottok. Migration path for secure and economic smart power grid devices with transitional smart metering support. In Proceedings of the 2nd Applied Research Conference, ISBN 978-3-8440-1093-0, pages 64-70. SHAKER Verlag, June 2012.
  • M. Steindl and J. Mottok. Deriving an integration order in a component-based embedded system using simulated annealing. In Proceedings of the NWK13, Görlitz, Germany, ISBN 978-3-86870-436-5, 2012.
  • M. Steindl and J. Mottok. Optimizing Software Integration Testing by Considering Integration Testability and Test Complexity. In Proceedings of the 10th IEEE Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems (Accepted), Klagenfurt, Austria, 2012.
  • M. Steindl and J. Mottok. Considering Schedule Requirements of Software Integration in Component based Embedded System. In Proceedings of the International Conference on Applied Electronics, Pilsen, Czech Republic, 2012.
  • G.Hagel, J.Mottok, Planspiel und Briefmethode für die Software Engineering Ausbildung - ein Erfahrungsbericht, SEUH 2011, München, 2011.
  • J. Mottok, A. Gardeia, The Regensburg Concept of P-Seminars - How to organize the interface between secondary school and university education to create a didactic cooperation between teaching and learning of Software Engineering with Lego Mindstorms NXT Embedded Robot Systems, IEEE Educon 2011, Amman/Jordan, 2011.
  • M.Laumer, J.Mottok, SES and the ISO 26262, Applied Research Conference 2011 (ARC 2011), Regensburg, 6.4.2011.
  • M.Niklas, J.Mottok, End-to-End Communication in AUTOSAR Safety relevant Systems – Overview to Communication Errors and Corresponding Detection Mechanisms, Applied Research Conference 2011 (ARC 2011), Regensburg, 6.4.2011.
  • M.Alfranseder, J.Mottok , General purpose computation on graphics processing units (GPU) by using CUDA (Compute Unified Device Architecture, Whitepaper, Regensburg, 2011.
  • J.Braun, J.Mottok, Overview and Evaluation of Fail-Safe and Fault-Tolerant Mechanisms for the Electromobility according to ISO 26262, ELECTROMOBILITY, Prag, 2011.
  • P.Raab, S..Krämer, J.Mottok, H.Meier. S.Racek, Safe Software Processing by Concurrent Execution in a Real-Time Operating System, International Conference on Applied Electronics, Pilsen, 8.9/9.9.2011.
  • S. Schmidhuber, M. Deubzer, J. Mottok, Parallelisierte Echtzeitanalyse von eingebetteten Systemen, Embedded Software Engineering Congress, Sindelfingen, 2011.
  • M. Raith, M.Deubzer, S.Krämer, P.Raab, J. Mottok, Evaluierung moderner Multicore-Scheduling Algorithmen Effizienzanalyse des P-ERfair-PD2 Multicore Scheduling Algorithmus für ein OSEK-basierendes Echtzeitbetriebssystem, Embedded Software Engineering Congress, Sindelfingen, 2011.
  • G.Hagel, J.Mottok, D.Landes, V.Pfeiffer, R. Studt, Storytelling: Finite State Machines lernen leicht gemacht!, Embedded Software Engineering Congress, Sindelfingen, 2011.
  • G. Hagel, J. Mottok, M. Utesch, D. Landes, R. Studt, Software Engineering Lernen für die berufliche Praxis - Erfahrungen mit dem konstruktivistischen Methodenbaukasten, im Tagungsband des Embedded Software Engineering Kongress' 2010
  • J. Braun, J. Mottok, C. Miedl, D. Geyer, M. Minas, Fail-Safe und Fault-Tolerant Mechanismen, . In Proceedings of the 3rd Embedded Software Engineering Congress, December 2010.
  • R. Bierl, M. Böhm, J. Fraunhoffer, A. Gardeia, J. Mottok, R. Schneider, J. Streubel „Regensburger Modell zu den P-Seminaren“ - Ein Konzept zur Gestaltung der Schnittstelle Gymnasium - Hochschule und zur Praxis einer kooperativen Lehr-Lern-Didaktik für Informationstechnik. In Proceedings of the 3rd Embedded Software Engineering Congress, December 2010.
  • J. Mottok, H. Meier, T. Fuhrmann, Kooperative Promotion und Research Master als ein Lern- und Forschungsarrangement an Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Tagung „Wege zum dritten Zyklus des Bologna Prozesses - Das Zittauer Modell der kooperativen Promotion“  vom 13. - 14. September 2010 am Internationalen Hochschulinstitut (IHI) in Zittau, 2010.
  • J. Mottok F. Joas, Aktivierende Lehre in der Erwachsenenbildung – Erfahrungen mit dem konstruktivistischen Methodenbaukasten in der Software Engineering Ausbildung, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) an der HS.R, 15. bis 17. September 2010, Regensburg, 2010.
  • M. Steindl, J. Mottok, H.  Meier SES-based Framework for Fault-tolerant Systems, IEEE Sixth Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems), 8th-9th July 2010, Crete/Heraklion, 2010.
  • M. Schorer, S. Kuntz, J. Mottok,  Verification of Behavioral Compatibility in the Virtual     Integration Methodology, IEEE Sixth Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems), 8th-9th July 2010, Crete/Heraklion, 2010.
  • M. Deubzer, M. Hobelsberger, J. Mottok, F. Schiller, R. Dumke, M. Siegle, U. Margull, M. Niemetz, and G. Wirrer. Modeling and Simulation of Embedded Real-Time Multi-Core Systems. In Proceedings of the 3rd Embedded Software Engineering Congress, December 2010.
  • M. Hobelsberger, Dumke R., J. Mottok, Niemetz M., and Wirrer G. An Experience-Based Repository of Reusable Components for an Component-Based Automotive Software System. In Proceedings of the IWSM/MetriKon/Mensura 2010, pages 218-240, November 2010. [21] M. Deubzer, J. Mottok, and A. Baerwald. Dependability-Betrachtung von Multicore-Scheduling. HANSER Automotive, November 2010.
  • M. Deubzer and J. Mottok. Dependability von Systemen mit dynamischen Multicore-Schedulingalgorithmen. In safetronic.2010, November 2010.
  • M. Deubzer, F. Schiller, J. Mottok k, M. Niemetz, and U. Margull. Effizientes Multicore-Scheduling in Eingebetteten Systemen - Teil 2: Ein simulationsbasierter Ansatz zum Vergleich von Scheduling-Algorithmen. atp – Automatisierungstechnische Praxis, October 2010.
  • M. Deubzer, F. Schiller, J. Mottok, M. Niemetz, and U. Margull. Effizientes Multicore-Scheduling in Eingebetteten Systemen - Teil 1: Algorithmen für zuverlässige Echtzeitsysteme. atp – Automatisierungstechnische Praxis, September 2010..
  • M. Steindl, J. Mottok, and H. Meier. SES-based Framework for Fault-tolerant Systems. In Proceedings of the 8th IEEE Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems,Heraklion, Greece, July 2010.
  • M. Deubzer, J. Mottok, U. Margull, and M. Niemetz. Efficient Scheduling of Reliable Automotive Multi-core Systems with PD² by Weakening ERfair Task System Requirements. In Proceedings of the Automotive Safety & Security 2010, pages 53-67, June 2010.
  • A. Baerwald, H. Hauff, and J. Mottok. Qualification and Certification of Development Tools for Safety-Critical Applications. In Proceedings of the Automotive Safety & Security 2010, pages 135-149, June 2010.
  • M. Deubzer, U. Margull, J. Mottok, M. Niemetz, and G. Wirrer. Partly Proportionate Fair Multiprocessor Scheduling of Heterogeneous Task Systems. In 5th Embedded Real Time Software and Systems Conference, May 2010..
  • M. Steindl, J. Mottok, H. Meier, F. Schiller, and M. Fruechtl. Safeguarded Processing of Sensor Data. In Proceedings of the 5th Embedded Real Time Software and Systems Conference, Toulouse, May 2010.
  • A. Baerwald. Certification of safety relevant systems - Benefits of using precertified components. Wind River Industrial Event, Mai 2010.
  • A. Baerwald and J. Mottok. Zertifizierung von Werkzeugen und Werkzeugketten. Software im Automobil 2010, Mai 2010.
  • F. Stappert, J. Jonsson, J. Mottok, and R. Johansson. A Design Framework for End-to-End Timing Constrained Automotive. In 5th Embedded Real Time Software and Systems Conference, May 2010.
  • A. Baerwald. ISO 26262 - Der neue Automotive Standard für Funktionale Sicherheit. Bayerisches IT-Sicherheitscluster: Automotive Forum AFS3, April 2010.
  • H. Meier S. Kraemer, J. Mottok. Osek-basierende Implementierung des LLREF-Scheduling-Algorithmus für eine Dual-Core-Architektur. In 2. Landshuter Symposium Mikrosystemtechnik, ISBN 978-3-00-030325-8, pages 343-349, February 2010.
  • H. Meier S. Kraemer, J. Mottok. Multi-Core Scheduling in Embedded Systemen, Teil 3. Hanser Automotive, München, (5-6):14-16, 2010.
  • S. Kraemer, J. Mottok, H. Meier. Multi-Core Scheduling in Embedded Systemen, Teil 2. Hanser Automotive, München, (3-4):23-25, 2010.  S. Kraemer, J. Mottok, H. Meier.  Multi-Core Scheduling in Embedded Systemen, Teil 1. Hanser Automotive, München, (1-2):18-22, 2010.
  • A. Baerwald, H. Hauf, and J. Mottok. Qualifizierung und Zertifizierung von Software-Entwicklungswerkzeugen. Hanser Automotive, pages 34-39, January 2010.
  • W. Hartig, A. Habermann, J. Mottok, Mehr Qualität durch modellbasiertes Testen, Elektronik automotive 3. 2009, 32-35
  • W. Hartig, A. Habermann J. Mottok, Model-Based testing for Better Quality, Technical Article, Vector, 2009
  • J. Mottok, Safely Embedded Software, Embedded Software Engineering Report, März 2009, 10-11
  • P. Raab, J. Mottok, H. Meier, OSEK-RTOS für Jedermann (Teil 2), Embedded Software Engineering Report, September 2009, 14-14
  • P. Raab, J. Mottok, H. Meier, OSEK-RTOS für Jedermann (Teil 2), Embedded Software Engineering Report, November 2009, 10-12
  • M. Steindl, J. Mottok, F. Schiller, M. Fruechtl, Migration of SES to FPGA Based Architectural Concepts, Softwaretechnik-Trends der Gesellschaft für Informatik e.V., Band 29, Heft 3, 2009, ISSN 0720-8928
  • P. Schmidt, J. Mottok, Memorandum der Bioagile Software- und Systementwicklung, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2009
  • R. Studt, J. Mottok, M. Utesch, D. Landes, Anwendung der Bloom´schen Taxonomie auf Lehrinhalte des Software-Engineerings, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2009
  • J. Mottok, G. Hagel, M. Utesch, F. Waldherr, Konstruktivistische Didaktik– ein Rezept für eine bessere Software Engineering Ausbildung?, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2009
  • G. Stamatescu, D. Popescu M. Deubzer, J. Mottok, Migration Overhead in Multiprocessor Scheduling, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2009
  • M. Schorer, J. Mottok, S Kuntz, Beschreibung eines kooperativen Tasksystems mit OSEK konformen Scheduler durch Petri Netze, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2009
  • M. Deubzer, J. Mottok, U. Margull, M. Niemetz, G. Wirrer, Partitionierungs Scheduling von Automotive Restricted Task Systemen auf Multiprozessor Plattformen, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2009
  • S. Krämer J. Mottok, H. Meier, Modifikation des Taskzustandsmodells des LLREF-Schedulers auf einem Dual-Core-Prozess, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2009
  • M.Steindl, J. Mottok, H.Meier, F.Schiller, M.Fruechtl, Diskussion des Einsatzes von Safely Embedded Software in FPGA-Architekturen, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2009
  • M. Hobelsberger, J. Mottok, Software Qualität – eine Glaubensfrage? Ein Überblick über Modelle der Softwarezuverlässigkeit, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2009
  • Bärwald, H. Hauff, J. Mottok, Qualification and Certification of Development Tools for Safety-Critical Applications, Konferenz Dependability@SIEMENS, München,19.11- 20.11.2009
  • W. Hartig, A. Habermann, J. Mottok, Model-Based testing for Better Quality, Technical Article, Vector (2009)
  • M. Steindl, J. Mottok, F. Schiller, M. Fruechtl, Migration of SES to FPGA Based Architectural Concepts, Softwaretechnik-Trends der Gesellschaft für Informatik e.V., Band 29, Heft 3 (2009)
  • J. Mottok, F. Schiller, Safely Embedded Software and MISRA, C++:2008 - A Safety Framework for C++, SAFETY@SIEMENS, München, 2008
  • J. Mottok, MISRA C++:2008 and Safely Embedded Software - A Safety Framework for C++, Automotive Safety & Security, Stuttgart, 2008
  • J. Mottok, Safely Embedded Software - A Safety Framework for C++, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2008
  • B. Schirdewahn, J. Mottok, Implementierungslösungen für die Eigenentwicklung eines deterministischen, nicht preemptiven Echtzeit Betriebssystems zur Verwaltung eingebetteter Applikationen, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2008
  • M. Deubzer, J. Mottok, Profiling Performance Analyse von Embedded Real-Time System Architekturen, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2008
  • M. Hobelsberger J. Mottok, Modellbasierte Sicherheitsanalysen von Software-Architekturen, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2008
  • P. Schmidt, J. Mottok, „Werkstattbericht“ Bioagile Softwareentwicklung, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 2008
  • J. Mottok, Aktuelle Forschungsergebnisse aus dem „Laboratory for Safe and Secure Systems“ (LaS3), IT-Speicher Jahresrückblick 2008, Regensburg, 2008
  • Hobelsberger M., J. Mottok Kuntz S.; Architekturmodellierung: Vergleich von EAST ADL und SAE AADL; Hanser Automotive 7-8. 2007; Carl Hanser Verlag, München; S. 43-47
  • J. Mottok, Frank Schiller, Thomas Völkl und Thomas Zeitler; A Concept for a Safe Realization of a State Machine in Embedded Automotive Applications; Computer Safety, Reliability, and Security - 26th International Conference, SAFECOMP 2007, Proceedings, LNCS 4680; Springer-Verlag GmbH; S. 283-288; ISBN 978-3-540-75100-7
  • Hannes Federrath, J. Mottok, Klaus Plößl und Thomas Völkl; ], Automotive Safety and Security; Jahresrückblick 2007des Regensburger IT-Speichers
  • Martin Hummel, J. Mottok, Ralf Egen, Frank Schiller, Tina Mattes, Michael Blum und Franz Duckstein; Generische Safety-Architektur für Kfz-Software; HS.R Regensburg Spektrum 2007

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • S. Joseph, I. Schroll-Decker, M. Niemetz., J. Mottok. Verbundprojekt EVELIN. HDS Forum Lernkulturen, Hochschuldidaktik Sachsen, Chemnitz, 9.11.2012.
  • J. Mottok, M.Niemetz, Dependable Multicore Scheduling, Continental Software Conference, Schwalbach, 16./17.10.2012.
  • S. Schmidhuber, M. Deubzer, J. Mottok, Parallelisierte Echtzeitanalyse von eingebetteten Systemen, Embedded Software Engineering Congress, Sindelfingen, 2011.
  • M. Raith, M.Deubzer, S.Krämer, P.Raab, J. Mottok, Evaluierung moderner Multicore-Scheduling Algorithmen Effizienzanalyse des P-ERfair-PD2 Multicore Scheduling Algorithmus für ein OSEK-basierendes Echtzeitbetriebssystem, Embedded Software Engineering Congress, Sindelfingen, 2011.
  • G.Hagel, J.Mottok, D.Landes, V.Pfeiffer, R. Studt, Storytelling: Finite State Machines lernen leicht gemacht!, Embedded Software Engineering Congress, Sindelfingen, 2011.
  • J. Mottok, M.Niemetz, LaS³ - A Regional Research Partner of Continental Automotive, Continental Woldwide Software Conference, Regensburg, 26.9/27.9.2011.
  • J. Mottok, M.Niemetz, , LaS³ - A living partnership with the IT-Speicher, Jubiläum 10 Jahre IT-Speicher, Regensburg, 21.9.2011.
  • M.Laumer, J.Mottok, SES and the ISO 26262, Applied Research Conference 2011, Regensburg, 6.4.2011.
  • M.Alfranseder, J.Mottok, General Purpose Computing on graphics Processing Unit by Using CUDA ,Applied Research Conference 2011, Regensburg, 6.4.2011.
  • J. Mottok, Aktivierende Lehre in der Software Engineering Ausbildung - Erfahrungen mit dem konstruktivistischen Methodenbaukasten, Forum der Lehre, Forum der Lehre 2010, Hochschule München, München, 27.4.2010.
  • M. Steindl, J. Mottok, H.Meier, F. Schiller, M. Fruechtl, Safeguarded Processing of Sensor Data, IT-Security Messe it-sa 2009 in Nürnberg.
  • M.Deubzer, C.Flug, J.Mottok, A Method of Performance Analyisis for Embedded System Architectures, 8.Tag der Technik in Bayern 2008, 13.6.2008.
  • M.Hobelsberger, J.Mottok, R.Dumke, A Model Based Safety Analysis Approach for Embedded System Architectures, 8.Tag der Technik in Bayern 2008, 13.6.2008.
  • J.Mottok, F.Schiller, T.Zeitler, Safely Embedded Software for Embedded Automotive Applications, 8.Tag der Technik in Bayern 2008, 13.6.2008.
  • J. Mottok. EVELIN – ein Forschungsprojekt  zur systematischen Verbesserung des Lernens von Software Engineering. Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 5.12.2012.
  • J.  Mottok. Entdeckendes Lernen. HDS Forum Lernkulturen, Hochschuldidaktik Sachsen, Chemnitz, 9.11.2012.
  • J.  Mottok. Embedded Trends. Embedded for You Technologietag, München, 13.9.2012.
  • J.  Mottok. Embedded Functional Safety, Funktional Safety in der Praxis, Bayern Innovativ, München, 8.7.2012.
  • J.  Mottok, Fachdidaktik-Arbeitskreise als ein Instrument zur Qualitätsverbesserung der Lehre an Hochschulen - ein Erfahrungsbericht für das Fach Software Engineering, Hochschuldidaktik Sachsen, Dresden, 15.6.2011.
  • J. Mottok.  Lebenslanges Lernen im Spannungsfeld von Agilität und Disziplin – eine Perspektive für Qualität und Funktionale Sicherheit, Keynote, ASQF Safety/Testing Day, Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnberg, 19.04.2011.
  • J.  Mottok, Safely Embedded Software - A Safety Framework for C++, Embedded Software Engineering Kongress, Sindelfingen, 10.12.2008.
  • J.  Mottok, Automotive Innovationsfelder, Automotive Forum, Bayerisches Cluster for IT-Security und Safety, 14.11.2007.

Prof. Dr. Michael Niemetz

Publikationen

  • M. Schumm, S. Joseph, J. Mottok, M. Niemetz, und I. Schroll-Decker. Lernarrangements im Software Engineering und deren Evaluation - neue Konzepte für Hochschule und lebenslanges Lernen. 5th Embedded Software Engineering Congress in Sindelfingen, December 2012.
  • M. Schumm, S. Joseph, I. Schroll-Decker, M. Niemetz, and J. Mottok. Required competences in software engineering - pair programming as an instrument for facilitating life-long learning. 15th International Conference on Interactive Collaborative Learning and 41st International Conference on Engineering Pedagogy in Villach, September 2012.
  • S. Joseph, M. Schumm, I. Schroll-Decker, M. Niemetz und J. Mottok. Anmerkungen zur Kompetenz-Performanz-Relation: Software Engineering im Spannungsfeld der beruflichen Anforderungen. Embedded Software Engineering Conference, in print, 2012.
  • S. Joseph, M. Schumm, I. Schroll-Decker, M. Niemetz, and J. Mottok. Required Competences in Software Engineering: Pair Programming as an Instrument for Facilitating Life-Long Learning. International Conference on Engineering Pedagogy, in print, 2012.
  • Denis Claraz, Stefan Kuntz, Ulrich Margull, Michael Niemetz, and Gerhard Wirrer. Deterministic execution sequence in component based multi-contributor powertrain control systems. Embedded Real Time Software and Systems Conference 2012, 2012.
  • R. Mader and M. Niemetz, Challenges for Multi Core Software Development in Embedded Engine Management Systems (EMS) Applications, Conti Software Conference, 2011.  
  • M. Deubzer, M. Hobelsberger, J. Mottok, F. Schiller, R. Dumke, M. Siegle, U. Margull, M. Niemetz, and G. Wirrer. Modeling and Simulation of Embedded Real-Time Multi-Core Systems. Proceedings of the 3rd Embedded Software Engineering Congress, December 2010.
  • U. Margull, M. Niemetz and G. Wirrer. Quirks and Challenges in the Design and Verification of Efficient, High-Load Real-Time Software Systems. Proceedings of the 5th Embedded Real Time Software and Systems Conference (ERTSS), 2010
  • M. Hobelsberger, R. Dumke, J. Mottok, M. Niemetz, and G. Wirrer. An Experience-Based Repository of Reusable Components for an Component-Based Automotive Software System. Proceedings of the IWSM/MetriKon/Mensura 2010, pages 218-240, November 2010.
  • M. Deubzer, F. Schiller, J. Mottok, M. Niemetz, and U. Margull. Effizientes Multicore-Scheduling in Eingebetteten Systemen - Teil 2: Ein simulationsbasierter Ansatz zum Vergleich von Scheduling-Algorithmen. atp - Automatisierungstechnische Praxis, October 2010.
  • M. Deubzer, F. Schiller, J. Mottok, M. Niemetz, and U. Margull. Effizientes Multicore-Scheduling in Eingebetteten Systemen - Teil 1: Algorithmen für zuverlässige Echtzeitsysteme. atp - Automatisierungstechnische Praxis, September 2010.
  • M. Deubzer, J. Mottok, U. Margull, and M. Niemetz. Efficient Scheduling of Reliable Automotive Multi-core Systems with PD² by Weakening ERfair Task System Requirements. Proceedings of the Automotive Safety & Security 2010, pages 53-67, June 2010.
  • M. Deubzer, U. Margull, J. Mottok, M. Niemetz, and G. Wirrer. Partly Proportionate Fair Multiprocessor Scheduling of Heterogeneous Task Systems. 5th Embedded Real Time Software and Systems Conference, May 2010.
  • Ralf Förster, Annette Kempf, Michael Niemetz, Konstantin Thiveos, Gerhard Wirrer, and Gunther Wolfarth. Increasing reliability and availability for automotive embedded devices by enhanced wiring diagnosis. Automotive Safety and Security 2010, 2010.
  • M. Deubzer, U. Margull, J. Mottok, M. Niemetz, and G. Wirrer. Partitionierungs-Scheduling von Automotive Restricted Tasksystemen auf Multiprozessorplattformen. Proceedings of the 2nd Embedded Software Engineering Congress, ISBN 978-3-8343-2402-3, pages 536-542, December 2009.
  • Ralf Förster, Michael Niemetz, Konstantin Thiveos, Gerhard Wirrer, and Gunter Wolfarth. The third bit: Improved wiring diagnosis for embedded devices in harsh environments. 7. GI/GMM/ITG-Workshop Multi-Nature Systems, 2009.
  • Frank König, Dave Boers, Frank Slomka, Ulrich Margull, Michael Niemetz, and Gerhard Wirrer. Application Specific Performance Indicators for Quantitative Evaluation of the Timing Behavior for Embedded Real-Time Systems. Proceedings of the 12th conference on Design, Automation and Test in Europe, 2009.
  • Denis Claraz and Michael Niemetz. Engine management software dynamic architecture versus integration. Embedded Real Time Software Conference 2008, 2008.

Prof. Dr. Kristof Obermann

Publikationen

  • ntz, Fachzeitschrift für Informations- und Kommunikationstechnik: „Messtechnische Bestimmung der Übertragungskapazität von ADSL-Systemen in verschiedenen Störumgebungen“, Heft 7-8/2008, Autoren: Michael Maurer, Thomas Meißner, Kristof Obermann.
  • Handbuch der Telekommunikation (Deutscher Wirtschaftsdienst), Buchkapitel mit dem Titel „DSL Übertragungssysteme – Stand und Perspektiven)

Prof. Georg Scharfenberg

Publikationen

  • Walter Stelzl, Georg Scharfenberg: „Technikdenkmal an der Steinernen Brücke – Historischer Brückendurchzug durch HS.R wiederhergestellt“ Spektrum der Hochschule Regensburg 02/2012
  • Georg Scharfenberg: „Ohne Auslandserfahrungen im Praxissemester wäre mir die Entscheidung zur Promotion schwerer gefallen“ Spektrum der Hochschule Regensburg 02/2012
  • Sandra Hamella, Nina Leffers, Georg Scharfenberg: „Ausweitung der Kooperation mit Japan“ Spektrum der Hochschule Regensburg 02/2012
  • Jürgen Mottok, Georg Scharfenberg, Christoph Schmittner: „Netzwerk ‚Intelligente Ladetechnik für E-Fahrzeuge’ wird durch Masterstudenten mit vorangetrieben“ Spektrum der Hochschule Regensburg 01/2012
  • Georg Scharfenberg „Grundlastfähiges Kraftwerk auf der Basis Erneuerbarer Energien preisgekrönt“ Spektrum der Hochschule Regensburg 01/2012
  • Georg Scharfenberg, Thomas Raith: „Smart Grid – Datenbank mit allen relevanten Aktivitäten an der HS.R“ Spektrum der Hochschule Regensburg 01/2012
  • Michael Laumer, Simeon Felis, Jürgen Mottok, Dietmar Kinalzyk, Georg Scharfenberg : Safely Embedded Software and the ISO 26262; Präsentation auf E-Mobility Conference 2011 in Prague
  • Dominik Peuker, Georg Scharfenberg, Christian Hook, „Feature Selection for the Detection of Fine Motor Movement Disorders in Parkinson’s Patients“,Applied Research Conference ARC2011 in Regensburg
  • Georg Scharfenberg, “Applied Research Konferenz 2011” Spektrum der Hochschule Regensburg 01/2011
  • Georg Scharfenberg, “Wenn die Elektronik versagt” Spektrum der Hochschule Regensburg 01/2011
  • Diana Feuerer, Georg Scharfenberg, „Japan-Woche stärkt Kooperation mit Tokyo“ Spektrum der Hochschule Regensburg 01/2011
  • Jürgen Mottok, Georg Scharfenberg, „HS.R präsentierte zwei Beiträge zum Thema ‚Multicore Sicherheitskompetenz’ bei der Konferenz in Prag“ Spektrum der Hochschule Regensburg 01/2011
  • Dominik Peuker, Georg Scharfenberg, Christian Hook, „Feature Selection fort he Detection of Fine Motor Movement Disorders in Parkinson’s Patients“ Forschungsbericht 2011 Hochschule Regensburg
  • Georg Scharfenberg: “Doktorarbeit im BiSP Projekt abgeschlossen“ Spektrum der Hochschule Regensburg 02/2011
  • Georg Scharfenberg: „Applied Research Conferenz 2011 ARC2011“, Part of Japan-Week, Conference Reader, Shaker Verlag; ISBN 978-3-8322-9954-5, 2011
  • Muzaffar Bashir, Georg Scharfenberg, Jürgen Kempf: „Person Authentication by Handwriting in air using a Biometric Smart Pen Device“ BIOSIG 2011
  • Bashir, M., Kempf, J., Scharfenberg, G.: „Online Person Authentification using dynamic signature on a Novel tactile and pressure sensitive pad“2010
  • Muzaffar Bashir, Georg Scharfenberg, Jürgen Kempf: Feature Selection for the Detection of Fine Motor Movement Disorders in Parkinson’s Patients; International Conference of the Special Interest Group on Biometrics BIOSIG 2010 in Darmstadt
  • Georg Scharfenberg: “Prominenter Forscher kommt von der HS.R; Dr.-Ing. Michael Sterner ist der Erinder der ‘Erneuerbaren Methanisierung’ ” Spektrum der Hochschule Regensburg 01/2010
  • Tobias Sendelbach, Walter Stelzl, Georg Scharfenberg: „Um die Geschichte Regensburgs verdient gemacht“  Spektrum der Hochschule Regensburg 01/2010
  • Georg Scharfenberg, Christian Schmalzl: „Applied Research in Kooperation von HS.R und den Hochschulen Nürnberg und Deggendorf – Wissenschaftliche Tiefe mit dem neuen Master“  Spektrum der Hochschule Regensburg 02/2009
  • Meisl, T., Hook, C., Kempf, J., Scharfenberg, G., Gfüllner, F., Pfeifer, M., Arzt, M.: „Erfassung des Schreibverhaltens mittels eines multisensorischen Stiftes – klinische Korrelate bei Patienten mit Schlafapnoesyndrom“ 2008
  • Schickhuber, G., Scharfenberg, G.: „Angewandte Forschung und Entwicklung als erfolgreicher Weg für die Lehre“ Spektrum der Hochschule Regensburg 01/2008
  • N. Bierhals, S. Hangai, G. Scharfenberg, J. Kempf, C. Hook, "Extraction of Target Areas based on Turning Points for Signature Verification", A Study on Signature/Sign Processed Dynamic Data Format SC37 N2442, Tech. Rep. of Biometrics Security Group, June 2008
  • Takita T., Hangai, S., Kempf, J., Hook C., Scharfenberg, G., “An Identification of Japanese Numerical Characters on a Biometrical Smart Pen System”, 1-4244-1300-1/07 @ 2007 IEEE, p.232-237
  • Bashir, M., Kempf, J., Scharfenberg, G.: „Enhanced Biometric Pen System for Recording And Analyzing Human Handwriting“ 2008
  • Takita T., Hangai, S., Kempf, J., Hook C., Scharfenberg, G., PIN „Identification for Japanese Using a Biometrical Smart Pen“, SCIS2007, 4F2-3  2007, Nagasaki, Japan
  • M. Dose, C. Gruber, A. Grunz, C. Hook, J. Kempf, G. Scharfenberg, and B. Sick: „Towards an Automated Analysis of Neuroleptics Impact on Human Hand Motor Skills“, 2007
  • C. Hook, J. Kempf, G. Scharfenberg, M. Arzt, M. Pfeifer: „The Severity of Sleep Apnea Syndrome Is Associated with Writing Performance Assessed by a Multisensoric Pen“, 2007
  • Juergen Kempf, Muzaffar Bashir, G. Scharfenberg,  Gerald Schickhuber, Christian Hook: „A Novel Biometric Smart Pen for Recording and Analyzing Human Handwriting and Drawing Dynamics“,  2007
  • V. Palla, G. Scharfenberg, J. Kempf, G. Schickhuber „Wireless Communication using ZigBee R technology for Medical Purpose in the BiSP-System“,  2007
  • Scharfenberg G., Haller S.: „Verschlüsselung leicht gemacht“ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 01/2006
  • Ebner U., Scharfenberg G.: „CAN-Bus Testsystem für Entwicklungsaufgaben im Automobil“ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 01/2005
  • Hook C., Kempf J., Scharfenberg G., Scharrer M., Schickhuber G.: „Elektronik des Biometrischen Schreibstifts BiSP “ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 02/2005
  • Kempf J., Hook C., Scharfenberg G.: „Biometrischer Stift", Deutsches Ärzteblatt Praxis 3/2005, #102, Ausgabe 20, 20.05.2005
  • Kempf J., Hook C., Scharfenberg G., Scharrer M., Schickhuber, G.: „Elektronik des Biometrischen Schreibstifts BiSP“ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 02/2005
  • Scharfenberg, G.: „Elektro- und Informationstechnik vor dem nächsten Anstieg“ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 02/2005
  • Scharfenberg, G.: „Dualer Studiengang Mechatronik“ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 02/2005
  • Scharfenberg, G.: „Masterstudiengang Automotive Electronics“ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 02/2005
  • Faust R., Scharfenberg G.: „Microcontroller controlled battery charger“ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 02/2005
  • Hook C., Kempf J., Scharfenberg G.: „Mathematische Analyse biometrischer Signatu¬ren“; Tagungsband, IAFW2003-Tagung
  • Mautner P., Rohlík O., Matoušek V., Kempf J., Scharfenberg G.: „Comparison of Signature Verification Methods for Data Acquisition Pen”. In: Tagungsband des 48. Internat. wissenschaftl. Kolloquium, TU Ilmenau, September 2003, pp. 147-148.
  • Roy T., Sassler W., Scharfenberg G.: „Driving Strategy improved by Navigation Signals“ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 01/2004
  • Hook C., Kempf J., Scharfenberg G.: „A Novel Digitizing Pen for the Analysis of Handwriting in Biometrics” ECCV 2004 Int. Workshop, BioAW 2004, Prague. Lecture Notes in Computer Science. Springer 2004, D. Maltoni, A. K. Jain (Eds.)
  • Kempf J., Hook C., Scharfenberg, G.,  Lipfert C.: „Assessment of Fine Motor Characteristics of Handwriting Movements Using a Multi Channel Digitizing Smart Pen” Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (gmds), GMDS2004 26.-30.9.04, Innsbruck (A). German Medical Science 2004  
  • Hook C., Kempf J., Scharfenberg G.: New Pen Device for Biometrical 3D Pressure Analysis of Handwritten Characters, Words and Signatures im Forschungsbe¬richt 2004 der FH Regensburg, University of Applied Sciences
  • Kempf J., Hook C., Scharfenberg G.,  Lipfert C.: „Assessment of Fine Motor Characteristics of Handwriting Movements Using a Multi Channel Digitizing Smart Pen” Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (gmds), GMDS2004 26.-30.9.04, Innsbruck (A). German Medical Science 2004
  • Scharfenberg G., Stolz, F.: „Wireless Communication Systems in Automobiles“ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 01/2003
  • Hook C., Kempf J., Scharfenberg G.: „Biometrical Smart Pen BiSP for Personal Identi¬fication, Online Handwriting and Speech Recognition”  Proceedings: 48.Int. Wissen¬schaftliches Kolloquium, Ilmenau 2003
  • Hook, C., Kempf J., Scharfenberg, G.: „New Pen Device for Biometrical 3D Pressure Analysis of Handwritten Characters, Words and Signatures” Proceedings ACM Mul¬timedia 2003, Berkeley, USA
  • Scharfenberg G., Stahl, R.: „Emulations Box for Airbag Sensor Systems“ Spektrum der Fachhochschule Regensburg 01/2002
  • Scharfenberg G.: „Ingenieurwissenschaften mit Kompetenz – Elektrotechnik und Mechatronik in Regensburg“ Guide ZVEI Elektrotechnik II/2001

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Scharfenberg G.: „Zukunft gestalten–Schule–Studium–IngenieurIn“ am Pindl-Gymnasium 2012
  • Scharfenberg G.: „Smart Energy – SmartWatt + SmartNegawatt“ am Pindl- Gymnasium 2012
  • Scharfenberg G.: „Energie Zukunft gestalten, Entwicklung in Deutschland“ SPD-Arbeitskreis 2012
  • Scharfenberg G.: “Akkreditierung des dualen Studiums“ Erfahrungstreffen Hochschule Dual in Augsburg 2012
  • Mottok J., Scharfenberg G.: HS.R, Dinner speech  "Engineering Viewpoints between Agility and Discipline"in Automotive Sommerschool im Restaurant Vitus 2011
  • Scharfenberg G.: Dinner speech  „Success by Innovation” in Applied Research Conference an HS.R 2012
  • Mottok J., Scharfenberg G.: HS.R, Dinner speech „Modellbildung und funktionale Sicherheit – ein Streifzug durch die Psychologie und Technik“ in Automotive Sommerschool im Restaurant Vitus 2012
  • Scharfenberg G.: Management-Training-Program “Renewable Energies” Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit 2012
  • Scharfenberg G.: „Duales Studium an der Hochschule Regensburg“ an HS.R 2011
  • Scharfenberg G.: „Forschung und Entwicklung an der Hochschule Regensburg“, an Siemens AG 2011
  • Scharfenberg G.: „Masterstudiengang Applied Sciences an der Hochschule Regensburg“, an Siemens AG 2011
  • Scharfenberg G.: „Licht und Schatten“, für Kinder-Ferienbetreuung 2011
  • Scharfenberg G.: „Wenn Elektronik versagt – Sicherheit für Mensch und Maschine“, Treffpunkt Hochschule 2011
  • Scharfenberg G.: „Energiewende – Umstieg auf erneuerbare Energien“ Wirtschaftsjunioren Regensburg 2011
  • Scharfenberg G.: „Brückentechnologie Atomkraft ? Wie sicher sind unsere Atomkraftwerke“, an HS.R 2011
  • Scharfenberg G.: Management-Training-Program “Renewable Energies” Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit 2011
  • Scharfenberg G.: „Shaping the future – Progress in Education, applied Research & Development” bei Texas Instruments in Freising 2011
  • Scharfenberg G.: “Zukunft der Energie in Bayern und Deutschland” zur 40 Jahre HS.R 2011
  • Scharfenberg G.: „Intelligentes Management in Energiesystemen - IMES“ DONA Regensburg 2010
  • Scharfenberg G.: „Energie-Zukunft gestalten; Hochschule mit Kompetenz in Lehre und Forschung“ Impulsvortrag auf FDP Arbeitssitzung mit Vorsitzenden des Umweltausschusses des Bundestags an HS.R 2010
  • Scharfenberg G.: „Zukünftige Stromversorgungssysteme“ 4. Anwenderforum Windenergie im Binnenland 2010
  • Scharfenberg G.: „Chancen der Elektromobilität“ HS.R 2010
  • Scharfenberg G.: „Biometric Smart Pen – System und Anwendung“, Summerschool Sensorik Bayern an HS.R, 2010
  • Scharfenberg G.:  „Biometric Smart Pen – System und Anwendung“, Summerschool Sensorik für Studierende von Universität MIREA  / Moskau an HS.R 2010
  • Scharfenberg G.: Teilnehmer Podiumsdiskussion im von Müller Gymnasium Regensburg; Information über die Studiengänge an der Hochschule Regensburg, 2008
  • Scharfenberg G.: Kooperation mit der Westböhmischen Universität Pilsen in Promotionsverfahren, 2008
  • Scharfenberg G.: „Ingenieurwissenschaften mit Kompetenz – Elektrotechnik und Mechatronik in Regensburg“ Guide ZVEI Elektrotechnik II/2001
  • 6. Anwenderforum Windenergie im Binnenland; Prof. Scharfenberg Konferenzleitung und Konferenzbeirat  2012
  • Green Cities; Prof. Scharfenberg Konferenzbeirat an HS.R in Regensburg 2011
  • 5. Anwenderforum Windenergie im Binnenland; Prof. Scharfenberg Konferenzleitung und Konferenzbeirat  2011
  • 4. Anwenderforum Windenergie im Binnenland; Prof. Scharfenberg Konferenzbeirat  2010

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Scharfenberg G.: „Functional Safety – Standards and Applications“ Vorlesung an der Tokyo University of Science 2012
  • Scharfenberg G.: „Person Authentication by Handwriting in air using a Biometric Smart Pen Device – Actual Research referring BiSP“ Vorlesung an der Tokyo University of Science 2012
  • Scharfenberg G.: „How to Survive in Regensburg – Students Placement at RUAS“ Vorlesung an der Tokyo University of Science 2012
  • Scharfenberg G.: „Smart Energy – SmartWatt + SmartNegawatt; Potential Renewable Energy – Actual Situation Germany and Japan“ Vorlesung an der Tokyo University of Science 2012
  • Scharfenberg G.: „Person Authentication by Handwriting in air using a Biometric Smart Pen Device – Actual Research referring BiSP“ Vorlesung an der Tokyo University of Science 2010
  • Scharfenberg G.: „How to Survive in Regensburg – Students Placement at RUAS“ Vorlesung an der Tokyo University of Science 2010
  • Scharfenberg G.: Vortrag über Hochschule Regensburg und Kooperationsgespräche mit Fa. Thyssen Krupp in Stockford/UK, 2008
  • Scharfenberg G.: Kooperation mit der Tokyo University of Science zum Austausch von Masterstudie¬renden und Diplomanden, 2008

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • MZ: „Forscher gewähren Einblick in die Labore – Sensoren zum Hören und Fühlen, der Biometric Smart Pen“ 2012
  • DasErste ARD Mittagsmagazin: „Parkinson – Früherkennung durch den ‚Biometric Smart Pen’ 2010
  • MZ: „Parkinson: Kuli bringt es an den Tag; High-Tech Stift von ostbayerischen Wissenschaftlern hilft bei der Diagnose“ 2009
  • MZ: „Informationstag zu Parkinson: Wenn das Zittern beginnt“ 21.11.2008
  • BR Alpha 30 Minuten Beitrag, „Biometrische Messverfahren – Forschung in der Praxis; Der intelligente Schreibstift BiSP“ 2008
  • Haus der Geschichte: „BiSP – Biomedical Smart Pen für Diagnose und Therapie“ 2007
  • Deutschlandfunk: „Biometric Smart Pen – Schreibstift zur Personenerkennung“ 2007
  • MZ: „Mit Kugelschreiber Krankheiten erkennen; Sensorstift misst neuromotorisches Verhalten des Schreibers und hilft so bei der Diagnose“ 2006
  • Preise
  • AMA Sensor Innovationspreis Nominierung: Kempf, J., Scharfenberg, G., Schickhuber, G. Sensor Messe Nürnberg 2008
  • Fresenius Preis (Platz 1): Kempf, J., Hook, C., Scharfenberg, G., Gruber, C., B. Sick Fresenius Erfindermesse MEDICA 2006

Patente

  • Patente erteilt
    • „Biometrisches, akustisches Schreibsystem sowie Verfahren und Verwendung hierzu“ DPA Nr. 10241328; Anmeldetag: 04.09.2002; Erfinder: J.Kempf
  • Patente eingereicht
    • „lntelligente Zahnbürste (iBrush)“; Erfinder: A. Deinzer, G. Scharfenberg, R. Deinzer, J. Margraf-Stiksrud; DPA-Nr. 10 2010 053 688 A1 2012.06.14
    • „Verfahren und Vorrichtung zum Erfassen von personenspezifischen Merkmalen“ DPA-Nr. 10 2007 018 751.5; Anmeldetag: 20.04.2007 Anmelder: J. Kempf, G. Scharfenberg
    • „Fluidischer Stift zur Erfassung neuromotorischer Daten“ DPA-Nr. 10 2005 031 432.5-35; Anmeldetag:04.07.05; Anmelder: J. Kempf, Ch. Hook
    • „Fluidisches Peripherie-Eingabegerät für eine elektronische Datenverarbeitungsvorrichtung“ DPA-Nr. 10 2005 017 936.3-53; Anmeldetag: 18.04.2005; Erfinder: Ch. Hook, J. Kempf
  • Trademarks
    • PERIPEN (2005): Nr.30535746
    • PENTRICS (2005): Nr.30610724.4/09
    • BISP (2004)

Prof. Dr. Roland Schiek

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • F. Setzpfandt, A.A. Sukhorukov, D.N. Neshev, R. Schiek, A.S. Solntsev, F. Eilenberger, S. Minardi, R. Ricken, Y. Min, W. Sohler, Y.S. Kivshar, and T. Pertsch, Nonlinear evolution of laser pulses in lithium niobate waveguide arrays, in Nonlinear Optics: Materials, Fundamentals and Applications, OSA Technical Digest (CD) (Optical Society of America, 2011), paper NThB7.
  • R. Schiek, Absolute measurement of the quadratic nonlinear susceptibility of lithium niobate in waveguides,  in Nonlinear Optics: Materials, Fundamentals and Applications, OSA Technical Digest (CD) (Optical Society of America, 2011), paper NWE15.
  • F. Setzpfandt, M. Falkner, R. Schiek, F. Eilenberger, E. Pshenay-Severin, and T. Pertsch, Bandstructure measurements of lithium niobate waveguide arrays, in Quantum Electronics and Laser Science Conference, OSA Technical Digest (CD) (Optical Society of America, 2011), paper QMD3.
  • Solntsev, D. Neshev, and R. Schiek, Time-Resolved Ultrafast All-Optical Switching in Directional Couplers with Second-Order Nonlinearity, in CLEO/Europe and EQEC 2011 Conference Digest, OSA Technical Digest (CD) (Optical Society of America, 2011), paper CD10-4.
  • F. Setzpfandt, A.A. Sukhorukov, D.N. Neshev, R. Schiek, A.S. Solntsev, Y.S. Kivshar, and T. Pertsch, Nonlinear pulse transformation and phase transitions in LiNbO3 waveguide arrays, in CLEO/Europe and EQEC 2011 Conference Digest, OSA Technical Digest (CD) (Optical Society of America, 2011), paper EF5-3.
  • F. Setzpfandt, A.A. Sukhorukov, D.N. Neshev, R. Schiek, A. Tünnermann, and T. Pertsch: Phase Transition of Discrete Quadratic Solitons, in Quantum Electronics and Laser Science Conference, OSA Technical Digest (CD) (Optical Society of America, 2010), paper QTuC1.
  • F. Setzpfandt, A.A. Sukhorukov, D. Neshev, R. Schiek, A. Tünnermann, Y.S. Kivshar, and T. Pertsch: Multiband Quadratic Solitons in Waveguide Arrays, in Nonlinear Photonics, OSA Technical Digest (CD) (Optical Society of America, 2010), paper NWC7.
  • F. Setzpfand, R. Schiek, R. Geiss, W. Sohler, A. Tünnermann, and T. Pertsch:  Discrete Quadratic Solitons with Higher Order Modes in Lithium Niobate Waveguide Arrays, in Nonlinear Optics: Materials, Fundamentals and Applications, OSA Technical Digest (CD) (Optical Society of America, 2009), paper NMB6.
  • R. Geiss, R. Schiek, T. Pertsch, A. Chipouline, O. Egorov, F. Lederer, W. Sohler, and A. Tünnermann: Nonlinear Effects in PPLN Waveguide Resonators, in Conference on Lasers and Electro-Optics/Quantum Electronics and Laser Science Conference and Photonic Applications Systems Technologies, OSA Technical Digest (CD) (Optical Society of America, 2008), paper CFR1.

Publizistisches, Zeitungen, etc.

  • R. Schiek, A.S. Solntsev, and D.N. Neshev: Temporal dynamics of all-optical switching in quadratic nonlinear directional couplers, Appl. Phys. Lett. 100, 111117 (2012).
  • R. Schiek and T. Pertsch: Absolute measurement of the quadratic nonlinear susceptibility of lithium niobate in waveguides, Opt. Mat. Express 2, 126-139 (2012).
  • F. Setzpfand, A.A. Sukhorukov, D.N. Neshev, R. Schiek, A.S. Solntsev, R. Ricken, Y. Min, W. Sohler, Y.S. Kivshar, and T. Pertsch: Spectral pulse transformations and phase transitions in quadratic nonlinear waveguide arrays, Opt. Express 19, 23188-23210 (2011).
  • F. Setzpfandt, A.A. Sukhorukov, D. Neshev, R. Schiek, Y.S. Kivshar, and T. Pertsch:
  • Phase transitions of nonlinear waves in quadratic waveguide arrays, Phys. Rev. Lett.  105, 233905 (2010).
  • F. Setzpfand, D. Neshev, R. Schiek, F. Lederer, A. Tünnermann, and T. Pertsch: Competing nonlinearities in quadratic nonlinear waveguide arrays, Opt. Lett. 34, 3589-3591 (2009).
  • S. Suntsov, K. G. Makris, G. A. Siviloglou, R. Iwanow, R. Schiek, D. N. Christodoulides, G. I. Stegeman, R. Marondotti, H. Yang, G. Salamo, M. Volatier, V. Aimez, R. Ares, M. Sorel, Y. Min, W. Sohler, X. Wang, A. Bezryadina, and Z. Chen:  Observation of one- and two-dimensional discrete surface spatial solitons, Journal of Nonlinear Opt. Phys. and Materials 16, 401 - 426 (2007).

Prof. Dr. Martin Schubert

Publikationen

  • Schubert, M. J. W.: An Analog-Node Model for VHDL-Based Simulation of RF Integrated Circuits, IEEE Transactions on Circuits and Systems-I: Regular Papers, Vol. 56, No. 12, 4, pp. 2717–2727, December 2009.

Prof. Dr. Michael Sterner

Herausgaben

  • Sterner, M., Stadler, I. (erscheint 2013): Energiespeicher – Technologien, Bedarf, Integration. Heidelberg: Springer-Verlag.

Bücher (Monographien)

  • Sterner, M.; Stadler, I. (erscheint 2013): Energiespeicher - Technologien, Bedarf, Integration. Heidelberg: Springer-Verlag.
  • Sterner, M.; in IPCC (2012): IPCC Special Report on Renewable Energy Sources and Climate Change Mitigation. Cambridge, New York: Cambridge University Press. Coautor in Chapter 1 und 3.
  • Sterner, M.; in: Müller, T. (Hrsg., 2012): 20 Jahre Recht der Erneuerbaren Energien. Kapitel Wechselwirkungen einer regenerativ-dominierten Stromversorgung mit dem konventionellen Kraftwerkspark Baden Baden: Nomos Verlag.
  • Sterner, M.; in WBGU (2011): Welt im Wandel - Gesellschaftsvertrag für eine große Transformation. Hauptgutachten 2011. Berlin: WBGU. Coautor im Kapitel "Machbarkeit und Umsetzung" (2011). 
  • Sterner, M.; in IEC (2011): Storage demand and Power-to-Gas. Electrical Energy Storage. Whitepaper der internationalen Elektrizitätskommission. Genf: IEC.
  • Sterner, M. (2010): Nachhaltige Weltenergiesysteme. Wege in eine kohlenstoffarme Energiezukunft. In: Debiel, T.; Messner, D.; Nuscheler, F.; Ulbert, M. (Hrsg.): Globale Trends 2010. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (2009): WBGU Gutachten - zukunftsfähige Bioenergie und nachhaltige Landnutzung. In: Faulstich, M.; Mocker, M. (Hrsg.): Biomasse & Abfall. Emissionen mindern und Rückstände nutzen. Sulzbach-Rosenberg: Dorner PrintConcept GmbH (Verfahren & Werkstoffe für die Energietechnik, 5), S. 23-38.
  • Sterner, M.; in WBGU (2009): Welt im Wandel - Zukunftsfähige Bioenergie und nachhaltige Landnutzung". Hauptgutachten 2008. Berlin: WBGU. Hauptautor der Kapitel 4 "Bioenergie, Landnutzung und Energiesysteme: Status Quo und Trends", Kapitel 7 "Anbau und energetische Nutzung von Biomasse", Kapitel 8 "Optimale Einbindung und Nutzung der Bioenergie in Energiesystemen", Kapitel 9 "Nachhaltige Produktion von Biomasse und Nutzung von Bioenergie: Synthese" und Beiträge in Kapiteln 2, 5, 6, 10, 11, 12.

Publikationen

  • Pehnt, M., Sterner, M. et al. (2012): Fahrplan Energiewende. Technische und gesellschaftliche Stationen auf dem Weg
zu einem nachhaltigen Energiesystem - ein Diskussionsimpuls. IFEU, Hochschule Regensburg, Fraunhofer IBP, Heidelberg, Regensburg, Kassel.
  • Sterner, M.; in: VDE (2012): Energiespeicher für die Energiewende. Speicherungsbedarf und Auswirkungen
auf das Übertragungsnetz für Szenarien bis 2050. Studie der Energietechnischen Gesellschaft im VDE (ETG), Frankfurt am Main.
  • Sterner, M. (2012): "Power-to-Gas - erneuerbares Gas als Verbindung der Energienetze und Energiespeicher". VIK - Verband der industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V., Essen. VIK Mitteilungen 03/2012.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T. (2011): Die Technologie Power-to-Gas: Optionen und Potentiale von erneuerbarem Methan und seine strategische Rolle im zukünftigen Energiesystem. Bericht für E-On Ruhrgas, Essen.
  • Nitsch, J.; Sterner, M.; Wenzel, B. et al. (2010): Langfristszenarien und Strategien für den Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland bei Berücksichtigung der Entwicklung in Europa und global - Leitstudie 2010. Herausgegeben vom Natur-und Reaktorsicherheit BMU-Bundesministerium für Umwelt. Berlin.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Saint-Drenan, Y-M.; Specht, M.; Stürmer, B.; Zuberbühler U. (2010): Erneuerbares Methan - Eine Lösung zur Integration und Speicherung Erneuerbarer Energien und ein Weg zur regenerativen Vollversorgung. Beitrag in "LIFIS ONLINE", Internet-Zeitschrift des Leibniz-Instituts für interdisziplinäre Studien e.V. (LIFIS) (ISSN 1864-6972), Berlin.
  • Von Oehsen, A.; Sterner, M.; Saint-Drenan, Y. M.; Gerhardt, N. (2010): Anforderungen an den Fluktuationsausgleich für die Stromversorgung Deutschlands mit erneuerbaren Energien. 11. Symposium Energieinnovation, 10.-12.2.2010. Graz: TU Graz.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Saint-Drenan, Y-M.; Specht, M.; Stürmer, B.; Zuberbühler U. (2010): Erneuerbares Methan - Eine Lösung zur Integration und Speicherung Erneuerbarer Energien und ein Weg zur regenerativen Vollversorgung. Solarzeitalter 01/2010. Eurosolar, Berlin.
  • Specht, M.; F. Baumgart, B. Feigl, V. Frick, Stürmer, B.; U. Zuberbühler, Sterner, M.;G. Waldstein (2010): Speicherung von Bioenergie und erneuerbarem Strom im Erdgasnetz. Tagungsband 2009: Forschen für globale Märkte erneuerbarer Energien. Forschungsverbund Erneuerbare Energien (FVEE), Berlin.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Saint-Drenan, Y.M.; Specht, M.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U. (2010) Erneuerbares Methan - Eine Lösung zur Integration und Speicherung Erneuerbarer Energien und ein Weg zur regenerativen Vollversorgung. Solarzeitalter 01/2010. Eurosolar, Berlin.
  • Jentsch, M.; Sterner, M. (2010): Betriebskonzepte für SolarFuel-Anlagen und derer Wirtschaftlichkeit. Studie für SolarFuel GmbH Stuttgart, Fraunhofer IWES Kassel.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Saint-Drenan, Y. M.; von Oehsen, A.; Hochloff, P.; Kocmajewski, M.; Jentsch, M.; Lichtner, P.; Pape, C.; Bofinger, S.; Rohrig, K. (2010): Energiewirtschaftliche Bewertung von Pumpspeicherwerken und anderen Speichern im zukünftigen Stromversorgungssystem. Endbericht. Studie für Schluchseewerk AG. Kassel: Fraunhofer IWES.
  • Specht, M.; Baumgart, F.; Feigl, B.; Frick, V.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U.; Sterner, M.; Waldstein, G. (2010): Speicherung von Bioenergie und erneuerbarem Strom im Erdgasnetz. ERDÖL ERDGAS KOHLE, 126. Jg. 2010, Heft 10, S. 342-346
  • Wurster, R., Sterner, M., et al (2010): Die Rolle des Wasserstoffs in der Energieversorgung der Zukunft in Hessen. Handout zum 9. Brennstoffzellenforum Hessen.
  • Saint-Drenan, Y. M.; Sterner, M.; von Oehsen, A.; Gerhardt, N.; Bofinger, S.; Rohrig, K. (2010): Dynamische Simulation der Stromversorgung in Deutschland nach dem Ausbauszenario der Erneuerbaren-Energien-Branche. Studie für den Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. Kassel: FhG IWES.
  • Specht, M.; Sterner, M.; Stürmer, B.; Frick, V.; Hahn, B. (2009): Renewable Power Methane - Stromspeicherung durch Kopplung von Strom- und Gasnetz - Wind/PV-to-SNG. Patent pending No: 10 2009 018 126.
  • Saint-Drenan, Y. M.; Bofinger, S.; Gerhardt, N.; Sterner, M.; Rohrig, K. (2009): Summenganglinien für Energie 2.0. Abschlussbericht. ISET - Institut für Solare Energieversorgungstechnik. Berlin, Kassel: Bundestagsfraktion Die Grünen.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (2009): Welche Rolle spielt Bioenergie in einer nachhaltigen Energieversorgung? Bioenergie im Kontext von Klimawandel, Energiesystemen und Landnutzung (Paper). 18. Symposium Bioenergie, OTTI Seminar, 19.-20. November 2009. Bad Staffelstein: OTTI.
  • Leipprand, A.; Sterner, M.; Faulstich, M. (2009): Hundert Prozent erneuerbare Energien bis 2050? Berliner Energiekonferenz: Erneuerbare Energien, 10.-11. November 2009. Berlin: Vivis.
  • Sterner, M.; Mackensen, R.; Rohrig, K. (2008): Netzintegration, Netzmanagement und Stromspeicherung - Vom Konzept zur realen Umsetzung. Einbindung fluktuierender erneuerbarer Stromerzeugung in elektrische Versorgungssysteme. Berlin, Stuttgart: Forschungsverbund Erneuerbare Energien.
  • Sterner, M., Schmid, J. (2008): Electromobility - an efficient alternative to liquid biofuels to put biomass on the road. 16th European Biomass Conference, Proceedings. Valencia / München: ETA und WIP.

Publikationen (peer-reviewed)

  • Trost, T.; Sterner, M.; Jentsch, M.; Horn, S. (2012): Erneuerbares Methan: Analyse der CO2-Potenziale für Power-to-Gas Anlagen in Deutschland. Erneuerbare Energien im Gasnetz speichern. Zeitschrift für Energiewirtschaft; Springer-Verlag. 36:173-190 DOI 10.1007/s12398-012-0080-6.
  • Sterner, M.; Fritsche U.R. (2011): Greenhouse gas balances and mitigation costs of 70 modern Germany-focused and 4 traditional biomass pathways including land‑use change effects. Elsevier Journal Biomass and Bioenergy 35 (2011), pp. 4797-4814.
    http://dx.doi.org/10.1016/j.biombioe.2011.08.024
  • Sterner, M.; Specht, M.; Stürmer, B. (2012/13): Power-to-Gas - Solution for the Renewable Energy Integration and Energy Storage Challenge. Int. Journal (in Arbeit)
  • Müller-Syring, G.; Henel, M.; Rasmusson, H.; Mlaker, H.; Köppel, W.; Höcher, T.; Sterner, M.; Trost, T. (2011): Power-to-Gas - Untersuchungen im Rahmen der DVGW-Innovationsoffensive zur Energiespeicherung. BWK - Das Energie-Fachmagazin, Bd. 63 Nr. 7/8, S. 5-11. Düsseldorf: Springer-VDI-Verlag.
  • Höfling, H.; Sterner, M.; Leipprand, A.; Gerhardt, N.; Pape, C.; Saint-Drenan, Y.; Faulstich, M.; Hohmeyer, O. (2010): 100 % regenerativ: Wie lange vertragen sich konventionelle und erneuerbare Energien auf dem Weg zur komplett regenerativen Stromversorgung? BWK - Das Energie-Fachmagazin, Bd. 62 Nr. 10, S. 14-19. Düsseldorf: Springer-VDI-Verlag.
  • Sterner, M., Schmid, J., Wickert, M. (2008): Effizienzgewinn durch erneuerbare Energien: der Primärenergiebeitrag von erneuerbaren Energien. BWK - Das Energie-Fachmagazin, Bd. 60 Nr. 6, S. 48-54. Düsseldorf: Springer-VDI-Verlag

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Sterner, M. (26.10.2012): Netze - Speicher - Erneuerbare Energien - Wie wir die Energiewende schaffen. Festrede 100 Jahre Stadtwerke Landau a. d. Isar, Landau a. d. Isar.
  • Sterner, M. (23.10.2012): 5 Thesen zur Energiewende. 12. Münchner Wissenschaftstage. Nachhaltigkeit - Basis unserer Zukunft, München.
  • Sterner, M. (22.10.2012): Power-to-Gas - von der Grundidee zu Pilot- und Demonstrationsanlagen. Neue und alte Chancen in Land- und Forstwirtschaft. ForNeBiK. TFZ Straubing. Wissenschaftszentrum Straubing, Straubing.
    PDF - Download
  • Sterner, M. (20.10.2012): Eine Energiewende mit Versorgungssicherheit ist möglich - Technische und strategische Aspekte. 12. Münchner Wissenschaftstage. Nachhaltigkeit - Basis unserer Zukunft, München.
    PDF - Download
  • Sterner, M. (13.10.2012): Forum Windgas - Wo kommt es her? Wo geht es hin? Greenpeace Energiekongress 2012, Bonn.
    PDF - Download
  • Sterner, M. (12.10.2012): Erneuerbare Energien und Versorgungssicherheit - neue Geschäftsmodelle & Chancen auf kommunaler Ebene. VKU Landesgruppenversammlung Bayern, München.
  • Sterner, M. (14.09.2012): Power-to-Gas - Zukunftschancen für die Energiewirtschaft & Umweltschutz, Wingas Umwelttag, Kassel.
  • Sterner, M.; Moser, A.; Wellßow, W.-H.; et al. (21.06.2012): Bedarf an Energiespeichern in Deutschland - Ergebnisse aus aktuellen Studien. VDI Speicherkonferenz 2012, Karlsruhe.
    PDF - Download
  • Sterner, M. et al. (19.06.2012): Power-to-Gas - Stand der Wissenschaft & Ergebnisse der VDE ETG Speicherbedarfsstudie. VKU, AG Power-to-Gas, 1.Sitzung, Berlin.
  • Sterner, M. et al. (14.06.2012): Power-to-Gas: Entwicklung, Chance für dezentrale Konzepte, Kosten + Impuls PV vs. Solarthermie. Intersolar 2012, München.
    PDF - Download
  • Sterner, M. et al. (30.05.2012): Power-to-Gas - von der Grundidee zu Pilot- und Demonstrationsanlagen. 1. Nürnberger Fach-Kolloquium Methanisierung und Second Generation Fuels. EnergieCampus Nürnberg. FAU Nürnberg-Erlangen, Nürnberg.
  • Sterner, M. (16.05.2012): Erzeugungslastgänge versus Verbrauchslastgänge - Typen der Energiespeicher und deren Kapazität bzw. Reichweite. N-Ergie, Nürnberg.
  • Sterner, M. (05.05.2012): Neue Speichertechnologien für regenerative Energien Perspektiven einer machbaren Energiewende. Energieregion Altdorf b. Nürnberg.
  • Sterner, M. et al. (03.05.2012): Windgas, Solargas und Co. - Speicher für eine regenerative Stromversorgung. Emder Energietage 2012, Emden.
  • Sterner, M. et al. (26.04.2012): Ergebnisse der BMU Langfristszenarien & Optionen mit Power-to-Gas & Ideen für Hamburg. Workshop, Masterplan, Hamburg Stadtentwicklung, Hamburg.
  • Sterner, M. (25.04.2012): Hannover Messe Interational, Hannover, Energiedialogs `Erzeugen Vernetzen Speichern", IVG Caverns GmbH, Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., der Deutschen Umwelthilfe e.V., Energie-Forschungszentrum Niedersachsen, Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.
  • Sterner, M. et al. (24.04.2012): Power-to-Gas: Energiespeicherung durch die Kopplung von Strom- und Gasnetzen. Energie-für-alle-Woche, Pfaffenhofen.
    PDF - Download
  • Sterner, M. et al. (18.04.2012): Power-to-Gas: Eine energiewirtschaftliche und technologische Betrachtung. Wingas Strategieseminar, Berlin.
  • Sterner, M. et al. (18.04.2012): Power-to-Gas: Energiespeicherung durch die Kopplung von Strom- und Gasnetzen. VDE ÜWAG, Fulda.
  • Sterner, M. et al. (17.04.2012): Entwicklungspfade des Power-to-Gas - Konzepts. Von Prognosen über Biogas zu Windgas. EW Medien Kongresse und BDEW, Mannheim.
  • Sterner, M. (28.03.2012): Gesucht: große Leitungen und Speicher - Gefunden: im Gasnetz - Unser Erdgasnetz als Energiespeicher. Regenerative Energien Mittelbaden eV, Mösbach.
  • Sterner, M. et al. (27.03.2012): Power-to-Gas - Die Gasinfrastruktur als Speicher für Erneuerbare Energien. Dow Jones Gastagung. Gasmarkt 2012, Frankfurt.
  • Sterner, M. et al. (22.03.2012): Netzausbau vs. Speicher vs. Energiemanagement? Ausgleichsoptionen für die Integration erneuerbarer Energien. 4. Göttinger Energietagung. Energieforschungszentrum Niedersachsen (EFZN) und Bundesnetzagentur (BNetzA), Göttingen.
    PDF - Download
  • Sterner, M. (15.03.2012): Die Energiewende auf Basis erneuerbarer Energien - Perspektiven einer machbaren Energiewende, Stadtwerke Zwiesel, Zwiesel.
  • Sterner, M. (15.02.2012): Power‑to‑Gas - Energiespeicherung durch Kopplung von Strom- und Gasnetzen. Bundesverband der deutschen Energiewirtschaft (BDEW), Berlin.
  • Sterner, M. (10.02.2012): Wie wir die Energiewende schaffen. Die Energiewende auf Basis erneuerbarer Energien. SolarPartner, Niederalteich.
  • Sterner, M. (09.02.2012): Die Energiewende auf Basis erneuerbarer Energien. Unsere Verantwortung für die Schöpfung. Kath. Erwachsenenbildung Weiden, Weiden.
  • Sterner, M. (28.01.2012): Eine Energiewende mit Versorgungssicherheit ist möglich - Technische und strategische Aspekte. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft bayerischer Solar-Initiativen (ABSI), Fürstenfeldbruck.
  • Sterner, M. (21.12.2011): Wissenschaft - Energiewende - Speicher. Seminar für die Oberstufe. Wilhelm-Diess-Gymnasium, Pocking.
  • Sterner, M. (14.12.2011): Power-to-Gas als Systemlösung für die Integration erneuerbarer Energien. Parlamentarischer Abend, DENA Plattform Power-to-Gas, Berlin.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Gerhardt, N.; Pape, C., Specht, M. (07.12.2011): Wann brauchen wir welche Speicher und wenn ja, wie viele? Tagung "Energiespeicher für Deutschland". Süddeutscher Verlag, Köln.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Specht, M. (28.11.2011): Long-term storage options - Overview of current developments. Plenary Session. International Renewable Energy Storage Conference IRES 2011, Berlin.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Pape, C.; Gerhardt, N., Specht, M. (23.11.2011): Biogas, Windgas, Solargas - Stromspeicherung durch Kopplung von Strom- und Gasnetz. OTTI Anwenderforum Biogasanlagen, Regensburg.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Gerhardt, N.; Specht, M. (21.11.2011): Systemlösungen zur Integration erneuerbarer Energien - Potenziale im Gasnetz über Power-to-Gas erschließen. DENA Effizienzkongress 2011, Berlin.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Pape, C.; Gerhardt, N., Specht, M. (18.11.2011): Speicherung erneuerbarer Energien. OTTI Tagung Windenergie im Binnenland, Neumarkt i.d. Oberpfalz.
  • Sterner, M. (18.11.2011): Wie wir die Energiewende schaffen - Perspektiven einer regenerativen Energieversorgung in Deutschland. Sonnenhaus-Institut, Nürnberg-Fürth.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Gerhardt, N.; Pape, C. (17.11.2011): Herausforderung Energiewende: Power‑to‑Gas. VDE ETG Fachgruppentagung V2, Frankfurt.
  • Sterner, M. (09.11.2011): Wie wir die Energiewende schaffen - Der Weg in eine regenerative Energieversorgung. Offener Treff, Königstein im Taunus.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Pape, C.; Gerhardt, N. (08.11.2011): Speicherbedarf bei hohem Anteil fluktuierender EE. Vergleich und Analyse aktueller Studien mit Fokus auf Langzeitspeicherung. VDE Energietechnische Gesellschaft ETG Kongress 2011, Würzburg.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Gerhardt, N.; Emele, L. (25.10.2011): Power-to-Gas: Strom und Gas - zwei Säulen eines Energiesystems. Gasfachliche Aussprachetagung (GAT 2011), Hamburg.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; von Oehsen, A.; Emele, L. (24.10.2011): Optimierung des Netzausbaus durch Kopplung der Energienetze. 10. Treffen des BioMethan-Kuratoriums (BMK), Stuttgart.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Gerhardt, N.; Emele, L. (18.10.2011): Windgas, Solargas & Co. - Speicher für eine regenerative Stromerzeugung. EE-Jahreskongress - Bundesverband Windenergie und Bundesverband Erneuerbare Energien, Berlin.
  • Gerhardt, N.; Trost, T.; Pape, C. (27.09.2011): Power-to-Gas - Speicherung durch Kopplung der Energienetze im Kontext Netzausbau, Speicher und Energiemanagement.
    3. Kongress "100% Erneuerbare-Energie-Regionen", deENet Kassel.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; von Oehsen, A.; Emele, L. (23.09.2011): Power-to-Gas - Energiespeicherung durch die Kopplung von Strom- und Gasnetz. Mitarbeiterseminar Wingas Transport, Kassel.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N. (20.09.2011): Energiewirtschaftlichen Bewertung des Neubauprojektes PSW Atdorf, Runder Tisch Pumpspeicherwerk Atdorf, Wehr.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; von Oehsen, A.; Emele, L. (15.09.2011): Power-to-Gas - Energiespeicherung durch die Kopplung von Strom- und Gasnetz. VDI Fachkonferenz "Stationäre Speichermöglichkeiten für Erneuerbare Energien". VDI Wissensforum, Bremen.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; von Oehsen, A.; Emele, L. (13.09.2011): Motivation zur Energiespeicherung und aktuelle Entwicklungen bei Power-to-Gas. 2. DBI-Fachforum Energiespeicherkonzepte und Wasserstoff. DBI-GUT, Berlin.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (30.08.2011): Netzausbau, Smart Grids, Speichereinbindung - Möglichkeiten und Grenzen der Ausgleichsmaßnahmen. Tagungen des Arbeitskreises "Naturwissenschaft - Ökologie - Technik". Evangelische Akademie Frankfurt, Frankfurt.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Pape, C.; Specht, M. (30.08.2011): Power-to-Gas: converting power into solar fuels and coupling gas with power networks. ISES (International Solar Energy Society) Solar World Congress 2011, Kassel.
  • Sterner, M. (16.07.2011): Die Energiewende auf Basis erneuerbarer Energien. Fachklausur der Philologen, Weltenburg.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Specht, M. (22.06.2011): Die Speicheroption Power-to-Gas: Energiespeicherung durch Kopplung von Strom- und Gasnetzen. 5. EUROSOLAR-Konferenz "Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien", Darmstadt.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (18.06.2011): Wie wir die Energiewende schaffen. Die Speicherung von erneuerbarem Strom als erneuerbares Gas. Evangelische Akademie Arnoldshain, Frankfurt.
  • Sterner, M. (08.06.2011): Welche Speicher brauchen und haben wir? Parlamentarischer Abend von Greenpeace Energy e.V., Berlin.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Gerhardt, N.; Trost, T.; Specht, M.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U. (31.05.11): Power-to-Gas: Storing renewables by linking power and gas grids. IEC Energy Storage Workshop, Freiburg.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Pape, C. (24.05.11): Welche Speicher brauchen und haben wir? Impulsvortrag zu Speicheroptionen und Power-to-Gas. Zukunftssalon Umwelt - Umweltausschuss des Bundestages, Berlin.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Specht, M. (18.05.11): Ökostrom als Erdgas speichern - Power-to-Gas. Umwandlung von überschüssigem Strom aus Wind- und Solaranlagen in Erdgas, Erdgasnetz als Speicher für erneuerbare Energien. GDF Suez, Pumpspeicher Reisach.
  • Sterner, M. (13.05.11): The road to a renewable energy supply: e-gas as the key element in the transformation of energy systems. Audi balanced mobility, Hamburg.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Specht, M. (11.05.11): Ökostrom als Erdgas speichern - Power-to-Gas. Umwandlung von überschüssigem Strom aus Wind- und Solaranlagen in Erdgas, Erdgasnetz als Speicher für erneuerbare Energien. VKU Gruppe Netze, Regensburg.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Trost, T.; Specht, M.; (04.05.11): Ökostrom als Erdgas speichern - Power-to-Gas. Umwandlung von überschüssigem Strom aus Wind- und Solaranlagen in Erdgas, Erdgasnetz als Speicher für erneuerbare Energien. Fachtagung ABGnova. ABGnova und Stadt Frankfurt, Frankfurt.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (18.04.11): Wie wir die Energiewende schaffen. Der Weg in eine regenerative Energieversorgung ohne Atomstrom. ÖDP, Regensburg.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (16.04.11): Wie wir die Energiewende schaffen. Der Weg in eine regenerative Energieversorgung ohne Atomstrom. ÖDP, Schwandorf.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (15.04.11): Auf dem Weg zu einer regenerativen und nachhaltigen Energieversorgung bis 2050. Katholische Erwachsenenbildung, Freyung.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Pape, C., Wenzel, B.; Nitsch, J.; Pregger, T.; Nägler, T.; Scholz, Y. (12.04.11). Wie kann die regenerative Energiewende umgesetzt werden? Ergebnisse aus der BMU Leitstudie 2010 und anderen Studien. Greenpeace e.V. - Energiewende 2011, Bundespressekonferenz, Berlin.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Pape, C., Wenzel, B.; Nitsch, J.; Pregger, T.; Nägler, T.; Scholz, Y. (08.04.11): BMU Leitstudie 2010 - Langfristszenarien und Strategien für den Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland. Energieversorgung der Zukunft - Power Plant Technology Forum 2011, Hannover.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N. (06.04.11): Die Entwicklung des Speicherbedarfs durch erneuerbare Energien. Energiewende - Speicherbedarf - Technologien - Empfehlungen. Parlamentarischer Abend EnBW, Berlin.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Holzhammer, U. (17.03.2011): Energiewirtschaftliche und ökologische Bewertung eines Windgas-Angebotes. Greenpeace Energy, Hamburg.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Holzhammer, U. (17.03.11). Energiewirtschaftliche und ökologische Bewertung eines Windgas-Angebotes. Ergebnisse des Gutachtens. Greenpeace Energy, Hamburg.
  • Sterner M.; Schmid, J.; Specht, M. (22.02.2011): Der Weg in eine regenerative Energieversorgung - Notwendigkeit, Herausforderungen, Lösungsräume. 39. Sondertagung Schweißen im Anlagen- und Behälterbau, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München, München
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Pape, C.; Saint-Drenan, Y.; Specht, M. (09.02.2011): Speichertechnologien als Lösungsbaustein einer intelligenten Energieversorgung - Fokus Strom-Gasnetzkopplung.
    E-world energy & water 2011 - Smart Energy, Essen.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Pape, C.; Saint-Drenan, Y.; Specht, M.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U. (03.02.2011): Die Speicheroption Power-to-Gas - Ausgleichs- und Integrationsmaßnahmen für EE. 7. Sitzung des VKU-Landesgruppenvorstands Bayern, Verband kommunaler Unternehmen e.V., Landesgruppe Bayern, München
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Pape, C.; Saint-Drenan, Y.; Schmid, J. (20.01.2011): Die Speicheroption Power-to-Gas - Ausgleichs- und Integrationsmaßnahmen für EE. Vortragsreihe des VDE-Bezirksvereins Kassel, Universität Kassel.
  • Sterner, M.; Pape, C.; Saint-Drenan, Y.; Specht, M.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U. (18.11.2010): Towards 100% renewables and beyond power: The possibility of wind to generate renewable fuels and materials. DEWEK 2010, 10th German Wind Energy Conference, Bremen
  • Jentsch, M.; Sterner, M.; Specht, M. (28.10.2010): Erneuerbares Methan : Kopplung von Strom- und Gasnetz. Workshop 'Dezentrale Energiespeichertechnologien', TU Chemnitz, Chemnitz.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Pape, C.; Schmid, J. (27.10.2010): Netzausbau vs. Speicher vs. Energiemanagement? Möglichkeiten und Grenzen der Ausgleichsmaßnahmen. Jahreskonferenz Erneuerbare Energie ee10 'Zukunft der Erneuerbaren in Europa', Berlin.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (20.10.2010): Dezentrale Energieerzeugung : Innovative Technologien für den dezentralen Einsatz. User Group 'Dezentrale Energieversorgung - Smart Grids', Energieforen Leipzig GmbH, Leipzig.
  • Sterner, M.; Specht, M.; Ebele, G. (12.10.2010): Technologievergleich einer regenerativen Energieversorgung des Verkehrs. FVEE-Jahrestagung 2010: 'Forschung für das Zeitalter der erneuerbaren Energien', Berlin.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (27.09.2010): Systemkonflikte und -lösungen auf dem Weg in das regenerative Zeitalter. Parlamentarischer Abend in der Parlamentarischen Gesellschaft, Berlin.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (25.09.2010): Systemkonflikte und -lösungen auf dem Weg in das regenerative Zeitalter - heute bis 2050. Stromaufwärts - Energiekongress 2010, Wege zu einer sauberen Energiewirtschaft, Greenpeace Energy, Berlin.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Rohrig, K. (24.09.2010): Energie speichern, Zukunft meistern : Welche Speicher brauchen wir auf dem Weg zur regenerativen Vollversorgung? OSTWIND-Forum 'Netzintegration erneuerbarer Energien' - Netzwerk Zukunft: dezentral, erneuerbar und intelligent!, Husum WindEnergy 2010, Husum.
  • Sterner, M.; Hochloff, P.; Rohrig, K. (15.07.2010): (Markt) Integration von Speichern. BMU-Workshop zur Marktintegration erneuerbarer Energien, Berlin.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Jentsch, M.; Specht, M.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U. (23.06.2010): Perspektiven des Energieträgers Methan : Methan aus Solar- und Windenergie. 1. VDI-Kongress 'Biogas - Aufbereitung und Einspeisung', Frankfurt.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Saint-Drenan, Y-M.; Pape, C.; Jentsch, M.; Specht, M. (07.06.2010): Erneuerbares Methan - Modellierung der EE-Einspeisung und des Speicherbedarfs. VDE ETG Taskforce Speicherbedarf, Frankfurt.
  • Sterner M. (30.04.2010): Klimaschutz durch eine Vollversorgung mit erneuerbaren Energien - unser Weg dahin. Greenpeace Energie Jahrestreffen, Bad Hersfeld.
  • Sterner M. (24.04.2010): Klimaschutz durch eine Vollversorgung mit erneuerbaren Energien - unser Weg dahin. Jugendbündnis Zukunftsenergien, Berlin.
  • Sterner, M.; Saint-Drenan, Y-M.; Gerhardt, N.; von Oehsen, A.; Rohrig, K.; Schmid, J. (01.03.2010): Dynamische Simulation des BEE-Szenarios und Auswirkungen auf den konventionellen Kraftwerkspark. Gemeinsame Pressekonferenz von DUH und BEE zum Systemkonflikt bei der Stromerzeugung, Berlin.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Saint-Drenan, Y. M.; von Oehsen, A.; Rohrig, K; Schmid, J. (01.03.2010): Dynamische Simulation des BEE-Szenarios und Auswirkungen auf den konventionellen Kraftwerkspark. Deutsche Umwelthilfe, Bundespressekonferenz. Berlin: DUH.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Schmid, J.; Specht, M.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U.; (26.02.2010): Stromspeicherung durch Kopplung von Strom- und Gasnetz. Siemens Energy Sector. Erlangen: Siemens.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Schmid, J.; Specht, M.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U.; (03.02.2010): Nachhaltige Energieversorgung & die Rolle von (EE)-Erdgas Stromspeicherung durch Kopplung von Strom- und Gasnetz. E-On Ruhrgas Konzernforschung. Essen: E-On Ruhrgas.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Saint-Drenan, Y. M.; von Oehsen, A. (01.02.2010): Integration erneuerbarer Energien in die Stromversorgung - Stand der Arbeiten zur Leitstudie 2010 und Langfristszenarien (Energiekonzept). Umweltministerium. Berlin: BMU.
  • Sterner, M.; Gerhardt, N.; Schmid, J.; Specht, M.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U.; (28.01.2010): Stromspeicherung durch Kopplung von Strom- und Gasnetz: das Konzept "erneuerbares Methan". RWE Konzernforschung. Essen: RWE.
  • Sterner, M. (18.01.2010): Energie für die Mobilität - Effizienz der Energiewandlung und Beitrag Erneuerbarer Energieträger. VDI Arbeitskreis Energietechnik; TU München, Lehrstuhl Energiesysteme. München: VDI, TUM.
  • Sterner, M.; Schmid, J.; Specht, M.; (13.01.2010): Regenerative Antriebsenergie - Erneuerbares Gas als wesentlicher Bestandteil einer klimafreundlichen Mobilität. VW Forschung Kraftstoffstrategie. Wolfsburg: VW.
  • Sterner, M.; Saint-Drenan, Y. M.; von Oehsen, A.; Gerhardt, N.; Rohrig, K. (18.12.2009): Ergebnisse der Studie "Dynamische Simulation des BEE- Szenarios 47% EE-Strom" - was bedeutet das im Strommix? Notwendige Speicherkonzepte und -lösungen. Berlin: Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU).
  • Sterner, M.; Saint-Drenan, Y. M.; von Oehsen, A.; Gerhardt, N; Bofinger, S.; Specht, M.; Baumgart, F.; Feigl, B.; Frick, V.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U.; Waldstein, G. (25.11.2009): Renewable power (to) methane - Solution for renewable power integration and energy storage. 4th International Renewable Energy Storage Conference (IRES 2009), 24.11.09 - 25.11.09, Berlin: Eurosolar.
  • Tillmetz, W.; Specht, M.; Sterner, M.; Krautkremer, B.; Pregger, T.; Kuckshinrichs, W.; Ebert, G. (24.11.2009): Künftige Mobilität auf Basis erneuerbarer Energien. Jahrestagung 2009: Forschen für globale Märkte erneuerbarer Energien 24.11.09 - 25.11.09. Berlin: Forschungsverbund Erneuerbare Energien (FVEE).
  • Sterner, M. (20.11.2009): Welche Rolle spielt Bioenergie in einer nachhaltigen Energieversorgung? Bioenergie im Kontext von Klimawandel, Energiesystemen und Landnutzung. 18. Symposium Bioenergie, OTTI Seminar, 19.-20. November 2009. Bad Staffelstein: OTTI.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (14.11.2009): Klimaschutz durch eine Vollversorgung mit erneuerbaren Energien. Die Energieversorgung der Zukunft, Tagung der Evangelischen Akademie Tutzing, 13.-15.11.2009. Tutzing: Evangelische Akademie Tutzing.
  • Sterner, M. (31.10.2009): Klimaschutz durch eine regenerative Vollversorgung - Zukunft mit klimaverträglicher Energie. 3. Nordeuropäisches Energieforum. Husum: Europaverein.
  • Sterner, M. (28.10.2009): Zukunftsfähige Bioenergie und Nachhaltigkeit - Ergebnisse des WBGU Gutachtens. BBE-Symposium für Bioenergie und Nachhaltigkeit bio.net 2009. Berlin: Bundesverband BioEnergie e.V., Deutsche Bundesstiftung Umwelt.
  • Sterner, M. (29.09.2009): Climate and Energy - Solving the global dilemma. 5th International Kassel Summer School - Ways to a Fair Globalization. Kassel, Berlin: Universität Kassel, Friedrich-Ebert-Stiftung, Hans-Böckler-Stiftung.
  • Saint-Drenan, Y. M.; von Oehsen, A.; Gerhardt, N.; Sterner, M.; Bofinger, S.; Rohrig, K. (23.09.2009):
    PV energy - A key energy source for a power system with a high share of renewable energy sources. 24th European Photovoltaic Solar Energy Conference, Hamburg. München: EPIA, WIP.
  • Schmid, J. ; Sterner, M. (02.07.2009): Enabling Sustainable Bioenergy and Sustainable Land Use. 17th European Biomass Conference, Proceedings. Hamburg, München: ETA und WIP Renewables.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (17.06.2009): WBGU Gutachten - zukunftsfähige Bioenergie und nachhaltige Landnutzung (Vortrag). 5. Fachtagung Verfahren & Werkstoffe für die Energietechnik "Biomasse & Abfall. Emissionen mindern und Rückstände nutzen". Sulzbach-Rosenberg: ATZ Entwicklungszentrum.
  • Sterner, M. (17.05.2009): Zukunftsfähige Bioenergie und nachhaltige Landnutzung - Bioenergie im Kontext von Energiesystemen. 31. Universitätsseminar "Dialog Wissenschaft und Praxis". Bonn: Universität Köln.
  • Sterner, M. (27.01.2009): Die Vorteile der Bioenergieanwendung in der Kraft-Wärme-Kopplung im Vergleich zum Verkehr. Presentation on 27.01.2009, at "Bio-KWK-Tagung "Hocheffiziente Nutzung von Biomasse in Kraft-Wärme-Kopplung - Fakten, Erfahrungen, Konzepte" auf der Enertec". Leipzig: Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V.
  • Sterner, M., Schmid, J. (12.11.2008): Energieeffizienz durch erneuerbare Energien. Herausforderungen in der Energiewirtschaft. DKV-Vortragsreihe. Berlin: Deutscher Kälte- und Klimatechnischer Verein (DKV) e.V., Technische Universität Berlin.
  • Sterner, M.; Mackensen, R.; Rohrig, K. (10.11.2008): Netzintegration, Netzmanagement und Stromspeicherung - Vom Konzept zur realen Umsetzung. Einbindung fluktuierender erneuerbarer Stromerzeugung in elektrische Versorgungssysteme (Vortrag). Workshop Systemanalyse. Berlin, Stuttgart: Forschungsverbund Erneuerbare Energien.
  • Sterner, M., Schmid, J. (22.10.2008): Energiewende zur Nachhaltigkeit. IHK Kassel Wirtschafts-kolloquium. Kassel: ISET e.V..
  • Sterner, M. (15.01.2008): Biogasnutzung - was ist der optimale Nutzungspfad. Biogasanlagen als Kraftwerke in der zukünftigen Energieversorgung. 15.01.2008 "17. Jahrestagung des Fachverbandes Biogas". Nürnberg: Fachverband Biogas e.V.

Vorträge, Präsentationen. Poster - International

  • Sterner, M. (11.10.2012): Die Entwicklung von Power-to-Gas in 50 Jahren - Neue Vernetzungen unter den Energiesektoren. Energie - 50 Jahre vorausgedacht. Internationale Gemeinschaftstagung. VDE WIEN, Wien.
  • Sterner, M.; Horn, S. (10.11.2011): Photosynthetische Kraftstoffe - Perspektiven der Speicherung von Wind- und Sonnenenergie. Hochschule Bern - Jahrestagung Mobility Automotive, Bern.
  • Sterner M.; Schmid, J. (06.12.2010): 100% regenerative Energieversorgung von Städten und Nationen - Wie gelingt die Energiewende zur Nachhaltigkeit? 0-Emission Cities - Dream or Goal?, Internationale Konferenz, Fachgruppe Ingenieurbüros Wien, Rathaus Wien, Wien.
  • Hartmann, K.; Sterner, M.; Braun, M.; Costa Gomez, C.; Daniel-Gromke, J (01.10.2010): Electric Grid Management through Biogas Plants; 18th European Biomass Conference, Lyon.
  • Sterner M. (14.05.2010): Towards 100%: Integration of RE, simulation, scenarios and storage by linking power and gas grids. National Renewable Energy Laboratory NREL, Denver, USA.
  • Sterner M. (13.05.2010): Simulation of 100% renewable energy systems and storage by linking power and gas grids. University of California, Berkeley, USA.
  • Sterner, M.; Jentsch, M.; Saint-Drenan, Y-M.; Gerhardt, N.; von Oehsen, A.; Specht, M.; Baumgart, F.; Feigl, B.; Frick, V.; Stürmer, B.; Zuberbühler, U.; Waldstein, G. (06.05.2010): Renewable (power to) methane: Storing renewables by linking power and gas grids. Electricity Storage Association Annual Conference, Charlotte, North Carolina, USA
  • Sterner M. (24.03.2010):100% renewable energy supply for cities and nations - Technical possibilities and main barriers. European Sustainable Energy Week. Climate Alliance and EUBIA, Brussels.
  • Sterner M. (08.03.2010): Future Bioenergy and Sustainable Land Use : The vision of the German Advisory Council on Global Change. IEA Bioenergy Task 38 Conference : Greenhouse gas emissions from bioenergy systems : impacts of timing, issues of responsibility, Brussels, Belgium.
  • Sterner, M. (23.10.2009): A full renewable energy supply of Chile - technology, costs and area demand. Unidad de Desarrollo Tecnológico. Universidad de Concepción, Concepción, Chile.
  • Sterner M. (22.10.2009): The integration of renewable energy. Generating gas from renewable power. Unidad de Desarrollo Tecnológico. Universidad de Concepción, Concepción, Chile.
  • Sterner, M. (21.10.2009): The integration of renewable energy. Generating gas from renewable power. Unidad de Desarrollo Tecnológico. Concepción (Chile): Universidad de Concepción.
  • Sterner, M.; Rohrig, K. (13.10.2009): Wind energy integration - electrical aspects, planning aspects. EPE - Empresa de Pesquisa Energética - brasilianische Energieplanungs-behörde. GTZ, Rio de Janeiro, Brasilien.
  • Schmid, J. ; Sterner, M. (08.10.2009): Was kann Bioenergie in einer nachhaltigen Energieversorgungleisten? Energieeffizienz mit erneuerbaren Energien. 4. Deutsch-Brasilianisches Symposium in Curitiba, (Brasilien): Universidad Federal do Parana.
  • Sterner, M.; Schmid, J. (06.10.2009): Das Potential erneuerbarer Energien in der brasilianischen Energieversorgung - Technologien zur Integration. Curitiba (Brasilien): COPEL (Energieversorger).
  • Sterner, M.; Schmid, J. (18.06.2009): Sustainable Bioenergy in the Triangle of Climate Change, Energy Systems and Land Use. Main Results of a Global Bioenergy Analysis. "IEA International Energy Workshop". Venedig: International Center for Climate Governance.
  • Sterner, M., Schmid, J. (04.06.2008): Electromobility - an efficient alternative to liquid biofuels to put biomass on the road (Vortrag).16th European Biomass Conference, Proceedings. Valencia / München: ETA und WIP Renewables.

Preise

  • Ausgezeichnet mit
    • Preis der deutschen Gaswirtschaft für Innovation und Klimaschutz 2010 zusammen mit ZSW und SolarFuel)
    • Deutschland: Land der Ideen 2011 (zusammen mit ZSW und SolarFuel)
  • Nominiert für
    • Clean Tech Energy Award 2010, Berlin
    • Otto-Hahn-Preis 2011, Deutsche Physikalische Gesellschaft, Deutsche Chemische Gesellschaft, Stadt Frankfurt
    • Rudolf Diesel-Medaille 2011, Deutsches Institut für Erfinderwesen, München

Prof. Dr. Manfred Zollner

Publikationen

  • Zollner M.: Frequenzanalyse, Hochschule Regensburg 2010, 400 Seiten
  • Zollner M.: Signalverarbeitung, Hochschule Regensburg, 2010, 420 Seiten
  • Zollner M.: Physik der Elektrogitarre, Homepage, 1020 Seiten
  • Zollner M., Zwicker E.: Elektroakustik. Springer 1998, 384 Seiten
  • Zollner M.: The Physics of E-Guitars, TMT 2010 (Proceedings)
  • Zollner M.: Physik der Elektrogitarre: Viel Schall, und gelegentlich Rauch eingeladener Plenarvortrag auf der DAGA 2012 (Tagungsband)

Fakultät Informatik und Mathematik

Prof. Dr. Jan Dünnweber

Publikationen

  • J. Dünnweber, V. Mihaylov et al.: Use of HPC-Technologies for Large-Scale Data Migration, In Workshop on High-Performance Computing Applied to Finance, Ischia, Italy, Springer-Verlag, ISBN 978-3-642-21877-4, 2011
  • J. Dünnweber, C. Kirsch et al.: Report Datenmigration – Geeignete Umstiegstrategien in Großprojekten. In iX Magazin für professionelle Informationstechnik 11/2010, Hannover, Germany, heise Verlag, ISSN 0935-9680, 2010
  • Jan Dünnweber and Sergei Gorlatch. Higher-Order Components for Grid Programming. Springer-Verlag, ISBN 978-3-642-00840-5, 2009.
  • J. Müller-Iden, J. Dünnweber et al.: Toward User-Oriented Software for Collaborative Modeling, In Journal on Knowledge-Based Systems, Elsevier, Oxford, UK, 2008
  • J. Dünnweber, J.Tomasoni, et al.: A Grid Component with Embedded Loop Parallelization,In Grid Computing, Springer Verlag, Berlin, Germany, 2007
  • J. Dünnweber, C. Dumitrescu, I. Raicu, I. Foster: Simplifying Grid Application Programming Using Web-Enabled Code Transfer Tools, In Toward Next Generation Grids, Springer Verlag, Rennes, France, 2007
  • J. Dünnweber, P. Lüdeking, S. Gorlatch: A Software Component for Efficient Genome Processing on the Grid, In Making Grids Work, Springer Verlag, Crete, Greece, 2007

Prof. Dr. Bernd Hafenrichter

Publikationen

  • BITKOM e.V. (Hrsg), Co-Autor B. Hafenrichter: SOA-Leitfaden, www.soa-know-how.de, März 2007

Prof. Dr. Frank Herrmann

Publikationen

  • Barton, Thomas; Erdlenbruch, Burkhard; Herrmann, Frank; Müller, Christian; Schuler, Joachim(Herausgeber): Management und IT. Tagungsband zur AKWI-Fachtagung am 16.9.2012 an der Hochschule Pforzheim (FH). Verlag News & Media, Berlin, 2012.
  • Herrmann, Frank: Unterstützung einer selbststeuerenden Planung durch eine geeignete Erweiterung des SAP Systems. In: Barton, Thomas; Erdlenbruch, Burkhard; Herrmann, Frank; Müller, Christian; Schuler, Joachim (Herausgeber): Management und IT. Tagungsband zur AKWI-Fachtagung am 16.9.2012 an der Hochschule Pforzheim (FH). Verlag News&Media, Berlin, 2012, S. 65 – 75.
  • Herrmann, Frank: Scheduling a flow-shop with simultaneously loaded stations. In Proceedings zu der International Annual Conference of the German Operations Research Society 2012, OR 2012, Hannover, September 4 – 7, 2012.
  • Herrmann, Frank: Forecasting in production planning by adaptive exponential smoothing methods. In Proceedings zu der 25th EURO Conference on Operations Research, 8 – 11 July 2012, in Vilnius, Lithuania.
  • Herrmann, Frank: Simulation of the control of exponential smoothing by methods used in industrial practice. In Proceedings zu der 26th EUROPEAN Conference on Modelling and Simulation, May 29th – June 1st, 2012, Koblenz, Germany.
  • Herrmann, Frank: Simulative analysis of storage strategies for pallet warehouses. In: Informatics, Microsystems, Information Systems. Proceedings. 2012, Vol. 1(1).  
  • Englberger, Julian; Herrmann, Frank; Claus, Thorsten: Independent Requirements Consumption in Master production Scheduling in an Uncapacitated Environment. In: Informatics, Microsystems, Information Systems. Proceedings. 2012, Vol. 1(1).
  • Herrmann, Frank: Adaptive exponentielle Glättung 1. Ordnung. In: Industrie Management, Gito Verlag GmbH, Bremen, (2) 2012, S. 63 – 65.
  • Englberger, Julian; Herrmann, Frank; Claus, Thorsten: A simulation analysis of Independent Requirements Consumption in Master Production Scheduling. In: Proceedings zum ASIM (Arbeitsgemeinschaft Simulation) TCSE (Trends in Computational Science and Engineering) Workshop, Vienna, Austria, 2012.
  • Barton, Thomas; Erdlenbruch, Burkhard; Herrmann, Frank; Müller, Christian (Herausgeber): Betriebliche Anwendungssysteme. Tagungsband zur AKWI-Fachtagung am 13.9.2011 an der Fachhochschule Worms (FH). Verlag News & Media, Berlin, 2011.
  • Herrmann, Frank: Einstellung von Losgrößenverfahren in der operativen Produktionsplanung und -steuerung. In: Barton, Thomas; Erdlenbruch, Burkhard; Herrmann, Frank; Müller, Christian (Herausgeber): Betriebliche Anwendungssysteme. Tagungsband zur AKWI-Fachtagung am 13.9.2011 an der Fachhochschule Worms (FH). Verlag News&Media, Berlin, 2011, S. 39 – 50.
  • Herrmann, Frank: Simulative analysis of the performance in the handling of goods for a small sized highbay warehouse by storage strategies. In: Maurer, Werner: Tagungsband zum 21. Symposium Simulationstechnik der ASIM - Grundlagen, Methoden und Anwendungen in Modellbildung und Simulation vom 7. bis zum 9. September 2011 an der ZHAW School of Management, Winterthur, Schweiz, 2011.
  • Herrmann, Frank: Ressourcenbelegungsplanung für den Realbetrieb einer teilautomatisierten Produktionslinie. In: wt Werkstattstechnik online, Springer Verlag, Berlin, (6) 2011, S. 441 – 445.
  • Herrmann, Frank: Einstellung von Dispositionsarten in ERP- und PPS-Systemen. In: Productivity Management, GITO Verlag, Berlin, Juni (3) 2011, S. 45 – 47.
  • Herrmann, Frank: Operative Planung in IT-Systemen für die Produktionsplanung und -steuerung – Wirkung, Auswahl und Einstellhinweise von Verfahren und Parametern. Vieweg + Teubner Verlag, Regensburg, Mai 2011.
  • Herrmann, Frank; Burgmayr, Georg: Verknüpfung von Software zu einem IT-Logistiknetzwerk. In: MaschinenMarkt online, Verlag Vogel Business Media GmbH & Co. KG, Würzburg, 2011.
  • Herrmann, Frank: Automatisierte Durchführung von Bestandsmanagement-Projekten. In: wt Werkstattstechnik online, Springer Verlag, Berlin, (10) 2010, S. 819 – 824.
  • Claus, Thorsten; Herrmann, Frank (Herausgeber):Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe. In: Ergänzungsband zu den Proceedings zur 14. ASIM Fachtagung „Simulation in Produktion und Logistik“ vom 6. bis 8. Oktober 2010 am Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe, 2010.
  • Herrmann, Frank; Stumvoll, Ulrike: Überwachung und Verbesserung von Losgrößenmodifikatoren eines PPS-Systems im laufenden Betrieb. In: Proceedings zur 14. ASIM Fachtagung „Simulation in Produktion und Logistik“ vom 6. bis 8. Oktober 2010 am Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe, 2010, S. 45 – 64.
  • Barton, Thomas; Erdlenbruch, Burkhard; Herrmann, Frank; Müller, Christian (Herausgeber):Logistische Anwendungen in der Wirtschaftsinformatik. Tagungsband zur AKWI-Fachtagung am 15.9.2010 an der Technische Hochschule Wildau (FH). Verlag News & Media, Berlin, 2010.
  • Herrmann, Frank; Burgmayr, Georg: Verknüpfung von Softwarelösungen in einem IT-Logistiknetzwerk. In: Barton, Thomas; Erdlenbruch, Burkhard; Herrmann, Frank; Müller, Christian (Herausgeber): Logistische Anwendungen in der Wirtschaftsinformatik. Tagungsband zur AKWI-Fachtagung am 15.9.2010 an der Technische Hochschule Wildau (FH). Verlag News & Media, Berlin, 2010, S. 9 – 28.
  • Herrmann, Frank; Stumvoll, Ulrike: Einstellung von Losgrößenheuristiken in ERP- bzw. PPS-Systemen. In: Proceedings der 7. Wismarer Wirtschaftsinformatik-Tage, Wismar, 2010.
  • Herrmann, Frank: Berechnung des Werts von Informationen im Supply Chain Management. In: Tagungsband 100. MNU Kongress in Regensburg vom 5.4. bis 9.4.2009, Tagungsband auf CD, September 2009.
  • Herrmann, Frank: Logik der Produktionslogistik. Oldenbourg Verlag, Regensburg, April 2009.
  • Fuchs, Gerhard; Herrmann, Frank; Müller, Christian; Wirtz, Klaus Werner (Herausgeber): Anwendungen und Techniken zur Analyse großer Datenbestände. Tagungsband zur AKWI-Fachtagung am 11. bis 12.09.2008 an der Hochschule Niederrhein. Verlag News & Media, Berlin, September 2008.
  • Wohanka, Christian; Helmstreit, Herbert; Herrmann, Frank: Anbindung von Halbleiter Fertigungsautomaten an die SAP NetWeaver Plattform. In: Industrie Management, Gito Verlag GmbH, Bremen, (2) 2008, S. 39 – 42.
  • Heindl, Martina; Herrmann, Frank: Verkürzung von Ein- und Auslagerzeiten in Lagerprozessen. In: PPS Management, GITO Verlag, Berlin, November (4) 2007, S. 47 – 50.
  • Herrmann, Frank: Evaluierung von Standardsoftware zur Abbildung von Geschäftsprozessen. In: Fuchs, Gerhard; Müller, Christian; Ritz, Harald; Saint-Mont, Uwe: Herausforderungen an die Wirtschaftsinformatik: Wissensmanagement, E-Business und ereignisgesteuerte Geschäftsprozesse in Echtzeit. Tagungsband zur AKWI-Fachtagung am 14.09.2007 an der Hochschule Fulda. Verlag News & Media, Berlin, September 2007, S. 52 – 69.
  • Heindl, Martina; Herrmann, Frank; Juraske, Erich: Simulation von Einlagerstrategien. In: Forschungsbericht der Hochschule Regensburg, Weka Info Verlag GmbH, Regensburg, Juli 2007, S. 30 - 39.
  • Herrmann, Frank: Simulation der Regelung von Unternehmensprozessen durch ein Enterprise Ressource Planning System am Beispiel von SAP R/3. In: Nordhäuser Hochschultexte, Schriftenreihe Betriebswirtschaft, der Hochschule Nordhausen, Verlag der Hochschule Nordhausen, Juni 2007.
  • Herrmann, Frank: SIM-R/3: Softwaresystem zur Simulation der Regelung produktionslogistischer Prozesse durch das R/3-System der SAP AG. In: Wirtschaftsinformatik 49 (2007) 2, S. 127 – 133.

Prof. Dr. Roland Hornung

Bücher (Monographien)

  • Roland Hornung:Ambassador 1-5, LULU-Verlag, 2012
  • Roland Hornung: Zehn Thesen zu Israel, LULU-Verlag,(17. Juni 2012)
  • Roland Hornung:  . . . immer schön fit bleiben, LULU-Verlag,(30. August 2012)
  • Roland Hornung:  Fette Torte, trockene Mathematik, LULU-Verlag,(August 2012)
  • Roland Hornung: "Mauer! Besatzung! Siedlungspolitik!", LULU-Verlag,August 2012
  • Roland Hornung: Kein Kuchen für den Müll ? Zeitreihenanalyse für einen guten Zweck,LOGOS-Verlag, Berlin (18. Oktober 2011)
  • Roland Hornung: „ Nichtlineare Optimierung “,  Lehrbuch, Logos-Verlag  2010
  • Roland Hornung, Regina Wagner: „ Kulturtraining Israel“, Lehrbuch, Logos- Verlag 2010

Publizistisches, Zeitungsartikel, ect.

  • Zahlreiche Artikel im „Keschet“, der Zeitschrift der Jüdischen Gemeinde Regensburg
  • „Israelaktuell“, Wann, wenn nicht jetzt, 2011

Prof. Dr. Christian Hook

Publikationen

  • Peuker, D., Scharfenberg, G., Hook, C., Feature Selection for the Detection of Fine Motor Movement Disorders in Parkinson’s Patients, Advanced Research Conference 2011, ARC 2011, Shaker Verlag, ISBN 978-3-8322-9954-5
  • Hook, C. Brasilianisches Jubiläum:  Zehn Jahre Partnerschaft mit der Universidade Estadual Paulista. Spektrum - Das Magazin der Hochschule Regensburg 01/2009
  • Dose  M.,  Gruber C., Grunz  A., Hook C., Kempf  J., Scharfenberg G., Sick  B. Towards an Automated Analysis of Neuroleptics' Impact on Human Hand Motor Skills In:  Computational Intelligence and Bioinformatics and Computational Biology, 2007. Volume, Issue, 1-5 April 2007 Page(s): 494 - 501   
  • Takita T., Hangai, S., Kempf, J., Hook, C., Scharfenberg, G. PIN Identification for Japanese Using a Biometrical Smart Pen SCIS2007, 4F2-3 (2007), Nagasaki, Japan´
  • Takita T., Hangai, S., Kempf, J., Hook, C., Scharfenberg, G. An Identification of Japanese Numerical Characters on a Biometrical Smart Pen System´.  1-4244-1300-1/07  @ 2007 IEEE, p.232-237

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • 4th International Workshop on Sensor Technology, Hochschule Regensburg, 20–25 May, 2012; Vortrag I: Prof. Dr. Christian Hook, “Sensing Organs, the Design of Sensors, and the Need for Mathematics": Vortrag II:  Prof. Dr. Christian Hook "Sensors and Signals: Feature and Signal Based Classification
  • Internationaler Kongress Life Sciences 2011, Poster: "Automated Motor Function Analysis of the Upper Extremities in Parkinson´s Disease" D. Peuker, K. Maertens, G. Schickhuber, G. Scharfenberg, J. Winkler, J. Klucken, C. Hook Faculty of Electronics and Information Technology, Faculty of Information Science and Mathematics, University of Applied Sciences, Regensburg, Division of Molecular Neurology, University Hospital Erlangen
  • Internationaler Kongress Life Sciences 2011, Poster: "Clinical implication of biometric analysis of hand movement in Parkinson's disease" K. Maertens, G.Schickhuber, D. Peuker, G. Scharfenberg, C. Hook, J. Winkler, J. Klucken Division of Molecular Neurology, University Hospital Erlangen, Faculty of Electronics and Information Technology, Faculty of Information Science and Mathematics, University of Applied Sciences, Regensburg
  • Moscow-Bavarian Summer School on Sensor Technology, Hochschule Regensburg, 05.06 2011-12.06.2011;Vortrag I: Prof. Dr. Christian Hook, "Nature Senses and Knowledge"; Vortrag II :  Prof. Dr. Christian Hook, "Sensors and Signals: Feature and Signal BasedClassification
  • Japan– Woche an der Hochschule Regensburg HS.R,04.- 07. April, 2011;Vortrag: Prof. Dr. Christian Hook / Prof. Dr. Jürgen Kempf, BiSP® A Multisensor Smart Pen for Biometrics and Human Neuromotor Classification.

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Hook C.: Nature, Sensing Organs and Sensor Techniques - and the Need for Mathematics. 3rd Workshop on Sensors in Health Care, Medical Engineering and Biometrics:  “Mathematical Models in Medicine”. Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Engenharia (FMB Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, March, 2013
  • Hook C.: Review of Parkinson Field Study at FMB/Unesp:   Biometric Smart Pen, Feature Extraction, Computer-Aided Diagnosis. 3rd Workshop on Sensors in Health Care, Medical Engineering and Biometrics:  “Mathematical Models in Medicine”. Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Engenharia (FMB Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, March, 2013
  • Mauerer M.,  Adamczyk R., Hook C.:   Evaluation of BiSP-Parkinson Field Study: Optimum Feature Selection, Classification with Support Vector Machines, Results. 3rd Workshop on Sensors in Health Care, Medical Engineering and Biometrics:  “Mathematical Models in Medicine”. Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Engenharia (FMB Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, March, 2013
  • Adamczyk  R., Mauerer  M., Hook C.:  Computer Based Diagnostic Support for Patients with Idiopathic Lung Fibrosis: Classification and Fusion of Features Obtained from HRCT Images and Pulmonary Function Data. 3rd Workshop on Sensors in Health Care, Medical Engineering and Biometrics:  “Mathematical Models in Medicine”. Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Engenharia (FMB Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, March, 2013
  • Hook C.: Introduction to Classification Methods in Machine Learning. Guest Lecture at Universidade Estadual Paulista (Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, March, 2012
  • Hook C.: Automated Fine Motor Analysis of Parkinson Patients Using the Biomedical Smart Pen BiSP®. Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Engenharia, (FEB Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, October, 2011
  • Hook C.: Sensors and Signals - Feature and Signal Based Classification. Guest Lecture at Universidade Federal do Paraná (UFPR), Curitiba/PA, Brasil, September, 2011
  • Hook C.: Biomedical Smart Pen, BiSP®: Sensors, Data and Algorithms. 2nd  Workshop on Sensors in Health Care, Medical Engineering and Biometrics. Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Engenharia, (FEB Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, February, 2011
  • Hook C.: Practical Demonstration of BiSP® System: Impact of Physical Stress on the Motor Function of the Hands and Fingers. 2nd  Workshop on Sensors in Health Care, Medical Engineering and Biometrics. Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Engenharia, (FEB Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, February, 2011
  • Hook C.: Nature, Senses and Knowledge. 1st Workshop on Sensors in Health Care, Medical Engineering and Biometrics, Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Medicina, (FMB Unesp), Botucatu, São Paulo, Brasil, December, 2010 
  • Hook C.: Fundamentals of Transducers Applied in Health Care and Biometrics. 1st Workshop on Sensors in Health Care, Medical Engineering and Biometrics, Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Medicina, (FMB Unesp), Botucatu, São Paulo, Brasil, December, 2010
  • Hook C.: Logistics and Simulation. Guest Lecture at Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Engenharia, (FEB Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, November, 2010 
  • Hook C.: Sensors, Signals and Algorithms - Basic Principles of Sensors and Data Processing. Guest Lecture at Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Engenharia, (FEB Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, October, 2010
  • Hook C.: A Multisensor Smart Pen for Biometrics and Human Neuromotor Classification. Guest Lecture at Universidade Federal do Paraná (UFPR), Curitiba/PA, Brasil, October 2010
  • Hook C.: Handwriting Biometrics, Principles of Biometric Person Authentication and the BiSP/SigID System.  Sensor Technology Workshop, Moscow State Institute of Radio-Engineering, Electronics and Atomation (MIREA), Moscow, September, 2009
  • Hook C.: Nature, Senses and Knowledge. Guest Lecture at Universidade Estadual Paulista (UNESP), Faculdade de Engenharia, FEG, Campus de Guaratinguetá, São Paulo, Brasil, March, 2009
  • Hook C.: Logistics and Simulation – A Brief Outline. Guest Lecture at Universidade Estadual Paulista (UNESP), Faculdade de Engenharia, FEG, Campus de Guaratinguetá, São Paulo, Brasil, March, 2009
  • Hook C.: Sensors, Signals and Algorithms - Physical and Mathematical Principles of Sensor Applications. Summer Course 2008, Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Engenharia, (FEB Unesp), Bauru, São Paulo, Brasil, March, 2008.
  • Hook C.: A Smart Digital Multisensor Pen BiSP® for Diagnosis, Therapeutic Measures and Patient Monitoring. Universidade Estadual Paulista, Faculdade de Medicina, (FMB Unesp), Botucatu,  São Paulo, Brasil, March, 2008.

Prof. Dr. Fritz Jobst

Bücher (Monographien)

  • Fritz Jobst: Programmieren in Java, 6. Auflage, Carl Hanser Verlag 2011ISBN=978-3-446-41771-7

Prof. Dr. Hans Kiesl

Publikationen

  • Drechsler, J., Kiesl, H.(2012): MI double feature: multiple imputation to address nonresponse and rounding errors in income questions simultaneously. In: Proceedings of the 2012 FCSM conference [online], www.fcsm.gov/12papers/Drechsler_2012FCSM_VIII-A.pdf
  • Kiesl, H.(2011): Multi-stage indirect sampling. In: Proceedings of the NTTS conference 2011 [online], www.cros-portal.eu/sites/default/files/S7P1.pdf
  • Kiesl, H.(2010): The German job vacancy survey: Estimation of sampling errors. In: 1st and 2nd International Workshops on Methodologies for Job Vacancy Statistics – Proceedings (Euro¬stat Methodologies and Working Papers), Luxembourg, 62–69.
  • Kiesl, H.(2010): Selecting Kindergarten Children by Three Stage Indirect Sampling. In: Proceedings of the Joint Statistical Meetings 2010, American Statistical Association, 2730–2738
  • Rässler, S., Kiesl, H.(2009): How useful are uncertainty bounds? Some recent theory with an application to Rubin's causal model. In: Proceedings of the ISI 2009 (CD-Rom), 17 S.
  • Kiesl, H., Rässler, S. (2009)The validity of data fusion. In: Insights on Data Integration Methodologies. ESSnet-ISAD workshop, Vienna, 29-30 May 2008, (Eurostat Methodologies and Working Papers), Luxemburg, S. 60-67.
  • Gebhardt, D., Müller, G., Bethmann, A., Trappmann, M., Christoph, B., Gayer, C., Müller, B., Tisch, A., Siflinger, B., Kiesl, H., Huyer-May, B., Achatz, J., Wenzig, C., Rudolph, H., Graf, T., Biedermann, A. (2009): Codebuch und Dokumentation des 'Panel Arbeitsmarkt und soziale Sicherung' (PASS). Welle 2 (2007/2008). (FDZ Datenreport, 06/2009 (de)), Nürnberg, 1097 S.
  • Kiesl, H., Rässler, S. (2007):Redesigning the German job vacancy survey. Assessing the impact of high nonresponse rates. In: American Statistical Association (Hrsg.), Third International Conference on Establishment Surveys (CD-ROM-Proceedings), Alexandria, S. 1301-1304.

Publikationen (peer-reviewed)

  • Aßmann, C., Steinhauer, H.W., Kiesl, H., Koch, S., Schönberger, B., Müller-Kuller, A., Rohwer, G., Rässler, S., Blossfeld, H.-P. (2011). Sampling designs of the National Educational Panel Study: challenges and solutions. In H.-P. Blossfeld, H.-G. Roßbach & J. von Maurice (Hrsg.), Education as a Lifelong Process. The German National Educational Panel Study (NEPS) (Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 14), S. 51-65.

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • „Imputation and weighting to address nonresponse in complex longitudinal educational surveys”, Opening Meeting of the DFG Priority Programme „Education as a Lifelong Process”, Bamberg, 03.05.2012
  • „Indirect sampling of kindergartens in the National Educational Panel Study (NEPS): an application of the generalized weight share method”, Statistisches Kolloquium, LMU München, 25.01.2012
  • „Multiple Imputation zur korrigierten Schätzung von Armutsrisikoquoten bei gerundeten Einkommensangaben“, Statistische Woche 2011 der Deutschen Statistischen Gesellschaft, Leipzig, 23.09.2011
  • „Statistisches Matching“, Vortrag als Discussant im Rahmen eines Methodenworkshops zum Thema „Lebensläufe und Alterssicherung im Wandel“, Deutsches Zentrum für Altersfragen, Berlin, 02.09.2010
  • „Indirekte Auswahl und ‚generalized weight share method‘“, Arbeitskreis zu Fragen der mathematischen Methodik, Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, 02.06.2010
  • „Uncertainty Bounds for Regression-Based Statistical Matching: Some Recent Theory with an Application to Rubin’s Causal Model, 3rd Workshop on Analysis of Incomplete Data, Universität Bamberg, 11.12.2009
  • “Behandlung von Nonresponse durch Kalibrierung am Beispiel des deutschen Job Vacancy Survey,  Arbeitskreis Fragen der mathematischen Methodik, Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, 9.6.2009
  • „Calibrated Imputation for the German Labour Force Survey, 1st Workshop on Analysis of Incomplete Data, Universität Bamberg, 26.3.2009
  • "Methods of variance estimation for job vacancy surveys", bei: "Workshop on Job Vacancy Statistics", Eurostat/IAB, Nürnberg, 11.12.08.
  • “Die Messung des ILO-Erwerbsstatus”, Quantitativ Ökonomisches Colloquium, Freie Universität Berlin, 8.11.2007

Präsentationen, Poster, Poster - International

  • „MI double feature: multiple imputation to address nonresponse and rounding errors in income questions simultaneously” (invited talk), Joint Statistical Meetings 2012, San Diego, 31.07.2012
  • „Generalized calibration to deal with non-ignorable nonresponse in the German job vacancy survey”, 4th  International Conference on Establishment Surveys, Montréal, 13.6.2012   
  • „Using Uncertainty Bounds for Regression Imputation in Statistical Matching”, Joint Statistical Meetings 2011, Miami Beach, 01.08.2011
  • „Multi-stage indirect sampling”, NTTS (New Techniques and Technologies for Statistics) 2011“, Eurostat, Brüssel, 23.02.2011
  • "Uncertainty in data fusion" (invited talk), bei: "Annual Meeting of the Dutch Classification Society”, Leiden, 26.11.10.
  • "Selecting Kindergarten Children by Three Stage Indirect Sampling", bei: "Joint Statistical Meetings (JSM 2010)", American Statistical Association, Vancouver, 03.08.10.
  • "Weighting and Variance Estimation for the German Dual Frame Household Panel Survey "PASS"", bei: "XXV International Methodology Symposium", Statistics Canada, Gatineau, 29.10.09.
  • "How useful are uncertainty bounds? Some recent theory with an application to Rubin‘s causal model" (invited talk), bei: "57th session of the ISI", International Statistical Institute, Durban, 20.08.09.
  • "Design and Weighting Issues for the Dual-Frame Household Panel Survey "Labor Market and Social Security"", bei: "Joint Statistical Meetings (JSM 2009)", American Statistical Association, Washington, D.C., 03.08.09.
  • "How useful are administrative data for nonresponse adjustment in a business survey - evidence from the German job vacancy survey", bei: "ESRA 2009", European Survey Research Association, Warschau, 01.07.09.
  • "How similar are different calibration estimators in the presence of a zero-inflated auxiliary variable? Evidence from the German job vacancy survey", bei: "New Techniques and Technologies for Statistics", Eurostat, Brüssel, 19.02.09.
  • "Dealing with nonresponse and measurement error by means of calibrated imputation", bei: "19th International Workshop on Household Survey Nonresponse", Statistics Slovenia, Ljubljana, 17.09.08.
  • "Performance of Bootstrap Variance Estimation for a Dual Frame Household Survey: Evidence from the German Panel Survey "Labor Market and Social Security"", bei: "Joint Statistical Meetings", American Statistical Association, Denver, 05.08.08.
  • "The Effect of Questionnaire length on Response Rates and Level of Estimates in the German Job Vacancy Survey", bei: "European Conference on Quality in Official Statistics Q2008", Eurostat/ISTAT, Rom, 09.07.08.
  • "The Validity of Data Fusion", bei: "CENEX Workshop on Integration of Surveys and Administrative Data", Eurostat/Statistik Austria, Wien, 29.05.08.
  • "Adjusting the German Labor Force Survey for Under-Reporting by Means of Calibrated Imputation", bei: "Joint Statistical Meetings", American Statistical Association, Salt Lake City, 29.07.07.
  • "Re-designing the German job vacancy survey: assessing the impact of high non-response rates", bei: "Third International Conference on Establishment Surveys", US Census Bureau, Statistics Canada, ASA, Montreal, 21.06.07.
  • "Calibrated imputation to correct for measurement error in the German Labour Force Survey", bei: "Second Baltic-Nordic Conference on Survey Sampling", University of Helsinki, Statistics Finland, Kuusamo, 03.06.07.

Publizistisches, Zeitungsartikel, ect.

  • Kiesl, H.(2011). Gastkommentar zum Zensus 2011 in der Mittelbayerischen Zeitung, 16.5.2011.

Prof. Dr. Herbert Kopp

Publikationen

  • Herbert Kopp, Debora Noemi Inouye, Simeon Tzanev: eLearning an der Hochschule Regensburg, in: Spektrum der Hochschule Regensburg, 1-2007

Prof. Dr. Markus Kucera

Publikationen

  • Reinhardt, D.; Kucera, M.: "Domain Controlled Architecture. A new approach for Large Scale Software Integrated Automotive Systems" (PECCS 2013).
  • Seifert, S. Kucera, M.; Waas, T.: "The Need for Security in Distributed Automotive Systems" (PECCS 2013).
  • Strobl, Marius; Waas, Thomas; Moehne, Stefan; Kucera, Markus; Rath, Andreas; Balbierer, Norbert; Schingale, Angelika; , "Using Ethernet over powerline communication in automotive networks," Intelligent Solutions in Embedded Systems (WISES), 2012 Proceedings of the Tenth Workshop on , vol., no., pp.39-44, 5-6 July 2012. http://ieeexplore.ieee.org/stamp/stamp.jsp?tp=&arnumber=6273602&isnumber=6273586
  • De-Wille, E.; Kucera, M.; Waas, T.: Declarative Programming for Signal Processing in Airbag Systems, Regensburg 2011.
  • Földi, A.; Vetter, M.; Kucera, M.: Using Web Service Agents For Mobile Medical Applications, Ninth Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems (WISES). Regensburg 2011.
  • Lutz, F.; Vetter, M.; Waas, T.; Kucera, M.: Load balancing and aggregation of multiple ADSL links, Ninth Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems (WISES). Regensburg 2011.
  • Schaetz, M.; Kucera, M.: Integration of GPGPU Methods into a PET Reconstruction System, Proceedings of the IASTED International Conference on Parallel and Distributed Computing and Networks, Innsbruck, Austria 2010.
  • Kucera, M.: Single Microcontroller Safety versus Multi-Core Safety. Keynote on “Expertenworkshop Funktionale Sicherheit”, Dezember 2010, Regensburg.
  • Kucera, M.; Vetter, M.: On Secure Resource Utilization in FPGAs with Partial Runtime Reconfiguration Proceedings of the 2009th Conference in Software Technologies for Future Dependable Distributed Systems, Pages: 20-24, 2009; ISBN:978-0-7695-3572-2.
  • Kucera, M.; Vetter, M.: Book Series - Lecture Notes in Electrical Engineering, Book Title - Intelligent Technical Systems, Chapter Title - FPGA-Rootkits, Pages 261-274, 2009.
  • Elmenreich, W.; Kucera, M.; Rinner, B.; Seepold, R.;  Turau, V.: Editor of the EURASIP Journal on Embedded Systems, Challenges on Complexity and Connectivity in Embedded Systems , Hindawi Press 2009.
  • Turban, B.; Wolff, C.; Tsakpinis, A.; Kucera, M.: A Decision Model for Managing and Communicating Resource Restrictions in Embedded Systems Design. Sixth Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems (WISES). Regensburg 2008.
  • Turban, B.; Kucera, M.; Tsakpinis, A.; Wolff, C.: Erweiterte Traceability zwischen Anforderungen und Design. Embedded Software Engineering Kongress (ESE). Sindelfingen, Dezember 2008.
  • Kucera, M.; Mauser, H.: Probabilistic Optimization and Assessment of Voting Strategies for X-By-Wire Systems. Invited paper at SEUS2007, 5th IFIP Workshop on Software Technologies for Future Embedded & Ubiquitous Systems, May 7-8, 2007, Santorini Island, Greece.
  • Kucera, M.; Vetter, M.: FPGA-Rootkits Hiding Malicious Code inside the Hardware. WISES07, 5th Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems, June 21-22, 2007, Madrid, Spain.
  • Kucera, M.; Vetter, M.: A Generic Framework to enforce Access Control in FPGAs with dynamic reconfiguration. Proceedings of the 18th IASTED International Conference on Software Engineering and Applications, November 19-21 2007, Cambridge, USA
  • Kucera, M.: Die Rolle von Diversität in sicherheitsrelevanten Systemen. Gastvorlesung an der TU Graz, Oktober 2007.
  • M. Kucera, H. Mauser: Semi-Automatic Reliability Assessment of Safety Related Embedded Systems. Proceedings of the 18th IASTED International Conference on Parallel and Distributed Computing and Systems, November 13-15, 2006, Dallas, USA.
  • Gall, H.; Kucera, M.: Kriterien der Zuverlässigkeit von Halbleitern in Verbindung mit X-by-wire Anwendungen. 4. CTI Fachkonferenz „By-wire Systeme im Fahrzeug“, December 12-13, 2006, Frankfurt, Germany.

Prof. Dr. Rainer Löschel

Publikationen (peer-reviewed)

  • Hoegele W, Loeschel R, Merkle N, Zygmanski P An Efficient Inverse Radiotherapy Planning Method for VMAT using Quadratic Programming Optimization Med Phys. 39 (2012) 444-454
  • Hoegele W, Loeschel R, Dobler B, Hesser J, Koelbl O, Zygmanski P Stochastic Formulation of Patient Positioning Using Linac-Mounted Cone Beam Imaging with Prior KnowledgeMed Phys. 38 (2011) 668-682
  • Dobler B, Streck N, Klein E, Loeschel R, Haertl P, Koelbl O Hybrid plan verification for intensity-modulated radiation therapy (IMRT) using the 2D ionization chamber array I'mRT MatriXX--a feasibility studyPhys. Med. Biol. 55 (2010) N39-N55
  • Hoegele W, Loeschel R, Zygmanski P An alternative VMAT with prior knowledge about the type of leaf motion utilizing projection method for concave targetsMed Phys. 2009 Aug;36(8):3764-74
  • Zygmanski P, Högele W, Cormack R, Chin L, Loeschel RA volumetric-modulated arc therapy using sub-conformal dynamic arc with a monotonic dynamic multileaf collimator modulationPhys. Med. Biol. 53 (2008) 6395-6417
  • Dobler B, Walter C, Knopf A, Fabri D Loeschel R, Polednik M, Schneider F, Wenz F, Lohr F Optimization of extracranial stereotactic radiation therapy of small lung lesions using accurate dose calculation algorithmsRadiat Oncol 2006;1:45

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Dobler B, Streck N, Löschel R, Klein E, Härtl P, Kölbl O Verwendbarkeit des 2D Ionisationskammer Arrays „MatriXX“ für die Hybridplanverifikation in der Intensitätsmodulierten Strahlentherapie (IMRT)15. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie, Juni 2009, Bremen, Germany
  • Loeschel R, Hoegele W, Dobler B, Cormack R, Chin LM, Zygmanski PMathematische Methoden in der Strahlentherapie: Intensitätsmodulierte Rotationstherapie mit beweglichen Kollimatoren100. MNU Kongress, Regensburg, April 2009

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Haertl P M, Repp N., Loeschel R, Koelbl O, Dobler B Fehler! Hyperlink-Referenz ungültig. ESTRO 30, London, Great Britain; Converence on Physics and Radiation Technology for Clinical Radiotherapy, Mai 2011
  • Hoegele W, Zygmanski P, Dobler B, Koelbl O, Loeschel RIntroducing A Stochastic Model in Order to Deal with Marker Displacements due to Non-Rigid Deformations in Feature Based Image Registration for Patient Positioning with Multiple Radiographs 3 Ländertagung der ÖGMP, DGMP und SGSMP, Vienna, Austria, September/October 2011
  • Hoegele W, Loeschel R, Zygmanski P An Alternative Approach to Inverse Planning Optimization: Applying the Projection Theorem to Concave and Convex PTVs for VMAT DeliveryWorld Congress on Medical Physiscs and Biomedical Engineering, September 2009, Munich, Germany, IFMBE Proceedings 25/1, p. 848 ff.
  • Dobler B, Klein E, Streck N, Loeschel R, Feist G, Koelbl O Influence of the MLC model implemented in Oncentra® MasterPlan on the accuracy of IMRT planning for an Elekta beam modulator™10th Biennial ESTRO, Maastricht, The Netherlands; Converence on Physics and Radiation Technology for Clinical Radiotherapy, September 2009
  • Loeschel R, Hoegele W, Dobler B, Cormack R, Chin L, Zygmanski PAn analytical approach to single arc intensity modulated arc therapy (IMAT) with dynamic multileaf collimators (dMLC)ESTRO 27, Göteborg, Sweden; Radiotherapy & Oncology, Journal of the European Society for Therapeutic Radiology and Oncology, Vol. 88, Supplement 2, September 2008
  • Dobler B, Walter C, Knopf A, Fabri D, Loeschel R, Wenz F, Lohr F Comparison and validation of dose calculation algorithms for optimized radiation therapy of small lung lesionsESTRO 25, Leipzig, Germany; Radiotherapy & Oncology, Journal of the European Society for Therapeutic Radiology and Oncology, Vol. 81, Supplement 1, October 2006

Prof. Dr. Alexander Metzner

Publikationen

  • M. Büker, W. Damm, G. Ehmen, A. Metzner, I. Stierand, E. Thaden: Automating the Design Flow for Distributed Embedded Automotive Applications: Keeping Your Time Promises, and Optimizing Costs, too, Proceedings of the IEEE Symposium on Industrial Embedded Systems, 2011
  • E. Thaden, H. Lipskoch, A. Metzner, I. Stierand: Exploiting Gaps in Fixed-Priority Preemptive Schedules for Task Insertion. In Proceedings of the 16th Real-Time and Embedded Technology and Applications Symposium, Macau, 2010
  • M. Büker, A. Metzner, I. Stierand .Testing Real-Time Task Networks with Functional Extensions Using Model-Checking. In Proceedings of the 14th IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation, 2009
  • H. Dierks, A. Metzner, and I. Stierand. Efficient model-checking for real-time task networks. In 6th IEEE International Conference on Embedded Software and Systems, May 2009.
  • A. Metzner. Scheduling Analysis of Distributed Real-Time Systems under Functional Constraints. In Proceedings of the 13th IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation. IEEE Computer Society, 2008.
  • B. Josko, Q. Ma, A. Metzner. Designing Embedded Systems using Heterogeneous Rich Components, Proceedings of the INCOSE International Symposium, Utrecht, 2008.
  • W. Damm, B. Josko, A. Metzner, M. Di Natale, H. Kopetz, A. Sangiovanni Vincentelli. Software Components for Reliable Automotive System. Proceedings of the Design, Automation, and Test in Europe Conference, München, 2008.
  • W. Damm, A. Metzner. A Design Methodology for Distributed Real-Time Automotive Applications. In Next Generation Design and Verification Methodologies for Distributed Embedded Control Systems. Proceedings of the GM R&D Workshop, Bangalore, India, Springer Verlag, 2007.

Prof. Dr. Christoph Palm

Publikationen

  • Palm C, Schanze, T: Biomedical Image and Signal Computing (BISC 2013), GMDS 2013. 58. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS). Lübeck, 01.-05.09.2013. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; DocAbstr. 324, 2013 doi:10.3205/13gmds257

  • Joachim Weber, Alexander Brawanski, Palm C: Parallelization of FSL-Fast segmentation of MRI brain data, GMDS 2013. 58. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS). Lübeck, 01.-05.09.2013. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; DocAbstr.329, 2013 doi:10.3205/13gmds261
  • Deserno ne Lehmann TM, Handels H, Maier-Hein ne Fritzsche KH Mersmann S, Palm C, Tolxdorff T, Wagenknecht G, Wittenberg T: Viewpoints on Medical Image Processing: From Science to Application, Current Medical Imaging Reviews, 9(2), 79-88, 2013  http://www.eurekaselect.com/111126/article

Prof. Dr. Martin Pohl

Publikationen

  • Chwala, C., Gmeiner, A., Qiu, W., Hipp, S., Nienaber, D., Siart, U., Eibert, T., Pohl, M., Seltmann, J., Fritz, J., and Kunstmann, H.: Precipitation observation using microwave backhaul links in the alpine and pre-alpine region of Southern Germany, Hydrol. Earth Syst. Sci., 16, 2647-2661, doi:10.5194/hess-16-2647-2012, 2012.

Prof. Dr. Richard Roth

Publikationen

  • Proceedings of the Sixth Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems Markus Kucera, Richard Roth, Massimo Conti (Herausgeber) University of Applied Sciences Regensburg 2008

Prof. Dr. Stefanie Scherzinger

Publikationen (peer-reviewed)

  • Cloud Technologien in der Hochschullehre - Pflicht oder Kür?
    Stefanie Scherzinger, Andreas Thor.
    Datenbankspektrum Volume 14, 2, Juli 2014.
  • Datenbanken ohne Schema? Herausforderungen und Lösungs-Strategien in der agilen Anwendungsentwicklung mit schema-flexiblen NoSQL-Datenbanksystemen.
    Meike Klettke, Stefanie Scherzinger, Uta Störl.
    Datenbankspektrum Volume 14, 2, Juli 2014.
  • AutoShard - Declaratively Managing Hot Spot Data Objects in NoSQL Data Stores Stefanie Scherzinger, Andreas Thor 17th International Workshop on the Web and Databases (WebDB 2014).
  • NoSQL Data Model Evaluation on Google Data Store.
    Felipe Ickert, Marcos Didonet Del Fabro, Eduardo Cunha de Almeida, Stefanie Scherzinger. 
    Demo at SBBD 2013, Recife, PE, Brazil
  • Ein Cloud-basiertes räumliches Decision Support System für die Herausforderungen der Energiewende.
    G. Klossek, S.Scherzinger, M.Sterner
    GI-Workshop Grundlagen von Datenbanken 2013.
  • Managing Schema Evolution in NoSQL Data Stores
    S. Scherzinger, M. Klettke, U. Störl
    DBPL 2013.
  • On the Necessity of Model Checking NoSQL Database Schemas
    when building SaaS Applications
    S. Scherzinger, E. Cunha de Almeida, F. Ickert, M. Didonet Del Fabro
    TTC 2013.
  • Stefanie Scherzinger, Holger Karn, Torsten Steinbach. End-to-End Performance Monitoring of Databases in Distributed Environments. In Proc. BTW 2009. Demo Paper.
  • Christoph Koch, Stefanie Scherzinger, Michael Schmidt. XML Prefiltering as a String Matching Problem. In Proc. ICDE 2008
  • Stefanie Scherzinger. Bulk Data in Main Memory-based XQuery Evaluation. In Proc. XIME-P 2007.
  • Michael Schmidt, Stefanie Scherzinger, Christoph Koch. Combined Static and Dynamic Analysis for Effective Buffer Minimization in Streaming XQuery Evaluation. In Proc. ICDE 2007.
  • Christoph Koch, Stefanie Scherzinger, Michael Schmidt. The GCX System: Dynamic Buffer Minimization in Streaming XQuery Evaluation. In Proc. VLDB 2007. Demo Paper.

Publizistisches, Zeitungsartikel, ect.

  • Stefanie Scherzinger, Thomas Schwarz, Michael Wurst.Predictive analytics on SAP with SPSS and InfoSphere Warehouse: Using cutting edge analytics technology to learn more about your customers. IBM Developer Works, Juli 2010

Prof. Dr. Dietwald Schuster

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Preza, C., Schaefer, L.H, Schuster, D., Ghaffar, A., Yuan, S. and Lobo, G.J. Impact of spherical aberration on structured illumination microscopy, Focus on Microscopy (FOM)  2012, April 1-4, 2012, Singapore
  • Schaefer, L.H.; Schuster, D.; Dietrich, C. ; Lippert, H.: Detail improvement with fusion concepts on multiview imaging datasets, Focus on Microscopy (FOM) 2009, April 5-8 2009, Krakow, Poland

Prof. Dr. Athanassios Tsakpinis

Publikationen

  • Software-Engineering-Konferenz 2007: Turban, B., Tsakpinis, A., & Wolff, C. (2007). Ein Entscheidungsmodell für das Tracing Anforderungen. In W.-G. Bleek, J. Raasch & H. Züllighoven (Eds.), Software Engineering (SE 2007), Fachtagung des GI-Fachbereichs Softwaretechnik (pp. 265-266).
  • Fifth Workshop on Intelligent Solution in Embedded Systems 2007: Turban, B., Kucera, M., Tsakpinis, A., & Wolff, C. (2007). An Integrated Decision Model Efficient Requirement Traceability. In: SPICE Compliant Development. Paper presented WISES 2007. Fifth Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems. Madrid.

Prof. Dr. Klaus Volbert

Publikationen

  • C. Schindelhauer, K. Volbert, and M. Ziegler. Geometric Spanners with Applications in Wireless Networks. Computational Geometry: Theory and Applications (CGTA'07), 36(3):197–214, 2007

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • C. Schindelhauer, K. Volbert, and M. Ziegler. Geometric Spanners with Applications in Wireless Networks. Computational Geometry: Theory and Applications (CGTA'07), 36(3):197–214, 2007
  • T. Lukovszki, C. Schindelhauer, and K. Volbert. Resource Efficient Maintenance of Wireless Network Topologies. Journal of Universal Computer Science (J.UCS'06), 12(9):1292–1311, 2006
  • F. Meyer auf der Heide, C. Schindelhauer, K. Volbert, and M. Grünewald. Congestion, Dilation, and Energy in Radio Networks. Theory of Computing Systems (TOCS'04), 37(3):343– 370, 2004

Konferenzen

  • F. Meyer auf der Heide, S. Rührup, C. Schindelhauer, K. Volbert, M. Grünewald, and U.Rückert. Directional Communication in Mobile Ad Hoc Networks. In New Trends in Parallel and Distributed Computing, pages 225–234, 2006
  • S. Rührup, C. Schindelhauer, and K. Volbert. Performance Analysis of the Hierarchical Layer Graph for Wireless Networks. In 4th International Conference on Ad Hoc Networks and Wireless (adhocNow'05), page 244, 2005
  • C. Schindelhauer, K. Volbert, and M. Ziegler. Spanners, Weak Spanners, and Power Spanners for Wireless Networks. In Proc. of the 15th International Symposium on Algorithms and Computation (ISAAC'04), pages 805–821, 2004
  • K. Volbert. Experimental Analysis of adjustable sectorized Topologies for Static Ad Hoc Networks. In Proc. of the 2004 joint workshop on Foundations of Mobile Computing (DIALM-POMC'04), pages 102–111, 2004
  • M. Grünewald, U. Rückert, C. Schindelhauer, and K. Volbert. Directed power-variable infrared communications for the mini robot Khepera. In Proceedings of the 2nd Inter-national Symposium on Autonomous Minirobots for Research and Edutainment (AMiRe'03), pages 113–122, 2003
  • S. Rührup, C. Schindelhauer, K. Volbert, and M. Grünewald. Performance of Distributed Algorithms for Topology Control in Wireless Networks. In 17th Int. Parallel and Distributed
    Processing Symposium (IPDPS'03), page 28(2), 2003
  • C. Schindelhauer, T. Lukovszki, S. Rührup, and K. Volbert. Worst Case Mobility in Ad Hoc Networks. In ACM Symposium on Parallel Algorithms and Architectures (SPAA'03), pages 230–239, 2003
  • M. Grünewald, T. Lukovszki, C. Schindelhauer, and K. Volbert. Distributed Maintenance of Resource Efficient Wireless Network Topologies (Ext. Abstract). In 8th European Conference on Parallel Computing (EURO-PAR'02), distinguished paper, pages 935–946, 2002
  • F. Meyer auf der Heide, C. Schindelhauer, K. Volbert, and M. Grünewald. Energy, Congestion and Dilation in Radio Networks. In ACM Symposium on Parallel Algorithms and Architectures (SPAA'02), pages 230–237, 2002
  • K. Volbert. A Simulation Environment for Ad Hoc Networks Using Sector Subdivision. In 10th Euromicro Workshop on Parallel, Distributed and Network-based Processing (PDP'02), pages 419–426, 2002

 

Prof. Dr. Thomas Waas

Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

  • Using Ethernet over Powerline Communication in Automotive Networks Marius Strobl, Thomas Waas, Stefan Moehne, Markus Kucera,Andreas Rath, Norbert Balbierer, Angelika Schingale Intelligent Solutions in Embedded Systems (WISES), 2012, IEEE Conferences
  • Bit Error Rate Testing Serial Communication Equipment using Pseudo-Random Bit Sequences Marius Strobl, Thomas Waas, Marcel Moolenaar, Norbert Balbierer and Angelika Schingale,IEEE GSC 2012
  • Application and realization of gateways between conventional automotive and IP/Ethernet-based networks Zinner, H.; Noebauer, J.; Gallner, T.; Seitz, J.; Waas, T.; Design Automation Conference (DAC), 2011 48th ACM/EDAC/IEEE
  • Energy consumption of Ethernet compared to automotive bus networks Balbierer, Norbert; Waas, Thomas; Noebauer, Josef; Seitz, Jochen; Intelligent Solutions in Embedded Systems (WISES), 2011, IEEE Conferences
  • A comparison of time synchronization in AVB and FlexRay in-vehicle networks Zinner, Helge; Noebauer, Josef; Seitz, Jochen; Waas, Thomas; Intelligent Solutions in Embedded Systems (WISES), 2011, IEEE Conferences
  • Energy consumption of Ethernet compared to automotive bus networks Balbierer, Norbert; Waas, Thomas; Noebauer, Josef; Seitz, Jochen; Intelligent Solutions in Embedded Systems (WISES), 2011, IEEE Conferences
  • A two wire power over Ethernet approach for in-vehicle applications Rath, Andreas; Waas, Thomas; Degueldre, Dennis; Noebauer, Josef; Intelligent Solutions in Embedded Systems (WISES), 2011, IEEE Conferences
  • Load balancing and aggregation of multiple ADSL links Lutz, Florian; Vetter, Michael; Waas, Thomas; Kucera, Markus; Intelligent Solutions in Embedded Systems (WISES), 2011, IEEE Conferences
  • N. Balbierer, T. Waas: Verteiltes Energiemanagement bei Netzwerken im Automobil. Whitepaper, IT-Anwenderzentrum Regensburg, August 2011.
  • H. Zinner, J. Nöbauer, J. Seitz, T Waas, Ethernet AVB im Automotive Umfeld, 11. Ilmenauer TK-Manager Workshop,  17. September, 2010, Seiten 29-33, ISBN 978-393947397

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Teilnetzbetrieb bei IP-basierten Fahrzeugnetzwerken Norbert Balbierer, Thomas Waas 4. Elektronik automotive congress 2012

Prof. Dr. Markus Westner

Bücher (Monographien)

  • Westner, Markus (2009): IS offshoring. Essays on project suitability and success. Wiesbaden: Gabler (EBS Schriftenreihe)
  • Publikationen
  • Westner, Markus (2007): Information systems offshoring. A review of the literature. TU Dresden. Dresden. (Dresdner Beiträge zur Wirtschaftsinformatik, 51/07)

Publikationen (peer-reviewd)

  • Westner, Markus; Strahringer Susanne (2010): Determinants of success in IS offshoring projects: Results from an empirical study of German companies. In: Information & Management, Jg. 47, H. 5-6, S. 291-299 (WKWI A-Journal)
  • Westner, Markus; Strahringer, Susanne (2010): The current state of IS offshoring in Germany: Project characteristics and success patterns. In: Journal of Information Technology Management, Jg. 21, H. 1, S. 49-70 (WKWI B-Journal)
  • Westner, Markus; Strahringer, Susanne (2008): Evaluation criteria for selecting offshoring candidates. An analysis of practices in German businesses. In: Journal of Information Technology Management, Jg. 19, H. 4, S. 16–34 (WKWI B-Journal)

Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

  • Westner, Markus (2009): Antecedents of success in IS offshoring projects. Proposal for an empirical research study. In: Newell, S.; Whitley, E.; Pouloudi, N.; Wareham, J.; Mathiassen, L. (Hg.): Proceedings of the 17th European Conference on Information Systems. Verona, S. 3104–3116 (WKWI A-Konferenz)
  • Westner, Markus; Strahringer, Susanne (2007): Current state of IS offshoring research. A descriptive meta-analysis. In: Mäkiö, Juho; Betz, Stefanie; Stephan, Rolf (Hg.): Offshoring of software development. Methods and tools for risk management. Karlsruhe: Universitätsverlag Karlsruhe, S. 7–22
  • Westner, Markus; Joyce, Donald (2005): Evaluation of weblog services. In: Mann, Samuel; Clear, Tony (Hg.): Proceedings of the 18th Annual Conference of the National Advisory Committee on Computing Qualifications. Tauranga, S. 329–333

Dr. Manuel Meilinger

Publikationen

  • Manuel Meilinger, Peter Gruber, Christian Schmidgunst, Oliver Schütz, Elmar W. Lang Maschinelle Lernverfahren zur adaptiven, anisotropen Rauschreduzierung in 3D - Datensätzen von Röntgentomographen Dreiländertagung 2007 (DGMP, ÖGMP und SGSMP), September 25-28, 2007, Bern, Switzerland

Michael Vetter

Publikationen

  • On Symmetric Cryptography with FPGAs, PAD -Počítačové architektury & diagnostika 2009
  • M. Kucera, M. Vetter, On Secure Resource Utilization in FPGAs with Partial Runtime Reconfiguration Proceedings of the 2009th Conference in Software Technologies for Future Dependable Distributed Systems, Pages: 20-24, Year of Publication: 2009; ISBN:978-0-7695-3572-2
  • M. Kucera, M. Vetter, Book Series - Lecture Notes in Electrical Engineering,Book Title - Intelligent Technical Systems, Chapter Title - FPGA-Rootkits, Pages 261-274, Year of Publication: 2009, Link - www.springerlink.com/content/r51hq7222xjmxr63
  • M. Kucera, M. Vetter: FPGA-Rootkits Hiding Malicious Code inside the Hardware. Accepted for publication at WISES07, 5th Workshop on Intelligent Solutions in Embedded Systems, June 21-22, 2007, Madrid, Spain.
  • Kucera, M. Vetter A Generic Framework to enforce Access Control in FPGAs with dynamic reconfiguration. Proceedings of the 18th IASTED International Conference on Software Engineering and Applications, November 19-21 2007, Cambridge, USA.

Fakultät Maschinenbau

Prof. Dr. Ulrich Briem

Herausgaben

  • Briem, U. VDI-Richtlinie 2358: Drahtseile für Fördermittel    

Publikationen

  • Briem, U. Lifetime of Running Ropes Stressed by Fluctuatuing Tension and Bending Cycles. 14th International Materials Symposium, Pamukkale 2012    
  • Briem, U.; Lämmlein, S. Forschungsbericht HSR 2011  Aerodynamik von Seilen. , ISSN 1868-3533, S. 89-92
  • Briem, U. Total Fatigue Behaviour of Running Ropes. 13th International Materials Symposium, Pamukkale 2010, Proceedings pp. 1512-1519    
  • Briem, U. Forschungsbericht HSR 2010 Total Fatigue Behaviour of Running Ropes., ISSN 1868-3533, S. 63-67
  • Briem, U. Composite Ropes of High Strength Fibres and Steel Wires. 12th International Materials Symposium, Pamukkale 2008, Proceedings Vol. 1, pp. 240-246
  • Briem, U.  Forschungsbericht HSR 2008 Torque Cycle Fatigue of Wire Ropes. ISSN 1860-8655, S. 72-75
  • Briem, U. Forschungsbericht HSR 2007 Tension-Tension behaviour of 8-stranded ropes. , ISSN 1860-8655, S.40-43

Publikationen (peer-reviewed)            

  • Briem, U. New Calculation Method for Slipping and Cutoff Procedure of Rotary Drilling Lines. OIPEEC Conference College Station 2011, ISBN 978-0-9552500-3-3, pp. 103-112
  • Briem, U.,  Lämmlein, S.: Aerodynamik von Seile. DRAHT 5/2010, S. 30-31
  • Briem, U. Total Fatigue Behaviour of Running Ropes. OIPEEC Conference Stuttgart 2009, ISBN 978-0-9552500-2-6, pp. 219-229
  • Briem, U. Wissenszuwachs in Forschung und Anwendung. Hebezeuge Fördermittel, Berlin 47 (2007) 9, S.462-462 2007
  • Briem, U. Torque Cycle Fatigue of Wire Ropes. OIPEEC Conference Johannesburg 2007, ISBN 978-0-9552500-1-9, pp. 99-106
  • Briem, U. Drahtseile für Fördermittel – Überarbeitung der Richtlinie VDI 2358. 15. Internationale Kranfachtagung, Bochum 2007, ISBN 3-89194-179-X, S. 137-148

Vorträge, Präsentationen, Poster - International            

  • Prof. Dr. Ulrich Briem Lifetime of Running Ropes Stressed by Fluctuatuing Bending and Tension Cycles. 14th International Materials Symposium, Pamukkale University, 10.10.2012
  • Prof. Dr. Ulrich Briem New Calculation Method for Slipping and Cutoff Procedure of Rotary Drilling Lines. OIPEEC Conference, College Station 23.03.2011
  • Prof. Dr. Ulrich Briem Total Fatigue Behaviour of Running Ropes. 13th International Materials Symposium, Pamukkale University 14.10.2010
  • Prof. Dr. Ulrich Briem Total Fatigue Behaviour of Running Ropes. OIPEEC Conference, Stuttgart 19.03.2009
  • Prof. Dr. Ulrich Briem Composite Ropes of High Strength Fibres and Steel Wires. 12th International Materials Symposium , Pamukkale University 16.10.2008
  • Prof. Dr. Ulrich Briem Torque Cycle Fatigue of Wire Ropes. OIPEEC Conference, Johannesburg, 12.09.2007
  • Prof. Dr. Ulrich Briem Drahtseile für Fördermittel – Überarbeitung der Richtlinie VDI 2358. 15. Internationale Kranfachtagung, Ruhr-Universität Bochum 11.05.2007

Prof. Dr. Werner Britten

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Britten W. ,Höglmeier F. Altweck J. Eichenseer J. Device for releasing cap from shaft for resistor spot welding plant, has ring segment discs that are mounted in guide such that ring segment discs are moved simultaneously along direction of the longitudinal axis of shaft 2012
  • Kleine W., Britten W. Shank for a percussion, rotary, or rotary percussion tool 2012
  • Kleine W., Britten W. Tool holder 2011
  • Popp Ch., Britten W.  Sticker device for putting stickers on plastic containers in a blow mould in a rotation blowing machine 2011
  • Britten W,. Popp Ch.  Method for labeling and packing e.g. glass or plastic beverage bottle, involves attaching label on jar using packaging film and glue layer so that label remains on jar, during detaching of film, where film and label are made of same film 2011

Prof. Dr. Sebastian Dendorfer

Bücher (Monographien)

  • S. Dendorfer, J. Hammer and A. Lenich (book) ed. Lee, CT, Niederer, PF. Studies in Health Technology and Informatics Volume 152, 2010. Basic Engineering for Medics and Biologists - An ESEM Primer Chapter IV.4. Characterisation and testing of biomaterials, S. Dendorfer, J. Hammer and A. Lenich, ISBN-13: 978-1607505266
  • J. Hammer, N. Nerlich and S. Dendorfer (book) e.d. J. Hammer, N. Nerlich and S. Dendorfer, Medicine Meets Engineering, Proceedings of the 2nd Conference on Applied Biomechanics Regensburg (Studies in Health Technology and Informatics) IOS Press,US, 2008, ISBN: 978-1586038281    

Publikationen

  • Renkawitz T, Dendorfer S Proceedings of the Institution of Mechanical Engineers, Part H, Journal of Engineering in Medicine:Special Issue: Orthopaedic navigation technology and biomechanical evaluation for total hip replacement in press
  • Putzer M, Weber T, Dendorfer S Designstudien von Hüftendoprothesen unter Verwendung von patientenspezifischen Daten und Belastungen, CAME 4/2011
  • S. Dendorfer, S. Carbes, J. Rasmussen & T. Renkawitz Musculoskeletal analysis of navigated total hip arthroplasty, Bonezone, 8 (4), 2009
  • J. Rasmussen & S. Dendorfer Muscle forces in activities of daily living, BoneZone, 8 (2), 2009

Publikationen (peer-reviewed)     

  • Lenich A, Bachmeier S, Dendorfer S, Mayr E, Nerlich M, Füchtmeier B, Development of a test system to analyze different hip fracture osteosyntheses under simulated walking. Biomed Tech (Berl). 2012 Apr;57(2):113-9. doi: 10.1515/bmt-2011-0999.
  • Pfeifer C, Müller M, Prantl L, Berner A, Dendorfer S, Englert C Cartilage labelling for mechanical testing in T-peel configuration., Int Orthop. 2012 Jul;36(7):1493-9. Epub 2012 Jan 12.
  • Roldán JC, Moralis A, Dendorfer S, Witte J, Reicheneder C Controlled central advancement of the midface after Le Fort III osteotomy by a 3-point skeletal anchorage. J Craniofac Surg. 2011 Nov;22(6):2384-6.
  • Dendorfer S, Hammer J, Lenich A Characterisation and testing of biomaterials. Technol Health Care. 2011;19(5):357-71.
  • Wong C, Rasmussen J, Simonsen E, Hansen L, de Zee M, Dendorfer S, The influence of muscle forces on the stress distribution in the lumbar spine. The Open Spine Journal, 2011, 3, 21-26
  • S. Dendorfer, H.J. Maier and J. Hammer Fatigue damage in cancellous bone: An experimental approach from continuum to micro scale, Journal of the Mechanical Behavior of Biomedical Materials, 2 (1), p. 113-119, January 2009
  • S. Dendorfer, H.J. Maier and J.Hammer,  How do age and anisotropy affect the fatigue behaviour of cancellous bone?, Studies in health technology and informatics, 133, p.68-74, Jan 2008
  • S. Dendorfer, H.J. Maier, D. Taylor and J. Hammer Anisotropy of the fatigue behaviour of cancellous bone, Journal of Biomechanics, 41 (3), p.636-641, Jan 2008
  • Englert C, Angele P, Fierlbeck J, Dendorfer S, Schubert T, Mueller R, Lienhard, S, Zellner J, Nerlich M, Neumann C. Conductive bone substitute material with variable antibiotic delivery. Unfallchirurg. 2007 May; 110(5):408-413

Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

  • Weber T, Dendorfer S, Dullien S, Grifka J, Verkerke G, Renkawitz T, Measuring functional outcome after total hip replacement with subject-specific hip joint loading. Proc IMechE Part H: J Engineering in Medicine 0(0) 1–8, IMechE 2012
  • Weber T., Dullien S., Putzer M., Dendorfer S., Renkawitz T., Biomechanical outcome after computer-assisted vs. conventional THR – study concept and preliminary gait analysis results, GAMMA Workshop, Hannover, 2012

Vorträge, Präsentationen, Poster - National        

  • Weber T., Dullien S., Putzer M., Dendorfer S., Renkawitz T. Biomechanical outcome after computer-assisted vs. conventional THR – study concept and preliminary gait analysis results, GAMMA Workshop, Hannover, 2012
  • Weber T., Stezowski P., Dullien S., Putzer M., Dendorfer S., Eine biomechanische Bewertung verschiedener Belastungsszenarien nach Implantierung einer Hüft-Totalendoprothese, GAMMA Workshop, Hannover, 2012
  • Weber T., Dullien S., Grifka J., Renkawitz T., Dendorfer S. Validation of a Motion Capture Laboratory and a new marker-placement protcol for clinical applications, ESMAC annual meeting, Stockholm, 2012
  • Weber, T., Stezowski, P., Dullien, S. & Dendorfer, S. (2012), "Eine biomechanische Bewertung verschiedener Belastungsszenarios nach der Implantierung einer Hüft-Totalendoprothese [A biomechanical evaluation of different load scenarios after implantation of a total hip replacement]", 89. Jahrestagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V. 25. - 27. Juli 2012, Regensburg
  • Spreiter G, Galibarov P, Dendorfer S, Ferguson S, Influence of kyphosis on spinal loading, CMBBE Meeting, 2012, Berlin
  • S. Dendorfer,  The effect of multifidus muscles atrophy following disc herniation on disc loading Deutsche Gesellschaft für Biomechanik, Murnau, 2011    
  • T. Weber, S. Dendorfer, T. Renkawitz, S. Dullien, J. Grifka, Clinical gait analysis combined with musculoskeletal modelling – coding a new generation of evaluation instruments, Deutsche Gesellschaft für Biomechanik, Murnau, 2011
  • C. Englert, F. Müller & S. Dendorfer, Einfluss der Muskelkräfte, des Bewegungsausmaßes und der Bruchform auf die Kraftübertragung des Implantat-Knochenverbundes am Beispiel der Claviculafraktur im mittleren Drittel, 17. Jahreskongress der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE), Rosenheim 2010
  • S. Dendorfer, S. Carbes & J. Rasmussen,  The influence of muscle forces on biomechanical fracture fixation simulations - from in-vivo forces to tissue strains. World Congress 2009 on Medical Physics and Biomedical Engineering, Munich
  • S. Dendorfer & C. Englert, Forces on a clavicles midshaft fracture and influence of fracture type, AO Symposium, Regensburg, 2009
  • S. Dendorfer,  How much iron to pump? The determination of muscle forces for activities of daily living. DGU, Berlin, 2008
  • S. Dendorfer, H.J. Maier & J. Hammer,  Anisotropy of the fatigue behavior of cancellous bone, S. DGfB 2007, Dt. Kongress für Biomechanik, Köln, 2007

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Putzer M, Weber T, Dendorfer S, Design studies on hip prosthesis using patient specific data Simpleware Users meeting, November 9th 2011, Bristol, UK    
  • Galibarov, P., Dendorfer, S. & Rasmussen, J. (2011), "Two Computational Models of the Lumbar Spine: Comparison and Validation", Proceedings of the 2011 ORS Annual Meeting, Long Beach, CA, vol. Marie Curie Initial Training Network “SpineFX”
  • Galibarov, P.E., Al-Munajjed, A.A., Dendorfer, S., Tørholm Christensen, S. & Rasmussen, J. (2011), "The effect of varying the stiffness of spinal fusion devices on the adjacent levels using multibody dynamics simulation", ISTA, 24th annual congress, pp. 2 pp.
  • Galibarov, P.E., Dendorfer, S. & Tørholm Christensen, S. (2011), "On modelling spine curvature dependent on muscular and external forces in multibody dynamics system", Presented at the International Society of Biomechanics 13th congress, 2011, Brussels, Belgium, pp. 2 pp
  • Rasmussen, J., Bichler, R., S., T., T., R., Wirix-Speetjens, R. & Dendorfer, S. (2011),  "Subject-specific Musculoskeletal Simulation of Hip Dislocation Risk in Activities of Daily Living", Proceedings of the 2011 ORS Annual Meeting, vol. Long Beach, CA.
  • Robie, B., Dendorfer, S., Rasmussen, J. & Tørholm, S. (2011),  "Axial Rotation Requires Greatest Load in Multifidus Muscle - Potential Association with Low Back Pain?", 2011 Annual Meeting of the AANS/CNS Section on Disorders of the Spine and Peripheral Nerves, Phoenix, Arizona
  • Amir A. Al-Munajjed, Pavel E. Galibarov, Sebastian Dendorfer, Søren Tørholm, John Rasmussen The effect of varying the stiffness of spinal fusion devices on the adjacent levels using multibody dynamics simulation 20-23 Sep:2011, International Society for Technology in Arthroplasty (ISTA), Brügge/Bruges, Belgium
  • Marc Horner, Sebastian Dendorfer, Arne Kiis, Mike Lawrenchuk, Gunjan Verma, A Patient based simulation workflow for orthopedic device design and analysis. SBC Ortho Workshop 2011. June 2011
  • S. Dendorfer; J. Rasmussen; S. Tørholm & B. Robie, The Effect of Spinal Disc Herniation on Multifidus Muscles, 56th Annual Orthopaedic Research Society Meeting, New Orleans, USA, 2010
  • B. Robie, J. Rasmussen; S. Tørholm & S. Dendorfer,  Herniation Induces 55% Increase in Load of Key Stabilizing Muscle - Impact on Herniation Treatment Devices?, Spine Arthoplasty Society meeting, New Orleans, 2010
  • Dendorfer, S., Rasmussen, J., Tørholm Christensen, S. & Robie, B. (2010), "The Effect of Spinal Disc Herniation on Multifidus Muscles", Orthopaedic Research Society. Transactions of the Annual Meeting, vol. 56th Annual Meeting of the Orthopaedic Research Society.
  • S Dendorfer & J Rasmussen The influence of in-vivo muscle forces on the stress distribution in a vertebral body during activities of daily living. Eurospine Warsaw, Poland 2009
  • Andersen, M.S., de Zee, M., Dendorfer, S., MacWilliams, B. & Rasmussen, J. (2009), "Validation of a detailed lower extremity model based on the Klein Horsman data set", In: Proceedings of the 12th International Symposium on Computer Simulation in Biomechanics, Cape Town, South Africa, 2 – 4 July 2009, pp. 27-28, TGCS.
  • S. Dendorfer, Biomechanical evaluation and optimisation of countermeasure exercises. ESA/ESTEC Bedrest Strategy Workshop, Noordwijk, NL, 2009    
  • M.S. Andersen, M. de Zee,, S. Dendorfer, B. MacWilliams and J.Rasmussen,  Validation of a detailed lower extremity model based on the Klein Horsman data set, XII International Symposium on Computer Simulation in Biomechanics July 2nd - 4th 2009, Cape Town, South Africa
  • J. Hammer & S. Dendorfer, Cyclic loading and microstructure of cancellous bone, 16th Congress, European Society of Biomechanics, Luzern, CH, 2008    
  • S. Dendorfer, H.J. Maier & J. Hammer, Fatigue damage in cancellous bone: An experimental approach from continuum to micro scale, Second International Conference on Mechanics of Biomaterials & Tissue, Lihue, Hawaii, 2007

Prof. Dr. Ingo Ehrlich

Publikationen

  • EISENRIED, M.; JUNGBAUER; B.; ROMANO, M.; EHRLICH, I.; GEBBEKEN, N.: Influence of parameters of the production process on the material quality of unidirectionally reinforced prepregs. In: Proceedings of the Applied Research Conference, Deggendorf, 17./18. October 2013, pp. 70-75, ISBN: 978-3-8440-2274-2, DOI: 10.2370/9783844022742, 
    In: ZIEMANN, O.; BOGNER, W.; MOTTOK, J. (Eds.): Applied Research Conference 2013 – ARC 2013. Shaker Verlag, Aachen/Herzogenrath, 2013, ISBN 978-3-8440-2274-2, DOI 10.2370/9783844022742,
    Unter: http://www.shaker.de/de/content/catalogue/index.asp?lang=de&ID=8&ISBN=978-3-8440-2274-2&search=yes
  • OTTAWA, P.; ROMANO, M.; WAGNER, M.; EHRLICH, I.; GEBBEKEN, N.: The influence of ondulation in fabric reinforced composites on dynamic properties in a mesoscopic scale in composites reinforced with fabrics on the damping behavior. In: Proceedings of the 11. LS-DYNA Forum, Ulm, 9./10. October, 2012, pp. 171-172  
    In: N. N.: Proceedings of the 11. LS-DYNA Forum 2012. DYNAmore GmbH (Hrsg.), Stuttgart, ISBN 3-9809901-9-2,          
    Unter

  • SCHMID, V.; JUNGBAUER, B.; ROMANO, M.; EHRLICH, I.; GEBBEKEN, N.: Diminution of mass of different types of fibre reinforcements due to thermal load. In: Proceedings of the Applied Research Conference, Nürnberg, 25./26. Juni 2012, pp. 231-235, ISBN-10: 3844010939, ISBN-13: 978-3844010930, DOI: 10.2370/9783844010930,
    Unter
    In: MOTTOK, J.; ZIEMANN, O. (HRSG.): Applied Research Conference 2012 – ARC 2012. Shaker Verlag, Aachen/Herzogenrath, 2012, ISBN 978-3-8440-1093-0, DOI 10.2370/9783844010930,
    Unter
  • SCHMID, V.; JUNGBAUER, B.; ROMANO, M.; EHRLICH, I.; GEBBEKEN, N.: The influence of different types of fabrics on the fibre volume content and porosity in basalt fibre reinforced plastics. In: Proceedings of the Applied Research Conference, Nürnberg, 25./26. Juni 2012, pp. 162-165, ISBN-10: 3844010939, ISBN-13: 978-3844010930, DOI: 10.2370/9783844010930, unter
    In: MOTTOK, J.; ZIEMANN, O. (HRSG.): Applied Research Conference 2012 – ARC 2012. Shaker Verlag, Aachen/Herzogenrath, 2012, ISBN 978-3-8440-1093-0, DOI 10.2370/9783844010930, unter
  • Dinnebier; H.; Ehrlich, I.: Materialverhalten von Strukturbauteilen aus faserverstärkten Kunststoffen mit fertigungsbedingten Anomalien unter erschwerten (militärischen) Einsatzbedingungen. In: Forschungsbericht der Hochschule Regensburg 2011, Regensburg, 2011

 

Publikationen (peer-reviewed)

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Ottawa, P.; Romano, M.; Ehrlich, I.; Wagner, M.; Gebbeken, N. The influence of ondulation in fabric reinforced composites on dynamic properties in a mesoscopic scale in composites reinforced with fabrics on the damping behavior. In: Proceedings of the 11. LS-DYNA Forum, Ulm, 2012
  • Schmid, V.; Jungbauer, B.; Romano, M.; Ehrlich, I.; Gebbeken, N. "The influence of different types of fabrics on the fibre volume content and porosity in basalt fibre reinforced plastics. In: Proceedings of the Applied Research Conference, Regensburg, 2012
  • Schmid, V.; Jungbauer, B.; Romano, M.; Ehrlich, I.; Gebbeken, N. Diminution of mass of different types of fibre reinforcements due to thermal load. In: Proceedings of the Applied Research Conference, Regensburg, 2012

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Mittelbayerische Zeitung – Wissenschaft: Materialeigenschaften werden vergleichbar. Redakteurin: Louisa Knobloch; online am: 01. März 2013 online 

Prof. Dr. Michael Elsner

Publikationen

  • Parlak, N.; Wagner, A.; Elsner, M.; Soyhan, H. Thermodynamic analysis of a gamma type Stirling engine in non-ideal adiabatic conditions, Renewable Energy, Volume 34, Issue 1, January 2009, pp. 266-273

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Wagner, A.; Elsner, M. Theoretische und experimentelle Untersuchungen von Gamma-Typ Stirlingmotoren. 15. CARMEN-Symposium (Nachwachsende Rohstoffe - Ein nachhaltiger Beitrag zum Klimaschutz), Straubing, Juli 2007.

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Wagner, A.; Elsner, M.; Syred, N. Non ideal quasi steady flow analysis of ?-type Stirling en¬gines. The 13th International Stirling Engine Conference, Tokyo, September 2007
  • Parlak, N.; Elsner, M.; Wagner, A.; Soyhan, H. Non-Ideal Adiabatic Analysis of Gamma Type Stirling Engines. 25th CIMAC World Congress, Wien, Mai 2007.

Prof. Dr. Peter Gschwendner

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • "Thomas Müller, Conrad M. Freuling, Peter Gschwendner, Ernst Holzhofer, Heinz Mürke, Heiko Rüdiger, Peter Schuster, Detlef Klöß, Christoph Staubach, Kathrin Teske, Adriaan Vos" "Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift 125, Heft 5/6 (2012), Seiten 119–202 SURVIS: a fully-automated aerial baiting system for the distribution of vaccine baits for wildlife SURVIS: ein vollautomatisches System zur Flugauslage von Impfstoffködern"

Prof. Dr. Stefan Hierl

Publikationen

  • Hierl, S. Kundenanforderungen frühzeitig erkennen. In: VDMA-Nachrichten 04-09, 2009, S. 31

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Schmailzl, A.; Hierl, S.: Online-Prozessüberwachung beim Quasi-simultanen Laser-Durchstrahlschweißen von Kunststoffen. In: GSI Niederlassung SLV München (Hrsg.): Young Professionals - Jugend forscht und Schweisst 2013.
  • Schmailzl, A.; Hierl, S.: Thermo-mechanische Struktursimulation mit ANSYS Workbench 14.0 am Beispiel des Laser-Durchstrahlschweißens. In: CADFEM GmbH (Hrsg.): ANSYS Conference & 31 Cadfem Users' Meeting.
  • Schmailzl, A.; Amann, T.; Glockner, M.; Fadanelli, M.; Wagner, M.; Hierl, S.: Finite element analysis of thermoplastic probes under tensile load using ls-dyna compared to ansys workbench 14 in correlation to experimental investigations. In: CADFEM GmbH (Hrsg.): ANSYS Conference & 30th CADFEM Users' Meeting 2012.
  • Schmailzl, A.; Amann, T.; Glockner, M.; Fadanelli, M.; Wagner, M.; Hierl, S. Finite element analysis of thermoplastic probes under tensile load using LS-DYNA compared to ANSYS WB 14 in correlation to experimental investigations. In: Proceedings of ANSYS CONFERENCE & 30. CADFEM USERS’ MEETING 2012, Kassel
  • Hierl, S. Dem Zufall auf die Sprünge helfen: Durch systematisches Innovations-management Chancen erhöhen und Risiken minimieren. Bei: Engineering Gipfel 2010: Strategie und Innovation in der Forschung & Entwicklung, Heiligendamm, 27.-29. Juni 2010
  • Hierl, S.; Deppe, L. Dem Zufall auf die Sprünge helfen: Durch systematisches Innovationsmanagement Chancen erhöhen und Risiken minimieren. Bei: VDI Wertanalyse Praxis 2010, Herzogenaurach, 06. – 07. Mai 2010
  • Hierl, S. Der Kunde im Fokus. Bei Zulieferertag Automobil, 22. September 2009
  • Hierl, S. Innovationsmanagement bei der Schaeffler KG. Bei: IHK-Anwenderclub Produkt- und Innovationsmanagement, 17. März 2009

Publikationen (peer-reviewed)

  • Schmailzl, A.: On-axis process monitoring of quasi-simultaneous laser transmission welding of polymers. In: Olaf Ziemann, W. B. J. M. (Hrsg.): Applied Research Conference 2013.
  • Schmailzl, A.; Hierl, S.; Sieben, M.; Brunnecker, F.: Optimierung der Spanndruckverteilung beim Laserdurchstrahlschweißen komplexer Bauteile mittels FE-Berechnung 7 (2013), S. 30–34.
  • Hofmann, A.; Hierl, S.: Methoden der Prozessüberwachung beim Laserdurchstrahlschweißen von Kunststoffen. In: Geiger, M. (Hrsg.): Laser in der Elektronikproduktion und Feinwerktechnik - LEF2005.
  • Hofmann, A.; Hierl, S.: Prozeßüberwachung beim Laserstrahlkunststoffschweißen. publiziert als: Optische Technologien in der Kunststofftechnik, Optische Technologien für die Mikrofertigung, VDI Kompetenzfeld Optische Technologien, München, DE, 11.-12. Nov, 2003, Optische Technologien in der Kunststofftechnik, München, DE, 2003-11-11 - 2003-11-12. In: VDI-Berichte 1810 (Hrsg.): Optische Technologien in der Kunststofftechnik. Düsseldorf 2003.
  • Hierl, S.: Innovative Systemlösungen für das Laserstrahl-Kunststoffschweißen. In: Manfred Geiger, M. F. (Hrsg.): Laser in der Elektronikproduktion und Feinwerktechnik - LEF 2002.
  • Hierl, S.: Laserstrahl-Kunststoffschweißen in der Automobilelektronik. In: Manfred Geiger, A. O. (Hrsg.): Laser in der Elektronikproduktion und Feinwerktechnik - LEF 2000.

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Hofmann, A.; Hierl, S.: Kontrolliertes Laserdurchstrahlschweißen. Qualitätssicherung. In: Kunststoffe 6/2005 (2005), S. 36–38.

Prof. Dr. Karl Gerhard Kauke

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Dipl.-Ing (FH) Ferdinand Solfrank, Dipl.-Ing. Peter-Gerd Fisch, Prof. Dr.-Ing. Gerhard Kauke "Forschungsbericht HSR 10:  Aerokinetische Aufheizung von Flugkörpernasen"
  • Dipl.-Ing (FH) Christian Dorner, Prof. Dr.-Ing. Gerhard Kauke, Dr. Peter Lang, Dipl.-Ing. (FH) Christian Wittmann "Forschungsbericht HSR 07: Randschichtkontrolle in Fusionsexperimenten durch den Einschuss tiefkalter Wasserstoffpellets"

Prof. Dr. Stephan Lämmlein

Publikationen

  • Reuder, J., Lämmlein, S., et al FLOHOF 2007: An overview of the mesoscale meteorological field campaign at Hofsjökull, Central Iceland. Meteor. Atmos. Phys. (Springer), Online Publ. Jan. 2011
  • U. Briem und S. Lämmlein: Zur Aerodynamik von Seilen. Zeitschrift „Draht“. 10/2010

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Lämmlein, S.;Riebl, T.: Entwurf, Konstruktion und Kalibrierung einer kostengünstigen 6-Komponenten-Messwaage. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2009 (DGLR) Aachen.

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Lämmlein, S., Massarotti, M., Pedreira, G.: Design, construction, test and calibration of a closed circuit wind tunnel polar measurement device. Proc. of COBEM, Brasilien 2009.

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Jacobi, M. und Lämmlein, S.: Der neue Regensburger Windkanal. Windkanal für Lehre Forschung und Dienstleistung. Spektrum 01.2008
  • Etwa 30 weitere vier bis sechsseitige Modell-Tests und Berichte aus dem Flugmodellbau seit 2000

Prof. Dr. Thomas Lex

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Lex, Ohlig, Fredheim, Jenssen, "Ready for Floating LNG – Qualification of Spiral Wound Heat Exchangers 15th International Conference & Exhibition on Liquefied Natural Gas, Barcelona 2007"

Prof. Dr. Björn Lorenz

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Lorenz, B.-M.; Logistische Gestaltungskriterien für neue Produktionstechnologien, Vortrag Cluster Forum Mechatronik „Effiziente Produktionssysteme“, 26.Januar 2010

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Lorenz, B.-M.; König, A.; TPM und Lean Production – zwei unterschiedliche Ansätze? ZWF, Zeitschrift für den wirtschaftlichen Fabrikbetrieb 11/2011, S. 803

Prof. Dr. Ulrike Phleps

Publikationen  (peer-reviewed und eingeladen)

  • Stetter, R.; Phleps, U. "Design for Diagnosis. In: Proceedings of the 18th International Conference on Engineering Design (ICED 11) Vol. 5, 2011, pp. 91-102."

Prof. Dr. Hans-Peter Rabl

Publikationen

  • Rabl, H.-P. Benzin und Dieseldirekteinspritzung: Aktuelle Entwicklungen und Anforderungen beim Einsatz von Biokraftstoffen am Beispiel von Ethanol, in: Buchhauser, W. [Hrsg.]: Energie- und Umwelttechnik in der Lebensmittelindustrie. VDI- Fortschritt-Berichte. ISBN: 978-3-18-354706-7

Publikationen (peer-reviewed)

  • Artmann, C.; Rabl, H.-P.; Faulstich, M. Online-Ermittlung der Schmierölverdünnung bei Ottomotoren. MTZ Motortechnische Zeitschrift, Springer Vieweg, 73 (2012) 1.
  • Artmann, C.; Rabl, H.-P.: Continuous Online Oil Consumption Measurement with the SO2 Tracer Method. SAE Technical Paper 2011-01-2404.

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Braun, T.; Rabl, H-P.; Atzler, F.; Faulstich, M. Emissionsstudie an einem Common-Rail-Dieselmotor mit unterschiedlichen Düsengeometrien. 11. Tagung: Motorische Verbrennung - aktuelle Probleme und moderne Lösungsansätze. Ludwigsburg ; 14.-15. März 2013.
  • Braun, T.; Rabl, H-P.; Atzler,F.; Faulstich, M. Einfluss modifizierter Düsengeometrien auf das Emissionsverhalten und die Verbrennung eines Common-Rail Dieselmotors. 13. Internationales Stuttgarter Symposium "Automobil und Motorentechnik“. Stuttgart, 26. - 27. Februar 2013.
  • Rabl, H-P.; Artmann, C.; Kaspar, M.; Faulstich, M. Eine neue Messmethode zur Online-Ermittlung der Schmierölverdünnung. 13. Internationales Stuttgarter Symposium "Automobil und Motorentechnik“. Stuttgart, 26. - 27. Februar 2013.
  • Rabl, H-P.; Artmann, C.; Kaspar, M.; Faulstich, M. Online-Messverfahren zur Ermittlung der Schmierölverdünnung durch Kraftstoff bei Dieselmotoren. 10. FAD-Konferenz: Herausforderung Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren. Dresden, 7.-8.11.2012.
  • Koder, A; Rabl, H.-P. Auslegung, Simulation und Aufbau eines SCR-Abgasnachbehandlungs-Systems mit AVL-FIRE für OFF-Highway-Anwendungen. AVL Advanced Simulation Technologies Konferenz. Heidelberg, 23.-24. Oktober 2012.
  • Rabl, H.-P. Motor-Downsizing in Verbindung mit Ethanol als Kraftstoff in Ottomotoren, 17. Symposium Bioenergie. Bad Staffelstein, 20.-21. November 2008.
  • Rabl, H.-P. Nachhaltige Mobilität – Fahrzeugauslegung, Antriebskonzepte, Biokraftstoffe. 16. C.A.R.M.E.N.- Symposium „Im Kreislauf der Natur – Naturstoffe für die moderne Gesellschaft”. Würzburg, 7.- 8. Juli 2008.
  • Rabl, H.-P. Abgassituation beim Betrieb von Ottomotoren mit Ethanol. C.A.R.M.E.N Fachkongress E85 – Kraftstoff vom Acker. Straubing , 19. Oktober 2007.

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Hovemann, A., Steeg, W., Bock, M., Helm, M., Pfaffinger, A., Rabl, H.-P. PCDD/PCDF Emissions of modern Diesel Direct Injection Powertrains and their Aftertreatment System. 30th International Symposium on Halogenated Perstistend Organic Pollutants, 12th to 17th September 2010, San Antonio, USA, Organohalogen Compounds, 72 (2010).

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Rabl, H.-P.  Zukunft der Mobilität. Öffentlicher Vortrag, Katholische Erwachsenbildung KEB Kelheim/Regenstauf. Regenstauf, 14. November 2012.
  • Rabl, H.-P. Mobilität in der Zukunft. Öffentlicher Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Nacht schafft Wissen“, Regensburg, 20. April 2012.
  • Rabl, H.-P. Wie bewegen wir uns in 40 Jahren? Vortrag im Rahmen der öffentlichen Vortagsreihe „Was bringt die Zukunft?". IT-Speicher, Regensburg. 8. Dezember 2011.
  • Rabl, H.-P., Makarenko, I. Spritsparendes Autofahren. Vortrag im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe „Erneuerbare Energien“. Wissenschaftszentrum Straubing. 8. Dezember 2008

Prof. Dr. Georg Rill

Bücher (Monographien)

  • Rill, G. "Simulation von Fahrwerksystemen. In: Wallentowitz, H.; Reif, K. (Hrsg.): Handbuch Kraftfahrzeugelektronik (2. Auflage) Vieweg-Verlag, 2011, S. 175-185"
  • Rill, G. "Road Vehicle Dynamics – Fundamentals and Modeling. Taylor & Francis, Boca Raton 2011"
  • Rill, G., Schaeffer, Th. "Grundlagen und Methodik der Mehrkörpersimulation. Vieweg+Teubner-Verlag 2010"
  • Arnold M., Burgermeister B., Führer C., Hippmann G., Rill, G. "Numerical methods in vehicle system dynamics: State of the art and current developments. Vehicle System Dynamics. 49:1159–1207, 2011"

Publikationen (peer-reviewed)

  • Hirschberg, W.; Kintler, P.; Palcak, F.; Rill, G.; Sotnik, J. "Anwendung von semi-physikalischen Reifenmodellen in der Fahrzeugdynamik. ADAMS User Meeting, München, Mai 2011"
  • Rill, G., Hirschberg, W. "Dynamic Tire Forces with Smooth Transition to Stand-Still.  7th EUROMECH Solid Mechanics Conference, J. Ambrosio et.al. (eds.) Lisbon,  Portugal, 7-11 September 2009"
  • Hirschberg W., Palacek F., Rill, G., Sotnik, J. "Reliable Vehicle Dynamics Simulation in Spite of Uncertain Input Data. In: Proceedings of 12th EAEC European Automotive Congress, Bratislava, 2009."
  • Rill, G. Schiehlen, W. Performance Assessment of Time Integration Methods for Vehicle Dynamics Simulation. In: Multibody Dynamics 2009 (ECCOMAS Thematic Conference, Warsaw, Poland, 29 June – 2 July 2009). K. Arczewski, J. Fraczek, (eds.). Warsaw: Faculty of Power and Aeronautical Engineering, Warsaw University of Technology 2009, 9 pp. (ISBN 978-83-7207-813-1, pdf)
  • Rill, G. "Smoothing discontinuities in the Jacobian matrix by global derivatives.  In: Thomsen, P. G.; True, H.: (Hrsg.): Non-smooth Problems in Vehicle Systems Dynamics, Springer 2009"
  • Hirschberg, W; Rill, G. Weinfurter, H. "Tyre Model TMeasy. Vehicle System Dynamics,  Volume 45, Issue S1 2007, pages 101-119"
  • Rill, G.; Chucholowski, C. "Real Time Simulation of Large Vehicle Systems.  In: C.L. Bottasso, P. Masarati, L. Trainelli (eds.) MULTIBODY DYNAMICS 2007, ECCOMAS Thematic Conference, Milano, Italy, 25-28 June 2007."Rill, G. Drive Train Modeling for Real-Time Applications. V. Power-Train Seminar, SAE/UNICAMP, Brasil 2007
  • Rill, G. Wheel Dynamics. In: Proceedings of the XII International Symposium on Dynamic Problems of Mechanics (DINAME 2007), P.S.Varoto and M.A.Trindade (editors), ABCM, 2007

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Rill, G. "Vehicle Modeling by non-perfect Multibody Systems.  2nd Joint International Conference on Multibody System Dynamics (IMSD), Stuttgart, May 29 - June 1, 2012 "
  • Rill, G., Faisst, H., Hautmann, J., Ertlmeier, R. "Vehicle Rollover in Off-Road Conditions. In: The Dynamics of Vehicles on Road and on Tracks, IAVSD 09, Stockholm, Sweden, 2009."
  • Hirschberg, W., Rill, G. "Tyre Model TMeasy. Carl-Cranz-Seminar (CCG) TV 4.08, Sept. 6-7, 2012, Wien."
  • Rill, G. Short Course on Vehicle Dynamics. Universität Campinas (UNICAMP) Campinas, Brazil, September 13-15, 2011
  • Hirschberg, W., Rill, G. "Tyre Model TMeasy. Carl-Cranz-Seminar (CCG) TV 4.08, Sept. 20-21, 2010, Wien."
  • Hirschberg, W., Rill, G., Weinfurter, H.  "Tyre Model TMeasy. Carl-Cranz-Seminar (CCG) TV 4.08, Sept 16-17, 2008, Wien."
  • Rabl, H.P., Rill, G.    Technik und Dynamik von Straßenfahrzeugen. Mehrere Seminare seit 2008 für Gigatronik GmbH, AUDI AG und Elektronische Fahrwerksysteme (EFS) GmbH.
  • Rill, G. Short Course on Vehicle Dynamics. Brazilian Society of Mechanical Sciences and Engineering (ABCM) No 082/07, Campinas, Brazil, August 7-9, 2007

Prof. Dr. Thomas Schaeffer

Bücher (Monographien)

  • Rill, Georg; Schaeffer, Thomas Grundlagen und Methodik der Mehrkörpersimulation; Vieweg + Teubner Verlag, Wiesbaden, 2010; ISBN 978-3-8348-0888-2

Publikationen

  • Paule, Matthias; Galster, Christoph; Schiedermeier, Michael; Zwickel, Andreas; Hobmeier, Christoph; Bischoff, Tobias; Rill, Georg; Schaeffer, Thomas Forschungsbericht HSR 2011: Vergleich mehrerer MKS-Programme im Bereich der Fahrdynamik, S. 97 - 106; ISSN 1868-3533
  • VDI Ausschuss Getriebetechnische Konstruktionskataloge Lösungen von Bewegungsaufgaben mit Getrieben - Extreme Schwinggetriebe, ; VDI-Richtlinie 2727, Bl. 6, S. 1 - 44, Beuth Verlag GmbH 10/2010; ICS 21.200
  • Wehle, Christian; Preuß, Markus; Rabl, Hans-Peter; Schaeffer, Thomas Forschungsbericht HSR 2008: Spray Test Bench - Kalte Bombe, S. 101-106; ISSN 1860-8655
  • Jatta, Martin; Hubert, Zwirglmaier;  Langeloth, Gernot; Rabl, Hans-Peter; Schaeffer, Thomas Forschungsbericht HSR 2007: Auslegen des Kurbeltriebs für einen variablen Einzylinder-Prüfstandmotor, S. 66-72; ISSN 1860-8655
  • Schaeffer, Thomas Kickermat – Ein automatisierter Kickerkasten; Spektren der Produktentwicklung. WIS Verlag; Festschrift anlässlich des 60. Geburtstags von Prof. Dr.-Ing. Rainer Lohe; Siegen, Jul 05; 183-194; ISBN 978-3-932604-24-9

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Rill, Georg; Schaeffer, Thomas; Galster,  Christoph; Schiedermeier, Michael Entwicklung und Inbetriebnahme des ersten Fahrsimulators an der Hochschule Regensburg, Spektrum - Das Magazin der Hochschule RegensburgLehneis, Michael; Feldbauer, Sebastian; Piendl, Stefan; Schaeffer, Thomas Drachenfeuer - Feuer-Spezialeffekte für den neuen Further Drachen "Tradinno", Spektrum - Das Magazin der Hochschule Regensburg

Prof. Dr. Thomas Schlegl

Publikationen (peer-reviewed)

  • Gardeia, A., Schneider, R. und Schlegl, Th. Vertiefte Vermittlung regelungstechnischer Fertigkeiten durch Blended Learning, selbstorganisiertem Lernen und kooperative Lernformen, Tagungsband Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung (AALE), ISBN 987-3-8356-3305-6, 2012
  • Becke, M., Schlegl, Th., Extended Newton-Euler Based Centrifugal/Coriolis Matrix Factorization for Geared Serial Robot Manipulators with Ideal joints, 15th International Conference on Mechatronics, Prag, Tschechische Republik, 2012 (erscheint)
  • Becke, M., Schlegl, Th., Derivation of Dynamic Equations of Serial Robot Manipulators with Coupled Ideal Joint Motion, 5th International Conference on Intelligent Robots and Applications (ICIRA), Montreal, Canada, 2012
  • Höcherl, J., Schlegl, Th.,  An Image Based Algorithm to Safely Locate Human Extremities for Human-Robot Collaboration, 5th International Conference on Intelligent Robots and Applications (ICIRA), Montreal, Canada, 2012
  • Becke, M., Schlegl, Th. Experimentelle Methoden zur Evaluierung des biomechanischen Verhaltens von Gelenken unter hoch variablen Belastungssituationen, Tagungsband Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung (AALE), ISBN 978-3-8356-3238-7, 2011
  • Arbesmeier, M., Goß, A., Schlegl, Th. Entwicklung eines Assistenzroboters für eine Anlage zur Kultivierung menschlicher Zellen in industriellem Maßstab, Tagungsband Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung (AALE), ISBN 978-3-8356-3238-7, 2011
  • Becke, M., Schlegl, Th. Toward an Experimental Method for Evaluation of Biomechanical Joint Behavior under High Variable Load Conditions, 2011 International Conference on Robotics and Automation (ICRA), Shanghai, China, 2011

Prof. Dr. Claus Schliekmann

Publikationen

  • B. Eng. M. Plötz, Prof. Dr.-Ing. C. Schliekmann, Dipl.-Ing. (FH) H. Wels, Dipl.-Ing. (FH) P. Helmberger Forschungsbericht HSR 2012 Erdbebensichere Auslegung von Druckbehältern mit der FE- Software Ansys
  • A. Bialek, K. Senn, C. Schliekmann    Forschungsbericht HSR 2011 HF- Simulation zur optimierung eines Hohlraumresonators für die Preformerwärmung mittels Mikrowellen
  • P. Scholz, C. Schliekmann Forschungsbericht HSR 2011 Simulation des Schwingungsverhaltens eines gekoppelten 3-Walzen-Systems zur Wellpappenherstellung
  • Ch. Sippl, M. Grill, C. Schliekmann    Forschungsbericht HSR 2011 Simulation zur Dynamik einer Leporellofaltmaschine
  • Dipl.-Ing (FH) A. Schnabel, Prof. Dr. Ing. C. Schliekmann, Dipl.-Ing (FH) H. Wels, Dipl. Ing. (FH) J. Penninger, Dipl.-Ing. (FH) P. Helmberger Forschungsbericht HSR 2010 Vergleichende Untersuchung flexibler Mehrkörpersysteme am Beispiel der Contiform S mit Ansys Workbench und Recurdyn
  • Dipl.Ing (FH) Cand. M.Sc. P. Simon, Prof. Dr. C. Schliekmann, Prof. Dr. P. Gschwendner    Forschungsbericht HSR 2010 Analyse asymmetrischer Delta- Roboter in Faserverbundbauweise
  • Dipl.Ing (FH) M. Langecker, Dipl.Ing (FH) K. Herzog MBA, Prof. Dr. C. Schliekmann Forschungsbericht HSR 2010 Thermische und  strukturmechanische FE- Simulationsrechnungen für Bremsscheiben
  • Cand. Ing. F. Solfrank, Cand.Ing. S. Weigl, Prof. Dr. -Ing. C. Schliekmann Forschungsbericht HSR 2008 Parametrische Chassisentwicklung für die Formula Student unter Verwendung der finiten Elemente Methode
  • Dipl.- Ing (FH) Th. Schneider, A. Gnan, Prof. Dr. -Ing. C. Schliekmann Forschungsbericht HSR 2008 Untersuchungen an Papierhülsen und Spannkonen in der Wellpappenindustrie
  • Dipl.-Ing  (FH) S. Rappl, Dipl.-Ing. (FH) Dr. Friers, Dipl.-Ing. (FH) H. Wels, Krones AG, Dr. -Ing. C. Schliekmann Forschungsbericht HSR 2008 Betriebsfestigkeitsanalyse von Schweißnähten mit Hilfe der Finite Elemente Methode
  • Dipl.-Ing. (FH) F. schneider, Dipl.-Ing. (FH) S. Schrammel M.Eng., Prof. Dr.-ing. C. Schliekmann Forschungsbericht HSR 2008 Bestimmung der Eigenfrequenzen und Eigenformen von Rennskiern mit Hilfe der experimentellen Modalanalyse
  • Dipl.-Ing. (FH) A. Lemm, Dipl.-Ing. Th. Schmidt, C. Schliekmann Forschungsbericht HSR 2007 FE- Simulation und Messung der mechanischen Beanspruchungen an Bauelementen beim Trennvorgang von bestückten Leiterplatten
  • M. Kiermeier, A. Kern, D. Kurth, C. Schliekmann Forschungsbericht HSR 2007 Untersuchungen des Schwingungsverhaltens von mittelschnell laufenden Großdieselmotoren im Hinblick auf die Lage der Eigenfrequenzen und Schwingformen in Messung und Berechnung

Prof. Dr. Ralph Schneider

Publikationen

  • Schneider, R., von Wedel, L. und Marquardt, W. (2008). Industrial Cooperation Resulting in Transfer. In: M. Nagl und W. Marquardt (Eds.): Collaborative and Distributed Chemical Engineering. From Understanding to Substantial Design Process Support, Springer, Berlin / Heidelberg, S. 643-646.
  • Hai, R., Heer, T., Heller, M., Nagl, M., Schneider, R., Westfechtel, B. und Wörzberger, R. (2008) Administration Models and Management Tools. In: M. Nagl und W. Marquardt (Eds.): Collaborative and Distributed Chemical Engineering. From Understanding to Substantial Design Process Support, Springer, Berlin / Heidelberg, S. 621-628.
  • Theißen, M., Hai, R., Morbach, J., Schneider, R. und Marquardt, W. (2008) Scenario-Based Analysis of Industrial Work Processes. In: M. Nagl und W. Marquardt (Eds.): Collaborative and Distributed Chemical Engineering. From Understanding to Substantial Design Process Support, Springer, Berlin / Heidelberg, S. 433-450.
  • Eggersmann, M., Kausch, B., Luczak, H., Marquardt, W., Schlick, C., Schneider, N., Schneider, R. und Theißen, M. (2008). Work Process Models. In: M. Nagl und W. Marquardt (Eds.): Collaborative and Distributed Chemical Engineering. From Understanding to Substantial Design Process Support, Springer, Berlin / Heidelberg, S. 126-152.
  • Schneider, R. und Westfechtel, B. (2008). A Scenario Demonstrating Design Support in Chemical Engineering. In: M. Nagl und W. Marquardt (Eds.): Collaborative and Distributed Chemical Engineering. From Understanding to Substantial Design Process Support, Springer, Berlin / Heidelberg, S. 39-60.

Publikationen  (peer-reviewed)

  • Gardeia, A., Schneider, R. und Schlegl, Th. (2012): Vertiefte Vermittlung regelungstechnischer Fertigkeiten durch Blended Learning, selbstorganisiertem Lernen und kooperative Lernformen. in: Tagungsband „Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Forschung“ (AALE), S. 65-77.
  • Bierl, R., Böhm, M., Fraunhoffer, J., Gardeia, A., Mottok, J., Schneider, R. und Streubel, J. (2010). "Regensburger Modell zu den P-Seminaren" - Ein Konzept zur Gestaltung der Schnittstelle Gymnasium - Hochschule und zur Praxis einer kooperativen Lehr-Lern-Didaktik für Informationstechnik. In: Tagungsband Embedded Software Engineering Kongress 2010, S. 611-615.
  • Schneider, R. und Falkner, K. (2010). Einsatz von LEGO MINDSTORMS in einem regelungstechnischen Praktikum. In: V. Malisa (Eds.): AALE 2010 Tagungsband, F-AR Verein zur Förderung der Automation und Robotik, Wien, S. 167-170.

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Gardeia, A., Schneider, R. und Schlegl, Th. Vertiefte Vermittlung regelungstechnischer Fertigkeiten durch Blended Learning, selbstorganisiertem Lernen und kooperative Lernformen, AALE-Konferenz 2012 für Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung, Aachen, 3.5.2012.
  • Schneider, R. und Falkner, K. Einsatz von LEGO MINDSTORMS in einem regelungstechnischen Praktikum, 7. Fachkolloquium für Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung an Fachhochschulen, Wien, 11.2.2010.

Prof. Dr. Thomas Schratzenstaller

Bücher (Monographien)

  • Hoffstetter M, Pfeifer S, Schratzenstaller T, Wintermantel E "Stenting und technische Stentumgebung" In: Medizintechnik - Life Science Engineering, Wintermantel E, Ha S-W (Hrsg.), Springer Verlag, Berlin, 2009, S. 1263-1296

Prof. Dr. Marcus Wagner

Bücher (Monographien)

  • L. Gaul, M. Kögl und M. Wagner. Boundary Element Methods for Engineers & Scientists. An Introductory Course with Advanced Topics. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, 2003

Publikationen

  • Ottawa, P.; Romano, M.; Ehrlich, I.; Wagner, M.; Gebbeken, N The influence of ondulation in fabric reinforced composites on dynamic properties in a mesoscopic scale, 11. LS-DYNA Forum, Ulm, 2012
  • A. Schmailzl, T. Amann, M. Glockner, M. Fadanelli, S. Hierl, M. Wagner Finite element analysis of thermoplastic probes under tensile load using LS-DYNA compared to ANSYS WB 14 in correlation to experimental investigations. In Proceedings of the ANSYS Conference & 30. CADFEM Users’ Meeting, Kassel, Germany, 2012
  • E. Rank, D. Ledentsov, W. Volk, M. Wagner und A. Düster Adaptive shell-solid coupling for industrial applications of sheet metal forming simulation. In Proceedings of the Int. Conf. on Computational Methods for Coupled Problems in Science and Engineering (COUPLED PROBLEMS), Barcelona, Spanien, 2009.
  • D. Ledentsov, A. Düster, E. Rank, I. Heinle, W. Volk und M. Wagner Dimensional adaptivity in finite element simulation of sheet metal forming. In Proceedings of the 6th International Conference on Computation of Shell and Spatial Structures, IASS-IACM 2008: Spanning Nano to Mega, Ithaca, NY, USA: Cornell University, 2008.
  • D. Ledentsov, A. Düster, E. Rank, I. Heinle, W. Volk und M. Wagner Model adaptivity in the context of sheet metal forming. In Proceedings of the 7th International Conference and Workshop on Numerical Simulation of 3D Sheet Metal Forming Processes (Numisheet) 2008, Interlaken, Schweiz, 2008.
  • E. Rank, A. Düster, D. Ledentsov, I. Heinle, W. Volk und M. Wagner A unified approach to multiscale simulation and dimensional adaptivity: basic principles and industrial applications. In Proceedings of Int. Conf. on Computational Methods for Coupled Problems in Science and Engineering, CIMNE, Barcelona, Spanien, 2007.

Publikationen  (peer-reviewed)

  • D. Ledentsov, A. Düster, W. Volk, M. Wagner, I. Heinle und E. Rank "Model adaptivity for industrial application of sheet metal forming simulation. Finite Elements in Analysis and Design, 46:585-600, 2010"

Prof. Dr. Oliver Webel

Publikationen  (peer-reviewed)

  • O. Shishkina, C. Wagner, S. Schiffer, M. Sabih, T. Czarnota, O. Webel, D. Schräder, D. Feldmann and S. Wagner "Direct Numerical Simulations (DNS) and Large Eddy Simulations (LES) - Theory and Practice - Course Notes" DLR, 2011

Publikationen  (peer-reviewed und eingeladen)

  • O. Webel, M. Rütten and C. Wagner „Computations of Mixed and Displacement Ventilation in an Aircraft Cabin“ Notes on Numerical Fluid Mechanics and Multidisciplinary Design, Springer Verlag, 2012
  • New Results in Numerical and Experimental Fluid Mechanics VIII: Contributions to the 17th STAB/DGLR Symposium Berlin, Germany

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • O. Webel, M. Rütten and C. Wagner „RANS Computations of Mixed and Displacement Ventilation in an Aircraft Cabin“ AST, March 31-April 1, 2011 Hamburg, Germany
  • O. Webel, M. Rütten and C. Wagner „Computations of Mixed and Displacement Ventilation in an Aircraft Cabin“ STAB, November 9-10, 2010 Berlin, Germany
  • O. Webel, M. Rütten and C. Wagner "Numerical Simulation of a Mixed Ventilation Setup in an Aircraft Cabin" DLRK, August 31- September 2, 2010 Hamburg, Germany

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • O. Webel, M. Rütten and C. Wagner „Unsteady simulations of the ventilation in an A-320 aircraft cabin including heat radiation modelling“ 7th International Symposium on Stratified Flows, August 22-26, 2011 Rome, Italy
  • O. Webel, M. Rütten and C. Wagner „URANS and DES computations of the aerodynamics in an A-320 aircraft cabin regarding thermal comfort criteria“ 6th OpenFOAM Workshop, June 13-16, 2011 Pennsylvania State College, USA
  • O. Webel, M. Rütten and C. Wagner "Numerical Simulation of Mixed Convection in an Aircraft Cabin" 5th OpenFOAM Workshop, June 21-24, 2010 Gothenburg, Sweden

Prof. Dr. Wolfram Wörner

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Prof. Dr. Wolfram Wörner Application of High Speed Imaging to Investigate MIG/MAG Welding Gehalten: IMSP 2008, International Materials Symposium, Pamukkale, 15-17 Oktober 2008

Mark Becke, M.Eng.

Publikationen (peer-reviewed)

  • Becke, M. und T. Schlegl:  "Derivation of Dynamic Equations of Serial Robot Manipulators with Coupled Ideal Joint Motion. In: SU, C.-Y., S. RAKHEJA und H. LIU (Hrsg.): Intelligent Robotics and Applications, Bd. 7508 d. Reihe Lecture Notes in Computer Science, S. 236–247. Springer, 2012"
  • Becke, M. und T. Schlegl:  "Extended Newton-Euler Based Centrifugal/Coriolis Matrix Factorization for Geared Serial Robot Manipulators with Ideal Joints. In: MECHATRONIKA, 2012 15th International Symposium, 2012. To be published."    
  • Becke, M. und T. Schlegl:  "Experimentelle Methoden zur Evaluierung des biomechanischen Verhaltens von Gelenken unter hoch variablen Belastungssituationen. In: AALE und HOCHSCHULE ESSLINGEN (Hrsg.): Tagungsband AALE 2011: Das Forum für Fachleute der Automatisierungstechnik aus Hochschulen und Wirtschaft, S. 277–286, München, 2011. Oldenbourg-Industrieverlag."
  • Becke, M. und T. Schlegl:  "BECKE, M. und T. SCHLEGL: Toward an experimental method for evaluation of biomechanical joint behavior under high variable load conditions. In: Robotics and Automation (ICRA), 2011 IEEE International Conference on, S. 3370–3375, 2011"

Dr. Rainer Penzkofer

Publikationen (peer-reviewed)

  • Mayer M, Zenner J, Bogner R, Hitzl W, Figl M, von Keudell A, Stephan D, Penzkofer R, Augat P, Korn G, Resch H, Koller H Comparison of revision strategies for failed C2-posterior cervical pedicle screws: a biomechanical study; Euro Spine J.2012 Aug 28
  • Penzkofer R, Hofberger S, Spiegl U, Schilling C, Schultz R, Augat P, Gonschorek O. Biomechanical comparison of the end plate design of three vertebral body replacement systems; Arch Orthop Trauma Surg. 2011 Feb 26. [Epub ahead of print
  • Tauber M, Hoffelner T, Penzkofer R, Koller H, Zenner J, Hitzl W, Moroder P, Resch H. Arthroscopic rotator cuff repair: a biomechanical comparison of the suture-bridge technique vs. a new transosseous technique using SutureButtons; Clin Biomech (Bristol Avon). 2011, 26(9):910-6. Epub 2011 Jun17
  • Betz OB, Betz VM, Abdulazim A, Penzkofer R, Schmitt B, Schröder C, Mayer-Wagner S, Augat P, Jansson V, Müller PE. The Repair of Critical-Sized Bone Defects Using Expedited, Autologous BMP-2 Gene-Activated Fat Implants; Tissue Eng Part A. 2010 Feb 7
  • Koller H., Resch H, Tauber M, Zenner J, Augat P, Penzkofer R, Acosta F, Kolb K, Kathrein A, Hitzl W. A biomechanical rationale for C1-ring osteosynthesis as treatment for displaced Jefferson burst fractures with incompetency of the transverse atlantal ligament; Eur Spine J. 2010 Aug;19(8):1288-98. Epub 2010 Apr 13.
  • Penzkofer R., Hungerer S., Wipf F., von Oldenburg G., Augat P. Anatomical plate configuration affects mechanical performance in distal humerus fractures; Clin. Biomech. (2010), doi:10.1016/j.clinbiomech.2010.07.005
  • Penzkofer R, Maier M, Nolte A, von Oldenburg G, Püschel K, Bühren V, Augat P. Influence of intramedullary nail diameter and locking mode on the stability of tibial shaft fracture fixation; Arch Orthop Trauma Surg. 2009 Apr;129(4):525-31.
  • Betz OB, Betz VM, Abdulazim A, Penzkofer R, Schmitt B, Schröder C, Augat P, Jansson V, Müller PE. Healing of large segmental bone defects induced by expedited bone morphogenetic protein-2 gene-activated, syngeneic muscle grafts; Hum Gene Ther. 2009 Dec;20(12):1589-96
  • Betz OB, Betz VM, Abdulazim A, Penzkofer R, Schmitt B, Schröder C, Mayer-Wagner S, Augat P, Jansson V, Müller PE. The Repair of Critical Size Bone Defects using Expedited, Autologous BMP-2 Gene Activated Fat Implants; Tissue Eng Part A. 2009 Sep 8.
  • Augat P, Penzkofer R, Nolte A, Maier M, Panzer S, v Oldenburg G, Pueschl K, Simon U, Bühren V. Interfragmentary movement in diaphyseal tibia fractures fixed with locked intramedullary nails; J Orthop Trauma. 2008 Jan;22(1):30-6.
  • Koller H, Acosta F, Tauber M, Fox M, Martin H, Forstner R, Augat P, Penzkofer R, Pirich C, Kässmann H, Resch H, Hitzl W. Cervical anterior transpedicular screw fixation (ATPS)--Part II. Accuracy of manual insertion and pull-out strength of ATPS; Eur Spine J. 2008 Apr;17(4):539-55.
  • Drosse I, Volkmer E, Seitz S, Seitz H, Penzkofer R, Zahn K, Matis U, Mutschler W, Augat P, Schieker M. Validation of a femoral critical size defect model for orthotopic evaluation of bone healing: a biomechanical, veterinary and trauma surgical perspective; Tissue Eng Part C Methods. 2008 Mar;14(1):79-88.
  • Krenn MH, Piotrowski WP, Penzkofer R, Augat P Influence of thread design on pedicle screw fixation. Laboratory investigation; J Neurosurg Spine. 2008 Jul;9(1):90-5.

Publikationen  (peer-reviewed und eingeladen)

  • Hungerer S., Penzkofer R., Augat P., Bühren V. Biomechanischer Vergleich von zwei winkelstabilen, anatomisch angepassten Plattensystemen am distalen Humerus; Obere Extremität 2010, 5:165-172 DOI 10.1007/s11678-010-0078-9

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Penzkofer R. Einfluss der Versorgungsvariante eines winkelstabilen Plattensystems auf die mechanischen Eigenschaften einer Osteosynthese am distalen Humerus; Annual Conference of Vereinigung der Bayerischen Chirurgen 2012
  • Penzkofer R. Winkelstabil oder konventionell oder beides?; AWISO User meeting: Winkelstabilität und dann? Murnau, Germany 2010
  • Penzkofer R. Biomechanische Vorteile winkelvariabler Endplatten am Wirbelkörperersatzimplantat Hydrolift; Annual conference of Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie in Berlin, Germany 2010
  • Penzkofer R. Einfluss der Versorgungsvariante eines winkelstabilen Plattensystems auf die mechanischen Eigenschaften einer Osteosynthese am distalen Humerus; Annual conference of Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie in Berlin, Germany    2010
  • Penzkofer R. "Biomechanisches Verhalten eines winkelstabilen Plattensystems am distalen Humerus; Annual conference of Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie in Berlin, Germany" 2009
  • Penzkofer R. Distaler Humerus: Biomechanischer Vergleich von drei Applikationsvarianten eines winkelstabilen Plattensystems; Annual conference of Deutsche Gesellschaft für Biomechanik in Münster, Germany 2009
  • Penzkofer R. "Biomechanisches Verhalten eines winkelstabilen Plattensystems am distalen Humerus; AWISO Congress in Hamburg, Germany" 2009
  • Penzkofer R. Biomechanischer Vergleich zweier Plattensysteme am distalen Humerus bei intraartikulärer Fraktur mit metaphysärer Trümmerzone; Annual conference of Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie in Berlin, Germany 2008
  • Penzkofer R. Biomechanischer Vergleich von drei verschiedenen HWS Platten in Bezug auf Winkel- und Primärstabilität; Annual conference of Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie in Berlin, Germany 2008
  • Penzkofer R. Die Stabilität einer Tibiafrakturversorgung wird vom Durchmesser des Nagels beeinflusst; Annual conference DGfB in Köln, Germany 2007
  • Penzkofer R. Influence of thread design on pedicle screw fixation in a cancellous sawbone model; Applied Biomechanics in Regensburg, Germany 2007
  • Penzkofer R. Chirurgische Schrauben – Theorie und Praxis; Advanced training for surgeons UKM Murnau, Germany: 2007
  • Penzkofer R. Die Biomechanik von prox. Femurfrakturen; User meeting prox. Humerus in Füssen, Germany 2007

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Penzkofer R. Biomechanical performance of an angle stable plate system of the distal humerus; 11th Efort Congress in Madrid, Spain 2010
  • Penzkofer R. Influence of thread design on pedicle screw fixation in a cancellous substitute model; 9th Efort Congress in Nice, France 2008
  • Penzkofer R. Distal Humerus – Comparison of a perpendicular and a parallel plate osteosynthesis; OTC Symposium in Nice, France 2008
  • Penzkofer R. Diameter of intramedullary nail affects stability of fracture fixation; Vienna Future Symposium in Wien, Austria 2007

Marco Romano, M.Eng.

Vorträge, Präsentationen, Poster - National     

  • Ottawa, P.; Romano, M.; Ehrlich, I.; Wagner, M.; Gebbeken, N. The influence of ondulation in fabric reinforced composites on dynamic properties in a mesoscopic scale in composites reinforced with fabrics on the damping behavior. In: Proceedings of the 11. LS-DYNA Forum, Ulm, 2012
  • Schmid, V.; Jungbauer, B.; Romano, M.; Ehrlich, I.; Gebbeken, N. Diminution of mass of different types of fibre reinforcements due to thermal load. In: Proceedings of the Applied Research Conference, Regensburg, 2012 Schmid, V.; Jungbauer, B.; Romano, M.; Ehrlich, I.; Gebbeken, N. The influence of different types of fabrics on the fibre volume content and porosity in basalt fibre reinforced plastics. In: Proceedings of the Applied Research Conference, Regensburg, 2012

Siegfried Schrammel, M.Eng.

Publikationen  (peer-reviewed)

  • Mangold S., Schrammel S., Huber G., Niemeyer M., Schmid C., Stangassinger M., und Hoenicka M. (2012) Evaluation of decellularized human umbilical vein (HUV) for vascular tissue engineering - comparison with endothelium-denuded HUV. J.Tissue Eng.Regen.Med. (im Druck) Impact-Faktor: 3,278
  • Hoenicka M., Schrammel S., Bursa J., Huber G., Bronger H., Schmid C., und Birnbaum D.E. (2012) Development of Endothelium-Denuded Human Umbilical Veins as Living Scaffolds for Tissue-Engineered Small Caliber Vascular Grafts. J.Tissue Eng.Regen.Med. (elektronische Vorabveröffentlichung, DOI 10.1002/term.529) Impact-Faktor: 3,278
  • Hoenicka M., Schrammel S., Jacobs V.R., Huber G., Schmid C., und Birnbaum D.E. (2009) "Tissue Engineering of Small Caliber Vessel Grafts from Human Umbilical Veins. IFMBE Proceedings. 25/X, 38-41 Impact-Faktor: INSPEC und ISI gelistet"
  • Hoenicka M., Wiedemann L., Schrammel S., Schmid C., und Birnbaum D.E. (2009) "Metabolic Requirements of Blood Vessels in a Perfusion Bioreactor. IFMBE Proceedings. 25/IV, 238-241 Impact-Faktor: INSPEC und ISI gelistet"

Publikationen

  • M. Kaspar, M. Hönicka, S. Schrammel (2013)
    Berührungslose Messung der Steifigkeit: Anwendung einer Methode aus der Maschinendynamik auf eine Fragestellung aus dem "Tissue Engineering", Forschungsbericht 2012 OTH Regensburg
  • Mangold S., Schrammel S., Huber G., Schmid C., Liebold A., und Hoenicka M. (2012) Comparison of denuded and decellularized human umbilical vein as scaffolds for vascular tissue engineering. J.Tissue Eng.Regen.Med. 6, 27.P23
  • Schrammel S., Huber G., Liebold A., Schmid C., und Hoenicka M. (2012) Non-contact measurement of blood vessel stiffness and its utility in vascular tissue engineering. J.Tissue Eng.Regen.Med. 6, 22.P20
  • Hoenicka M., Schrammel S., Puehler T., Hirt S., Birnbaum D.E., und Schmid C. (2011) Vessel Metabolism under Mechanical Load - Implications for Vascular Tissue Engineering. Histol.Histopathol. 26, 72
  • Mangold S., Schrammel S., Bursa J., Huber G., Bronger H., Schmid C., und Hoenicka M. (2011) Advantages of Endothelium-Denuded Human Umbilical Vein (HUV) over Decellularized HUV as Scaffold for Vascular Tissue Engineering. Histol.Histopathol. 26, 100
  • Hoenicka M., Wiedemann L., Schrammel S., Schmid C., und Birnbaum D.E. (2010) Differential Effects of Shear Forces and Pressure on Blood Vessel Metabolism and Function in a Perfusion Model. in 6th World Congress of Biomechanics (WCB 2010). (Lim C T und Goh J C H., Hrsg.) 410-413. Springer Verlag, Heidelberg
  • Hoenicka M., Schrammel S., Niemeyer M., Huber G., Schmid C., und Birnbaum D.E. (2010) Developing Human Umbilical Vein as Living Scaffolds for Vascular Tissue Engineering, in 6th World Congress of Biomechanics (WCB 2010). (Lim C.T. und Goh J.C.H., Hrsg.) pp. 135-138, Springer, Heidelberg
  • Hoenicka M., Schrammel S., Huber G., Bronger H., Schmid C., und Birnbaum D.E. (2010) Small-caliber Vessel Grafts Made from Human Umbilical Veins, in TERMIS-EU 2010 Meeting. Tissue Engineering & Regenerative Medicine International Society, Baltimore,MD     Hoenicka M., Wiedemann L., Schrammel S., Klose A., Schmid C., und Birnbaum D.E. (2010) Influence of Shear Forces and Pressure on Vessel Wall Metabolism, in TERMIS-EU 2010 Meeting. Tissue Engineering & Regenerative Medicine International Society, Baltimore,MD
  • Schrammel S., Falkner K., Hammer J., und Hoenicka M. (2010) Entwicklung eines Berstversuches für Gefäßersatz im DFG-Projekt "Viskograft", in Virtuelle Instrumente in der Praxis - Begleitband zum Kongress VIP 2010. VDE Verlag, Berlin
  • Hoenicka M., Schrammel S., Jacobs V.R., Huber G., Schmid C., und Birnbaum D.E. (2009) Tissue Engineering of Small Caliber Vessel Grafts from Human Umbilical Veins. IFMBE Proceedings. 25/X, 38-41
  • Hoenicka M., Wiedemann L., Schrammel S., Schmid C., und Birnbaum D.E. (2009) Metabolic Requirements of Blood Vessels in a Perfusion Bioreactor. IFMBE Proceedings. 25/IV, 238-241

Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften

Prof. Dr. Philip Anderson

Publikationen

  • (2012) Veröffentlichter Vortrag: „Ergebnisse der Studie ‚Wohn- und Versorgungsstrukturen von Menschen mit Behinderung’ Migrantinnen und Behinderung – Eine doppelte Ausgrenzung“, vom 15.11.2011. Veröffentlichung im Tagungsband der LHS München zum Fachtag „Migranten und Behinderung“ Nov. 2011, S. 33-59 (mit Diskussion)
  • (2011) Herausgeber des „Interkulturellen Wegweisers für Regensburg“ (Projekt des Master Programms „Inklusion/Exklusion“) in Zusammenarbeit mit der Stadt Regensburg.
  • (2011) Begriff „Illegale Migration“ für das Fachlexikon Soziale Arbeit (Verlag Deutscher Verein) Berlin.
  • (2011) „Empfehlungen des Deutschen Vereins zur besseren Teilhabe älterer Menschen mit Migrationshintergrund“ (DV 33/10 AFIV). Mitarbeit im Expertenbeirat in Berlin.
  • (2011) “Young and undocumented – No future? On the social and educational exclusion of “illegal” young migrants in Germany” in: Ziolek-Skrzypczak, Magdalena/Gandenberger, Gertrud (Hrsg.): Labour Market Integration of Immigrant Youth. Polish and German Perspektives. Internationales Forum Burg Liebenzell. S. 47-58
  • (2010) „Die Wahrung der sozialen und Menschenrechte von Menschen in der Illegalität. Hat man sie vergessen?“ In: „Wir haben sie nicht vergessen“ 10 Jahre Umgang mit Menschen ohne geischerten Aufenthaltsstatus in der Landeshauptstadt München. Das Münchner Modell. LHS München. S. 50-62.
  • (2009) Buch (als Übersetzer) Juliane Roth/Christoph Köck (Eds.): Culture Communication Skills. Bayerischer Volkshochschulverband, München.
  • (2009) Aufsatz „Interkulturelle Sterbebegleitung – notwendige institutionelle Veränderungen“, in Hospiz-Dialog Nordrhein-Westphalen (Zeitschrift des Ministeriums für Gesundheit und Soziales NRW), Ausgabe 39, S. 15-17.
  • (2008) Studie „Ein bisschen dort, ein bisschen hier….“ Konsequenzen aus der Untersuchung von Philip Anderson zur Lebenssituation älterer Migrantinnen und Migranten in München. Herausgegeben vom Sozialreferat der LHS München.  
  • (2008) Aufsatz „Ein bisschen dort, ein bisschen hier“ Studie zur Situation älterer Migrantinnen und Migranten in Spektrum. Magazin der Hochschule Regensburg 2.2008, S. 16-20.

Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

  • (2012) Aufsatz in Sammlungsband Integrationsdebatte in Deutschland (Hrsg: Brinkmann, Heinz-Ulrich/ Uslucan, Haci-Halil) zum Thema „Was können wir über Integration aus der vergleichenden Perspektive lernen?“. Erscheint im Sommer 2012
  • (2012) Aufsatz „Altwerden in der Fremde: Alter und Migration“ für Sammelband einer Reihe Palliative Care des Interdisziplinären Zentrums für Palliativmedizin, Fuchs, Gabriel, Steil, Wohlleben (Hrsg.): Palliative Geriatrie. Ein Handbuch für die interprofessionelle Praxis. Kohlhammer, Stuttgart, S. 50-55.
  • (2012) Artikel „Migranten und Behinderung – eine doppelte Ausgrenzung?“ an die Caritas Freiburg weitergeleitet im Vorfeld der Veranstaltung „Wenn Worte fehlen…“ (Fachvortrag zum Thema) am 17-18.04.2012. Erscheint in „CBP-Spezial“ Dokumentationsreihe der Caritas
  • (2012) Artikel „Interkulturelle Sterbebegleitung – notwendige institutionelle Veränderungen“ Vortrag von der Veranstaltung: „Am Lebensende fern der Heimat“, Berlin 9.-10.02.2012. Fertigstellung für eine Tagungsdokumentation der Humanistischen Union/Friedrich-Ebert-Stiftung. Erscheint im Herbst 2012.
  • (2011) „Eine doppelte Ausgrenzung: zur Bedarfslage von Migrant(inn)en mit Behinderung. Eine Studie in München“ in Dreyer, Wilfried(Hösler, Ulrich (Hrsg.): Perspektiven interkultureller Kompetenz. Göttingen. Vandenhoeck und Ruprecht, S. 343-353
  • (2011) „Die Wahrung der Menschenrechte von MigrantInnen in der Illegalität auf kommunaler Ebene – das Beispiel München“ in Sammelband von Mylius, Maren/Bornschlegl, Wiebke//Frewer, Andreas (Hrsg.). „Medizin für Menschen ohne Papiere. Menschenrecht und Ethik in der Praxis des Gesundheitssystems“ (Band 5 der Reihe „Medizin und Menschenrechte“). Göttingen V&R Unipress, S. 173-196
  • (2010) „Zugehörig oder ausgeschlossen? „Illegale“ und ältere Migranten/innen – Potenziale für das Gastland“ in: Koch, Eckart/Speiser, Sabine (Hrsg.): Internationale Migration. Chancen und interkulturelle Herausforderungen. München und Mering (Rainer Hampp Verlag) 2010. S. 143-166.
  • (2010) „Migranten und die Freizeit“ in: Brinkmann, Heinz Ulrich/Marschke, Britta (Hrsg.):  Handbuch Migrationsarbeit. Wiesbaden (VS Verlag) 2011. S. 193-202.
  • (2009) Aufsatz „Wer sind Migrantinnen und Migranten?“ in Mund, Petra/Theobald, Bernhard (Hrsg.): Kommunale Integration von Menschen mit Migrationshintergrund – ein Handbuch. Deutscher Verein, Berlin, S. 42-56.
  • (2009) Aufsatz “Shadow Economies, Social Needs – a Human Rights Oriented Approach to the Situation of Undocumented Migrants in Germany” in Tagungsband des 22nd International Conference of Social Work: Social Work and Improving the Quality of Life at Helwan University Cairo, Egypt 10th-11th March 2009, pp. 35-69.
  • (2009) „Illegal in Deutschland. Plädoyer für einen menschenrechtsorientierten Umgang mit Migranten in der Illegalität“ in Frank, Reiner (Hrsg.): Kinder zwischen den Kulturen. Migration, Integration und seelische Gesundheit. München, S. 175-184.

Vorträge, Präsentationen - National

  • (2012) 8.-9. Oktober Referat bei Veranstaltung „Diversity und Gesundheit“ an der Ev. Akademie Loccum zum Thema „Ältere Migranten – notwendige institutionelle Änderungen“.
  • (2012) 2. Oktober Einführungsvortrag zum Thema „Illegale“ in Deutschland und Spanien im Vergleich für Erstsemestler an der Fakultät der HS.R.
  • (2012) 10. Juli 2012 Vortrag VHS München Nord zum Thema „Menschen in der Illegalität; (Vgl. Deutschland - Spanien)“ im Rahmen einer Vortragsreihe zum Thema Migration.
  • (2012) 13. Juni 2012 Fachgespräch zum Thema „Ältere Migranten in München“ am soziologischen Institut IPP München. Beratung für ein Projekt.
  • (2012) 18. April 2012 Vortrag „Migranten mit Behinderung“ bei Tagung zum Thema Therapeutischer Umgang mit Hörgeschädigten der Caritas/Regens-Wagner Stiftung in Würzburg.
  • (2012) 13. April 2012 Interview für Gutachten zum Projekt „Comin“ (München) für Migranten mit Behinderung im Auftrag von Handicap International.
  • (2012) 9.-10. Februar 2012: Vortrag auf Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung und des Humanistischen Verbands in Berlin zum Thema „Interkulturelle Sterbebegleitung“.
  • (2012) 11.01.2012 Kurzpräsentation der Ergebnisse des Forschungssemesters Sommer 2011 (Schwerpunkt Spanienaufenthalt) bei der Dozierendenkonferenz der Fakultät Sozialwissenschaften.
  • (2011) 18. November 2011 Durchführung eines Workshops zum Thema „Ältere Migranten in Deutschland“ im Kreis Diezenbach bei Frankfurt am Main.
  • (2011) 15. November 2011 Referent bei einem Fachtag des Sozialreferats der LHS München zum Thema „Ältere Menschen mit Migrationshintergrund und Behinderung“. Leitvortrag zu Ergebnissen der Studie für die Stadt.
  • (2011) 4. November 2011 Gastreferent in einem Internationalen Begegnungszentrum in Frankfurt/Hoechst der Arbeiterwohlfahrt bei einer Veranstaltung zum Thema „Ältere Migranten und ihre Ressourcen“.
  • (2011) 11.05.2011 Vortrag an der Universität Erlangen, Fakultät Ethik in der Medizin (Ringvorlesungen) zum Thema „Medizinische Flüchtlingshilfe – Menschen ohne Papiere“.
  • (2011) 30.03.2011 Referent bei einer Veranstaltung des Deutschen Vereins in Berlin zur Präsentation des Sechsten Altenberichts der Bundesregierung. Thema: Lücken des Berichts bezüglich Ältere Migranten.
  • (2011) 21.03.2011 Referent bei einer Podiumsdiskussion des Interkulturellen Büros der Stadt Nürnberg. Thema „Menschen in der Illegalität“.
  • (2011) 18.01.2011 Diskutant als Migrationsforscher zum Thema der osteuropäischen Zuwanderung und Ausbeutung für Filmvorführung von „It’s a Free World“ (Ken Loach) im Filmklub Herrsching.
  • (2011) 13.01.2011 Referent (Ringvorlesungen) in Schwäbisch Gmünd (Pädagogische Hochschule, Master Studiengang „Migration und Interkulturalität“) zum Thema „Migration und Alter“.
  • (2010) 21.12.2010 Vortrag im Leistungskurs Englisch im Kurt-Huber Gymnasium im Rahmen des Projekts „Attractive Munich“ Thema „Migration Policy in Germany“.
  • (2010) 24.11.2010 Referent bei einer Tagung der Psychologen/innen der Regens-Wagner-Stiftung in Dillingen zum Thema „Medizinisch-therapeutische Versorgung von Migranten mit Behinderung“.
  • (2010) 27. Oktober 2010 Tagung zu Patientenwillen und Qualitätskriterien im Krankenhaus im Stuttgarter Rathaus. Referat über „Bedürfnisse von Migranten/innen im Krankenhaus – notwendige institutionelle Veränderungen“.
  • (2010) 30.09.-1.10.2010 Tagung zum Thema Suchtprävention von Migranten/innen in Deutschland/Europa an der Universitätsklinik, Abteilung für Psychiatrie in Freiburg in Breisgau. Teilnehmer/Diskutant.  
  • (2010) 28.09.2010 Referat im Landkreis Offenbach (Leitstelle Älterwerden) für Praktiker aus der Politik, Verwaltung und dem Pflegebereich über „Ältere Migranten und die Altenhilfe – Regionsspezifische Bezüge des Pflegebedarfs“.
  • (2010) 27.09.2010 Tagung „Wir haben sie nicht vergessen.“ Veranstaltung zum Thema Menschen in der Illegalität in München der Stelle für interkulturelle Arbeit der LHS München im Großen Rathaus in München. Vortrag mit gleichnamigem Titel.
  • (2010) 1.7.2010 bis 9.7.2010 Gastdozentur bei Partneruniversitäten in England Kingston bei London und Northumbria in Newcastle.  
  • (2010) 15.-16.03.2010 Tagung/Fortbildung vom Deutschen Verein „Ältere Migranten in Deutschland“ in Steinbach, Hessen. Vortrag „Kommunalpolitische Ansätze“.
  • (2009) 27.11.2009 Diskutant bei Symposium „Interkulturelle Kompetenz“ zur Emeritierung von Prof. Dr. Alexander Thomas der Universität Regensburg im Schloss Spindlhof in Regenstauf.
  • (2009) 25.11.2009 Tagung der Kommune Stuttgart zum Thema „Tod und Sterben in der zweiten Heimat“: Vortrag „Interkulturelle Sterbebegleitung“.
  • (2009) 12.11.2009 Tagung „Internationale Migration“ an der Hochschule München (Fakultät Allgemeinwissenschaften) Vortrag: „Migranten als Ressource – „Illegale“ und ältere Migranten“
  • (2009) 16.10.2009 Interkulturelles Forum Regensburg, Vorstellung des Schwerpunktes an der Fakultät Sozialwissenschaften „Interkulturelle soziale Arbeit und Forschung zu Migrationsthemen“
  • (2009) 14.10.2009 Im Rahmen der Veranstaltung „Jahr der Wissenschaft“ an der Hochschule Regensburg, Vortrag „Migration und Behinderung“
  • (2009) 2.10.2009 Einführungsvortrag an der Fakultät Sozialwissenschaften der Hochschule Regensburg für die Erstsemestler WS 2009-2010, „Wer sind Migranten/innen?“
  • (2009) 6.8.2009 Podiumsdiskussion zum Thema Ausbeutung von Menschen in der Illegalität in der Arbeitswelt als Begleitveranstaltung der Ausstellung „Crossing Borders“ im Rathaus München.
  • (2009) März 2009 Einführungsvortrag für die Erstsemestler an der Hochschule Regensburg zu den Ergebnissen des Forschungsprojekts im Auftrag der Stadt München Menschen mit Migrationhintergrund und Behinderung.
  • (2009) Februar 2009 Teilnahme an zweitägigem Workshop des AIMEE Arbeitskreises „Migrant Elders in Europe“ des Ministeriums für Generationen NRW in Düsseldorf.
  • (2008) November 2008 Präsentation bei Fachtag in Köln der Caritas Stadtverband Köln zusammen mit der Stadt Köln. Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Michael Bommes der Universität Osnabrück zum Thema „Kommunale Handlungsmöglichkeiten im Hinblick auf Menschen in der Illegalität.“  
  • (2008) November 2008 Nichtöffentliche Anhörung der Bundesausländerbeauftragten im Bundeskanzleramt in Berlin zum Thema Migrationssensible Gesundheits- und Pflegeberichterstattung für ältere Menschen mit Migrationshintergrund.
  • (2008) Oktober 2008 Präsentation der Ergebnisse der Studie „Ältere Migranten in München“ im Rahmen des Münchner Migrationswissenschaftsworkshops München.
  • (2010) Mitwirkung als Experte bei einem Arbeitskreis vom Deutschen Verein (DV) unter Beteiligung vom Bundesgesundheits- und Bundesfamilienministerium zum Thema Altern in Deutschland und ältere Migranten/innen. 3 Sitzungen in Berlin, 11. August. 10. September, 5. Oktober 2010. Zusage der Teilnahme (ehrenamtlich). Weitere Beratung/Begleitung ab Mitte Oktober 2010. Veröffentlichung der Handlungsempfehlungen September 2011.

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • (2009) März 2009 Vortrag und Podiumsdiskussionsbeitrag zum Thema Menschen in der Illegalität in Deutschland auf der International Conference of Social Work der Helwan University, Kairo, Ägypten.
  • (2009) Mai 2009 Zweiwöchige Gastdozentur an der Universität von Northumbria, Newcastle, Migrationsthemen (Vortrag, Seminar, Kolloquium mit PhD Studenten, Projektbesichtigung) und Aufbau einer Kooperation mit der Hochschule Regensburg.
  • (2009) 14.11. bis 21.11.2009 Gastdozentur an der University of Kingston, Surrey, England.
  • (2010) 23.04.2010 Treffen vom Europäischen „European Task Force on Irregular Migration (ETFIM)“ auf kommunaler Ebene in Paris am Institut für internationale Beziehungen (IFRI) in Paris (Referat: „Munich’s Human and Social Rights Policy regarding Irregular Migrants“, Expertenrunde).
  • (2010) 7.-8.05.2010 Tagung in Bad Liebenzell zur „Integration von Migrantenjugendlichen im Vergleich zwischen Polen und Deutschland“ (Deutsch-Polnisches Forum). Leitung einer Arbeitsgruppe „Bildungsintegration von Kindern und Jugendlichen in der Illegalität“
  • (2010) 18-19.11.2010 Tagung eines internationalen interkommunalen Netzwerks in Uppsala in Schweden (ECCAR). Referat über „Verschiedene kommunale Ansätze im Umgang mit Menschen in der Illegalität in europäischen Ländern“.
  • (2011) Mitte Mai bis Ende Juni 2011 Forschungsaufenthalt zum Thema „Menschen in der Illegalität“ in Madrid, Spanien.
  • (2011) 15.-16. Oktober 2011 Teilnahme an Podiumsdiskussion über „Integration in Deutschland“ der Deutsch-Baltischen Freundschaftsgesellschaft in Berlin.
  • (2012) 26.01. bis 4.02.2012 Gastdozentur an der University of Northumbria in Nordengland. 10 Veranstaltungen.
  • (2012) 24.-25. Mai Referat zum Thema „Irreguläre Migration in Spanien und Deutschland im Vergleich“ an der Migrationskonferenz in Poznan, Polen.

Publizistisches, Zeitungsartikel etc.

  • (2012) 19. April 2012 Kurzinterview im Norddeutschen Rundfunk (NDR) als Stellungnahme zur Islamkonferenz der Bundesregierung.
  • (2012) 14. Juli 2012 Halbstündiges telefonisches Interview mit Andrea Dernbach der „Berliner Tagesspiegel“ zum Thema „Menschen in der Illegalität“.
  • (2012) 11.-12. Februar 2012 Artikel als Gastkommentar in der „Mittelbayerischen Zeitung“ zum Thema Binnenwanderung in Europa im Zuge der Euro-Krise.
  • (2012) 10. September 2012 Halbstündiges Interview zum Thema „Bildungszugang für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF – Schlau Projekt)“ für DIE ZEIT. Veröffentlichung am 18. Oktober 2012.
  • (2011) 7. Juli 2011 Sendung eines Rundfunkinterviews zum Thema „Menschen in der Illegalität“ mit dem Sender Berliner Rundfunk 91.4.
  • (2011) 6.05.2011 Pressetext und Fototermin an der HSR zur Präsentation des „Interkulturellen Wegweisers“ des Master-Studiengangs „Inklusion-Exklusion“ mit Hochschulpräsident Eckstein und Bürgermeister Wolbergs in Zusammenarbeit mit der Stadt Regensburg.
  • (2011) 27.10.2011 Teilnahme an Podiumsdiskussion im Fernsehen zu „50 Jahre türkischer Einwanderung – München sagt danke“ (BR Alpha Aufzeichnung) im Alten Rathaus. Ausstrahlungstermin BR Alpha Sendung „Denkzeit“ 3.12.2011, 22.30 Uhr.
  • (2011) 26. September 2011 Interview mit dpa Agentur zu aktuellen Zuwanderungsstatistiken. Veröffentlichung Ende September in Zeitungsartikeln (z.B. Hamburger Tagesblatt).  
  • (2010) Artikel für das Magazin der Landshuter Zeitung/Straubinger Tagblatt zum Thema „Integrationspolitik in Deutschland – besser als ihr Ruf?“, Erwiderung auf die Thesen von Thilo Sarrazin.
  • (2010) 6.09.2010 Aufnahme eines Interviews für den (englischsprachigen) Auslandsfernsehsender „Deutsche Welle“ zum Thema „Erfolgreiche Integrationsmodellen von Zuwanderern“. Ausstrahlung „Tagesthemen“ vom 8.09.2010.
  • (2008) Aufsatz „Ein bisschen dort, ein bisschen hier“ Studie zur Situation älterer Migrantinnen und Migranten in Spektrum. Magazin der Hochschule Regensburg 2.2008, S. 16-20.

Prof. Dr. Matthias Dalferth

Publikationen

  • (2012) Die Bedeutung der Behindertenrechtskommission für die Entwicklung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Diözese Passau (Hrsg.) Publ. demnächst
  • (2012) Berufliche Chancen für Menschen mit Autismus in Berufsbildungswerken. CJD Dortmund (Hrsg.) Publ. demnächst
  • (2012) Vocational Opportunities and Inclusion of People with Autism. Aachen: Shaker. Publ. forthcoming
  • (2012) Qualified Jobs for People with ASC in Germany. Progress in Vocational Training and Inclusion of Adolescents in the Labour Market. International Society of Autism Research (INSAR), IMFAR Annual Meeting Toronto, May 17.-19., 2012
  • (2011) zus. mit Hainzlmeier, K.; Vogel, H. Handlungsleitfaden: Das Persönliche Budget für Menschen mit Autismus. BBW St. Franziskus, Abensberg
  • (2011) Inklusion durch Arbeit – Perspektiven für Menschen mit Autismus zwischen WfbM und allgemeinem Arbeitsmarkt. In: Menschen mit Autismus – auf dem Weg zur Inklusion. Tagungsbericht 13. Bundestagung Hamburg: von Loeper Verlag, 232-244
  • (2011) Soziales Kompetenztraining für Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum Störungen. www.netzwerk-autismus.eu/downloads/newsletter_opf.pdf
  • (2011) Which jobs and professions are feasible for people with ASC? In: Autism Spectrum Conditions: International Experts answer your Questions on Autism, Asperger‘s syndrome and PDD-NOS, Bölte, S., Hallmayer, J. (eds) New York: Hogrefe Publishers, 235-237
  • (2011): Einsatzmöglichkeiten des Persönlichen Budgets bei der sozialen und beruflichen Inklusion von Menschen mit autistischen Syndromen anhand konkreter Beispiele aus der beruflichen Rehabilitation. Abschlussbericht zum Forschungsprojekt des BMAS. BBW St. Franziskus, Abensberg
  • (2010) Progress in vocational training in external training centres and inclusion of people with ASD in semisheltered and competitive jobs. In: Book of abstracts. IX International Congress Autisme-Europe. A future for Autism, Catania 2010
  • (2010) (mit Baumgartner, F; Vogel , H.) Berufliche Teilhabe für Menschen aus dem autistischen Spektrum. Heidelberg, Universitätsverlag Winter
  • (2010)) (mit Hainzlmeier, K.; Vogel, H.): Zwischenbericht zum BMAS Forschungsprojekt: Autismus und persönliches Budget. Typoskript, Abensberg
  • (2010) Individuell angepasste Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen aus dem autistischen Spektrum durch ein persönliches Budget. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und Nebenwissenschaften (VHN), 349 -350
  • (2010) The Black Hole. Zur Situation der beruflichen Teilhabe von Menschen mit Autismus in Australien. In: Impulse 53, 6-13
  • (2010) Arbeit ist Integration. 1.- 3.Teil. Interview. In: ‚Autismuslink'. Eingestellt am 12.8.2010
  • (2010) Employment and inclusion of persons with ASD. In: LINK, Autismeurope 53, 10 – 12
  • (2010) Autismus und Persönliches Budget. In: Bayerische Sozialnachrichten 2,27
  • (2010) Persönliches Budget für Menschen mit ASD. In: Zur Orientierung 1, 27 – 29
  • (2010)) Persönliches Budget für Menschen mit Autismus. In: Soziale Arbeit Jg. , 7/8, 294-298
  • (2010) Persönliches Budget und Autismus. Möglichkeiten der sozialen und beruflichen Inklusion. In: Impulse 51, 42 – 44
  • (2010) Welche Chancen bietet ein Persönliches Budget (PB) für Menschen mit Autismus? Drittes Modellprojekt am BBW St. Franziskus in Abensberg. In: autismus 69, 16 – 19
  • (2010) Forschungsprojekt Persönliches Budget für Menschen mit autistischen Syndromen. In: Teilhabe 2, 49, 91
  • (2009) Berufliche Qualifizierung von Menschen mit Autismus im BBW St. Franziskus Abensberg, mit Frank Baumgartner: In: Sonderpädagogische Förderung 1, 37 – 52
  • (2009) Die Bedeutung der berufliche Rehabilitation für die Lebensqualität von Menschen aus dem autistischen Spektrum. In: BV Autismus Deutschland. 12. Bundestagung, Hamburg, 165 -178
  • (2009) Rezension: Irmgard Plößl, Matthias Hammer (Hrsg.): ZERA - Zusammenhang zwischen Erkrankung, Rehabilitation und Arbeit. Ein Gruppentrainingsprogramm zur Unterstützung der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit psychischer Erkrankung. Psychiatrie-Verlag (Bonn) 2008. 4., aktualisierte Auflage www.socialnet.de
  • (2009) Chancen für Menschen mit Autismus durch ein Persönliches Budget (PB) In: praxis ergotherapie, 12, 358-359
  • (2009) Rezension: Reza FakhrShafaei: Die gemeinsamen Servicestellen für Rehabilitation. Beratung und Unterstützung behinderter Menschen nach dem SGB IX. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2008.www.socialnet.de
  • (2008) Autismus und die Fehlfunktion der Spiegelneurone (SPN) In: Deutsche Behindertenzeitschrift 4,16 – 18
  • (2008) Kollege Autist (von Jacob Vicari) Über das Modellprojekt berufliche Teilhabe von Menschen mit Autismus. In: BRANDEINS 9,130 – 135
  • (2008) Abschlussbericht zum Modellprojekt Teilhabe und berufliche Eingliederung von Menschen mit Autismus in den ersten Arbeitsmarkt. BBW Abensberg, Typoskript
  • (2007) ‚Soziale Arbeit‘ In: Theunissen, G,/ Kulig W./ Schirbort K.(Hrsg.) Handlexikon Geistige Behinderung, Stuttgart: Kohlhammer, S. 313 - 314
  • (2007)‚Interdisziplinarität und Transdiziplinarität‘ in: Theunissen, G./ Kulig W./ Schirbort K. (Hrsg.) Handlexikon Geistige Behinderung, Stuttgart: Kohlhammer S.182-183
  • (2007)‚Transdiziplinarität‘ in: Theunissen, G./ Kulig W./ Schirbort K.(Hrsg.) Handlexikon Geistige Behinderung, Stuttgart: Kohlhammer, S. 341 - 342
  • (2007)‚Autismus‘ in: Theunissen, G./ Kulig W./ Schirbort K.(Hrsg.) Handlexikon Geistige Behinderung, Stuttgart: Kohlhammer, S. 34 - 36
  • (2007)Teilhabe und berufliche Eingliederung von Menschen mit Autismus (ASD) in den ersten Arbeitsmarkt. In: Bayerische Sozialnachrichten 3, 24-25
  • (2007)Autismus und Spiegelneurone. In: Geistige Behinderung 3, 215 - 231
  • (2007)How to get a Job with Asperger’s Syndrome. The Abensberger Training Program ( ATP) and Job Placement of People with ASD. Proceedings of the 8th International Congress Autism- Europe, Oslo
  • (2007)Teilhabe an Arbeit und Beruf für Menschen aus dem autistischen Spektrum. In: praxis ergotherapie 2, (20) 83 - 89
  • (2007)Teilhabe und berufliche Eingliederung von Menschen mit Autismus (ASD) in den ersten Arbeitsmarkt. In: Bay. Sozialnachrichten 3, 24 - 25
  • (2007) Spiegelneurone und Autismus. Was wissen wir über die Bedeutung der Spiegelneurone für Imitation, Intuition und Kommunikation? Tagungsbericht vom 13.10. bis 14.10.2006, hrsg. vom RV Hilfe für das autistische Kind, München, 23 - 36
  • (2006) Der Übergang ins Arbeitsleben. Hoffnungsvolle Ergebnisse eines Forschungsprojekts. In: Autismus im Wandel. Übergänge sind Herausforderung. Tagungsbericht. 11. Bundestagung des BV Autismus Deutschland e.V., 160 - 170
  • (2006) Spiegelneurone und Autismus. In: Regionalverband Hilfe für das autistische Kind, München, 24 – 27

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Ravensburg: 6. Fachtagung des Autismus-Kompetenznetzwerkes Bodensee-Oberschwaben e.V.: ‚Train and Place oder Place and Train? Strategien zur Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Autimus’ (2012)
  • Dortmund: CjD Dortmund Autismus und  Berufsbildung:  ‚Berufliche Chancen für Menschen mit Autismus in Berufsbildungswerken’(2012)
  • Passau: Diözese Passau: Ich bin wie Du  - aber anders. Dimensionen der UN-Behindertenrechtskonvention für die Entwicklung der Teilhabe von Menschen  mit Behinderungen (2012)
  • Passau: Caritas-Förderzentrum K-Schule Passau: “Die Bedeutung gezielter schulischer Förderung für die Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit ASD“. (2011)
  • Hamburg: BV Autismus Deutschland e.V.: “Ausbildungsmöglichkeiten, Teilhabe an Arbeit und berufliche Perspektiven für Menschen aus dem autistischen Spektrum.
  • Ingolstadt: RV Autismus Donau-Ries/Nordschwaben e.V:” Berufliche Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Autismus.(2011)
  • Peiting Herzogsägemühle:  “ Förderung von Menschen mit Autismus nach dem TEACCH –Ansatz”.(2011)
  • Leipzig: Fachkongress Arbeit für Menschen mit Asperger-Syndrom und High Functioning Autism. 53° Nord Agentur und Verlag: “Teilhabe an Arbeit für Menschen mit Aspergersyndrom und HFA“.(2011)
  • Zürich: Internat. Fachtagung Universität Zürich, Zentrum für Weiterbildung:,’ Wege zu Ausbildung und Arbeit, Universität Zürich : „Menschen mit Autismus erfolgreich beruflich fördern und ins Arbeitsleben integrieren.“ (2011)
  • Regensburg: Netzwerk Autismus Niederbayern/ Oberpfalz: “ Menschen mit Autismus Spektrum-Störung in Förderstätten“. (2011)
  • Hamburg: 13. Bundestagung des BV Autismus Deutschland e.V. Menschen mit Autismus – auf dem Weg zur Inklusion“: Inklusion durch Arbeit – Perspektiven für Menschen mit Autismus zwischen WfbM und allgemeinem Arbeitsmarkt“. (2011)
  • Eichstätt: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt: ,Mythen und Fakten zur Inklusion bei Menschen aus dem autistischen Spektrum in Schule, Arbeit und Gesellschaft (2011)
  • Kassel: Autismeurope – Jahrestagung der Mitgliedstaaten:  “How to get a Job with Asperger’s Syndrome .The Abensberg  Vocational Training Programme (ATP) and Job Placement of  People with ASD” (2010)
  • Potsdam:  ‚Soziale und berufliche Inklusion von Rehabilitanden in BBW aus dem autistischen Formenkreis’ (2010)
  • Burgkunstadt: Regens Wagner Stiftung: “Krisenintervention bei Aggressionen und selbstverletzendem Verhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung”. (2010)
  • Potsdam: Fachtagung des Kooperationsverbundes Autismus Potsdam:„Berufliche Chancen für Menschen mit Autismus.“ (2010)
  • Berlin: Fachkongress BV Autismus Deutschland: ” Junge Menschen mit Autismus in den Berufsbildungswerken” (2010)
  • Regensburg:  Autismus Deutschland e.V. „Berufliche Perspektiven und Teilhabe an Arbeit für Menschen mit ASD unter besonderer Berücksichtigung der Unterstützten Beschäftigung“. (2010)
  • Jena: ‚TEACCH – ein Ansatz zur Strukturierung bei Menschen mit Autismus und geistiger Behinderung. Hintergründe, handlungsleitende Orientierungen, Dimensionen’(2009)
  • Saarbrücken: RV Autismus Saarland:’ Berufliche Perspektiven und Teilhabe an Arbeit für Menschen aus dem autistischen Spektrum ‚(2009)
  • Frankfurt: 8. Internationales Symposium zur Intervention bei autistischen Störungen. Klinikum der J.W- Goethe-Universität, Frankfurt a. M.:„Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation für Jugendliche und junge Erwachsene mit Autismus“ (2009)
  • Abensberg: ‚BBW – und was danach? Dimensionen der Lebensqualität im Erwachsenenalter’ (2009)
  • Burgkunstadt: RV Autismus Oberfranken: ‚ Welche Einrichtungen und Dienste, welche Hilfestellungen sind notwendig, damit Menschen mit Autismus am Leben der Gesellschaft teilhaben können?’ (2009)
  • Köln: RV Autismus : ‚Berufliche Perspektiven und Teilhabe an Arbeit für Menschen aus dem autistischen Spektrum’ (2009)
  • Nürnberg: BV Autismus Deutschland: Teilhabe an Arbeit für Menschen aus dem autistischen Spektrum’ (2007)
  • Nürnberg: Stadtmission Nürnberg e.V.: 20 Jahre Autismus Ambulanz; ‚Autismus – 10 Fehlannahmen im Spiegel aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse’ (2007)
  • Winnenden: BBW Paulinenpflege: ‚Berufliche Rehabilitation bei Menschen mit ASD’ (2007)
  • Regensburg: RETEX:‚ Berufliche Förderung von Mitarbeitern mit Asperger Syndrom’ (2007)
  • Regensburg: Autismus Regionalverband e.V.‚ Wohnen und Arbeiten von Menschen mit Autismus’
  • Freyung: Caritaswohnheim St. Franziskus‚ Krisenintervention bei schwerstbehinderten und nicht sprechenden Menschen’ (2007)
  • Zwiesel: Lebenshilfe e. V.: ‚Aggression und Selbstverletzende Verhaltensweisen. Erscheinungsformen, Auslöser - Ursachen. (2007)

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Dornbirn, Vorarlberg: Symposium : Wenn Menschen mit Autismus erwachsen werden. Berufliche Perspektiven und Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Autismus (2012)
  • Toronto: International Society of Autism Research:’ Qualified jobs for People with ASC in Germany. Progress in VBocational Training and Inclusion of Adolescents in the Labor Market’(2012)
  • Wien:  1. Internationale Autismus-Spektrum-Tagung  „Berufliche Perspektiven und Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Autismus – aktuelle Entwicklungen in Deutschland“! (2010)
  • Catania: IX International Congress Autism Europe: „Progress in Vocational Training Centres and Inclusion of People with ASD in Semisheltered and Competitive Workplaces“ (2010)
  • St. Gallen: Autismus Ostschweiz: ‚Teilhabe an Arbeit und Beruf für Menschen aus dem autistischen Spektrum’ (2007)

Prof. Dr. Markus Enser

Publikationen

  • (2012) Enser, M.: Über die Unwahrscheinlichkeit gelingender Pädagogik.“ Vortrag beim Schwarzacher Symposium 2012 „Qualitätsstandards für freiheitsentziehende Maßnahmen“ am 04.07.12 in Rheinmünster-Schwarzach
  • (2012) Enser, M.: „Der Erziehungsgedanke und der Faktor Zeit im Jugendstrafverfahren aus pädagogischer Sicht.“ Vortrag bei der Bundesarbeits-gemeinschaft (BAG) Polizei beim Fachtag „ … wenn die Strafe auf dem Fuße folgt“ – Beschleunigung und Verdichtung im Ermittlungsverfahren bei Jugendlichen am 14.09.2012 in Regensburg.
  • (2012) Enser, M. (2007): Forschungsprojekt: „Menschenorientiert führen… und wirtschaftlich erfolgreich sein!“ In: Hochschul-Magazins „Spektrum", Ausgabe 2/2012 (in Vorbereitung).
  • (2008) Enser, M: „Schrei nach Grenzen. Streitgespräch“. In: DER SPIEGEL 3/2008
  • (2007) Enser, M: Diskontinuierliche Beziehungsverläufe als eine Indikation für Geschlossene Unterbringung nach § 1631 b BGB. In: AFET Dialog Erziehungshilfe, Ausgabe 4/2007, Themenheft Freiheitsentziehende Maßnahmen. S. 35-43
  • (2007) Enser, M. (2007): Massive Gefühls- und Verhaltensstörungen bei Jungen in freiheitsentziehenden Jugendhilfemaßnahmen nach § 1631 b BGB i. V. §§ 70 FGG - Theoretische Erklärungen, Rechtliche Grundlagen und empirische Analyse. In: Europäische Hochschulschriften, Reihe 11: Pädagogik. Frankfurt am Main: Peter- Lang GmbH – Europäischer Verlag der Wissenschaften.
  • (2005) Enser, M.: Kooperation zwischen Heim und Schule. Soziales Kompetenztraining mit Abschluss-Zertifikat. In: eev aktuell 1/2005, S. 32-34.
  • (2005) Enser, M.: Grenzsetzende Erziehung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe im Kontext von verschiedenen erziehungswissenschaftlichen Positionen. In: Beck. N./Warnke A./Adams G./Zink-Jacobeit K. (Hrsg.): Krisen im Kindes- und Jugendalter. Pädagogisch-therapeutische Interventionen. Lengerich: KM Druck, S. 153-170.

Prof. Dr. Sonja Haug

Bücher (Monographien)

  • Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg), 2011. Muslimisches Leben in Nordrhein-Westfalen. Studie durchgeführt von Haug, Sonja; Stichs, Anja; Müssig, Stephanie; Vardar, Nilden. Düsseldorf.
  • Haug, Sonja; Stichs, Anja; Müssig, Stephanie, 2009: Muslim Life in Germany.Federal Office for Migration and Refugees. Nuremberg. Research Report 6. (englische Ausgabe).
  • Haug, Sonja; Stichs, Anja; Müssig, Stephanie, 2009: Muslimisches Leben in  Deutschland. Im Auftrag der Deutschen Islam Konferenz. Forschungsbericht.Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Forschungsbericht Nr. 6.
  • Haug, Sonja; Sauer, Lenore, 2007: Zuwanderung und Integration von (Spät-) Aussiedlern -Ermittlung und Bewertung der Auswirkungen des Wohnortzuweisungsgesetzes. Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Forschungsbericht Nr. 3.

Herausgaben

  • Neef, Rainer; Haug, Sonja; Spellerberg, Annette; Herrmann, Heike, 2012: Globale und lokale Netzwerke von Migranten- und Berufsgruppen. Ressourcen, kulturelle Identität und Lebensqualität. Gemeinsame Sektionssitzung Migration und ethnische Minderheiten, Stadt- und Regionalsoziologie und Soziale Indikatoren In: Transnationale Vergesellschaftungen. Kongress für Soziologie 2010 in Frankfurt am Main. Wiesbaden: VS Verlag.
  • Haug, Sonja, 2010: 50 Jahre Arbeitsmigration. Von der verdrängten zur nachholenden Integration? Eine Veranstaltung der Sektion Migration und ethnische Minderheiten In: Soeffner, Hans-Georg (Hg.): Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena. Wiesbaden: VS-Verlag.
  • Haug, Sonja, 2008: Internationale Wanderungsbewegungen und individuelle Verläufe von Migration. Eine Veranstaltung der Sektion Migration und ethnische Minderheiten, in: Rehberg, Karl-Siegbert (Hg): Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel, Kongress für Soziologie 2006, Die Natur der Gesellschaft. Wiesbaden: Campus
  • Haug, Sonja; Swiaczny, Frank (Hg.), 2006: Neue Zuwanderergruppen in Deutschland. Wiesbaden: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung, Materialien zur Bevölkerungswissenschaft, Nr. 115.

Publikationen

  • Haug, Sonja, 2012: Bürgerbefragung zum Kulturentwicklungsplan Regensburg.
  • Haug, Sonja, 2012: Migration and Return Migration: the Case of Italian Migrants in Germany. In: www.kakanien.ac.at/beitr/labourmigration/SHaug1/
  • Haug, Sonja, 2011: Migration and Return Migration: the Case of Italian Migrants in Germany. In: Forschungsplattform Südosteuropa. Themenportal Migration und Transnationalismus. fpsoe.de/uploads/media/Paper_Haug_fpsoe.pdf
  • Haug, Sonja, 2010: Jugendliche Migranten / muslimische Jugendliche. Gewalttätigkeit und geschlechterspezifische Einstellungsmuster. Expertise für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Berlin: BMFSFJ.
  • Haug, Sonja, 2010: Interethnische Kontakte, Freundschaften, Partnerschaften und Ehen von Migranten in Deutschland. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Working Paper Nr. 33.
  • Haug, Sonja, 2009: Menschen mit Migrationshintergrund. Theorie und Empirie der Migration. Studienbrief Hamburg: Hamburger Fern-Hochschule (HFH).
  • Haug, Sonja, 2009: Migration and Statistics. Working Paper Series of the Council for Social and Economic Data (RatSWD), Nr. 101.
  • Haug, Sonja, 2008: Sprachliche Integration von Migranten. Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Working Paper 14, aus der Reihe Integrationsreport Teil 3.
  • Haug, Sonja; Babka von Gostomski, Christian; Baraulina, Tatjana, unter Mitarbeit von Stefan Rühl und Michael Wolf, 2008: Kriminalität von Aussiedlern – eine Bestandsaufnahme. Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Working Paper Nr. 12.
  • Haug, Sonja, unter Mitarbeit von Michael Wolf, 2007: Soziodemographie, Berufsqualifikation und soziale Einbettung jüdischer Zuwanderer in Bayern 2005. Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Working Paper Nr. 8.
  • Drüeke, Ricarda; Haug, Sonja; Keller, Wolfgang; Weber, Karsten, 2007. Verhalten und Einstellungen zum Mobiltelefonieren, in: Koschke, Rainer; Herzog, Otthein; Rödiger, Karl-Heinz; Ronthaler, Marc. (Hrsg.). Informatik 2007 – Informatik trifft Logistik, Band 1 der Proceedings zur 37. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik GI e.V., 354-358.
  • Drüeke, Ricarda; Haug, Sonja; Schulz, Axel; Weber, Karsten, 2006: Einstellungen und Haltungen bezüglich Privatsphäre beim Mobiltelefonieren. Eine empirische Untersuchung unter Studierenden. Arbeitsberichte Mobile Internet Business. Nr. 3, Frankfurt (Oder).
  • Haug, Sonja; Zerger, Frithjof, 2006: Integrationskurse – Erste Erfahrungen und Erkenntnisse einer Teilnehmerbefragung. Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Working Paper Nr. 5.
  • Haug, Sonja; Wolf, Michael, 2006: Jüdische Zuwanderung nach Deutschland. In: Haug, Sonja; Swiaczny, Frank (Hg.): Neue Zuwanderergruppen in Deutschland. Wiesbaden: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung, Materialien zur Bevölkerungswissenschaft: 65-82.
  • Haug, Sonja Sauer, Lenore, 2006: Bestimmungsfaktoren internationaler Migration. In: Migration und ethnische Minderheiten. Sozialwissenschaftlicher Informationsdienst. Informationszentrum Sozialwissenschaften. Heft 1/2006: 7-34.

Publikationen (peer-reviewed)

  • Weber, Karsten; Haug, Sonja, 2012: Geocaching und Raumnutzung – Freizeitbeschäftigung mit Konfliktpotenzial. Standort. Zeitschrift für Angewandte Geographie. Band 36, 1: 17-24.
  • Haug, Sonja; Seebaß, Katharina; unter Mitarbeit von Özden Koca, 2011: Integrationslotsen - die neuen Brückenbauer? Neue und bessere Wege der Integration. In: Sozialmagazin. Die Zeitschrift für Soziale Arbeit. 36, 5: 10-21.
  • Stichs, Anja; Haug, Sonja; Müssig, Stephanie, 2010: Muslimische Verbände aus der Sicht der muslimischen Bevölkerung. In: Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik, 30, 4: 127-133.
  • Haug, Sonja, Stefan Rühl, Christian Babka von Gostomski, 2008: Migranten als Täter und Opfer von Gewalt und Kriminalität. In: Bewährungshilfe. Zeitschrift für Soziales, Strafrecht, Kriminalpolitik, 55,3: 211-227.
  • Haug, Sonja, 2008: Migration Networks and Migration Decision Making. In: Journal of Ethnic and Migration Studies, 34, 4: 585-605.
  • Haug, Sonja; Pointner, Sonja, 2007: Soziale Netzwerke, Migration und Integration. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 47: 367-396.
  • Ricarda Drüeke, Haug, Sonja, Wolfgang Keller, Karsten Weber, 2007: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser? - Privatsphäre und die Nutzung digitaler mobiler Endgeräte in interpersonalen Beziehungen. In: merz medien + erziehung. Zeitschrift für Medienpädagogok, 51, 6: 25-35.
  • Haug, Sonja; Sauer, Lenore, 2007: Aussiedler, Spätaussiedler, Russlanddeutsche. Berufliche, sprachliche und soziale Integration. In: Osteuropa, 57, 11: 252-266.
  • Haug, Sonja; Sauer, Lenore, 2007: Zuwanderung von Spätaussiedlern in Deutschland. In: Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft, 3-4: 413-442.
  • Haug, Sonja, 2006: Interethnische Freundschaftsbeziehungen und Partnerschaften als Indikator der sozialen Integration. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 1, 1: 75-91.

Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

  • Haug, Sonja, 2012: Migration. In: Mau, Steffen; Schöneck, Nadine M. (Hrsg.): Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands. Wiesbaden: Springer VS, Band 2, 3. Grundlegend überarbeitete Auflage: 593-607.
  • Haug, Sonja, 2011: Binationale, interethnische und interreligiöse Ehen in Deutschland. In: Familie, Partnerschaft, Recht. Heft 10: 417-422.
  • Haug, Sonja, 2011: Italiener in Deutschland – Migrations- und Integrationsgeschichte der ehemaligen „Gastarbeiter“. In: Frech, Siegfried; Kühn, Boris (Hg.): Das politische Italien. Gesellschaft, Wirtschaft, Politik & Kultur. Schwalbach: Wochenschau Verlag: 321-340.
  • Haug, Sonja, 2011: Migration aus der Türkei nach Deutschland. In: Ideli, Mustafa; Suter Reich Virginia; Kieser, Hans-Lukas; (Hg.): Neue Menschenlandschaften. Migration Türkei-Schweiz 1961 – 2011. Zürich: Chronos-Verlag: 309-333.
  • Haug, Sonja, 2011: Die Integration der Italiener in Deutschland zu Beginn des 21. Jahrhunderts. In: Janz, Oliver; Sala, Roberto (Hg.): Dolce Vita? Das Bild der italienischen Migranten in Deutschland. Frankfurt: Campus: 136-152.
  • Haug, Sonja, 2011: Migration and Statistics. In: Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (Hg): Building on Progress. Expanding the Research Infrastructure for the Social, Economic, and Behavioral Sciences. Vol. 2. Opladen: Budrich UniPress: 703-721.
  • Haug, Sonja; Stichs, Anja, 2011: Muslime in Deutschland. In: denk-doch-mal. Onlinezeitschrift für Arbeit-Bildung-Gesellschaft, Sonderausgabe Migranten in D. www.denk-doch-mal.de/node/392
  • Haug, Sonja; Rother, Nina, 2011: Sprachstandsmessung bei Migranten aus interdisziplinärer Perspektive. In: Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer. 48, 1: 3-12.
  • Haug, Sonja, 2010: Soziale Netzwerke und soziales Kapital - Faktoren für die strukturelle Integration von Migranten in Deutschland. In: Gamper, Markus; Reschke, Linda (Hg.): Knoten und Kanten: Soziale Netzwerkanalyse in Wirtschafts- und Migrationsforschung. Transcript Verlag: 247-274.
  • Haug, Sonja, 2010: Italiener in Deutschland - Migrations- und Integrationsgeschichte der ehemaligen "Gastarbeiter". In: Der Bürger im Staat. Heft 2. Stuttgart: Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg: 228-233.
  • Rühl, Stefan; Haug, Sonja, 2008: Remigration von Zuwanderern in Deutschland. In: Geographische Rundschau, Heft 6: 26-33.
  • Haug, Sonja, 2008: Raubkopierer als moderne Freibeuter. Interessen und Normen bei Urheberrechtskonflikten am Beispiel von Musiktauschbörsen im Internet. In: Diekmann, Andreas; Eichner, Klaus; Schmidt, Peter; Voss, Thomas (Hrsg.): Rational Choice: Theoretische Analysen und empirische Resultate. Festschrift für Karl-Dieter Opp zum 70. Geburtstag. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften: 119-141.
  • Haug, Sonja; Gerlitz, Jean-Yves, 2007: Messkonzepte sozialen Kapitals. Eine Betrachtung vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeitsdebatte. In: Meyerhoff, Jürgen; Schwarze, Reimund (Hg.): Jahrbuch Ökologische Ökonomik - Soziale Nachhaltigkeit, Marburg: Metropolis Verlag: 189-218.
  • Haug, Sonja, 2007: Der Zweitspracherwerb im Migrationskontext. Eine Analyse der Daten des Sozio-ökonomischen Panels und des Integrationssurveys des BiB. In: Deutsch als Zweitsprache, 4: 19-27.
  • Haug, Sonja, 2006: Soziales Kapital als Ressource im Kontext von Migration und Integration. In: Diewald, Martin; Lüdicke, Jörg (Hg.): Soziale Netzwerke und soziale Ungleichheit. Zur Rolle von Sozialkapital in modernen Gesellschaften, Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften: 85-111.
  • Haug, Sonja, 2006: Storia d'Immigrazione e Tendenze All' Integrazione di Emigrati Italiani in Germania, In: Carchedi, Francesco; Pugliese, Enrico (Hg.): Andare, Restare, Tornare. Cinquant' Anni di Emigrazione Italiana in Germania. Isernia: Cosmo Iannone Editore: 45-56.
  • Haug, Sonja, 2006: Frauen in Integrationskursen. Ergebnisse einer Teilnehmerbefragung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. In: Deutsch als Zweitsprache, 1: 8-12.

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Haug, Sonja: Demographischer Wandel unter dem Gesichtspunkt von Migration und Integration. Tagung “Demografischer Wandel. Die Zukunft hat schon begonnen“. Herbsttagung des politischen Clubs der Evangelischen Akademie Tutzing, 17.11.2012.
  • Haug, Sonja: Demographischer Wandel als Herausforderung für das Zusammenleben. Baden-Württemberg im Wandel. Religiöse und kulturelle Prägungen im Zusammenleben der Generationen“, 26.09.2012, Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart.
  • Haug, Sonja: Migrationstheorien. Summerschool des Graduiertenkollegs „Migration, Religion, Identität: Transkulturelle Dynamiken“ Katholische Universität Eichstätt, 12.07.2012.
  • Haug, Sonja: Studierende mit Migrationshintergrund aus Südeuropa. Vortrag bei der Tagung „Studieren mit Migrationshintergrund. Zwischen Integration und Exklusion“ des Konstanzer Wissenschaftsforums, Salem. 27. -29.06.2012
  • Haug, Sonja: Binationale, interethnische und interreligiöse Ehen. Ringvorlesung, Pädagogische Hochschule Schwäbisch-Gmünd, 29.11.2011
  • Haug, Sonja: Binationale, interethnische und interreligiöse Ehen. Vortragsreihe Migration und Integration. Gastvortrag Hochschule Fulda, 03.11.2011
  • Haug, Sonja: Soziale Integration, Partizipation und Vereinsmitgliedschaften, Vortrag bei der Enquete-Kommission Migration und Integration des Landes Hessen, 09.09.2011.
  • Haug, Sonja: Migration und Integration in Deutschland. Veranstaltung Migrations- und Integrationsdebatte in Deutschland. Städtische Berufsschule Regensburg, 25.04.2011
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Deutschland. Regensburger Gespräch zur Religion in der Gesellschaft, Veranstaltung der Universität Regensburg und der Stadt Regensburg. 12.04.2011.
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Nordrhein-Westfalen. Tagung NRW – Wegbereiter einer modernen Migrationspolitik. Landtag Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf 11.02.2011
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Deutschland. Veranstaltung „Changing Views – Islamische Kunst 1910 und heute“. Offene Akademie der Münchner Volkshochschule, 06.10.2010.
  • Haug, Sonja: Migration und Integration im demographischen Wandel. Best Age Demographie-Kongress. Berlin. 06.09.2010.
  • Haug, Sonja: Migration zwischen Italien und Deutschland und die Integration der Italiener in Deutschland. „Migration und interkulturelle Pädagogik im transnationalen sozialen Raum Europa". Arbeitstagung im Rahmen des deutsch-italienischen Promotionskolleg der Universitäten Mainz und Messina „Pädagogik und Soziologie der Interkulturalität“, 23.-27.06.2010.
  • Haug, Sonja: Ansätze der Integrationsmessung: Evaluation von Integrationsmaßnahmen versus Integrationsmonitoring, Nürnberger Tage für Integration, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, 18.06.2010.
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Deutschland. Vortrag bei der Eröffnungsfeier des Masterstudiengangs Interkulturalität und Integration zum Thema, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, 26.10.2009.
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Deutschland. Vortrag bei der Arbeitsgruppe Ressortforschung, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, 22.10.2009.
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Deutschland. Vortrag beim Tag der offenen Tür, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg, 16.10.2009 (gemeinsam mit Nilden Vardar).
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Deutschland, Vortrag bei der Arbeitsgruppe „Integration/Islam des Deutschen Städtetages, Berlin, 11.09.2009 (gemeinsam mit Anja Stichs).
  • Haug, Sonja: Kursteilnehmerbefragung in Deutschland, Vortrag bei: Konferenz Sprache und Integration, Goethe Institut, Berlin, 18.09.2009.
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Deutschland. Vortrag im Gemeinsamen Terror-Abwehrzentrum (GTAZ), Berlin, 15.09.2009 (gemeinsam mit Stephanie Müssig).
  • Haug, Sonja: Ausgewählte Aspekte von Zuwanderung und ausländische Bevölkerung. Vortrag im Institut für angewandte Demographie (IFAD), Berlin, 22.06.2009.
  • Haug, Sonja: Arbeitsgruppe Internationalität und Migration, Beirat für Raumentwicklung beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Berlin, BDI, 22.02.2011.
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Nordrhein-Westfalen. NRW-Wegbereiter einer modernen Integrationspolitik. Landtag Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 11.02.2011.
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Deutschland, Deutsche Islam Konferenz, Plenumssitzung, Berlin, 25.06.2009.
  • Haug, Sonja: Empirische Migrations- und Integrationsforschung. Stand und Perspektiven. Tagung „Integration im Spiegel sozio-demographischer Forschungsergebnisse“, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Demographie, Nürnberg, 11.-12.03.2009.
  • Haug, Sonja: Sozialkapital, Migration und Integration. Interdisziplinäre Vortragsreihe "Soziale Netzwerkanalyse. Netzwerke in Wirtschaft und Migration", Exzellenzcluster der Universitäten Trier und Mainz, 11.02.2009
  • Haug, Sonja: Migrations- und Integrationsforschung. Herbsttagung des Arbeitskreises Migration, Integration, Minderheiten der Deutschen Gesellschaft für Demographie zum Thema Migrations- und Integrationsforschung im Spannungsfeld der Politikberatung, Auswandererhaus Bremerhaven, 03.12.2008
  • Haug, Sonja: Ausmaß und Potenzial des ehrenamtlichen Engagements von Migranten, Workshop „Ehrenamt im Bevölkerungsschutz und der demographische Wandel“, Bundesamt für Bevölkerung und Katastrophenschutz, Bonn, 24.11.2008
  • Haug, Sonja: Integrationskurse für Spätaussiedler in Friedland (Integrationskursbefragung), Herbsttagung des Spätaussiedlerbeirates, Bundesministerium des Innern, Berlin, 18.11.2008 (gemeinsam mit Nina Rother).
  • Haug, Sonja: Die Migrations- und Integrationsstatistik. Aktuelle Befunde und Defizite. Forschungsseminar des Lehrstuhls für Soziologie und empirische Sozialforschung. Universität Nürnberg, 04.11.2008
  • Haug, Sonja: Migration and Statistics. Tagung des Rats für Sozial- und Wirtschaftsdaten, Berlin, WZB, 11.10.2008.
  • Haug, Sonja: Integrationsverlauf von Integrationskursteilnehmern – Erste Ergebnisse des Integrationskurspanels, Tagung der Bewertungskommission, Lambrecht/Pfalz, 22.-23.09.2008 (gemeinsam mit Nina Rother).
  • Haug, Sonja: Wohnortzuweisung von Spätaussiedlern und die Förderung der sprachlichen Integration von Migranten, Tagung Föderalismus in Deutschland und gesellschaftliche Vielfalt, Zentralinstitut für Regionalforschung der Universität Erlangen, Bad Staffelstein, 27.02.2008.
  • Haug, Sonja: Kriminalität von Aussiedlern, Vortrag bei der Sitzung des Spätaussiedlerbeirats, Bundesministerium des Innern, Berlin, 25.02.2008.
  • Haug, Sonja: Zuwanderung und Integration von Spätaussiedlern, Antrittsvorlesung als Privatdozentin der Universität Mainz, 11.02.2008
  • Haug, Sonja: Zuwanderung und Integration von Spätaussiedlern, Herbsttagung des Arbeitskreises Migration, Integration, Minderheiten der Deutschen Gesellschaft für Demographie zum Thema Zuwanderung und Integration von Spätaussiedlern, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg, 29.-30.11.2007.
  • Haug, Sonja: Zuwanderung und Integration von Spätaussiedlern, Kolloquium der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, 13.11.2007.
  • Haug, Sonja: Die Auswirkungen des Wohnortzuweisungsgesetzes auf die Arbeitsmarktintegration von (Spät-)Aussiedlern. IAB Workshop Integrationschancen von Spätaussiedlern. Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB), Nürnberg, 29.-30.03.2007 (gemeinsam mit Lenore Sauer)
  • Haug, Sonja: Befragung von Spätaussiedlern – Ein Erfahrungsbericht. Ad-hoc-Gruppe „Methodische Besonderheiten und Probleme empirischer Studien mit MigrantInnen", Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Kassel, 12.10.2006
  • Haug, Sonja: Menschenrechtsrelevante Aspekte der Integration von Migrantinnen. Daten und Fakten. Tagung Frauen in der Migration und die Menschenrechte. Hessisches Sozialministerium, Wiesbaden, 28.09.2006
  • Haug, Sonja: Soziales Kapital, Migration und Integration. Tagung der Sektion Migration und ethnische Minderheiten der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. München, 18.-19.05.2006

Vorträge, Präsentationen, Poster - International

  • Haug, Sonja: Social Capital and Migration. Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGGSSS) University of Bremen (UB) and Jacobs University Bremen, 06.07.2011
  • Haug, Sonja: Muslim Life in Germany. Tagung Diversity and Contact. Interactions between Migrants and non-Migrants in Cities. Max Planck Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften, Göttingen, 28.-29.04.2011.
  • Haug, Sonja: Migration and Return Migration: the Case of Italian Migrants in Germany. Tagung “Labour Migration and Transnationalism in Europe – contemporary and historical perspectives”. Südost-Institut, Universität Regensburg. 10.-11.12.2010.
  • Haug, Sonja: Türkische Migranten in Deutschland. Tagung "Migration Türkei-Schweiz", Universität Zürich, 17.09.2010.
  • Haug, Sonja: Muslimisches Leben in Deutschland. Tagung des Rechts- und Verfassungsausschuss des Deutschen Städtetages. Brüssel: Vertretung des Landes Hessen bei der EU in Brüssel, 29.-30.10.2009 (gemeinsam mit Anja Stichs).
  • Haug, Sonja: Social Capital Theory, Workshop im Rahmen der International Summer School „Migrants’ Networking“, Ruhr- Universität Bochum und Universität Duisburg-Essen, 08.10.2009.
  • Haug, Sonja: Demographic Development and its Impact on Health Care Systems. Tagung Demographic change, intergenerational justice and the implementation of long-term thinking, Bertelsmann Stiftung Berlin, 06. - 07. November 2006 (gemeinsam mit Karsten Weber)

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

  • Haug, Sonja, 2012: Interview zur Bürgerbefragung zum Kulturentwicklungsplan Regensburg. In: Bei uns. Stadt Regensburg. (erscheint Herbst 2012).
  • Haug, Sonja; Reinhardt, Julia; Hoffmann, Sabine, 2012: Studium an der Hochschule Regensburg aus der Geschlechterperspektive. In: Spektrum 2/2012. Hochschule Regensburg (erscheint Herbst 2012).
  • Haug, Sonja, 2012: Projektkooperation Stadt Regensburg und HS. R. Prof. Dr. Sonja Haug erarbeitet Integrationsbericht. In: Spektrum 1/2012, S. 58.
  • Haug, Sonja; Joseph, Saskia, 2011: Sie haben geantwortet. Ergebnisse der Befragung zu Misericordia. Misericordia, Heft 10/2011: 20-21.
  • Haug, Sonja, 2011: Junge Türken haben Ehrgeiz. Dass Muslime in Deutschland generell „bildungsfern“ sind, ist eine falsche Behauptung. Gastkommentar in Mittelbayrische Zeitung, 25.01.2011.
  • Haug, Sonja, 2011: Herkunft, Glaubensrichtung, Bildung, Partizipation. In: Politik und Kultur – Zeitung des Deutschen Kulturrates. Dossier Islam, Januar –Februar 2011: 5.
  • Haug, Sonja, 2010: Besser als gedacht. In: Zenith - Zeitschrift für den Orient, 27.01.2010,
  • Haug, Sonja, 2010: Integration statt Abgrenzung. In: Quantara – Dialog mit der islamischen Welt. 19.01.2010.
  • Haug, Sonja; Seebass, Katharina, 2009: Zugänge zur Gesellschaft eröffnen. Lotsenprojekt der Türkischen Gemeinde Deutschland. In: Blickpunkt Integration, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, 3/2009: 11.
  • Haug, Sonja, 2009: Muslim, integriert und selbstständig. In: Handelsblatt, 202, 7. 20.10.2009.
  • Haug, Sonja, 2008: Integrationsforschung. Mehrsprachigkeit bei Migranten. In: Blickpunkt Integration, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, 3/2008: 7-8.
  • Haug, Sonja, 2008: Auswirkungen des Wohnortzuweisungsgesetzes. Die Ergebnisse des Forschungsprojektes liegen vor. In: Blickpunkt Integration, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, 1/2008: 8-9.

Prof. Dr. Georg Jungnitsch

Publikationen

  • (2006) Jungnitsch, G. (2006) Patientenschulungsprogramme. In: F.Schermer; A. Weber (Hrsg.). Methoden der Verhaltensänderung: Komplexe Verfahren Stuttgart: Kohlhammer

Prof. Dr. David Klemperer

Bücher (Monographien)

  • (2010) Sozialmedizin und Public Health für Gesundheits- und Sozialberufe. Verlag Hans Huber, Februar 2010

Herausgaben

  • (2011) K. Lieb, D. Klemperer, W.D. Ludwig (Hrsg.) (2011). Interessenkonflikte in der Medizin - Hintergründe und Lösungsmöglichkeiten. Springer-Verlag

Publikationen

  • Robra BP, Swart E, Klemperer D. Überdiagnose und Übertherapie des Prostata-Karzinoms – ein unterschätztes Problem. in: Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J. Krankenhaus-Report 2013: Mengendynamik: Mehr Menge, mehr Nutzen?  Schattauer 2012  
  • Tabakindustrie, Public Health und Interessenkonflikte. in: (Hrsg.) FR, editor. Politik im Griff der Tabakindustrie. Berlin: Eigenverlag, 2012:71-76  
  • Die Bedeutung der Patientenpartizipation für die Gesundheitsversorgung. in: Rolf Rosenbrock, Susanne Hartung (Hrsg.). Partizipation und Gesundheit, Verlag Hans Huber, Bern  
  • David Klemperer, Marie-Luise Dierks. Evidenzbasierte Medizin und Qualitätssicherung medizinischer Leistungen: Erfahrungen und Einschätzungen der Bürger. in: Jan Böcken, Bernard Braun, Uwe Repschläger (Hrsg.). Gesundheitsmonitor 2011 - Bürgerorientierung im Gesundheitswesen. Verlag Bertelsmann-Stiftung, 2011. S.32-55
  • Klemperer D. "Ich wette zehn gegen eins, dass Sie etwas Ungewöhnliches fühlen werden auch ohne Glauben". Die Kochsalzversuche von Nürnberg - ein wegweisendes Experiment als Ergebnis eines öffentlichen Disputs. in: Gabriele Mooser, Jospeh Kuhn, Sigrid Stöckel. Die statistische Transformation der Erfahrung. Beiträge zur Geschichte des Evidenzdenkens in der Medizin. Verlag: Centaurus, Freiburg i.Br.
  • Klemperer D. Das Individuum und sein Gesundheitsverhalten. in:  H.-W. Hoefert / C. Klotter (Hg.). Gesunde Lebensführung – kritische Analyse eines populären Konzepts. Verlag Hans Huber 2011, S. 43-57   
  • in K. Lieb, D. Klemperer, W.D. Ludwig (Hrsg.) (2011). Interessenkonflikte in der Medizin - Hintergründe und Lösungsmöglichkeiten. Springer-Verlag:
  • K. Lieb. D. Klemperer, WD Ludwig. Einleitung S.3-9
  • Kapitel 2: D. Klemperer. Was ist ein Interessenkonflikt und wie stellt man ihn fest? S.12-25
  • Kapitel 3: G. Felser, D. Klemperer. Psychologische Aspekte von Interessenkonflikten.  S. 27-45
  • Kapitel 5: K. Lieb, U. Limbach, D. Klemperer. Offenlegung von Interessenkonflikten. S.61-79
  • Donner-Banzhoff N, Bastian H, Coulter A, Elwyn G, Jonitz G, Klemperer D, Ludwig WD (2011). How Can Better Evidence Be Delivered? in: Better Doctors, Better Patients, Better Decisions: Envisioning Health Care 2020, edited by G. Gigerenzer, J.A.M. Gray. Strüngmann Forum Report, vol. 6, J. Lupp, series ed. Cambridge, MA: MIT Press. ISBN 978-0-262-01603-2
  • Kommunikation von Public Health-Evidenzergebnissen. S. 131-144 in: Ansgar Gerhardus, Jürgen Breckenkamp, Oliver Razum,  Norbert Schmacke (Hrsg.) Evidence based Public health. Verlag Hans Huber, Januar 2010
  • Klaus Krickeberg, David Klemperer. Social Risk Factors. in: Alexander Krämer, Mirjam Kretzschmar, Klaus Krickeberg (Eds) (2010). Modern Infectious Disease Epidemiology: Concepts, Methods, Mathematical Models, and Public Health. Springer, New York
  • Qualitätssicherung durch informierte Patienten. in: Klusen, Fließgarten, Nebling (Hrsg.). Informiert und selbstbestimmt: Der mündige Bürger als mündiger Patient. Beiträge zum Gesundheitsmanagement, Band 24. Nomos-Verlag 2009
  • Melanie Rosenwirth, David Klemperer, Uwe Helmert, Bernard Braun. Shared Decision Making: Ergebnisse des Bertelsmann Gesundheitsmonitors. in: Helmert, Uwe; Braun, Bernard; Milles, Dietrich; Rothgang, Heinz (2007) Gesundheitspolitik, Arbeits- und Sozialmedizin. Festschrift für Rainer Müller. Bremerhaven: Verlag für neue Wissenschaft
  • Noch Vision oder schon Wirklichkeit? Kommentar zu „Neue medizinische Kultur – Der patientenzentrierte Qualitätsbegriff” aus Dr. med. Mabuse 99, Jan./Feb. 1996. Dr. med. Mabuse No. 200, Nov./Dez. 2012  
  • David Klemperer, Daniel Strech, Klaus Koch, Georg Felser. Interessenkonflikte in der Medizin.  Dr. med. Mabuse, Nr. 196, März/April 2012, S.34-37  
  • Klemperer D. Interessenkonflikte und Beeinflussung in der Selbsthilfe. in: Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS). Transparenz und Unabhängigkeit der Selbsthilfe. Wahrung von Selbstbestimmung und Vermeidung von Interessenkonflikten. Eine Praxishilfe. Berlin, 2012, S. 14-23
  • Marion Grote Westrick, David Klemperer. Unerwünschte regionale Unterschiede – Seit Jahren bekannt, noch immer nicht gebannt. in: Faktencheck Gesundheit. Regionale Unterschiede in der Gesundheitsversorgung. Bertelsmann-Stiftung (Hrsg.)
  • Klemperer D. Lohnt sich die partizipative Entscheidungsfindung? Public Health Forum 2011;19(1):28.e1-28.e3.
  • Klemperer D. Zertifizierung von elektronischen Gesundheits- und Patienteninformationen. in: Petra-Kellermann-Mühlhoff, Annegrte Lingemann. eGesundheit - Nutzen und Akzeptanz. BARMER GEK. S. 144-155  
  • Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften  (AWMF), Bauer H, Gogol M, Graf-Baumann T, Haverich A, et al. Empfehlungen der AWMF zum Umgang mit Interessenkonflikten bei Fachgesellschaften. GMS Mitteilungen aus der AWMF 2010;7:1860-4269.
  • Bundesärztekammer und Kassenärztliche Bundesvereinigung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. (Hrsg.). „Selbst zahlen? Individuelle Gesundheits-Leistungen (IGeL) - ein Ratgeber für Patienten und Patientinnen.“ Autoren: Dr. Franziska Diel, KBV; Dr. Günther Egidi, DEGAM; Dr. Regina Klakow-Franck, BÄK; Prof. Dr. David Klemperer, DNEbM; Prof. Dr. Dr. Günter Ollenschläger, ÄZQ; Dr. Sylvia Sänger, ÄZQ; Dr. Christian Weymayr, DNEbM; Prof. Dr. Jürgen Windeler, DNEbM 2009
  • Evidenzbasierte Medizin. Ein Überblick. Dr. med Mabuse, Heft 175, September/Oktober 2008, S.24-27
  • Matthias Gruhl, David Klemperer. Nutzerkompetenz durch Qualitätstransparenz. Steuerungskriterium für das deutsche Gesundheitswesen? GGW 1/2008 (Januar), S. 7-16
  • Nutzen und Risiko des Mammografie-Screenings: Abwägungs- und Entscheidungsprozess. Leserbrief. Deutsches Ärzteblatt 2008:105 (23) 420
  • Evidenzbasierte Medizin. Ein Überblick. Dr. med Mabuse, Heft 175, September/Oktober 2008, S.24
  • Interessenkonflikte im Gesundheitswesen. in: Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen (Hrsg.).Selbsthilfegruppenjahrbuch 2008

Publikationen (peer-reviewed)

  • K. Lieb, D. Klemperer, K. Koch, C. Baethge, G. Ollenschläger, W.D. Ludwig. Interessenkonflikte in der Medizin: Mit Transparenz Vertrauen stärken. Deutsches Ärzteblatt 2011;108:256-260 (11. Februar 2011)  
  • Noss D, Klemperer D, Wetzel C, Ortmann O. Hilfe zur Entscheidungsfindung über den Einsatz einer Hormontherapie in der Peri- und Postmenopause. Gynäkologe 2010;43(4):276–81.   
  • Max Geraedts, Reinhard Busse, Wilfried H. Jäckel, David Klemperer, Susanne Mauersberg, Dirk Sauerland, Eckhard Volbracht, Uwe Schwenk. Wie rückt Qualität in den Fokus der Gesundheitsversorgung? Ergebnisse einer Delphi- und Akteurbefragung. Z. Evid. Fortbild. Qual. Gesundh.wesen (ZEFQ)  
  • Sophia Schlette, David Klemperer. Revalidation of the medical profession in Germany. Euro Observer Summer 2009, Volume 11, Number 2 pp.5-8
  • Gerd Marstedt, Prof. Dr. David Klemperer. Patientenwünsche zur Arzneimittelinformation. Bertelsmann Gesundheitsmonitor, Newsletter 2/2009; s.a. Forum Gesundheitspolitik
  • Gastherausgeber Schwerpunktheft Interessenkonflikte und Beeinflussung. Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ), Heft 3/2009. Editorial
  • Interessenkonflikte der Selbsthilfe durch Pharma-Sponsoring. Bundesgesundheitsblatt 2009;53(1):71-76
  • Interessenkonflikte. Gefahr für das ärztliche Urteilsvermögen. Deutsches Ärzteblatt. Heft 30, 3.Oktober, S. A 2098–2100
  • Interessenkonflikte. Gefährdung des ärztlichen Urteilsvermögens. Deutsches Ärzteblatt 03.10.2008
  • Publikationen (peer-reviewed und eingeladen)

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

  • Ch. Lederer, D. Klemperer. T. Lampert. Statusspezifische Unterschiede beim Rauchen unter besonderer Berücksichtigung des Einstiegs- und Ausstiegsverhaltens. Poster. 6. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung/2. Nationaler Präventionskongress. Dresden, 24.-27.10.2007
  • Sänger S, Lang B, Klemperer D, Thomeczek C. Vom Clearingverfahren zur Empfehlung – Das Manual Patienteninformation. 8. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e. V. 22.03. bis 24.03.2007 in Berlin
  • Sänger S, Berger B, Brunsmann F, Isfort J, Klemperer D, Lang B, Loskill H, Quadder B. Systematische Erfassung von Patientenerfahrungen als eine Grundlage zur Verbesserung der Versorgung. 8. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V. 22.03. - 24.03.2007 in Berlin
    kurse.hs-regensburg.de/kurs_20/kursdateien/P/2007-03-01apothekenumschau.pdf

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc

  • Wer die Wahl hat. Warum Patienten und Ärzte von evidenzbasierter Medizin profitieren. Interview. Gute Pillen - Schlechte Pillen, Heft Mai, Juni 2011
  • Die Industrie kann Patienten nicht objektiv und ergebnisoffen informieren – DNEbM und DGSMP lehnen Pläne der EU-Kommission ab. ZEFQ, Juli 2008
  • Risiken der Krebsfrüherkennung. Apotheken Umschau 1. März 2007, S.9
  • Patient Education and Counseling
  • Journal of Epidemiology and Community Health
  • Deutsches Ärzteblatt
  • Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen
  • Gesundheitswesen

Prof. Dr. Christoph Knödler

Bücher (Monographien)

  • (2011) Antragstellung und Widerspruchsverfahren in der Sozialen Arbeit. Mustertexte, Checklisten und Erläuterungen für Ausbildung und Praxis, 1. Aufl., Regensburg 2011, 320 S.
  • (2011) Eilrechtsschutz und Klageverfahren in der Sozialen Arbeit. Mustertexte, Erläuterungen und Checklisten für Ausbildung und Praxis, 1. Aufl., Regensburg 2011, 405 S.
  • (2011) Erfolgreich im Studium der Sozialen Arbeit. Die besten Methoden, Techniken, Strategien für zielorientiertes und entspanntes Lernen, Regensburg 2011, 167 S.
  • (2000) Missbrauch von Rechten, selbstwidersprüchliches Verhalten und Verwirkung im öffentlichen Recht, in: Gröschner, Rolf, Morlok, Martin, Schulze-Fielitz, Helmuth (Hrsg.), Aktuelle Beiträge zum öffentlichen Recht, Bd. 4, Herbolzheim 2000, 259 S.

Publikationen

  • (2012 )Die „Blaue Karte EU“ – Neues zur Integration ausländischer Arbeitnehmer in den deutschen Arbeitsmarkt, NZA 2012, 1255 – 1259.
  • (2010) Die Beschäftigungserlaubnis für ausländische Arbeitnehmer als Nebenbestimmung zu Aufenthaltstitel, Aufenthaltsgestattung und Duldung, NVwZ 2010, 1328 – 1332.
  • (2010) Lerneinheit 2. Unterhaltsrecht, in: Gastiger / Winkler (Hrsg.), Recht der Familienhilfe. Studienbuch für die Soziale Arbeit, Lambertus-Verlag, 2. Aufl., Freiburg im Breisgau 2010, S. 19 – 72.
  • (2010) Ausgewählte Probleme aus dem FamFG für die Praxis der Sozialen Arbeit in Kindschaftschaftssachen, ZKJ 2010,  S. 135 – 142.
  • (2009) Der (un)geliebte Mitmieter, in: Gastiger / Oberloskamp / Winkler, Recht konkret, Teilband I, Haftungsrecht, Familien- und Jugendhilfe, 6. Aufl., March 2009, S. 16 – 24.
  • (2009) Beitrag der Arbeitsmigration zur Sicherung der Fachkräftebasis in Deutschland – zur Umsetzung des Aktionsprogramms der Bundesregierung, NZA 2009, S. 416 – 420.
  • (2009) Straftäter nicht-deutscher Nationalität, in: Cornel / Kawamura-Reindl / Maelike / Sonnen (Hrsg.), Resozialisierung. Handbuch, 3. Aufl., Baden-Baden 2009, S. 422 – 437.
  • (2008) Zum normativen Potenzial des § 1628 BGB – Anregungen für die familiengerichtliche Entscheidungspraxis, ZKJ 2008, S. 446 – 451.
  • (2008) Lerneinheit 2. Unterhaltsrecht, in: Gastiger / Winkler (Hrsg.), Recht der Familienhilfe. Studienbuch für die Soziale Arbeit, Lambertus-Verlag, Freiburg im Breisgau 2008, S. 19 – 72.
  • (2008) Rezension für Hans-Peter Welte, Arbeitsmigration und Studium von Ausländern. Praxishandbuch zum Zuwanderungsrecht. Mit Aktionsprogramm zur Sicherung der Fachkräftebasis, in: www.socialnet.de, eingestellt am 30.10.2008.
  • (2008) Zum Recht der Arbeitsmigration – die nicht selbständige Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer nach dem Zuwanderungsgesetz, NZA 2008, S. 743 – 750.
  • (2008) Rezension für Hans Schleicher, Jugend- und Familienrecht, 12. Aufl., München 2007, ZKJ 2008, S. 47.
  • (2007) Rezension für Frank Moll, Das Asylgrundrecht bei staatlicher und frauenspezifischer Verfolgung. Mit Hinweisen zu § 60 Abs. 1 AufenthG und unter Berücksichtigung erlittener Traumatisierung, in: www.socialnet.de, eingestellt am 22.11.2007.    
  • (2007) Bayerischer Verwaltungsgerichtshof: Abschiebung trotz Bewährung, NK 2007, S. 156 – 158.
  • (2007) Die (alp-)traumhafte Mietwohnung, in: Gastiger / Oberloskamp / Winkler, Recht konkret, Teilband I, Betreuung, Familien- und Jugendhilfe, 5. Aufl., March 2007, S. 21 – 28.
  • (2007) „Das hat noch keinem geschadet“ – Vom Mythos der zulässigen elterlichen Gewalt, ZKJ 2007, S. 58 – 67.
  • (2003) Formelle Fehler in öffentlich-rechtlichen Assessorklausuren, JA 2003, 974 – 981.
  • (2002) Kein Versicherungsschutz für den Kostenersatz nach Feuerwehreinsätzen bei Verkehrsunfällen?, BayVBl. 2002, 545 – 549.
  • (2002) Terror, Schutz - und Einsatz der Streitkräfte im Innern?, BayVBl. 2002, 107 – 111.
  • (2002) Kostenersatz für Feuerwehreinsätze bei Verdacht milzbrandverseuchter Postsendungen?, BayGTzeitung 2002, 102 – 103.
  • (2001) Sperrgrundstücksklagen als Rechtsmissbrauch?, NuR 2001, 194 – 202.
  • (1999) Zur Vermeidung von formalen Fehlern in Klausuren, JuS 2000, L 65 - 67 und L 73 - 75 (Nachdruck von JuS 1996).
  • (1999) Zur Koalition von Universität und kommerziellem Repetitor, JuS 1999, 1032 – 1035.
  • (1997) Föderalismus - Auflösung oder Zukunft der Staatlichkeit?,  DÖV 1997, 635 – 637. 11. Universität, Repetitorium und der unechte Vertrag zu Lasten Dritter, Stud.Jur. 1997, 10 – 11.
  • (1996) Zur Vermeidung von formalen Fehlern in Klausuren, JuS 1996, L 65 - 67 und L 73 – 75.
  • (1996) Wahlrecht für Minderjährige - eine gute Wahl?, ZParl 1996, 553 – 571.
  • (1996) „Mini-Playback-Show“ unreifer Kinder oder maximale Partizipation junger Staatsbürger?, Jugendhilfe 34 (1996), 270 – 280.
  • (1996) Zensur im Internet?, jur-pc 1996, 257 – 266.
  • (1995) Zur Korrektur der Korrektur - die Berichtigung schriftlicher juristischer Prüfungsarbeiten, JuS 1995, 365 – 371.
  • (1994) Osoboni a kapitálové spolecnosti, Právní Rozhledy 1994, 197 – 202.
  • (1993) Spólki osobowe i kapitalowe, Monitor Prawniczy 1993, 68 – 73.
  • (1993) Die gemeindliche Kampfhundesatzung, JA 1993, 181 – 188.
  • (1992) Angekündigte Rechtsprechungsänderungen - Die „Annunziationsjudikatur“ des Bundesarbeitsgerichts, BB 1992, 1861 – 1866.

Publizistisches, Zeitungsartikel, etc

  • (2001) Hände weg vom Handy!, brandwacht 2001, 53 – 54.

Prof. Dr. Thomas Krause

Publikationen

  • The Understanding of Incomprehensibility. 2nd World Congress for Philosophy of Medicine and Health Care, Krakau, 2000 Vortrag
  • Bowling, A.: Measuring Disease. Medicine, Health Care and Philosophy, (2002), 5:96 Book Review
  • Trenkwalder, C. et al.: Restless legs in childhood. Somnologie 12 (2002) Autorenkollektiv(Mitarbeit)
  • Organ and Organisation. 17th European Congress for Philosophy of Medicine and Health Care, Vilnius, 2003 Vortrag
  • Dilemmata: Ethik in der Psychiatrie. Konstanz, 2003 Vortrag
  • Qualität als Aporie? DGPPN, Nervenarzt (Suppl.), Berlin, 2004 Poster
  • Systems and Symptoms. International Congress for Sociology of Health, Bologna, 2004 Vortrag
  • Systeme und Symptom. Bauch, J. (Hrsg.): Gesundheit als System. Konstanz, 2006, 78-100
  • Warum wir nicht einfach abschalten?! DGPPN, Nervenarzt (Suppl.), Berlin (2006); Ärztliche Praxis Neurologie/Psychiatrie, 2007
  • Ethik als Psychotherapie – Psychotherapie als Ethik? Konstanz, 2007 Vortrag
  • Confusion on AD(H)D: Could we use the concept of Counter-transference for the diagnostic of AD(H)D. 1st Intern. Conf. On AD(H)D, Würzburg, 2007, J Neural Transmission, LXVI
  • Intentionality as a psychopathological criterion: An approach about children, youths and adults with Attention-Deficit-/-Hyperactivity-Disorder. 3rd Intern. Conf. on ADHD, Vienna, 2009 Poster

Prof. Dr. Clarissa Rudolph

Publikationen

  • Jaehrling, Karen/Rudolph, Clarissa (Hg.): Grundsicherung und Geschlecht. Gleichstellungspolitische Befunde zu den Wirkungen von Hartz IV, Münster: Westfälisches Dampfboot 2010.
  • Rudolph, Clarissa/Niekant, Renate (Hg.): Hartz IV – Zwischenbilanz und Perspektiven, Münster: Westfälisches Dampfboot 2007
  • Aktivierung im Spannungsfeld von Normierung, Disziplinierung und Geschlecht, in: Bütow, Birgit/Munsch, Chantal (Hg.): Soziale Probleme, Soziale Arbeit und Geschlecht. Herausforderungen jenseits von Universalisierung und Essentialisierung, Münster: Westfälisches Dampfboot  2012, S. 160-176
  • Vergeschlechtlichungsprozesse im SGB II und gleichstellungspolitische Interventionen, in: Jaehrling, Karen/Rudolph, Clarissa (Hg.): Grundsicherung und Geschlecht. Gleichstellungspolitische Befunde zu den Wirkungen von Hartz IV, Münster: Westfälisches Dampfboot 2010, S. 57-70.
  • Die Rolle des Staates bei der Regulierung von Privatheit, in: Jaehrling, Karen/Rudolph, Clarissa (Hg.): Grundsicherung und Geschlecht. Gleichstellungspolitische Befunde zu den Wirkungen von Hartz IV, Münster: Westfälisches Dampfboot 2010, S. 214-228.
  • Frauen- und Gleichstellungspolitik: Gesellschaftlicher Wandel durch Institutionen? In: Kurz-Scherf, Ingrid/Lepperhoff, Julia/Scheele, Alexandra (Hg.): Die feministischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, Münster 2009: Westfälisches Dampfboot, S. 115-132.
  • Brand, Ortrun/Rudolph, Clarissa: Gleichstellung als Luxus? Bedingungen der Institutionalisierung von Geschlechterpolitik in der Umsetzung des SGB II, in: Betzelt, Sigrid/Lange, Joachim/Rust, Ursula (Hg.): Wer wird „aktiviert“ – und warum (nicht)? Erste Erkenntnisse zur Realisierung gleichstellungspolitischer Ziele des SGB II, Rehburg-Loccum 2009, S. 223-246. (= Loccumer Protokolle 79/08)
  • Arbeitslosigkeit – Bremse oder Motor beim Wandel der Geschlechterverhältnisse, in: Aulenbacher, Brigitte/Wetterer, Angelika (Hg.): Arbeit. Perspektiven und Diagnosen der Geschlechterforschung, Münster 2009: Westfälisches Dampfboot, S. 138-156.
  • Funder, Maria/Kurz-Scherf, Ingrid/Merkel, Ina/Rudolph, Clarissa: Geschlechterverhältnisse im Spannungsfeld von Arbeit, Politik und Kultur, in: Marburger Gender-Kolleg (Hg.): Geschlecht Macht Arbeit, Münster 2008: Westfälisches Dampfboot, S. 7-18.
  • Gleichstellungspolitik: Vor- und Rückwärtsbewegungen in Hessen“, in: Geis, Marco/Niese, Steffen/ Schröder, Christian (Hg.): Hessen hinten - Sieben Jahre hessische CDU an der Macht - Eine kritische Bilanz, Marburg 2007, S. 31-42.
  • Gleichstellungspolitik als Luxus – Wandel und Persistenz von Geschlechterverhältnissen bei der Hartz IV-Umsetzung, in: Rudolph/Niekant 2007, S. 110-134.
  • Rudolph, Clarissa/Niekant, Renate: Einleitung - Hartz IV im Jahr 2007, in: Rudolph/Niekant 2007, S. 7-23.
  • Ambivalenzen und Umdeutungen. Feministische Perspektiven auf die aktuelle Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, in: Degener, Ursula/Rosenzweig, Beate (Hg.): „Die Neuverhandlung sozialer Gerechtigkeit – feministische Analysen und Perspektiven“, Wiesbaden: VS-Verlag 2006, S. 239-258.

Vorträge, Präsentationen, Poster - National

    • Die Vereinbarkeit von Politik und Familie. Vortrag bei der SPD Marburg, 20. September 2012.
    • Bildungspolitik als Sozialpolitik? Habilitationsvortrag an der Philipps-Universität Marburg, 16. Februar 2011.
    • Gleichstellung in der SGB II-Praxis, Vortrag bei der Fachveranstaltung für Multiplikatorinnen/ Multiplikatoren und Fachkräfte aus Beratungsstellen des Wetteraukreises in Kooperation mit der JobKomm in Friedberg am 2. Dezember 2010.
    • Arbeits- und Geschlechterverhältnisse in der Grundsicherung – am Beispiel von Hartz IV. Vortrag an der Universität Wien am 4. November 2010.
    • Die Umsetzung des SGB II aus gleichstellungspolitischer Sicht. Vortrag bei der bundesarbeitsgemeinschaft arbeit im Rahmen der Tagung „Qualifizierung, Beschäftigung und berufliche Integration:Chancengleichheit und Arbeitsmarktpolitik“ am 31. Mai 2010 in Frankfurt/M.
    • Die Bewertung der SGB II-Umsetzung – Wirkungen und Perspektiven für Gleichstellung und Geschlechterverhältnisse. Vortrag bei der hessischen Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbüros, 30. April 2010.
    • Gesellschaftliche Teilhabe, Grundsicherung und Geschlecht. Vortrag anlässlich des 5-jährigen Bestehens von GendA – Forschungs- und Kooperationsstelle Arbeit, Demokratie, Geschlecht, Philipps-Universität Marburg, 14. April 2010.
    • Die Umsetzung des SGB II aus gleichstellungspolitischer Sicht. Vortrag beim Frauenbüro und der ARGE des Lahn-Dill-Kreises, Wetzlar, 24. Februar 2010.
    • Wie wird Gleichstellung in der Grundsicherung für Arbeitsuchende umgesetzt? Präsentation im Rahmen des Workshops „Gleichstellungspolitik und der Umgang mit Personen mit Migrationshintergrund als Herausforderungen für das SGB II“ im Bundesministerium für Arbeit und Soziales am 2. Dezember 2009 in Berlin.
    • Arbeit im Wandel? Vortrag auf dem Bundeskongress Soziale Arbeit, 24.-26. September 2009 in Dortmund.
    • Geschlechterdemokratie im Spannungsverhältnis von Frauen- und Familienpolitik. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung des Zentrums für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung der Philipps-Universität Marburg am 16. Juli 2009.
    • Bewertung der SGB II-Umsetzung in Hessen, Vortrag auf der 5. Fachtagung „Arbeitsmarktchancen für Frauen im Spannungsfeld von Familie und Erwerbstätigkeit“, veranstaltet vom hessischen Sozialministerium am 1. und 2. Dezember 2008 in Heppenheim
    • "Gleichstellung als Luxus? - Bedingungen der Institutionalisierung von Geschlechterpolitik in der Umsetzung des SGB II", Vortrag auf dem ExpertInnen-Workshop „Geschlechtergerechtigkeit in der Arbeitsförderung? Erste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zur Verwirklichung der  gleichstellungspolitischen Ziele des SGB II“ veranstaltet vom Forschungsprojekt „Individualisierung von Leistungen des SGB II unter Berücksichtigung von Unterhaltspflichten“ am 29. und 30. September 2008  in Loccum
    • Zwischen Zwang und Ausgrenzung – Anforderungen an eine gute Arbeitsmarktpolitik für allein Erziehende, Vortrag auf dem „3. Landesweiten Kongress für allein Erziehende“, veranstaltet von den Frauenbüros der Stadt und des Landkreises Gießen, der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und Pro Familie Gießen, am 31. Mai 2008 in Gießen.
    • Gender nur für gute Zeiten? – Handlungsoptionen kommunaler Frauenpolitik in der Arbeitsmarktpolitik, Vortrag auf der Tagung „Zwischen Anerkennung und Marginalisierung. Gleichstellungspolitik in Zeiten von Exzellenz und Globalisierung“, veranstaltet vom Interdisziplinären Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung, der Universität Bielefeld am 25. und 26. April 2008
    • SGB II aus gleichstellungspolitischer Sicht, Vortrag auf der Tagung „Frauen, Arbeitsmarktpolitik, Existenzsicherung“ am 30. November 2007 in der EFH Darmstadt
    • Bewertung der SGB II-Umsetzung aus gleichstellungspolitischer Sicht. (2007) Kurzpräsentation beim IAB Workshop „Qualitative Studien zum SGB II – Ergebnisse und Perspektiven“ am 15. und 16. März 2007 in Nürnberg.
    • „Gleichstellungspolitik: Vor- und Rückwärtsbewegungen in Hessen“, 1. Februar 2007, Veranstaltungsreihe „Hessen hinten - Sieben Jahre hessische CDU an der Macht - Eine kritische Bilanz, Marburg.
    • „Die Umsetzung von Hartz IV: Erste Zwischenbilanzen“, Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „Europäische Stadt- und Regionalentwicklung“ am Institut für Politikwissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/M., 12. Dezember (2006) „Perspektiven geschlechtergerechter Arbeitspolitik“. Vortrag auf der Fachtagung „Bleibt Armut weiblich? Chancen für Frauen im Arbeitsmarktreform-Prozess“ am 15. November 2006, veranstaltet von der LAG Hessischer Frauenbüros, Hessisches Sozialministerium, Hessische Landeszentrale für politische Bildung in Frankfurt/Main.   
    • (2006) „Teilzeitarbeit oder Teilzeitarbeitslosigkeit: Gegenüberstellung europäischer Perspektiven. Das deutsche Genderregime“. Vortrag am 1. September 2006 auf der Europäischen Sommer-Universität der Arbeit an der Universität-GH Duisburg
    • (2006) „Von der Kritik zur Profession. Methodenkritik und Geschlechterperspektiven in den Debatten der feministischen Wissenschaft“, Vortrag beim Graduiertenkolleg „Gruppenspezifische Menschenfeindlichkeit“ der Philipps-Universität Marburg und der Universität Bielefeld, am 23. Juni 2006 in Marburg
    • (2006) „Das hessische Gleichberechtigungsgesetz – Stand und Perspektiven“, Vortrag beim Frauenrat von Bündnis 90/Die Grünen Hessen am 20. Mai 2006 in Frankfurt/M.

    Vorträge, Präsentationen, Poster - International

    • Sozialpolitische Rahmungen von Sozialer Arbeit und ihre Gender-Implikation, Vortrag am 27.01.2012 an der Universität Zürich, Tagung „Intersektionalität, Geschlecht und Soziale Arbeit“, 27.-28. Januar 2012.

    Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

    • Zwei Schritte vor, zwei Schritte zurück - die Umsetzung des SGB II aus gleichstellungspolitischer Sicht, in: forum arbeit 3/2010, S. 6-8.
    • Die Bewertung des SGB II aus gleichstellungspolitischer Sicht, in: Hessisches Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit (Hg.): Arbeitsmarktchancen für Frauen im Spannungsfeld von Familie und Erwerbstätigkeit, 2009, S. 46-56.
    • Zwischen Zwang und Ausgrenzung – Anforderungen an eine gute Arbeitsmarktpolitik für allein Erziehende, in: Dokumentation 3. Landesweiter Kongress für allein Erziehende, hg. v. Frauenbüro Stadt Gießen, Frauenbüro Landkreis Gießen, Hess. Landeszentrale für politische Bildung Hessen und Pro Familia Gießen, Gießen 2009, S. 21-25.
    • Perspektiven geschlechtergerechter Arbeitsmarktpolitik, in: Hessisches Sozialministerium (Hg.): Bleibt Armut weiblich? Dokumentation der Fachtagung, Wiesbaden 2007, S. 16-27.
    • Symbolik oder Durchbruch? Frauenpolitik mit der Bundeskanzlerin, in: femina politica, 15. Jg., 1/2006, S. 99-102.
    • Bewegung oder Stagnation? Feministische Forschungsperspektiven auf Hartz IV, in: Forum Wissenschaft 3/2006, 23. Jg., S. 52-55.
    • Aktuelle Arbeits(markt)politik im Blickpunkt feministischer Arbeitsforschung und Kritik, in: Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen (Hg.): Dokumentation, Berlin 2006, S. 170-184.
    • Mitherausgeberin der Buchreihe „Arbeit, Demokratie, Geschlecht“ beim Verlag Westfälisches Dampfboot in Münster

    Forschungsberichte

    • IAQ/FIA/GendA, 2009: Bewertung der SGB II-Umsetzung aus gleichstellungspolitischer Sicht, Abschlussbericht, Duisburg-Essen/Berlin/Marburg     (http://www.bmas.de/portal/40196/f396_forschungsbericht.html).
    • IAQ/FIA/GendA, 2008: Bewertung der SGB II-Umsetzung aus gleichstellungspolitischer Sicht: Evaluation der Wirkungen der Grundsicherung nach § 55 SGB II. Jahresbericht 2008 des Gender-Projekts, Langfassung 31. Juli 2008, Gelsenkirchen/Berlin/Marburg (unveröffentlicht).
    • IAQ/FIA/GendA, 2007: Bewertung der SGB II-Umsetzung aus gleichstellungspolitischer Sicht: Evaluation der Wirkungen der Grundsicherung nach § 55 SGB II. Jahresbericht 2007 des Gender-Projekts, Kurzfassung 5. Oktober 2007, Gelsenkirchen/Berlin/Marburg (www.gendanetz.de).
    • IAQ/FIA/GendA, 2007: Bewertung der SGB II-Umsetzung aus gleichstellungspolitischer Sicht: Evaluation der Wirkungen der Grundsicherung nach § 55 SGB II. Jahresbericht 2007 des Gender-Projekts, Langfassung 31. Juli 2007, Gelsenkirchen/Berlin/Marburg (unveröffentlicht).
    • Aktuelle lokale Arbeitsmarktpolitik: Die Umsetzung von Hartz IV und ihre Auswirkungen auf Geschlechterdemokratie und Geschlechterverhältnisse. Abschlussbericht zum Forschungsprojekt, Marburg 2007 (unveröffentlicht)
    • Rezensionen:
    • Rezension zu: Diana Auth/Eva Buchholz, Stefanie Janczyk (Hg.): Selektive Emanzipation. Opladen/Farmington Hills: Barbara Budrich Verlag 2010, in: femina politica, 19. Jg., 02/2010, S. 152-154.
    • Rezension zu: Stefanie Wöhl: Mainstreaming Gender? Widersprüche europäischer und nationalstaatlicher Geschlechterpolitik. Königstein/Ts.: Ulrike Helmer Verlag 2007, in: Feministische Studien, 26. Jg., 2/2008, S. 315-316.

    Prof. Dr. Susanne Scheja

    Bücher (Monographien)

    • Scheja, Susanne (2009): Motivation und Motivationsunterstützung – Eine Untersuchung in der gewerblich-technischen Ausbildung. Dissertation an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Hamburg: Kovac. (269 Seiten)

    Publikationen (peer-reviewed)

    • (2010) Rausch, Andreas / Scheja, Susanne / Dreyer, Kristina / Warwas, Julia / Egloffstein, Marc (2010): Emotionale Befindlichkeit in Lehr-Lernprozessen – Konstruktverständnis und empirische Zugänge. In: Seifried, Jürgen / Wuttke, Evelin / Nickolaus, Reinhold / Sloane, Peter F. E. (Hrsg.): Lehr-Lern-Forschung in der kaufmännischen Berufsbildung – Ergebnisse und Gestaltungsaufgaben. Beiheft 23 zur Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Stuttgart: Steiner Verlag. S. 193-215.
    • (2008) Sembill, Detlef / Scheja, Susanne (2008): Über die Motivationssituation der Auszubildenden eines Global Players. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Heft 2/2008. Wiesbaden: Franz Steiner Verlag. S. 178-200.

    Vorträge, Präsentationen, Poster - International

    • (2012) Warum Interdisziplinarität die Notwendigkeit zur Kompetenzorientierung verstärkt – Posterbeitrag im Rahmen der Internationalen Tagung „Teaching is Touching the Future – Emphasis on Skills“, Gutenberg Lehrkolleg in Kooperation mit der Hochschulrektorenkonferenz (November 2012)

    Prof. Dr. Irmgard Schroll-Decker

    Publikationen

    • Bärbel Otto / Irmgard Schroll-Decker: Ängste nehmen, Mut machen, motivieren. Wie Veränderungsprozesse in Organisationen in ethisch sensiblen Bereichen erfolgreich umgesetzt werden können. In: Blätter der Wohlfahrtspflege 159. Jg. (2012), Heft 4, S. 141 – 144
    • Irmgard Schroll-Decker: Intergenerationelle Bildung am Lernort Hochschule. Ein Projekt zur Bildung für nachhaltige Entwicklung mit facettenreichen Folgen. In: news & science. Begabtenförderung und Begabungsforschung 31 (2012), Heft 2, S. 16
    • Irmgard Schroll-Decker: Ulrich Wehner: Generationelle Pädagogik. Die menschheitsgeschichtliche Seite von Bildung und das öffentliche Moment von Erziehung. Verlag Ferdinand Schöningh (Paderborn) 2011 (Reihe: Monographien zur Erziehungswissenschaft - Band 2) In: www.socialnet.de/rezensionen/12389.php (veröffentlicht 04/12)
    • Bettina Hofer / Irmgard Schroll-Decker: Schuleingangsphase und Wohlbefinden: starke Schullust – erster Schulfrust. In: Unsere Jugend 63. Jg. (2011), Heft 10, S. 433-443
    • Katharina Weinberger / Petra Ellert / Irmgard Schroll-Decker: Kommunikation. Verschlungene Wege. In: Sozialwirtschaft 21. Jg. (2011) Heft 5, S. 25-27
    • Stefanie Mack / Irmgard Schroll-Decker: Von der Beobachtung zur Überleitung und anschließender Ressourcenorientierung: Kooperation von Kindertages- und kinderpsychiatrischer Einrichtung, demonstriert an einem ausgewählten Beispiel. In: Martin R. Textor (Hg.): Kindergartenpädagogik – Online-Handbuch - www.kindergartenpaedagogik.de/2159.pdf (eingestellt 2011)
    • Irmgard Schroll-Decker: Schrader, Josef / Hohmann, Reinhard / Hartz, Stefanie (Hg.): Mediengestützte Fallarbeit. Konzepte, Erfahrungen und Befunde zur Kompetenzentwicklung von Erwachsenenbildnern, W. Bertelsmann Verlag Bielefeld 2010 In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen 6. Jg. (2011), Heft 1, S. 11-12
    • Irmgard Schroll-Decker: Meueler, Erhard: Die Türen des Käfigs. Subjektorientierte Erwachsenenbildung. Völlig überarbeitete und aktualisierte Neuauflage, Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler 2009 In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen 6. Jg. (2011), Heft 1, S. 10-11
    • Irmgard Schroll-Decker / Jörg Strobel / André Schilay: Personalbemessung im Jugendamt. Bayerisches Pilotprojekt entwickelt eigene Instrumente. In: Blätter der Wohlfahrtspflege 157 (2010), Heft 4, S. 146-150
    • André Schilay / Irmgard Schroll-Decker / Jörg Strobel: Zu viel Arbeit und zu wenige Mitarbeiter? Wie das Instrument Personalbemessung im Jugendamt funktioniert und was es leisten kann. In: Sozialmagazin 35 (2010), Heft 9, S. 10-20
    • Esther Burkert / Monika Kempfle in Zusammenarbeit mit Kerstin Klingshirn und Friederike Liepelt: Neue Wege schulischer Prävention gegen sexualisierte Gewalt. Praxishandreichung. Informations- und Unterrichtsmaterialien für Regensburger Schulen, Regensburg überarb. Neuaufl. 2010 (Redaktion: Irmgard Schroll-Decker, Petra Siegrün, Marga Teufel)
    • Irmgard Schroll-Decker: Faulseit-Stüber, Andrea / Gernentz, Johanna / Kron, Ulrike / Weiss, Karin (Hg.): Weiterbildung und kommunales Engagement. Anregungen für die Praxis, Bertelsmann Verlag Bielefeld 2009 In: DGWF Hochschule & Weiterbildung (2010) Heft 2, S. 46-47
    • Irmgard Schroll-Decker: Rainer Kilb / Jochen Peter (Hg.): Methoden der Sozialen Arbeit in der Schule. Mit 17 Abbildungen, 7 Tabellen und 11 Übersichten. Ernst Reinhardt Verlag. München – Basel 2009 In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2010), Heft 2, S. 12-13
    • Irmgard Schroll-Decker: Stefan Wiedmann: Erfolgsfaktoren der Mitarbeiterführung. Interdisziplinäres Metamodell zur strukturierten Anwendung einsatzfähiger Führungsinstrumente. Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Helmut Kuhnle. Deutscher Universitätsverlag 2006 In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2010), Heft 2, S. 11-12
    • Irmgard Schroll-Decker: Dieter Kreft / C. Wolfgang Müller (Hg.): Methodenlehre in der Sozialen Arbeit. Konzepte, Methoden, Verfahren, Techniken. Mit 4 Abbildungen und 1 Tabelle. Ernst Reinhardt Verlag München – Basel 2010 In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2010), Heft 2, S. 10-11
    • Irmgard Schroll-Decker: Peter Langman: Amok im Kopf. Warum Schüler töten. Mit einem Vorwort von Klaus Hurrelmann. Beltz Verlag Weinheim und Basel 2009 In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2010), Heft 1, S. 12-13
    • Irmgard Schroll-Decker / Thomas Müller / Anna Wesemann: Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen im Heim. In: Unsere Jugend 61 (2009), Heft 11/12, S. 490 – 504
    • Irmgard Schroll-Decker / Christine Keil: Schlüsselkompetenzen aus Familientätigkeit dokumentieren und nutzen. In: Sozialwirtschaft 19 (2009), Heft 4, S. 22-26
    • Irmgard Schroll-Decker / Susanne Scherwitz: Globales Lernen. Themenhefte Gemeinde (2009), Heft 8
    • Irmgard Schroll-Decker / Ernst Prokop / Evi Thomma-Schleipfer: 1978-1988: Die Professionalisierung in der KEB und das veränderte Verhältnis von Haupt- und Ehrenamt. In: KEB Bayern (Hg.): 50 Jahre KEB 1958-2008. Chronik 2004-2008, München 2009, S. 79 – 83.
    • Irmgard Schroll-Decker: Heiko Kleve / Jan V. Wirth: Die Praxis der Sozialarbeitswissenschaft. Eine Einführung. Schneider Verlag Hohengehren Baltmannsweiler 2009. In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2009), Heft 1, S. 14
    • Irmgard Schroll-Decker: Karsten Speck: Schulsozialarbeit. Eine Einführung. 2. überarbeitete Auflage. Mit 14 Tabellen. Ernst Reinhardt UTB Verlag München – Basel 2009. In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2009), Heft 1, S. 13
    • Irmgard Schroll-Decker: Gabriele Moos / André Peters: BWL für soziale Berufe. Eine Einführung. Mit 71 Abbildungen und 25 Tabellen. Ernst Reinhardt Verlag München - Basel 2008. In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2009), Heft 1, S. 12
    • Irmgard Schroll-Decker: Georg Kortendieck / Frank Summen (Hrsg.): Betriebswirtschaftliche Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Bertelsmann Verlag Bielefeld 2008. In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2009), Heft 1, S. 11
    • Irmgard Schroll-Decker: Andreas Kruse (Hrsg.): Weiterbildung in der zweiten Lebenshälfte. Multidisziplinäre Antworten auf Herausforderungen des demografischen Wandels. W. Bertelsmann Verlag. Bielefeld 2008 (Reihe Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung des DIE). In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2009), Heft 1, S. 10-11
    • Wolfgang Baier / Irmgard Schroll-Decker: Bewusst Distanz und Irritation gesucht. In: Hochschule und Weiterbildung (2008), Heft 2, S. 18 – 21
    • Irmgard Schroll-Decker: Katia Tödt: Lernerorientierte Qualitätstestierung für Bildungsveranstaltungen (LQB). Grundlegung von Modell und Methode. Bertelsmann Verlag Bielefeld 2008 In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2008), Heft 1, S. 6
    • Irmgard Schroll-Decker Arnim Kaiser/Verena Buddenberg/Kerstin Hohenstein/Cornelia Holzapfel/Monika Uemminghaus/Maren Wolter (Hg.): Kursplanung, Lerndiagnose und Lernerberatung. Handreichung für die Bildungspraxis. Bertelsmann Verlag. Bielefeld 2007. In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2008), Heft 1, S. 8
    • Irmgard Schroll-Decker Herbert Loebe/Eckart Severing (Hg.): Führungskräfte als Lerngestalter. Flexible und individuelle Kompetenzentwicklung im Betrieb. Bertelsmann Verlag Bielefeld 2008. In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2008), Heft 1, S. 9
    • Rebekka Mangold/Waltraud Baur/Andreas Podeswik/ Irmgard Schroll-Decker: Systemisches Case Management im Aufbau einer Nachsorgeeinrichtung in der Pädiatrie. In: Case Management 5 (2008), Heft 1, S. 22 – 27
    • Irmgard Schroll-Decker / Gabriele Gerber: Vorm Radio. In: Altenpflege 32 (2007), Heft 4, S. 34-36
    • Irmgard Schroll-Decker: Martina Blasberg-Kuhnke/Andreas Wittrahm (Hrsg.): Altern in Freiheit und Würde. Handbuch christliche Altenarbeit. Kösel Verlag. München 2007. In: Die Besprechung. Rezensionsdienst – Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs unter die Lupe genommen (2008), Heft 1, S. 7-8
    • Bettina Hofer / Irmgard Schroll-Decker: Absolventinnen-Befragung der BfS für Hauswirtschaft und Kinderpflege Poxau. Berufsfachschulen: Regional erfolgreiche Tore zur Berufseinmündung Teil 1. In: VLB Akzente. Berufliche Bildung in Bayern 15 (2006), Heft 6, S. 24 – 26
    • Bettina Hofer / Irmgard Schroll-Decker: Absolventinnen-Befragung der BfS für Hauswirtschaft und Kinderpflege Poxau. Berufsfachschulen: Regional erfolgreiche Tore zur Berufseinmündung Teil 2. In: VLB Akzente. Berufliche Bildung in Bayern 15 (2006), Heft 8/9, S. 24 – 27

    Prof. Dr. Barbara C. Seidenstücker (geb. Mutke)

    Publikationen

    • Welchen Vormund braucht der Mündel? - Neue Wege im Vormundschaftswesen. Göttinger Juristische Schriften 2011
    • Was treibt die Jugendhilfe voran? Jugendhilfe zwischen gesellschaftlichen, rechtlichen und fachlichen Entwicklungen. ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2010. Münster 2010 (gem. mit Seidenstücker, B.)
    • Kinderschutz und Kindergesundheit. Erste Ergebnisse zur Umsetzung des Landesgesetzes zum Schutz von Kindeswohl und Kindergesundheit. Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen Rheinland-Pfalz (Hg.). Mainz 2009 (gem. mit Lindner, E./Müller, H.)
    • Jugendhilfe und Schule – Sequenzen zu aktuellen und künftigen Herausforderungen. ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2009. Münster 2009 (gem. mit Seidenstücker, B.)
    • Jugendhilfe und Schule - zukünftige Aufgaben der Sozialen Arbeit im Kontext von Bildungslandschaften. Unsere Jugend 5/6 2009
    • Schulverweigerung und Schulmüdigkeit: Ursachen und Begegnungsstrategien. In: Faltermeier, Josef (Hg.). Schulverweigerung – neue Ansätze und Ergebnisse aus Wissenschaft und Praxis. Berlin 2009. S. 57-75
    • Gutachtliche Stellungnahme in der sozialen Arbeit. Neuwied, Kriftel 2009 (gem. mit Oberloskamp, H., Borgs-Lauf, M.)
    • Neue Wege in der Jugendstrafrechtspflege - Das Haus des Jugendrechts Ludwigshafen. Mainz 2008 (gem. mit Müller, H.; Wink, S.)
    • Kindschaftsrecht in Jugendhilfe und Justiz. Teil 4: Die Beistandschaft. In: Unsere Jugend 2/2008 (gem. mit Tammen, B.), S.  129-140
    • Kindschaftsrecht in Jugendhilfe und Justiz. Teil 3: Das Umgangsrecht. In: Unsere Jugend 1/2008 (gem. mit Tammen, B.) S. 84-90
    • Kindschaftsrecht in Jugendhilfe und Justiz. Teil 2: Die Verfahrenspflegschaft (§ 50 FGG). In: Unsere Jugend 11/12/2007, S. 495-505
    • Kindschaftsrecht in Jugendhilfe und Justiz. Teil 1. In: Unsere Jugend 10/2007, S. 437-445 (gem. mit Tammen, B.)
    • Wenn Eltern sich trennen oder getrennt leben: Kinder in Trennungs-/Scheidungsphasen und der Zeit danach. In: Praxisratgeber zur Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen. Problemsituationen, Unterstützungsangebote und rechtliche Möglichkeiten in besonderen und schwierigen Lebenslagen. Loseblattsammlung. Merching 2007, Kap. 3.3, 1-13
    • Kein Bock auf Schule? Reaktionen auf Schulverweigerung. NDV 01/2007
      Die Praxis des Kindschaftsrechts in Jugendhilfe und Justiz. Reinhardt Verlag München 2007 (gem. mit Münder, J.; Tammen, B.; Seidenstücker, B., Bindel-Kögel, G.)
    • Reform des Kindschafts- und des Beistandschaftsrechts 1998 - Auswirkungen auf die Jugendhilfepraxis: Erkenntnisse aus einem Forschungsprojekt. In: Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe 2007 (gem. mit Münder, J., Seidenstücker, B.)
    • Der Beitrag der Kindschaftsrechtsreform zur Erhöhung elterlicher Autonomie und zur Stärkung von Kinderrechten. ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2006. Münster 2006, S. 27-45 (gem. mit Münder, J.; Seidenstücker, B.)
    • Reform des Kindschafts- und des Beistandschaftsrechts 1998. In: ZKJ, 12/2006, 526-531 (gem. mit Münder, J.; Seidenstücker, B.)
    • Schulbummelei und Schulverweigerung. In: Praxisratgeber zur Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen. Problemsituationen, Unterstützungsangebote und rechtliche Möglichkeiten in besonderen und schwierigen Lebenslagen. Loseblattsammlung. Merching 2006, Kap 2.10, 1-24
    • Kindesmisshandlung aus familien- und jugendhilferechtlicher Sicht. In: Kindesmisshandlung. Institut für Gericht & Familie. Berlin, Brandenburg 2006, S. 7-23 (gem. mit Tammen, B.)
    • Kindeswohlgefährdung aus familien- und jugendhilferechtlicher Sicht. Teil 1. In: Unsere Jugend 2/2006 (gem. mit Tammen, B.)
      Kindeswohlgefährdung aus familien- und jugendhilferechtlicher Sicht. Teil 2. In: Unsere Jugend 3/2006 (gem. mit Tammen, B.)
      Kindeswohlgefährdung aus familien- und jugendhilferechtlicher Sicht. Teil 3. In: Unsere Jugend 4/2006 (gem. mit Tammen, B.)
      Verfahrenspfleger, Familienrichter und Jugendamt – Betrachtungen 7 Jahre nach der Kindschaftsrechtsreform. In: FPR 1-2/2006, S. 26-29.
    • Kinder in Not – angemessen Handeln beim Verdacht auf Kindeswohlgefährdung. In: Praxisratgeber zur Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen. Problemsituationen, Unterstützungsangebote und rechtliche Möglichkeiten in besonderen und schwierigen Lebenslagen. Loseblattsammlung. Merching 2006, Kap 5.5, 1-62
    • Soziale Gerechtigkeit – Soziales Recht. Interdisziplinäre Beiträge zu Problemlagen und Veränderungsbedarf. Weinheim, München 2006 (Hg. gem. mit Tammen, B.)
    • Die Aufgabenwahrnehmung von Amtsvormündern und –pflegern als professionelle Interessenvertretung von Kindern und Jugendlichen. Dissertation 2005, http://opus.kobv.de/tuberlin/volltexte/2006/1190/
    • Und wer fragt mich? Anforderungen an einen Vormund aus Sicht der Mündel. In: Dokumentation der Fachtagung Weiter auf dem Wege der Vormundschaft, ISA e.V. Münster/DIJuF e.V. Heidelberg 2005, 150-157
    • Das neue Kindschaftsrecht – Entwicklungen, Meinungen, Tendenzen. AGJ Berlin 2005 (gem. mit Tammen, B.)
    • Hilfeplanung als Kontraktmanagement. Oranienburg, Bernburg 2004 (gem. mit Leitner, H.)
    • Kinder und Jugendliche unter Vormundschaft und Pflegschaft. In: Praxisratgeber zur Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen. Problemsituationen, Unterstützungsangebote und rechtliche Möglichkeiten in besonderen und schwierigen Lebenslagen. Loseblattsammlung. Merching 2004, Kap. 5.3, 1-16
    • Hilfen zur Erziehung. In: Praxisratgeber zur Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen. Problemsituationen, Unterstützungsangebote und rechtliche Möglichkeiten in besonderen und schwierigen Lebenslagen. Loseblattsammlung. Merching 2004, Kap. 5.1, 1-30
    • Praxisratgeber zur Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen. Problemsituationen, Unterstützungsangebote und rechtliche Möglichkeiten in besonderen und schwierigen Lebenslagen. Loseblattsammlung. Merching 2004, fortlaufend vierteljährlich bis 2009 (Hg. gem. mit Seidenstücker, B.)
    • Die (Amts-)Vormundschaft in Deutschland – Trends und Perspektiven. Opladen 2004 (gem. mit Hansbauer, P.; Oelerich, G.)
    • Die Kindschaftsrechtsreform im Spiegel der Praxis. In: ISA – Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2003. Münster 2003, 71-85 (gem. mit Seidenstücker, B.)
    • Die bestellte Vormundschaft und Pflegschaft am Jugendamt – eine Bestandsaufnahme zur Aufgabenwahrnehmung. In: ISA – Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2002. Münster 2002, 196-210
    • Kindeswohl zwischen Jugendhilfe und Justiz - Ergebnisse eines Forschungsprojektes. In: Sozialpädagogisches Institut des SOS-Kinderdorf e.V. (Hg.): Autorenband Jugendämter zwischen Hilfe und Kontrolle. München 2001, 90-140 (gem. mit Münder, J.)
    • Gefährdungen des Kindeswohls - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung. In: IKK-Nachrichten des Deutschen Jugendinstituts e.V. Nr. 2/2001, 1--4
    • Servicios Sociales para menores en Alemania. (Soziale Dienste für Kinder in Deutschland) In: Alternativas. Cuadernos de Trabajo Social No. 8. Escuela Universitaria de Trabajo Social de Alicante/Spanien. 2000, 19-41
    • Kindeswohl zwischen Jugendhilfe und Justiz. Professionelles Handeln in Kindeswohlverfahren. Münster 2000 (gem. mit Münder, J.; Schone, R.)

    Prof. Dr. Ruth Seifert

    Publikationen

    • Herausgeberschaft: Mitherausgeberin (mit Christine Eifler) "Gender and Post-Conflict Reconstruction", Lang Publ. 2009
    • Armed Conflict, Post-War Reconstruction and Gendered Subjectivities, in: Christine Eifler/Prof. Dr. Ruth Seifert (eds.), Gender and Post-Conflict Reconstruction, Lang Publ. 2009
    • Discourses on Female Nature Revisited: Soldiers and Mothers in the German Bundeswehr, in: Sarah Colvin/Helen Watanabe-O'Kelly (eds.), Women and Death, Camden House 2009
    • Il corpo feminile come corpo politico: lo stupro, la guerra a la nazione, in: Difesa Sociale. Rivista trimestrale dell’ Istituto Italiano di Medicina Sociale 2/2007.
    • Militär als geschlechterpolitisches Terrain. Debatten über den Zusammenhang von Militär und Geschlechterverhältnis, in: Widerspruch 53/2007.
    • Discourses on Female Nature Revisited: Soldiers and Mothers in the German Bundeswehr, in: Lory Manning (ed.), Proceedings of the Conference "Women in the Military Today", Washington 2006.

    Prof. Dr. Monika Weiderer

    Publikationen

    • Vögel-Biendl, D. & Weiderer, M. (2008). Besprechungen mit Biss. München: Reinhardt.
    • Weiderer, M. (2007). Spielend in die Sucht. Suchthilfe konkret, 3, 2-3.
    • Weiderer, M. (2007). Mehr Suchtpotenzial bei Online-Glücksspiel. Suchthilfe konkret, 4, 2.

    Prof. Dr. Hans Weigert

    Publikationen

    • (2012) Von der Exklusion zur Inklusion. Vortrag zur Auftaktveranstaltung „Regensburg inklusiv“ am 13. Oktober 2012, Regensburg, Pater-Rupert-Mayer-Zentrum
    • (2006) Ulrich Bartosch & Hans Weigert (Hrsg.), Elementarpädagogik an bayerischen Fachhochschulen? DVD-Dokumentation der Dialogtagung der Bayerischen Dekanekonferenz Sozialwesen, [= Vorträge an der Fakultät für Soziale Arbeit, hrsg. Von Ulrich Bartosch und Renate Oxenknecht-Witzsch, Folge 3], Eichstätt 2006
    • (2004) 200 Jahre Großberg. Geschichte eines Dorfes. Pentling: Festausschuss „200 Jahre Großberg“, Reidl Grafik
    • (1998) Aloys Fischer. Leben und Werk eines großen Pädagogen. In: Oberpfälzer Kulturbund (Hg.): Oberpfalz und Böhmen. Begegnungen über Grenzen. Festschrift zum 32. Bayerischen Nordgautag in Furth im Wald. Kallmünz 1998, S.
    • (1995) Lernförderung. Sonderpädagogische Impulse. Festschrift für Herwig Baier. Hrsg. v. Hans Weigert. Bd. 1: Lehrer und Institutionen; Bd. 2: Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Gezielte Hilfen. Köln: Dürr + Kessler, 1995
    • (1994) Zur Prävention von Lernbeeinträchtigungen. In Zs.: „Spektrum Fachhochschule Regensburg“, Jg. 1994, H. 2
    • (1994) Lernbehinderungen verhindern. Anregungen für eine förderorientierte Grundschule. 2. verb. Aufl. Frankfurt/M.: Diesterweg, 1994. - 225 S. (zus. m. A. Englbrecht)
    • (1994) Ein Leben für die Volksmusik. Otto Peisl und die Volksmusik der Oberpfalz. In Zs.: „Volksmusik in Bayern“ 11 (1994), H. 2

    Prof. Dr. Klaudia Winkler

    Publikationen

    • Winkler, K. Rezension vom 23.03.2009 zu: Wolfgang Schneider (Hrsg.): Entwicklung von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter. Beltz Psychologie Verlags Union (PVU) (Weinheim) 2008. 230 Seiten. ISBN 978-3-621-27605-4. In: socialnet Rezensionen unter www.socialnet.de/rezensionen/6981.php, Datum des Zugriffs 05.06.2009.
    • Rezension zu: Angelika Gregor: Was unser Baby sagen will. E. Reinhardt (München) 2007. In: socialnet Rezensionen unter www.socialnet.de/rezensionen/5558.php. Dipl.-Päd. (Univ.), Dipl.-Sozialpäd. (FH) Martin Zauner Rezension im Sozialnet zu: Alexander Redlich, Konfliktmoderation in Gruppen (08/08)
    • Winkler, K. (2007).Behandlungsangebote für substanzabhängige Mütter kleiner Kinder: bindungstheoretische Überlegungen. Sucht,53 (1) 23-31.

    Prof. Dr. Christian Zürner

    Publikationen

    • (2012) What needs saying and how? Reflections on content and methodology in the profile of Public Theology (Veröffentlichung im Herbst 2012 in der Publikation zur Tagung Contextuality and Intercontextuality in Public Theology des Global Network for Public Theology vom 23. bis 25. Juni 2011 an der Universität Bamberg)
    • (2009) Now Future (Herausgeber gemeinsam mit Christian Kaufmann), Frankfurt am Main 2009 [= reihe A4. Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main, Schriftenreihe Nr. 30]
    • (2009) Auf der Suche nach Identität…, in: Arnoldshainer Akzente. Nachrichten aus der Evangelischen Akademie, Heft 1/2009, S. 7
    • (2007) Religiöse Bildung in der säkularisierten Gesellschaft. Grundsatzüberlegungen mit Bezug auf den Philosophen Jürgen Habermas, in: Freies Christentum. Auf der Suche nach neuen Wegen 59, Heft 3/2007, S. 67-69
    • (2006) Ästhetische Bildung und Frühromantik. Kritische Dialoge zwischen Wilhelm Heinrich Wackenroder und Theodor W. Adorno, Berlin: Lit 2006 [= Villigst Perspektiven, Bd. 8]
    • (2006) “... geheimnisvolle Dinge, die ich in Worten nicht aufsetzen kann”. Ästhetik in der religiösen Bildung, in: Evangelische Aspekte 16, Heft 1/2006, S. 27-30
    • (2000) Vom Göttlichen in der Musik. Wilhelm Heinrich Wackenroders Berglinger-Text “Die Wunder der Tonkunst”, in: “Seelenaccente” - “Ohrenphysiognomik”. Zur Musikanschauung E.T.A. Hoffmanns, Heinses und Wackenroders, hg. von Werner Keil und Charis Goer, Hildesheim: Olms 2000 [= Diskordanzen, Bd. 8], S. 297-337
    • (1999) “Pictures of Infinity”. Sun Ras klangliche Umrahmungen der Grenzenlosigkeit, in: “Was du nicht hören kannst, Musik”. Zum Verhältnis von Musik und Philosophie im 20. Jahrhundert, hg. von Werner Keil und Jürgen Arndt, Hildesheim: Olms 1999 [= Diskordanzen, Bd. 7], S. 205-238
    • (1998) Vom Erzählen. Gedanken zur Abschlußdiskussion, in: Sofies Welt. Ein interreligiöser Dialog über Geschichte, Philosophie und Wirklichkeit. Dokumentation einer Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 8. bis 10. Mai 1998, hg. von Sybille Fritsch-Oppermann, Loccum 1998 [= Loccumer Protokolle 19/98], S. 150-152
    • (1995) Reise ins Andere - Gedankensplitter. Dokumentation einer Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 9. bis 11. Juni 1995, hg. von Sybille Fritsch-Oppermann, Loccum 1997 [= Loccumer Protokolle 21/95]

    Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

    • (2005) Ramesh Shotham’s “Madras Special”: Urban Folklore (Live-Mitschnitt WDR/Funkhaus Europa, Mai 2004), Doublemoon Records 2005
    • (2001) Rainer Hartmann/Christian Zürner: Miniaturen. Zehn Stücke für Gitarre und Bass, Verlag Burger & Müller 2001

    Maike Berndt-Zürner, Dipl.-Kulturwiss, Dipl.-Instrumentalpäd.

    Publikationen

    • (2011) Musiken anderer Kulturen vermitteln, in: Schneider, Wolfgang (Hg.), Kultur. Politik. Diskurs (12/2011), S. 24-27
    • (2008) Erfahrungen aus der Musikvermittlungsarbeit in Wien, Österreich und Bremen – Perspektiven für das Musikland Niedersachsen, in: Musikland Niedersachsen (Hg.), Auftaktkonferenz Musikland Niedersachsen. Tagungsdokumentation (12/2008), S. 32-39
    • (2005) Musikalische Gratwanderung. Zwei neue Konzepte vermitteln zwischen Akteuren und Publikum. HipHop meets Klassik, in: Neue Musikzeitung (10/2005), S. 24
    • (2003) Künstler für das nächste Jahrtausend. ‚New Earports’ – 2. Internationaler Kongress ‚Konzerte für Kinder’, in: Neue Musikzeitung (12/2003), S. 14

    Vorträge, Präsentationen, Poster - National

    • (2011) Musikvermittlung rechnet sich, Vortrag im Rahmen der Tagung „Warum man an Musik nicht sparen kann. Integration durch musikalische Bildung“ an der Evangelischen Akademie Bad Boll am 28.1.2011
    • (2009) Theaterpädagogik im Rahmen von Musikvermittlung, Vortrag und Moderation der ExpertInnenrunde im Rahmen der „Musikland Niedersachsen Jahreskonferenz“ an der Landesmusikakademie Wolfenbüttel am 11. November 2009
    • (2009) Musikland Niedersachsen. Dienst für Musikvermittlung und Konzertpädagogik, Vortrag im Rahmen der „Jahrestagung des Landesverbandes Niedersächsischer Musikschulen“ am 13. März 2009
    • (2009) Musikvermittlung und Medien − Perspektiven in einem neuen Arbeitsfeld, Vortrag im Rahmen der Tagung „Medien- und Musikentwicklung“ an der Hochschule für Musik und Theater Hannover, Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung am 31. Januar 2009

    Vorträge, Präsentationen, Poster - International

    • (2008) Erfahrungen aus der Musikvermittlungsarbeit in Wien, Österreich und Bremen – Perspektiven für das Musikland Niedersachsen, Vortrag im Rahmen der „Auftaktkonferenz Musikland Niedersachsen“ an der Bundesakademie Wolfenbüttel am 13. November 2008
    • (2008) Musik zum Angreifen, Vortrag im Rahmen der Tagung „Der Kunst ihre Förderung. Junge Kulturprojekte für junges Publikum“ am Dschungel Wien. Theaterhaus für junges Publikum am 20. Mai 2008
    • (2007) Konzerte für Kinder und junge Hörer, Podiumsdiskussionsbeitrag am Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien am 25. Januar 2007

    Publizistisches, Zeitungsartikel, etc.

    • (2011) Musikvermittlung rechnet sich, in: Evangelische Akademie Bad Boll (Hg.), Dokumentation der Tagungsbeiträge „Warum man an Musik nicht sparen kann. Integration durch musikalische Bildung“ auf DVD (01/2011)
    • (2009) Stiller, Barbara, Respekt vor der Kunst und Respekt vor den Kindern. Ein Gespräch mit Maike Berndt-Zürner, in: Neue Musikzeitung (12/2009), S. 13
    • (2008) Interviewbeitrag auf Ö1 (Radiokolleg) über Konzeption und Produktion der Veranstaltungsreihe Musik zum Angreifen für Kinder der Jeunesses Musicales Österreich im Rahmen der Sendung „Übung macht den Meister. Traditionelle und alternative Formen des Musikunterrichts/Concepts, Styles and New Media“ am 9.4.2008
    • (2006) Northern Lights. Celtic Folk Music, CD-Produktion mit Seven Rays Music, Bremen 2006

    Heidemarie Gregor, Akad. Rätin, Dipl.Päd. (univ.), Dipl.Soz.Päd. (FH)

    Publikationen

    • (2008) Betreuung: Leitlinien für eine berufsmäßig ausgeübte Tätigkeit Mai 2008; Regensburg: Walhalla Verlag

    Martin Zauner, Dipl.Päd. (univ.), Dipl.Soz.Päd. (FH)

    Publikationen

    • Zauner, M. (2012): Rezension: Duss-von Werdt, J.: Einführung in Mediation; www.socialnet.de/rezensionen/12712.php
    • Zauner, M. (2011): Jugendarbeit und Schule – Vermittlung von Handlungskompetenz: Was lernen sozialpädagogische Fachkräfte in ihrer Ausbildung?, in: Bayerischer Jugendring: „Verschiedene Professionen auf dem Weg zu einem gemeinsamen Ziel“ (S. 33-46)
    • Zauner, M. (2008): Rezension: Redlich A.: Konfliktmoderation in Gruppen;  www.socialnet.de/rezensionen/5788.php
    • Zauner, M. (2007): Rezension: Schimansky, A.: Die Moderationsmethode als Strukturierungsansatz effektiver Gruppenarbeit; www.socialnet.de/rezensionen/4579.php
    • jährlich je zwei Ausgaben des Magazins Krass
    • Zauner, M. (2006): Mediation – als Verfahren im Konfliktmanagement universell einsetzbar? In: Nachtigäller, C. & Schönle P. (Hrsg): Konfliktmanagement bei strittigen Leistungen zur Rehabilitation, Stuttgart, Gentner Verlag, 2006, S. 39-48